Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

LK-Gemeinschaft
Weihnachtsmarkt auf Hof Holz

Weihnachtsmarkt auf Hof Holz
Weihnachtsmarkt vom 06. bis 08. Dezember 2019 auf Hof Holz

Auf Hof Holz an der Braukämperstraße 80 in Beckhausen lockt von Freitag bis Sonntag, 06. bis Sonntag. 08. Dezember 2019, der Traditionelle Weihnachtsmarkt. Auch in diesem Jahr findet ein großer weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt statt. Eine Vielzahl festlich illuminierter Tannen weisen schon von weitem den Weg zum denkmalgeschützten Bauernhof. Auch die Hofgebäude werden durch unzählige kleine Lichter zauberhaft in Szene gesetzt. Im stimmungsvollen Ambiente der alten Gemäuer von Hof...

  • Gelsenkirchen
  • 06.12.19
Kultur
Sich auf einen Glühwein treffen und ein bisschen bummeln: Der Weihnachtsmarkt in Buer hat immer bis mindestens 21 Uhr geöffnet.

Weihnachtsmarkt
Bald kommt der Nikolaus

Der Weihnachtsmarkt in Buer lädt noch bis zum 23. Dezember zum Einkehren und Verweilen auf der Hochstraße ein. Nach der Eröffnung, die von zahlreichen Kindern aus Kitas in Buer und Umgebung unterstützt wurde, die mit Tänzen, Liedern und Gedichten die Zuschauer erwärmten, gibt es noch ein bisschen Programm. Am Donnerstag, 5. Dezember, kommt der Nikolaus nach Buer. Der heilige Mann fährt um 14 Uhr mit seinem Schlitten auf dem Goldbergplatz vor und fährt dann, von einem Pony gezogen, die...

  • Gelsenkirchen
  • 29.11.19
Kultur
Zur Eröffnung war es voll, unter der Woche lässt die Besucher-Frequenz noch zu wünschen übrig. Fotos: Gerd Kaemper
5 Bilder

Neuer zentraler Weihnachtsmarkt in der City
Stimmung gelungen? Der Weihnachtsmarkt-Check für Gelsenkirchen

Der neue Weihnachtsmarkt hat sich deutlich verbessert Weihnachtsmärkte werden im Allgemeinen dann gut angenommen, wenn die Atmosphäre stimmt. Heimelig muss es sein. In diesem Punkt hat sich der neue zentrale Weihnachtsmarkt in der City um Längen verbessert. "Darf ich aufs Karussell, Mama?", fragt ein Sechsjähriger. Zwischen all den Erwachsenen, die Glühwein und Bratwurst im Sinn haben, weiß der Knirps genau, was er will. Sein Glück: die Mutter willigt ein. Und Minuten später sitzt er im...

  • Gelsenkirchen
  • 29.11.19
Kultur

Sonntag, 8.12.19, 17 Uhr, in der Kapelle des Sankt Marien-Hospitals Buer, freier Eintritt
Einstimmen in die Adventszeit mit dem Gospelchor Good News

Emotionale Chormusik: a-capella, langsam und flott – Adventsgeschichten: zum Nachdenken und zum Schmunzeln – ein kleiner Weihnachtsmarkt: Geschenke für die Lieben, Grünkohl und Heißgetränke für das Wohlergehen Das ist eine der Traditionen in der Adventszeit, die das Sankt Marien-Hospital Buer seit 20 Jahren pflegt: Vorweihnachtliche Live-Musik für Patienten, Mitarbeiter und Freunde der Klinik. Der Nachmittag des zweiten Advents gehört dabei immer dem Chor Good News, der mit tollen...

  • Gelsenkirchen
  • 22.11.19
Ratgeber
Auf der Hochstraße wird der Weihnachtsmarkt eröffnet. Foto: NBM

Weihnachtsmarkt findet vom 21. November bis 23. Dezember statt
Buer zeigt sich festlich

Bummeln, Schlemmen und sich mit Freunden zum gemütlichen Glühwein-Umtrunk treffen: Vom 21. November bis zum 23. Dezember lädt der Weihnachtsmarkt in die festlich geschmückte Buersche City ein. Neben den gewohnten Ständen, die sich vom Goldbergplatz bis zur St. Urbanus-Kirche ziehen, warten auch verschiedene Aktionen auf die Besucher. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Donnerstag, 21. November, um 17 Uhr an der oberen Hochstraße. Begleitet wird die Eröffnung von zahlreichen Kindern aus...

  • Gelsenkirchen
  • 21.11.19
Ratgeber
 "Dass da etwas Schönes mit Atmosphäre entsteht", glauben die Weihnachtsmarkt-Veranstalter. Archivfoto: SMG
2 Bilder

Gelsenkirchener Weihnachtsmarkt auf dem Heinrich-König-Platz und Neumarkt
Markt mit Fest-Atmosphäre

Es ist vollbracht: Der Gelsenkirchener Weihnachtsmarkt, der am Freitag, 22. November, beginnt, findet ausschließlich auf dem Heinrich-König-Platz und dem benachbarten Neumarkt statt. Das Motto "Weihnachten bei Freunden", das es seit 2012 gibt, bleibt bestehen. „Uns ist bewusst, dass unsere Händler, die teilweise seit Jahrzehnten auf ihren bekannten Stammplätzen gestanden haben, in diesem Jahr mit uns einen mutigen Schritt gehen“, erklärt Markus Schwardtmann, Geschäftsführer der...

  • Gelsenkirchen
  • 20.11.19
Fotografie

Stadt Gelsenkirchen.
Was wird noch so kommen.

Ich kenne Gelsenkirchen nun schon über 20 Jahre. Aber nach dem ich wieder hier her zurück kam. hat sich hier sehr viel Verändert. Eine Innenstadt die sich sehr Stark verändert hat. Viele Alte Läden nicht mehr da sind oder Umgezogen sind,man merkt es an den Reaktionen der Bürger das viele auch den Alten Weihnachtsmarkt vermissen. Wiso macht die Stadt Gelsenkirchen nicht eine Frage runde was wir uns hier Vorstellen.Die Frage an euch was Wünscht ihr euch in unserer Stadt ?

  • Gelsenkirchen
  • 14.11.19
  •  1
Politik
Auf dem Heinrich-König-Platz sind die Arbeiten schon voll im Gange, weil hier die Sperren pünktlich zum Weihnachtsmarkt fertiggestellt sein sollen.
2 Bilder

Heinrich-König-Platz
Lkw-Sperren sorgen für mehr Sicherheit

Nachdem es in Europa wiederholt Anschläge mit großen Fahrzeugen gegeben hat, hat die Stadt Gelsenkirchen gemeinsam mit der Polizei Gelsenkirchen verschiedene Punkte ausgemacht, die für öffentliche Veranstaltungen besonders gesichert werden solle. Dazu gehören der Heinrich-König-Platz in der Gelsenkirchener City und die Hochstraße in Buer. Mit dem Einbau besonders widerstandsfähiger Poller ist bereits heute am Heinrich-König-Platz begonnen worden. Die Sperren werden rechtzeitig vor dem Beginn...

  • Gelsenkirchen
  • 01.11.19
Kultur
10 Bilder

Bummel über Weihnachtsmärkte in Gelsenkirchen und Umgebung:
Warum man Weihnachtsmärkte besucht

In den letzten Wochen habe ich einige Weihnachtsmärkte in Gelsenkirchen und Umgebung besucht. Dabei drängte sich mir die Frage auf: Warum sind Weihnachtsmärkte so gut besucht? Liegt das an der besonderen Atmosphäre von Weihnachtsmärkten, an der Stimmungslage der Menschen in der Vorweihnachtszeit? Oder liegt das an den besonderen Angebote an den Ständen? Eine ironisch gemeinte Annäherung an das Thema!

  • Gelsenkirchen
  • 15.12.18
  •  4
  •  1
Kultur
Der riesige Weihnachtsmann auf dem Buerschen Weihnachtsmarkt ist beliebtes Foto-Objekt. Foto: Gerd Kaemper

Nicht nur Freude über den neuen Buerschen Weihnachtsmarkt - Vorlesehütte dauernd besetzt
Bunte Lichter, keine Märchenwelt

Gemischte Gefühle bei den ersten Weihnachtsmarktbesuchern in Buer, aber auch bei den Veranstaltern: Zur Eröffnung sangen die Kinder wie gewohnt, doch manchen fehlte die Märchenwelt. Der Glühwein fließt natürlich trotzdem... "Gemischt", ist auch die Antwort von Veranstalter Ole Siemienski auf die Frage nach dem Fazit nach dem ersten Wochenende. "Die Geschäfte oben auf der Hochstraße sind zufrieden, das läuft gut", berichtet der Werbegemeinschafts-Vorsitzende. Was leider gar nicht laufe, sei...

  • Gelsenkirchen
  • 28.11.18
  •  1
Kultur
Viele Lichter lassen den Heinrich-König-Platz vorweihnachtlich glänzen. Foto: Gerd Kaemper

Nicht nur auf dem Heinrich-König-Platz in der Gelsenkirchener City
Im Weihnachtsdorf

 Jetzt ist er also auf dem Heinrich-König-Platz angekommen: Das Weihnachtsdorf hat am Freitag eröffnet und lädt zum vorweihnachtlichen Bummeln und Verweilen ein. Und wie könnte es anders sein: Die Resonanz ist gemischt... Während die einen das Dorf ein gelungenes Stück Weihnachtsstimmung nennen, finden die anderen es zu klein, die einen loben die Rodelrutsche als richtig kindgerecht, die anderen finden sie zu mickrig. So wird es wohl immer sein. Doch der schöne, neue Platz wird seine...

  • Gelsenkirchen
  • 28.11.18
  •  1
Kultur
In der City wird es ab Freitag vorweihnachtlich und der blau-weiße Baum leuchtet dazu.

Weihnachtsdorf
Mit Rodelrutsche für die Kleinen

„Weihnachten bei Freunden“ heißt es in der Gelsenkirchener City vom 23. November bis zum 23. Dezember. Zum ersten Mal lädt auf dem Heinrich-König-Platz ein Weihnachtsdorf zum geselligen Verweilen ein. Ob Almhütte, Spezialitäten aus verschiedenen Ländern oder Kunsthandwerk, im Weihnachtsdorf auf dem Heinrich-König-Platz findet sich etwas für jeden Geschmack. Auch die kleinen Besucher kommen nicht zu kurz: Ein Karussell und vor allem eine 25 Meter lange Rodelrutsche sorgen für Spaß und...

  • Gelsenkirchen
  • 20.11.18
LK-Gemeinschaft
Weihnachtsmarkt

Termin
Adventsmarkt im AWO – Seniorenzentrum in Horst

 Das AWO – Seniorenzentrum am Marie Juchacz Weg 16 in Gelsenkirchen – Horst lädt am in diesem Jahr zum alljährlichen Adventsmarkt ein. Er findet am Freitag. 23. November 2018 in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr statt. Die Besucher erwarten Weihnachtliche Stände, mit Geschenken, Gestecken und Dekoration für die Weihnachtszeit. Für das Leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es gibt Kaffee, Kuchen, Waffeln und vieles mehr. Verbringen Sie einen gemütlichen Nachmittag in vorweihnachtlicher...

  • Gelsenkirchen
  • 10.11.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Rückblick : Weihnachtsmarkt Hof Holz (Gelsenkirchen)

Mit Kunst- und Handwerkerständen, Musik, Kinderaktionen und vielen Überraschungen. Die Besucher werden durch eine Allee von Öllichtern und Feuerkörben auf das Hofgelände geleitet. Die alten Baumbestände und die Facetten des alten denkmalgeschützten Gemäuers werden durch zauberhafte Lichter in Szene gesetzt. Das weihnachtlich gestaltete Hofgelände bildet eine einmalige Kulisse für den schönen Weihnachtsmarkt. Selbstproduziertes steht im Mittelpunkt der von vielen Ausstellern des Marktes...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.18
  •  4
  •  7
Überregionales
13 Bilder

Hattingen: Rappelvolle Innenstadt zum verkaufsoffenen Sonntag am dritten Advent

Wer dabei sein wollte beim verkaufsoffenen Sonntag im Rahmen des Hattinger Weihnachtsmarktes, der benötigte zunächst einmal viel Geduld und dicke Nerven – zumindest, wenn er am Steuer eines Autos saß. Denn er und die Seinen waren beileibe nicht die einzigen, die mit dieser Absicht nach Hattingen gekommen waren. Daher war trotz der Öffnung des Kaufland-Parkhauses an diesem dritten Advent ein Abstellplatz fürs eigene Vehikel hier das knappste Gut. Denn die Menschen, sie kamen aus allen Teilen...

  • Wickede (Ruhr)
  • 17.12.17
  •  4
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

KG Narrenzunft kann auch Weihnachten

Am vergangenem Sonntag den 2. Advent fand der Ückendorfer Weihnachtsmarkt, welcher bereits vor 15 Jahren durch die Stadtteiloffensive Ückendorf aktiv ins Leben gerufen wurde, auf dem Pestalozzihain statt. Zahlreiche Vereine, verschiedene Händler - wie zum Beispiel der REWE Feiertag - und andere Organisationen hatten liebevoll ihre Stände aufgebaut. So auch die Karnevalsgesellschaft KG Gelsenkirchener Narrenzunft 1976 e.V.. Statt Helau gab es Kakao. Statt Helau und Geschunkel gab es...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.17
Überregionales
14 Bilder

Nikolaus kam auf Schiff nach Lünen

Helle Lampen leuchten aus weiter Entfernung – es kommt von einem Schiff auf der Lippe. Die Besatzung: Der Nikolaus, Knecht Ruprecht und winterliche Märchengestalten. Zum 40. Mal besuchte der Nikolaus die Stadt per Schiff. Sie legen ihre Rettungswesten ab und steigen auf die Lippekaskade. Die Lüner Klüngelgarde samt Herold nehmen Nikolaus, Knecht Ruprecht und das Gefolge in Empfang. Der Posaunenchor der Herz Jesu Gemeinde spielt Weihnachtlieder. Der stellvertretende Bürgermeister Siegfried...

  • Lünen
  • 03.12.17
  •  1
Kultur
Schwibbögen stellt "Holzwurm" Dieter Jelack her, der mit seiner Frau Regina im vierten Jahr für drei Tage mit dabei ist.
Fotos: Landgraf
2 Bilder

Kreative Sprenkel: Kunsthandwerkerhütten: Rund 20 Hobbykünstler wechseln einander ab

Beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in der Gelsenkirchener Bahnhofstraße sind auch wieder fünf Kunsthandwerkerhütten mit dabei. Vom blauen Kugelbaum bis zum Bahnhof sind sie quasi die kreativen Sprenkel, die es zu entdecken gilt. Bis Weihnachten werden sie unterschiedlich besetzt sein. Der Stadtspiegel schaute sich um. Rund 20 Kunsthandwerker werden während der Dauer des Marktes abwechselnd ihre kreativen Objekte oder Produkte anbieten. Das Spektrum reicht von schönem Schmuck über...

  • Gelsenkirchen
  • 01.12.17
Ratgeber

Schutzkonzept der Gelsenkirchener Polizei zu den Weihnachtsmärkten

Gelsenkirchen: - "Zu den besucherintensiven Betriebszeiten der Weihnachtsmärkte wird es Präsenzstreifen zur Gewährleistung der größtmöglichen Sicherheit der Besucherinnen und Besucher durch uniformierte Beamtinnen und Beamte geben. Dabei beziehen wir fortwährend alle aktuellen Ereignisse, auch die kommenden Ermittlungsergebnisse in Bezug auf die Festnahmen vom heutigen Tag mit ein und passen unsere Maßnahmen jeweils an. Siehe auch...

  • Gelsenkirchen
  • 21.11.17
  •  4
  •  4
Überregionales
4 Bilder

Ja ist denn schon wieder Weihnachten?

Weihnachtsmarkt in Ückendorf  IMMER ETWAS GANZ BESONDERES- Am 2. Adventsonntag, 10.Dezember 2017 findet der 15. Ückendorfer-Weihnachtsmarkt statt. Die Stadtteiloffensive Ückendorf-aktiv ist dabei alle Vorbereitungen zu treffen: das Bühnenprogramm, gestaltet von vielen Einrichtungen aus dem Stadtteil, wird zusammengestellt und immer mehr Marktbestücker wollen dabei sein. Sofern sich noch Privatleute aus Ückendorf und Umgebung oder Einrichtungen beteiligen möchten, melden sie sich bitte an,...

  • Gelsenkirchen
  • 27.10.17
  •  1
Kultur
11 Bilder

20. Bismarcker Weihnachtsmarkt am 3. Dezember 2016

Die 1. Bürgermeisterin Martina Rudowitz eröffnete am gestrigen Samstag den 20. Bismarcker Weihnachtsmarkt. Auf dem Consolgelände hatten zahlreiche Vereine, Organisationen, Schulen etc. ihre Stände aufgebaut und boten damit der Gelsenkirchener Öffentlichkeit ein buntes Bild der im Stadtteil Bismarck engagiert mitarbeitenden Bürgerinnen und Bürger. Hier eine kleine Auswahl von Fotos, die bei einem Rundgang über den Weihnachtsmarkt entstanden.

  • Gelsenkirchen
  • 04.12.16
  •  4
LK-Gemeinschaft
VLUU L100, M100  / Samsung L100, M100
5 Bilder

same procedure as last year

Und wieder haben sich die Helfer von „Ückendorf-aktiv“ viel Mühe gegeben um auch in diesem Jahr wieder einen Ückendorfer Weihnachtsmarkt im Pestalozzihain an der Ückendorferstraße in Gelsenkirchen, auf die Beine zu stellen. Laut Ückendorf-aktiv war die Anfrage nach Stellplätzen größer, als tatsächlich Plätze zur Verfügung standen, so sagt die Website des Veranstalters. Anders als im letzten Jahr ist allerdings die Tatsache, das nicht der OB Baranowski sondern die Bürgermeisterin Frau...

  • Gelsenkirchen
  • 03.12.16
LK-Gemeinschaft
Sandra Falkenauer, Leiterin Marketing des Stadtmarketings, ließ sich bei der Eröffnung von dieser "Weihnachtsfee" ebenso verzaubern wie die Besucher.
4 Bilder

Den Advent genießen – Weihnachtsmarkt in der City

Bummeln täglich bis 20 Uhr Eine schöne Eröffnungsfeier gab es Ende vergangener Woche auf dem Weihnachtsmarkt. Schon zur Eröffnung gab es Live-Musik auf der Bühne, eine Kindershow und ein Höhenfeuerwerk. Bis Freitag, 23. Dezember, kann in der Gelsenkirchener Innenstadt jetzt über den Weihnachtsmarkt gebummelt werden. Er ist täglich geöffnet und bietet unter dem Motto "Weihnachten bei Freunden" vorweihnachtliche Atmosphäre. Es werden Glühwein, gebrannte Mandeln, Geschenkartikel und...

  • Gelsenkirchen
  • 24.11.16
Überregionales
Lokalkompass-Foto: Günther Gramer
92 Bilder

Foto der Woche: Weihnachtsmarkt-Impressionen

Um unsere Teilnehmer so langsam aber sicher auf die Festtage einzustimmen suchen wir nach Aufnahmen der Weihnachtsmärkte der Region. Egal, ob im kleinen Vorort, oder in den Großstädten: Glühwein, Engel, fröhliche Menschen, Weihnachtsschmuck, was Euch auch immer beim Bummel begegnet! Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es...

  • 07.12.15
  •  4
  •  24
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.