Weihnachtszeit

Beiträge zum Thema Weihnachtszeit

LK-Gemeinschaft
Am 2. Februar findet anlässlich des Festtages"Darstellung des Herrn" an besonderer Gottesdienst im Essener Dom statt. Beginn ist um 10 Uhr.

Früher endete an Mariä Lichtmess die Weihnachtszeit
Festgottesdienst mit Weihbischof Zimmermann im Essener Dom

Mit einem feierlichen Gottesdienst mit Weihbischof Wilhelm Zimmermann feiern die Katholiken im Essener Dom am Sonntag, 2. Februar, um 10 Uhr das Fest der Darstellung des Herrn. Das Fest erinnert an die biblische Erzählung, nach der Maria und Josef entsprechend dem jüdischen Gesetz Jesus 40 Tage nach seiner Geburt in den Tempel nach Jerusalem brachten. Dort hätten der greise Simeon und die Prophetin Hanna das Baby als den ersehnten Messias erkannt, heißt es im Lukas-Evangelium....

  • Essen-Süd
  • 24.01.20
Kultur
  2 Bilder

Drei Chöre - Ein Konzert!
Winter Schluss Gesang - Nachweihnachtliches Konzert

Pro Musica Vocale, der Ehemaligenchor des Essen-Steeler-Kinderchores und das Männervokalensemble Essen sind noch in Weihnachtsstimmung und geben einige Stücke ihrer jeweiligen Weihnachtsprogramme an zwei Tagen und in zwei Städten noch einmal zum Besten. Am Klavier werden die Chöre begleitet von Christian Zatryp. Die musikalische Gesamtleitung hat Martin Krause. Wenn Sie auch noch mal in weihnachtliche Stimmung kommen wollen und dabei auf Geschenketrubel, Einkaufs-und Kochstress verzichten...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 07.01.20
Reisen + Entdecken
Engel begleiten einen durch Lüdinghausen auch bei Regen...
  15 Bilder

Lüdinghausen - Burg Vieschering Teil II
Ein nasser und kalter Dezembertag

Tja das Wetter der letzten Tage war weit weg von "Weißen Weihnachten" und so fiel mein zweiter Besuch in dieser Region quasi ins Wasser. Der Wetterbericht meldete schon Tage vorher … Regen-Regen-Regen, dazu Wind und Temperaturen die es nicht wirklich angenehm machen würden. Somit blieb die Frage, raus oder nicht raus? Aber wozu hat man dann wetterfeste Kleidung und auch eine Kamera die ebenfalls dem Regen und den Widrigkeiten trotzen kann, naja steht zumindest in der Beschreibung...

  • Lünen
  • 28.12.19
  •  10
  •  1
Kultur

Weihnachtstüten wurden übergeben
Schützen bedanken sich bei der Feuerwehr

Wesel. „Die besinnliche Weihnachtszeit ist der richtige Anlass um Danke zu sagen“, so hieß es in der diesjährigen Weihnachtskarte, die jedes Mitglied des Schützenvereins Wesel-Fusternberg 1841 e.V., erhalten hat. Dies nahm der Verein auch wörtlich und somit hat sich Präsident André Nitsche, Medienoffizier Thomas Neuköther, Pressefeldwebel Stefan Seiler mit einem kleinen Weihnachtswichtel am Morgen des 24. Dezember, auf dem Weg zur Feuerwache Wesel (Stadtmitte) gemacht, um stellvertretend die...

  • Wesel
  • 27.12.19
LK-Gemeinschaft
  20 Bilder

Weihnachtsmarkt / Charles Dickens Fest Deventer NL / Event NL / Niederlande Deventer
Der etwas andere Weihnachtsmarkt

Charles Dickens, auch als Boz; bekannt geboren am 7. Februar 1812 in Portsmouth, England; gestorben ist er am 9. Juni 1870 auf seinem Landsitz Gads Hill Place in Rochester. Er war ein englischer Schriftsteller. Ihm wird große literaturgeschichtliche Bedeutung beigemessen. Zu seinen bekanntesten Werken gehören unter anderem Oliver Twist, Eine Geschichte aus zwei Städten und A Christmas Carol. Ja und in Holland ( Deventer ) findet dann jedes Jahr ein Charles Dickens Fest statt. Schon...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.12.19
  •  17
  •  6
Ratgeber

Behördengänge besser vor Weihnachten erledigen
Hagener Verwaltung schließt „zwischen den Jahren“

Die Hagener Stadtverwaltung bleibt „zwischen den Jahren“ vom 21. bis einschließlich 31. Dezember geschlossen. Wer eine Dienstleistung der Stadt Hagen benötigt oder in Anspruch nehmen möchte, wird daher gebeten, den Behördengang möglichst schon vor Weihnachten zu erledigen oder für das neue Jahr einzuplanen. Ab Donnerstag, 2. Januar 2020, stehen alle Dienstleistungen der Stadtverwaltung wieder im gewohnten Umfang zur Verfügung. Durch die Schließung werden Einsparmöglichkeiten im Bereich der...

  • Hagen
  • 18.12.19
LK-Gemeinschaft
Frieden schenken.
Foto:
Bild vom Bild.
Broschüre Propstei St. Peter und Paul 
unsplash.com

Frieden wie geht das?
Ein bisschen Frieden

Bald ist wieder Weihnachten . Weihnachten wird als großes Fest des Friedens gefeiert. Unsere Welt aber scheint friedlos. Frieden wie geht das? Manchmal frage ich mich ob Frieden eine unerfüllte Sehnsucht ist/bleibt. Kann es sein das Mensch nicht weiß wie Frieden geht? Frieden: Ich weiß nicht wie man es ändern kann ... ich versuche es im "Kleinen" und zwar täglich - und viele andere von euch auch. Natürlich gelingt Frieden nicht immer. Aber versuchen muss man es... Tag für...

  • Bochum
  • 16.12.19
  •  25
  •  6
Kultur

Musical im Rheinberger Stadthaus
Die Schneekönigin

Das zauberhafte Musical "Die Schneekönigin" nach dem Märchen von Hans-Christian Andersen wird am Sonntag, 15. Dezember, um 20 Uhr im Stadthaus aufgeführt. Wer die Darsteller auf einer magischen, bisweilen verrückten Reise begleiten und dabei erleben möchte, wie Gerdas Liebe zu Kai ein jedes Hindernis zu überwinden vermag, kann sich nun Karten sichern. Das live singende und musizierende Ensemble, ein wunderschönes Bühnenbild, phantasievolle Kostüme, bezaubernde Musik und die...

  • Rheinberg
  • 13.12.19
LK-Gemeinschaft

Medizinische Information und Unterhaltung passen zusammen

Medizinische Information und Unterhaltung passen zusammen Am 17.12., um 16:00 Uhr, findet der letzte Informationsnachmittag der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie, Thorax-, Gefäß- und Kinderchirurgie des Marienhospitals Gelsenkirchen im Rahmen der diesjährigen Veranstaltungsreihe „Mit der Chirurgie durch den Advent“ statt.  Im Augustinushaus (Ahstraße 7, 45879 Gelsenkirchen) widmen sich der Chefarzt der Klinik, Prof. Dr. Andreas Raffel, und sein leitender Oberarzt,...

  • Gelsenkirchen
  • 13.12.19
Vereine + Ehrenamt
Günter Kalla und Monika Fontaine von den Turmfalken trommeln für den Richrather Weihnachtsmarkt am Samstag, 15. Dezember.

Urig-gemütliche und besinnliche Atmosphäre
Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt in Richrath

Am  Samstag, 14. Dezember, veranstaltet die Interessengemeinschaft Richrather Vereine, als auch kirchliche Gruppierungen und gemeinnützige Einrichtungen aus Richrath, in der Zeit von 11 bis 20 Uhr den traditionell gewordenen Weihnachtsmarkt im Innenhof des Pfarrzentrums und an der Kirche von St. Martin. Über 20 Jahre Auch nach über 20 Jahren hat der Richrather Weihnachtsmarkt nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Nicht nur die familiäre, urig-gemütliche und besinnliche Atmosphäre...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.12.19
Kultur

Besinnlicher Nachmittag für Familien am 15. Dezember
Süder Advent lädt zum gemeinsamen Feiern ein

Bereits zum 16. Mal lockt der Süder Advent am Sonntag, 15. Dezember, ab 11 Uhr Klein und Groß, Jung und Alt zum interkulturellen Beisammensein ein. Auf der Bühne auf dem Hans-Senkel-Platz gibt es ein buntes Programm. Drumherum bieten zahlreiche Stände Leckereien an. Traditionell treten Kinder der Süder Grundschulen mit einer kreativen Aufführung auf. Art 62 bringt Action auf die Bühne, die Flowers of Paradies erzeugen exotische Stimmung. Der Chor Meliphonon der griechisch orthodoxen...

  • Herten
  • 11.12.19
LK-Gemeinschaft

Guten Tag!
Zeit (zu) spenden

Die Weihnachtszeit ist auch immer Spendenzeit. Natürlich lassen es sich da die vielen Vereine und Organisationen in Witten nicht nehmen, zu Spenden aufzurufen und starten zu diesem Zweck verschiedene Aktion: Ob zum Beispiel für Vierbeiner (Stray), Flüchtlingsdörfer (Wabe) oder lokale Initiativen für Kinder (Lions-Club) - mit wenig Geld kann man schon helfen. Und es ist ja auch nicht immer nur Geld, das man "spendet", auch Zeit und Mühe kann man investieren, um anderen zu helfen, etwa mit einem...

  • Witten
  • 03.12.19
  •  1
Kultur
FARBEN im HERBST
  10 Bilder

Erzählungen Lyrik Weisheiten Diffuses Neues+Altes Irgendwas....
DER LETZTE MONAT....

JAHRESENDE... Gedanken  zum Dezember,  zum ADVENT...einfach so... mit Fotos aus der ESSENER GRUGA´... Ein wenig frischer geworden, war es. In den engen Gassen der kleinen Vororte ging es auch immer hektischer zu, klar, nun um diese Zeit so wie so. Schon seit Tagen, vielleicht sogar schon seit Wochen, überall immer mehr entzückende Lichter, alles Grau ein wenig erhellend. Schließlich wurde es nun bereits gegen 17 Uhr dunkel. Ein wenig Licht, schön dekoriert, schadete also keineswegs....

  • Essen-Süd
  • 01.12.19
  •  17
  •  6
LK-Gemeinschaft

Emmerich - Kleve - Niederrhein
Am Sonntag ist der 1. Advent - Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit

Für viele gehören Traditionen und Bräuche fest zur Adventszeit, wie etwa die passende Weihnachtsdekoration. Vor allem weit verbreitet ist der heutige Adventskranz mit vier Kerzen, auf dem an jedem Adventssonntag ein weiteres Licht angezündet wird. Es soll das Licht symbolisieren, das Jesu in die Welt brachte. Ebenso darf natürlich der Weihnachtsbaum bei vielen nicht fehlen. Seit dem 18. und 19. Jahrhundert gehört er in den meisten europäischen Häusern fest dazu. Auch der geläufige...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.11.19
  •  20
  •  3
Kultur

Liederfreunde laden ein
17. Weihnachtskonzert am 4. Advent

Am 22. Dezember 2019, um 17.00 Uhr, Einlass 16.30 Uhr, findet das Liederfreunde-Weihnachtskonzert unter dem Motto „Die Macht der Liebe” statt. In der evangelischen Kirche an der Wilhelminenstraße in Broich erwartet Sie ein anspruchsvolles Programm. Unter der Gesamtleitung von Stefanie Melisch, die seit 2003 Chorleiterin der Liederfreunde ist, werden mitwirken: Michaela Sehrbrock, Mezzosopran (vom Aalto-Theater in Essen); Anthea Weale, Klavier; der Frauenchor „pro musica Voerde” unter der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
In Breckerfeld stellten (v.l.n.r.) Gunter Urban, Dr. Karl-Heinz Hagebeucker, Arnd Eberhardt (Präsident des Lions Clubs EN), Bernd Sander (1. Vorsitzender des Fördervereins des Lions Clubs EN) den neuen Adventskalenders 2019 vor.

Für den guten Zweck
Hinter jedem Türchen versteckt sich ein Gewinn: 276 Preise im Adventskalender des Lions-Club Ennepe-Ruhr

Die Einwohner von Breckerfeld dürfen sich freuen auf den nunmehr 14. Adventskalender, den der Lions-Club Ennepe-Ruhr auflegt und der ab dem 1. November verkauft wird. Der große Erfolg der letzten Jahre hat die Organisatoren bestärkt, diese Aktion erneut zu starten. Das bewährte Konzept heißt Freude verschenken - und zwar gleich zweimal. Wer einen Kalender der Lions kauft oder verschenkt, der spendet damit den vollen Preis von fünf Euro. Gleichzeitig locken tolle Gewinne der Sponsoren hinter...

  • Hagen
  • 08.11.19
Ratgeber

Fasten bis zur Weihnachtszeit
Bürgerreporterin zum Thema Gänse

Thema: Gänsebraten Stürzt Bürgerreporterin Gudrun Wirbitzky die große Koalition in ihre nächste Krise? Mit Ihrem Thema: "Das mit der Gans - wer weiß das schon." erreicht die stets aktive Bürgerreporterin weit über die Grenzen hinaus eine breite Bevölkerung die sich wohl erst jetzt über Ihre liebgewordene Tradition "Gänsebraten in der Weihnachtszeit" gedanken macht und vermutlich auf Ihren Braten verzichten wird. Dürfen Gänse weiterhin, so wie bisher, respeklos noch verzerrt...

  • Herne
  • 04.11.19
  •  5
  •  1
Kultur

Anmeldungen ab sofort möglich
Hexenhausbasteln für Kids mit der Werbegemeinschaft Hüls

Es hat schon eine gewisse Tradition das Hexenhausbasteln im Café Tudyka. Auch in diesem Jahr wird fleißig gebastelt und verziert. Am 6. Dezember lädt die Werbegemeinschaft Hüls alle interessierten Vier- bis Zehnjährigen von 15 bis 18 Uhr zum Hexenhausbasteln ein. Als Helfer sind natürlich wieder die Sternburger, die Auzubis des Cafés sowie weitere Ehrenamtliche im Einsatz. Die Teilnahmegebühr pro Kind beträgt Euro 9,90 Euro. Dafür gibt es das Hexenhaus zum selber basteln, ein Getränk und...

  • Marl
  • 04.11.19
LK-Gemeinschaft
  15 Bilder

21.12. 2018 /12°, Winteranfang ???
Wieder Weihnachten ohne Schnee !

Weiße Weihnachten ;-)Nee, auch in diesem Jahr wird das nichts. Heute ist Winteranfang ;-) !!! Der kalendarische Winteranfang 2018 ist am 21. Dezember 2018 um 23.22 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Er wird auch als astronomischer Winteranfang bezeichnet. Der meteorologische Winteranfang 2018 ist am 1. Dezember 2018. Er wird auch als klimatologischer Winteranfang bezeichnet. Also sollte heut der kürzeste Tag des Jahres sein. Das kann ja stimmen, denn die Sonne kann ich nicht erblicken....

  • Emmerich am Rhein
  • 21.12.18
  •  10
  •  3
Kultur
  10 Bilder

Bummel über Weihnachtsmärkte in Gelsenkirchen und Umgebung:
Warum man Weihnachtsmärkte besucht

In den letzten Wochen habe ich einige Weihnachtsmärkte in Gelsenkirchen und Umgebung besucht. Dabei drängte sich mir die Frage auf: Warum sind Weihnachtsmärkte so gut besucht? Liegt das an der besonderen Atmosphäre von Weihnachtsmärkten, an der Stimmungslage der Menschen in der Vorweihnachtszeit? Oder liegt das an den besonderen Angebote an den Ständen? Eine ironisch gemeinte Annäherung an das Thema!

  • Gelsenkirchen
  • 15.12.18
  •  4
  •  1
Kultur
Die Heilige Familie vor einer Palastruine. Die neapolitanische Krippe aus dem Jahr 1760 wurde im 19. Jahrhundert ergänzt.  Eilsabeth Maas zeigt sich über die wertvolle Darstellung begeistert.  Foto: CP

Kostbare Weihnachtskrippen sind jetzt im Xantener StiftsMuseum zu sehen
"Gemälde in 3D"

Weihnachtszeit ist Krippenzeit. Auch das StiftsMuseum in Xanten kommt Jahr für Jahr um diese Erkenntnis nicht herum. Und so zeigt das Museum erneut acht ausgewählt Krippen aus der Kevelaerer Sammlung des Niederrheinischen Museums für Volkskunde und Naturgeschichte. Xanten. Gemeinsam mit der Kunsthistorikern Susanne M. Rupprecht hat die stellvertretende Leiterin des StiftsMuseum, Elisabeth Maas, diesmal die Krippen ausgewählt. Sie stammen aus Frankreich, Italien und Deutschland und...

  • Xanten
  • 10.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.