Weihnachtspakete

Beiträge zum Thema Weihnachtspakete

Vereine + Ehrenamt
Die Seniorengruppe mit Rat und Tat hat für ihre Tafelausgabe Weihnachtspakete gesammelt. Die Besucher erhalten sie am 16. Dezember.

Mit Rat und Tat
Jahresschluss der Holzwickede Tafel am 16. Dezember

HOLZWICKEDE. Wilfried Knoke dankt im Namen der Holzwickeder Tafelausgabe allen, die wieder so zahlreich Weihnachtspakete für die Besucher der Tafelausgabe gespendet haben: "Darüber freuen wir uns, auch im Hinblick darauf, dass infolge der allgemeinen Einschränkungen dieses bisherige Ergebnis erzielt werden konnte." Die nächste und letzte Warenausgabe in diesem Jahr am Mittwoch, 16. Dezember,  gibt es im Gemeindehaus an der Goethestraße von 12 bis 13 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt werden auch die...

  • Holzwickede
  • 10.12.20
Vereine + Ehrenamt
Weihnachtspakete für Hilfsbedürftige verteilt die Seniorengruppe in Holzwickede schon seit vielen Jahren.

Holzwickeder Seniorengruppe will Freude bereiten
Aktion Weihnachtspakete für die Besucher der „Tafel“

Wie in den Vorjahren möchten die Mitglieder der Holzwickeder Seniorengruppe „Mit Rat und Tat“  den Besuchern der „Tafel“, Ausgabestelle Holzwickede, mit der Ausgabe von Weihnachtspaketen eine besondere Freude bereiten. "Dabei hoffen wir, dass wieder so zahlreich wie zuletzt durch die Holzwickeder Bevölkerung gespendet wird, trotz aller Einschränkungen, die zurzeit durch die Pandemie gegeben sind", so die Gruppe. Beim Zusammenstellen der Pakete ist darauf zu achten, dass keine alkoholischen...

  • Holzwickede
  • 14.11.20
Überregionales

Aktion Weihnachtspakete für die Besucher der „Tafel“

Wie bereits in den Vorjahren, möchten die Mitglieder der Holzwickeder Seniorengruppe „Mit Rat und Tat“ auch in diesem Jahr wieder den Besuchern der „Tafel“, Ausgabestelle Holzwickede, mit der Ausgabe von Weihnachtspaketen eine Freude bereiten. Dabei hoffen die Organisatoren, dass wiederum so zahlreich wie zuletzt durch die Holzwickeder Bevölkerung gespendet wird. Das gilt insbesondere im Hinblick darauf, dass inzwischen auch zahlreiche Asylanten berechtigt sind, Ware der „Tafel“ und damit auch...

  • Unna
  • 12.11.17
Überregionales

Holzwickeder Seniorengruppe „Mit Rat und Tat“: Ausgabe von Weihnachtspaketen an die berechtigten Besucher der "Tafel

Wie bereits in den Vorjahren, möchten die Mitglieder der Holzwickeder Seniorengruppe „Mit Rat und Tat“ auch in diesem Jahr wieder den Besuchern der „Tafel“, Ausgabestelle Holzwickede, mit der Ausgabe von Weihnachtspaketen eine Freude bereiten. Dabei hoffen die Mitglieder, dass wiederum so zahlreich wie zuletzt durch die Holzwickeder Bevölkerung gespendet wird. Das gilt insbesondere im Hinblick darauf, dass inzwischen auch zahlreiche Asylanten berechtigt sind, Ware der „Tafel“ und damit auch...

  • Unna
  • 19.11.16
Überregionales

Geschenke der Hoffnung

Schülerinnen und Schüler des Mercator-Gymnasiums sammelten unter dem Motto „Refugees Welcome“ Pakete für Flüchtlinge in Homberg Anders als in den Jahren zuvor entschied sich die Schülervertretung (SV) des Mercator-Gymnasiums in diesem Jahr dazu, ihr traditionelles Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ den aktuellen Flüchtlingen zu widmen. Deshalb unterstützten sie mit ihrer Sammelaktion die Initiative „Refugees Welcome“ und packten mit Hilfestellung des Kollegiums mehr als fünfzig kleine...

  • Duisburg
  • 22.12.15
Überregionales
- Weihnachtspakete für Hilfebdedürftige
230 Pakete - Rekord bei Weihnachtsaktion der Tafel-Ausgabe Holzwickede
3 Bilder

Kleidung, Schulsachen und Spielzeug - Rekord der Tafelausgabe Holzwickede

- Weihnachtspakete für Hilfebdedürftige 230 Pakete - Rekord bei Weihnachtsaktion der Tafel-Ausgabe Holzwickede Eine Rekordmarke erreichte die Zahl der Weihnachtspakete, die von der Tafel-Ausgabestelle in Holzwickede jetzt an Hilfebedürftige verteilt wurden. Rund 230 Päckchen hatten Holzwickeder Bürger zusammengestellt und als Weihnachtspräsente verpackt. Einige Aufrufe der Initiative "Mit Rat und Tat" genügten, und der Lagerraum im Ev. Gemeindehaus Goethestraße füllte sich in den Wochen zuvor....

  • Holzwickede
  • 17.12.15
Überregionales
Die Studentinnen Nora von Mangoldt (l.) und Lara Genz mit den Geschenkpaketen.

137 Weihnachtspakete für Bulgarien, Palästina und die Mongolei

Für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ sind in diesem Jahr 137 festlich beklebte Schuhkartons an der Universität Witten/Herdecke (UWH) abgegeben worden. Die UWH hatte sich wieder als Sammelstelle der Aktion angeboten, bei der man mit kleinen Überraschungen Bedürftigen auf der ganzen Welt eine kleine Weihnachtsfreude bereiten kann. „Ein großes Dankeschön an Alle, die sich daran beteiligt haben“, sagt Ingrid Koscholleck-Szappanos, die mit der Auszubildenden Julia Tokarski die Hauptarbeit...

  • Witten
  • 27.11.15
Ratgeber
Im Pfarrzentrum von St. Lamberti, Kirchstr. 6, werden die Weihnachtspakete an bedürftige Menschen (Nachweis ist notwendig) ab Montag, 1. Dezember.  bis Freitag, 5. Dezember von 9 bis 12 Uhr abgegeben.

Von St. Martin bis St. Nikolaus - Start der Paketaktion "Freude schenken" der Caritas

Mit der Aktion „Freude schenken“ ruft der Caritasverband Gladbeck in Zusammenarbeit mit der CKD in den Gemeinden auch in diesem Jahr wieder zum Packen von Paketen für bedürftige Menschen vor Ort auf. Start war das Wochenende an St. Martin, ist doch das Teilen mit den Armen kennzeichnend für den Heiligen Martin. „Die Caritas will Menschen dazu zu bewegen, Weihnachtspakete zu packen für Menschen in ihrer Nähe. Wir können mit dieser Aktion nicht die Welt retten, aber wir können Menschen eine...

  • Gladbeck
  • 11.11.14
  • 1
  • 1
Überregionales

Tatort: Einbruch in das Weihnachtspaket-Lager. Der Weihnachtskrimi.

„Haben wir etwa schon Karneval?“ fragt sich der Weihnachtsmann. Er sieht lauter als Teufel verkleidete Figuren durch die Gegend laufen mit großen Rucksäcken auf dem Rücken, denkt sich aber nichts dabei. Wenige Stunden vor seiner großen Fahrt zu den vielen Menschen, denen er die Weihnachtsgeschenke bringen soll, möchte er sich im Weihnachtsmann-Bistro noch schnell etwas stärken. „Einen schönen großen, heißen und starken Kaffee und ein Riesen-Bagett bitte mit Salat, Schinken und Käse“ bestellt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.12.11
Überregionales
Willkommene Spende: Dank der Zuwendung von 1500 Euro durch die Firma „Gelsen-Net“ konnte der Caritasverband Gladbeck in diesem Jahr noch zusätzlich Weihnachtspakete für notleidende Familien sowie alleinstehende Personen packen. Unser Foto zeigt Gelsen-Net-Pressesprecher Markus Lübbers (rechts) gemeinsam mit Caritas-Direktor Ansgar Funcke, Margareta Rottmann (Gemeindecaritas) und Annegret Knubben (von links).                                   Foto: Rath

GELSEN-NET spendet für Caritas-Aktion

Gladbeck. Über eine Spende in Höhe von 1500 Euro konnte sich jetzt der Caritasverband Gladbeck freuen. Die genannte Summe stammt vom regionalen Telekommunikationsdienstleister „Gelsen-Net“, der im Gegenzug auf Weihnachtspräsente für Geschäftskunden verzichtet. Und die Spende wurde von den Caritas-Verantwortlichen bereits zum Einsatz gebracht, nämlich zugunsten der diesjährigen Weihnachtsgeschenke-Aktion „Freude schenken“. Von dieser Aktion profitieren Gladbecker Familien, die es sich kaum oder...

  • Gladbeck
  • 09.12.11
Überregionales

Caritas sammelt Weihnachtspakete

Auch in diesem Jahr findet wieder die Caritas-Paketaktion „Freude schenken!“ statt. Die gesammelten Pakete soll an Menschen verteilt werden, die sonst keine Geschenke bekämen. Neben dem Effekt, Menschen zu erfreuen, möchte die Caritas aber auch auf die Situation vieler Menschen im Ruhrbistum aufmerksam machen. Es gibt immer mehr Menschen, die sich in finanziellen Engpässen befinden, seien es Menschen im Hartz-IV-Bezug, Alleinerziehende, Familien, Kinder, Suchtkranke oder ältere Menschen, die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.11.10
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.