Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Schatz oder Vollpfosten?

Die Nachfrage bestimmt das Angebot - das gilt für viele Branchen. Auch Weihnachts-Gebäck ist betroffen. Und dieses Mal beziehe ich mich nicht auf Kunden, die sich bereits im September auf Spekulatius und Co. im Supermarkt stürzen. Die Rede ist von Lebkuchen-Herzen. Bisher dachte ich, dass die Botschaft des Schriftzuges aus Zuckerguss für den "Schatz" ebenso süß ist, wie die einzelnen Zutaten der Nascherei. "Zuckerschnecken" und "Bärchen" werden damit ebenso beschenkt wie das "Goldstück" oder...

  • Velbert
  • 17.12.19
Kultur

Weihnachtsmarkt
Geselliger Treff am Heiligenhauser Rathaus

Bis zum morgigen Sonntag lockt der Weihnachtsmarkt rund ums Heiligenhauser Rathaus mit zahlreichen kulinarischen Spezialitäten. Die Bandbreite reicht vom deftigen Reibeküchen über dem Dauerbrenner Bratwurst und exklusive Leckereien direkt aus Frankreich bis zu Wildzubereitungen von den heimischen Jägern.

  • Heiligenhaus
  • 14.12.19
Kultur
Statt eines Weihnachtsmarktes gab es in diesem Jahr ein Street-Food-Festival am Offers in Velbert.

Street-Food statt Weihnachtsmarkt
Fressbuden lockten auf den Velberter Offersplatz

In Ermangelung eines großen Weihnachtsmarktes gab es ein winterliches Street-Food-Festival in der Velberter Innenstadt. Nach dem großen Erfolg im Sommer kamen die Macher von Street-Food-Music gerne wieder nach Velbert und brachten neben mehreren Live-Auftritten von Bands kulinarische Spezialitäten aus aller Welt mit, vom scharfen indischen Imbiss bis zu süßen Waffeln. Gleichzeitig hatte der örtliche Handel zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen, dessen Angebote gerne angenommen...

  • Velbert
  • 12.12.19
LK-Gemeinschaft
Der Hubbelsgasser Weihnachtsmarkt lockt die Menschen auch in diesem Jahr in den Velberter Ortsteil Tönisheide.

Tönisheider trotzen dem Regen
Hubbelsgasser Weihnachtsmarkt erstmals mit Zelt

Zum ersten Mal spannte sich beim Hubbelsgasser Weihnachtsmarkt in Velbert-Tönisheide ein großes Zelt über den Kirchplatz. Weil in den vergangenen Jahren immer wieder Regen die Besucher fern hielt, hatte sich Organisator Wilbert Hager diese Lösung einfallen lassen. Die Tönisheider drängten sich unter der Plane und den Vordächern der Hütten. Das schlechte Wetter hielt sie nicht vom Glühwein trinken und Reibekuchen essen ab.

  • Velbert
  • 11.12.19
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Kommentar zum Kommentar von Herrn Schaffeld Velberter Weihnachtsmarkt

Hallo Herr Schaffeld. Eine Schande ist es nicht, aber es ist traurig!! Ich habe mir auch schon Gedanken zu unserem fehlenden Weihnachtsmarkt gemacht. Velbert Aktiv und Velbert Marketing bemühen sich wirklich. Die vielen bunt geschmückten Weihnachtsbäume und die warme Beleuchtung in den Bäumen und Geschäften wird immer schöner ( Nur nicht das Geblinke vom Herti Haus bis in die Oberstadt). Das Streetfood Festival ersetzt natürlich keinen Weihnachtsmarkt Am Offers, aber Velbert Marketing...

  • Velbert
  • 07.12.19
Kultur

Kommentar
Es ist jämmerlich, dass es in Velbert-Mitte keinen Weihnachtsmarkt mehr gibt

Ein Kommentar von Christian Schaffeld zum fehlenden Weihnachtsmarkt im Velberter Zentrum. In der letzten Woche ist es bei uns in der Region so richtig kalt geworden. Als ich mich am Mittwoch zur Arbeit auf den Weg in die Redaktion machte, zeigte das Thermometer -2 Grad an. Ganz schön schattig, dachte ich mir. Den ganzen Tag über musste ich an einen wärmenden Glühwein denken. Leider gibt es auch in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt in Velbert-Mitte. Ein Armutszeugnis für Velbert Das...

  • Velbert
  • 06.12.19
  •  3
LK-Gemeinschaft

Guten Tag!
Weihnachten rückt immer näher

Die Tage werden kürzer, die Weihnachtsmärkte voller und die Vorfreude immer größer. Das ist ein Zeichen dafür, dass Weihnachten nicht mehr weit ist. Um die Stimmung nochmal ein bisschen zu stärken, haben die Stadtwerke Velbert eine Nikolausaktion ins Leben gerufen. Am kommenden Freitag, 6. Dezember, werden ab 12 Uhr im Kundencenter der Stadtwerke an der Friedrichstraße 168 Schokoladen-Nikoläuse an alle Besucher verteilt: Ein Pflichttermin für alle Naschkatzen und die, die es werden wollen....

  • Velbert
  • 04.12.19
  •  1
Politik

Klima-Aktivisten fordern einen plastikreduzierten Weihnachtsmarkt in Velbert
Spülwagen sollen wieder ein fester Bestandteil der Velberter Weihnachtsmärkte werden.

FRÜHER WAR ALLES BESSER - zurück zum OLD SCHOOL: Jedes Jahr werden durch die Herstellung und Verbrennung von Plastik weltweit rund 400 Millionen Tonnen CO2 ausgestoßen. (Quellen: Europaparlament) Der Weihnachtsmarkt, mit seinen vielen Einwegbechern, dem Plastik-Besteck und Co, trägt dabei einen immensen Beitrag zu ! Wir fordern zusammen mit der Umwelt AG des Jugendparlaments daher, dass auch unsere Weihnachtsmärkte in Velbert den Plastikverbrauch drastisch reduzieren und wie früher den...

  • Velbert
  • 25.11.19
  •  1
  •  1
Fotografie
Das Riesenrad ist das Symbol des Hagener Weihnachtsmarktes.

Foto der Woche
Weihnachtsmärkte

Zahlreiche Weihnachtsmärkte locken in diesen Tagen die Besucher an. Für diese stimmungsvollen Events ist Deutschland bekannt. Ob Christkindlmarkt, Advents- oder Weihnachtsmarkt - die Namensgebung ist ebenso vielfältig wie die Veranstaltungen. In Crange etwa steht in diesem Jahr anlässlich des Weihnachtszaubers der mit 45 Metern Höhe größte transportable Weihnachtsmarkt. In Steele fliegt der Nikolaus traditionell mit dem Hubschrauber ein und mancherorts, wie im Fredenbaumpark Dortmund, lockt...

  • Velbert
  • 08.12.18
  •  11
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich auf den Heiligenhauser Weihnachtsmarkt, der immer mit viel Herz von Bürgern für Bürger gestaltet wird: Veronika Kautz (von links) vom Kulturbüro Heiligenhaus sowie Irid Johannsen und Förster Hannes Johannsen.

Heiligenhauser Weihnachtsmarkt
"Mit dem Herzen dabei!"

Der Kinderweihnachtswald, die belebte Krippe, ein Bühnenprogramm mit Musik, Gedichten und einem gemeinsamen Singen sowie das übliche Angebot in den Buden - all das gehört zum Heiligenhauser Weihnachtsmarkt. Von Donnerstag, 13. Dezember, bis Sonntag, 16. Dezember, wird rund um das Rathaus in diesem Jahr für weihnachtliche Stimmung gesorgt. Gerne kommen große und kleine Bürger aus der Stadt, aber auch Gäste aus der umliegenden Region hier zusammen. Man weiß inzwischen, was einem an den vier...

  • Heiligenhaus
  • 27.11.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Julia Niedworok freut sich auf zahlreiche Besucher im ersten NBV-Weihnachtsdorf.
9 Bilder

Netzballverein verwandelt sich in Weihnachtsdorf
NBV lädt am ersten Dezember zu Glühwein und Punsch

Velbert, 15. November 2018. Erst wenige Wochen ist es her, dass sich die Netzballer nach einem heißen Duell auf den Ascheplätzen kühle Getränke auf der Terrasse des Netzballvereins gegönnt haben. Nun dauert es nicht mehr lange, bis sie sich an selbiger Stelle mit einem Glühwein im NBV-Weihnachtsdorf ein wenig aufwärmen können. Die Idee für einen vereinseigenen Weihnachtsmarkt hatte Julia Niedworok. Die Netzballerin leitet seit Anfang Oktober das Ressort Vergnügen. Tatkräftig unterstützt hat...

  • Velbert
  • 15.11.18
Überregionales
2 Bilder

Weihnachtswald begeisterte am Rathaus

Kalt, aber weitgehend trocken war es auf dem Heiligenhauser Weihnachtsmarkt, ein Treffpunkt der Heiligenhauser bis in die späten Abendstunden hinein. Der eigentliche Höhepunkt verbarg sich um die Ecke im Innenhof, wo der Weihnachtswald mit vielen Holzfiguren die Besucher faszinierte. Besonderer Hingucker war der verkleinerte Nachbau der Hubertuskapelle, die Heiligenhaus ihren Namen gab. Die Fachwerkkonstruktion wurde im Sommer im Rahmen einer Aktion des Vereins Schlüsselregion geschaffen.

  • Heiligenhaus
  • 19.12.17
LK-Gemeinschaft

Nikolaus kam auch zum Kinderweihnachtmarkt

Der erste Kinderweihnachtsmarkt in Neviges wurde selbstverständlich vom Nikolaus besucht, der für alle was in seinem Gabensack hatte. Bei den Kleinen kam der Markt gut an. Die Jungen und Mädchen waren nicht nur vom Kasperle-Theater begeistert, sondern auch von den zahlreichen Angeboten. Basteln, Lebkuchen, Singen, Geschichten hören und dazu ein Karussell - das fanden die jüngsten Besucher gut. Etwas enttäuscht waren die Erwachsenen, sie hätten sich mehr Stände gewünscht, vor allem die Frauen...

  • Velbert-Neviges
  • 18.12.17
Überregionales
13 Bilder

Hattingen: Rappelvolle Innenstadt zum verkaufsoffenen Sonntag am dritten Advent

Wer dabei sein wollte beim verkaufsoffenen Sonntag im Rahmen des Hattinger Weihnachtsmarktes, der benötigte zunächst einmal viel Geduld und dicke Nerven – zumindest, wenn er am Steuer eines Autos saß. Denn er und die Seinen waren beileibe nicht die einzigen, die mit dieser Absicht nach Hattingen gekommen waren. Daher war trotz der Öffnung des Kaufland-Parkhauses an diesem dritten Advent ein Abstellplatz fürs eigene Vehikel hier das knappste Gut. Denn die Menschen, sie kamen aus allen Teilen...

  • Wickede (Ruhr)
  • 17.12.17
  •  4
Überregionales

Bis Sonntag lockt der Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt am Rathausplatz hat wieder geöffnet. Neben Glühwein und anderen jahrestypischen Heißgetränken gibt es französische Spezialitäten aus der Partnerstadt Meaux. Nach Jahren ist auch wieder die sächsische Partnerstadt Zwönitz dabei, die neben dem Christstollen weitere Spezialitäten des Erzgebirges anbietet. Den Rathaus-Innenhof haben Förster Hannes Johannsen und seine fleißigen Helfer in einen "Weihnachtswald" verwandelt, in dem es jede Menge zu entdecken gibt.

  • Heiligenhaus
  • 15.12.17
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Malerisches Bild: Tolle Stimmung beim "Hubbelsgasser"

Nach dem Regen kam der Schnee. Und der fiel reichlich auf den 34. Hubbelsgasser Weihnachtsmarkt. Das tat der Stimmung keinen Abbruch, im Gegenteil: Die weiße Pracht legte sich malerisch auf die Holz-Hütten und die Zweige der großen Tanne auf dem Kirchplatz in Tönisheide. Trotz der Kälte brauchten die vielen Besucher, die von Nah und Fern kamen, nicht frieren: Es gab viele heiße Getränke und warme Speisen, die ordentlich einheizten.

  • Velbert-Neviges
  • 12.12.17
Kultur
15 Bilder

Weihnachtliches Hattingen.....

Ein Rundgang über den Weihnachtsmarkt in Hattingen/Ruhr. Das weihnachtliche Hattingen mit dem Weihnachtsmarkt ist jedes Jahr immer wieder ein Publikumsmagnet. Die Altstadt mit den historischen Fachwerkhäusern erstrahlt dann im hellen Lichterglanz. Besucher aus nah und fern bummeln an diesen Tagen durch die malerischen Gassen, oder genießen das Angebot an Glühwein, Bratwurst und vieles mehr. Auch eine große Auswahl an Geschenken wird hier angeboten. Mit meinen Bildern möchte ich euch...

  • Hattingen
  • 06.12.17
  •  3
  •  3
Überregionales
Das Musikkorps der Bogestra trotzte Wind und Wetter. alle Fotos: Strzysz
20 Bilder

43. Hattinger Weihnachtsmarkt eröffnet

Es war 27 Minuten nach 17 Uhr, als Bürgermeister Dirk Glaser, Groß Gastronom Alfred Schulte-Stade und Georg Hartmann von Hattingen Marketing von der improvisierten Bühne am Kirchplatz aus den berühmten roten Knopf drückten und daraufhin in der gesamten Fußgängerzone von Hattingen die Weihnachtsbeleuchtung hell erstrahlte. Zuvor war es – nein, nicht wie immer. Zumindest nicht wie in den beiden Vorjahren, als Petrus mit den Hattingern ein Einsehen und den Regen weggelassen hatte. Diesmal waren...

  • Hattingen
  • 28.11.17
  •  8
  •  7
Kultur
Weihnachtsmarkt in Mettmann

Im Kreis Mettmann locken zahlreiche, stimmungsvolle Weihnachtsmärkte

Im Neanderland findet man sie noch, die beschauliche Adventsstimmung fernab des Großstadttrubels: Ab Ende November laden wieder zahlreiche romantische Weihnachtsmärkte in die winterliche Region rund um das malerische Neandertal ein. Hier bietet sich auch die Möglichkeit, den gemütlichen Weihnachtsmarktbummel, bei dem man regionale Köstlichkeiten genießen kann, mit einer Winterwanderung zu verbinden. Den Start macht der besonders beliebte Pyramidenmarkt in Haan mit seiner fast sieben Meter...

  • Velbert
  • 21.11.17
Überregionales
5 Bilder

Ja is’ denn heut schon Weihnachten? - Die Vorbereitungen in Velbert laufen bereits

Ein lebendiger Adventskalender, eine stimmungsvolle Winterbeleuchtung sowie die klassische Weihnachtsbeleuchtung, von Schul- und Kindergartenkindern geschmückte Weihnachtsbäume, dekorierte Schaufenster in der Innenstadt, der Besuch des Nikolauses und mehr - es sind noch einige Tage, bis die Adventszeit beginnt, doch die Vorbereitungen laufen schon jetzt auf Hochtouren.So auch beim Verein "Velbert aktiv" und der Velbert Marketing GmbH (VMG). Zwar werden sie in diesem Jahr nicht für einen...

  • Velbert
  • 05.10.17
Überregionales
Kostenlos Schlittschuhlaufen auf der Eisbahn beim 2. Monheimer Sternenzauber vor dem Rathaus
2 Bilder

Weihnachtsferien im neanderland

Von der Sternenreise bis zum Farbenrausch Wenn der Festtagsrummel vorbei ist und alle Geschenke ausgepackt sind, kommt im neanderland keine Langeweile auf. Zahlreiche Museen und Freizeitattraktionen im Kreis Mettmann haben wieder ein abwechslungsreiches Programm für jeden Geschmack und jede Altersklasse in den Weihnachtsferien zusammengestellt. Dazu bietet die Region jede Menge familientaugliche Wanderwege und viele Möglichkeiten, das Jahr geschmackvoll ausklingen zu lassen. Kleine und...

  • Velbert
  • 16.12.16
Überregionales
Der Weihnachtswald im Rathaus-Innenhof ist einzigartig und begeistert jedes Jahr aufs Neue. Foto: Bangert
5 Bilder

Diesen Markt will man nicht verpassen

Heiligenhauser kamen in Scharen zu den Weihnachtsbuden Der Weihnachtswald anlässlich des Weihnachtsmarktes war wieder der absolute Hingucker. Der erste Weg führte viele Besucher in den Rathaus-Innenhof, den Stadtförster Hannes Johannsen zusammen mit einigen fleißigen Helfern in einen geheimnisvollen Fichtenwald verwandelt hatte. Zwischen den Nadelbäumen gab es viel zu entdecken: Eulen, Eichhörnchen, Füchse und andere Tiere, die sein Neffe Pius Mühl kunstvoll mit der Motorsäge aus den...

  • Heiligenhaus
  • 13.12.16
Überregionales
2 Bilder

Weihnachten am Wewersbusch

Ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt zog die Langenberger aus dem Tal an die hoch gelegene Villa Wewersbusch. Das dortige Bergische Internat hatte zum wiederholten Mal auf dem Parkplatz weihnachtlich geschmückte Hütten aufgebauen lassen, mit Streichelzoo, Pony reiten und Besuch des Nikolaus. Neben Glühwein und anderen jahreszeit-typischen Getränken und Speisen gab es ein großes Angebot an Handarbeiten und Kunsthandwerk.

  • Velbert-Langenberg
  • 05.12.16
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Tönisheider lieben den "Hubbelsgasser"

Kleiner als sonst, aber trotzdem gut besucht war der Hubbelsgasser Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz. Die Tönisheider lieben "ihren" Weihnachtsmarkt, auf dem man keine Geschenke kaufen kann, wo sich aber der ganz Ort trifft. Organisator Wilbert Hager geht davon aus, dass im nächsten Jahr wieder mehr Hütten aufgestellt werden können.

  • Velbert-Neviges
  • 05.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.