Weihnachtsmenü

Beiträge zum Thema Weihnachtsmenü

Ratgeber
Pia-Engel Nixon hat schon als kleines Mädchen viele verschiedene Speisen ausprobiert. Foto: Pia-Engel Nixon
2 Bilder

Showköchin Pia-Engel Nixons exklusive Weihnachtsrezepte
"Mein Menü zum Fest"

Eine Genießerin von klein auf: die Event- und TV-Köchin Pia-Engel Nixon (bekannt unter anderem aus "Gekauft, gekocht, gewonnen" auf KabelEins) ist gebürtige Hernerin und hat in Australien das Kochen gelernt. Vor zehn Jahren zog es sie wieder nach Hause in den "Pott". Nun hat die Grillexpertin und zweifache Mutter ein festliches Weihnachtsmenü für unsere Leser vorbereitet. Vorspeise Jakobsmuscheln/Rote-Bete-Carpaccio/Orange/Avocado/Feigensenf-Vanillesauce Zutaten für 2 Portionen: 6...

  • Herne
  • 23.12.19
  • 6
  • 3
Ratgeber
Das Wittener Christkind, unser "Gesicht des Sommers" Tabea Kadel, wird am 20. November den Weihnachtsmarkt eröffnen.

Wir möchten Ihre Weihnachtstipps! Machen Sie mit, und gewinnen Sie 30 Euro!

Wir brauchen Ihre Unterstützung, liebe Leser! Denn in der Ausgabe vom 26. November erscheint unsere große Adventsbeilage. Und damit Sie auch genügend interessanten Lesestoff darin finden, möchten wir von Ihnen Ihre Geschichte haben, Ihr Weihnachtsgedicht. Oder können Sie unseren Lesern vielleicht Ihr leckerstes Plätzchenrezept verraten? Was kommt denn bei Ihnen an den Feiertagen Festliches auf den Tisch? Wir möchten Ihr Rezept! Oder haben Sie einen guten Tipp, Geschenke umweltfreundlich zu...

  • Witten
  • 11.11.14
Ratgeber
7 Bilder

Zarte Ente statt fette Gans: Gourmetkoch über die Schulter gelünkert

Gans und Klöße gehören für viele traditionell zum Fest. Dieser Klassiker neigt jedoch dazu, schwer im Magen zu liegen. Kulinarischer Hochgenuss an Weihnachten geht auch „leicht“: Die Redaktion hat Roger Achterath in seinem Restauraunt in Rayen über die Schulter geschaut und bekam mächtig viel Appettit. Von außen sanft gebräunt, innen zartrosa und saftig, dazu ein mildes Wildaroma - mmh! Über der Küche von Achterath‘s in Rayen schwebt ein betörender Duft: Die Vorbereitungen für Wildentenbrust an...

  • Moers
  • 29.10.14
Ratgeber
Zu gebratener Ente schmecken Süßkartoffelpüree und glasierter Rosenkohl. Guten Appetit!

Leckeres Weihnachten: Rezept Weihnachtsente

Haben Sie sich schon Gedanken um das Weihnachtsmenü gemacht? Wie wäre es denn mal mit einer knusprigen Ente mit Süßkartoffelpüree und Rosenkohl? Ein typisches Gericht zum Weihnachtsfest und vielleicht eine Alternative zur Gans. Zutaten für 4 Personen: 1 große bayerische Ente (2,5 kg), 320 ml Entenjus, Salz, Pfeffer Für das Süßkartoffelpüree: 400 kg orange Süßkartoffeln, 200 g mehlige Kartoffeln, 1 Knoblauchzehe, 0,5 Rosmarinzweig, 240 ml Milch, 40 g Butter Für den Rosenkohl: 400 g Rosenkohl, 1...

  • Gladbeck
  • 09.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.