Wellenfreibad

Beiträge zum Thema Wellenfreibad

Natur + Garten
Ort der Sehnsucht: Ab dem 2. Mai 1976 wollte jede "Wasserratte" ins Wellenfreibad Südfeldmark - auch dieser kleine Junge. Foto: Stadt Bochum, Referat für Kommunikation
3 Bilder

40 Jahre Wellenfreibad Südfeldmark

Das Wellenfreibad Südfeldmark, Märkische Straße 13, feiert am kommenden Freitag, 19. August, von 12 bis 18 Uhr sein 40-jähriges Bestehen. Die Anlage ist ein Anziehungspunkt, deutlich über die Stadtgrenzen Wattenscheids hinaus. Zu den Jubiläums-Aktionen am Freitag zählen unter anderem: ein Tischtennisturnier, Aquakurse, der Bobby-Car-Führerschein, Wasserrutschen-Rennen, ein Beachvolleyballturnier und Wasserspielzeug. Der Eintrittspreis ist an diesem Tag ermäßigt und beträgt für Erwachsene...

  • Bochum
  • 16.08.16
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
Dieses spektakuläre Bild entstand 2013 im Höntroper Südpark-Bad.

Kopfüber ins Freibad - "Die Welle" und Höntrop sind startklar

Wattenscheid - Die „Eisheiligen“ haben unser Wetter noch voll im Griff, doch ab 15. Mai, dem Tag der „kalten Sophie“, können sich Wagemutige in den städtischen Freibädern ins Wasser stürzen. Mit neuen Abflussrohren und Pumpen sowie neuer Betriebselektronik für rund 119.000 Euro glänzt das solarbeheizte Wellenfreibad an der Märkischen Straße („Die Welle“). Im Höntroper Bad sanierte das Bäderamt das Kinderbecken und erneuerte die Pumpentechnik. Beide Bäder öffnen in der Woche von 10 bis...

  • Wattenscheid
  • 14.05.14
LK-Gemeinschaft

Sommer im September - über 30 Grad sind drin - Schließungstage der Freibäder

Temperaturen um die 30 Grad - und das wohl eine ganze Woche lang: Pünktlich zum Ende der Ferien kehrt der Sommer am Mittwoch offenbar mit Macht und mit Freibadwetter zurück. Und die städtischen Erfrischungsbecken sind zumindest bis Mitte September planmäßig geöffnet, halten jedoch nach den Ferien nun wieder an den wöchentlichen Schließungstagen fest: Am Mittwoch bleibt deshalb das Wellenfreibad an der Märkischen Straße geschlossen, der Sprung ins kühle Nass ist deshalb an diesem Tag in der...

  • Wattenscheid
  • 03.09.13
Überregionales

Zwei Männer nach vier Einbrüchen in einer Nacht festgenommen

Wattenscheid - In der Nacht zum Donnerstag (15.) sind zwei junge Männer gleich zweimal bei versuchten Einbruchstaten ertappt worden. Ingesamt verübten sie in wenigen Stunden vier Einbrüche. Gegen 7 Uhr hatte eine Zeugin die beiden Tatverdächtigen dabei beobachten können, wie diese sich im hinteren Bereich eines freistehenden Hauses "An St. Pius" aufhielten. Zuvor schellten die Männer an der Haustür. Nachdem nicht geöffnet wurde, machten sie sich hinterrücks ans kriminelle Werk. Doch bevor...

  • Wattenscheid
  • 16.08.13
Kultur
Was die Wattenscheider Jugendlichen an Treffpunkten und kultureller Weiterbildungsorten aufgespürt haben, zeigt ein 10 min-Film, der jetzt im „Klecks“ präsentiert wurde.

WAT geht ab?! Jugendliche als Kulturagenten unterwegs - mit Video

WAT geht ab?! Unter diesem Motto waren sieben Jugendliche drei Monate als Kulturagenten in WAT-City unterwegs. Daraus ist ein zehnminütiger Film entstanden, der jetzt im Kinder- und Jugendfreizeithaus Klecks am Bußmannsweg Premiere hatte. Wo gibt es was für Jugendliche in WAT zu tun? Wer bietet für sie was, was fehlt und könnte noch angeboten werden? Der Film zeigt die Orte der kulturellen Bildung und Treffpunkte aus Sicht der Jugendlichen: das Kinder- und Jugendfreizeithaus Klecks,...

  • Wattenscheid
  • 12.07.13
Überregionales
Ungiftig ist die neben dem Wellenfreibad gefundene Königspython.

Königspython schlummerte neben dem Wellenfreibad

Südfeldmark - Am Mittwochmorgen (10.) mussten Mitarbeiter der Feuerwache Wattenscheid zum Wellenfreibad Südfeldmark ausrücken, um eine Königspython einzufangen. Mitarbeiter der Technischen Dienste hatten die etwa 1 Meter lange Schlange in einem alten Betriebsgebäude neben dem Wellenfreibad Südfeldmark zwischen dort gelagerten Blechen entdeckt. Als die vier Einsatzkräfte der Feuerwache Wattenscheid am Einsatzort eintrafen, lag das Tier friedlich schlafend immer noch auf einem Blech. Der...

  • Wattenscheid
  • 10.07.13
Ratgeber

Neue Eintrittspreise für Bäder

Ab dem 1. April gelten in den städtischen Hallen- und Freibädern zum Teil neue Eintrittsentgelte. Mit dieser Änderung wird der bisher gültige Einheitstarif für die Hallenbäder durch einen Zeittarif ersetzt. Der neue Tarif sieht für Vollzahler folgende Staffelungen vor: 1-Stunden-Karte: drei Euro, 2-Stunden-Karte: 3,50 Euro, Tageskarte: 4,50 Euro. Nutzer, die ermäßigungsberechtigt sind, zahlen zukünftig für die 1-Stunden-Karte 1,50 Euro, für die 2-Stunden-Karte zwei Euro und für eine...

  • Wattenscheid
  • 26.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.