Alles zum Thema Weltbevölkerung

Beiträge zum Thema Weltbevölkerung

Politik
Pressebericht Nr. 650

Ein Prozent der Weltbevölkerung besitzt mehr Vermögen, als die übrigen 99 Prozent

Laut einer Studie der Organisation Oxfam liegt in den Händen des reichsten 1 Prozents der Weltbevölkerung mehr Vermögen, als die übrigen 99 Prozent besitzen. Die Kluft zwischen Armen und Reichen wird immer tiefer. Lehrte, 31.07.2018. Bisher hält sich das Interesse der Medien und Politik bei diesem Thema vornehm zurück. Was soll Otto-Normalverbraucher dazu auch sagen? Wer sein Leben lang fleißig und ehrlich gearbeitet hat, hat andere Sorgen. Er sorgt sich vielmehr darum, dass der...

  • Hagen
  • 30.07.18
Politik
3 Bilder

Oxfam Recherche, 82% des globalen Vermögenswachstums an das reichste Prozent, 3,7 Milliarden Menschen gehen leer aus

Ob es gelingt,  Armut zu bekämpfen, hängt entscheidend davon ab, mit welchem Nachdruck Maßnahmen ergriffen werden, um die Lücke zwischen Arm und Reich zu schließen. Die extreme Ungleichheit ist keine Naturgewalt. Sie ist die Folge einer Politik, die vor allem Konzernen und den Superreichen zugutekommt. Um extreme soziale Ungleichheit zu reduzieren, müssen wir diese Politik ändern. Nach Oxfams Recherche gingen 82% des globalen Vermögenswachstums im letzten Jahr an das reichste Prozent,...

  • Marl
  • 20.07.18
Politik
2 Bilder

62 Menschen besitzen so viel wie die Hälfte der Weltbevölkerung

Oxfam-Bericht belegt wachsende soziale Ungleichheit Soziale Ungleichheit nimmt weltweit dramatisch zu. Inzwischen besitzen die 62 reichsten Einzelpersonen – vor einem Jahr waren es noch 80 – genauso viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Dies geht aus dem Bericht „An Economy for the 1%“ hervor, den Oxfam im Vorfeld des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos veröffentlicht. Die Entwicklungsorganisation fordert, das Geschäftsmodell der Steueroasen zu beenden und sehr hohe...

  • Marl
  • 18.01.16
  •  5
Politik
Eigentlich unglaublich: Die 85 reichsten Menschen der Welt besitzen ebenso viel wie die ärmsten 3,5 Milliarden. So ein Vermögen kann sich kein Mensch erarbeitet haben. Solche Vermögen kann man sich nur ergaunern.
3 Bilder

Oxfam: Globale Ungleichheit untergräbt Demokratie - Die 85 reichsten Menschen besitzen ebenso viel wie die ärmsten 3,5 Milliarden - "Wer betrügt, fliegt nach Davos"

Die wachsende soziale Ungleichheit untergräbt demokratische Prozesse, sowohl in Industrie- als auch in Schwellen- und Entwicklungsländern. Das ist das Ergebnis eines Berichtes zur Einkommens- und Vermögensungleichheit, den Oxfam kurz vor Beginn des Weltwirtschaftsforums in Davos veröffentlicht. In „Working for the Few“ warnt die Entwicklungsorganisation davor, dass wohlhabende Eliten weltweit die Politik zu ihren Gunsten beeinflussen und wirtschaftliche Spielregeln in ihrem Sinne...

  • Dortmund-Ost
  • 21.01.14
  •  7
Politik
33 Bilder

Foto der Woche 28: Die Bevölkerung der Welt

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Die Bevölkerung der WeltAm 11. Juli 1987 überschritt die Weltbevölkerung nach UN-Berechnungen das erste Mal die Zahl von fünf Milliarden Menschen. Um auf die damit verbundenen Probleme aufmerksam zu machen, wurde der 11. Juli zum Internationalen Weltbevölkerungstag erklärt. Wie setzt Ihr das fotografisch um? Was...

  • Essen-Süd
  • 08.07.13
  •  11
Ratgeber
Drei - Räder - Uhr
3 Bilder

Die Zeit als Maßstab:

Die Goldschmiede- und Uhrmacher Familie Aberle aus Wuppertal zeigt an ihrer Geschäftsfassade einige Seltenheiten. Da fällt einem als 1. die Drei Räder Uhr auf. Das Glockenspiel lädt zum Innehalten ein. Im Keller des Geschäftes befindet sich ein Uhrenmuseum mit über 1000 Zeitmessern. Dann gibt es da noch die Weltbevölkerungsuhr, die ich ja schon vorgestellt habe. 1987 waren es 5 Milliarden Menschen und 1996 - 6 Milliarden Menschen auf der Erde. In jeder Sekunde werden ca 2,6 Milliarden...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.10.12
  •  4
Überregionales

Weltbevölkerung - ein tröstliches Gedankenspiel?

Es gibt nicht nur Dachbodenfunde für ebay-Aktive, sondern beispielsweise auch Schreibtischfunde wie den folgenden Beitrag, der mir beim Aufräumen leider ohne Angabe des Autors in die Hände fiel. Die Richtigkeit aller hier gemachten mathematischen Aussagen habe ich nicht überprüft - es reicht doch, einmal nachdenklich zu werden... Wenn man die Weltbevölkerung auf ein 100 Seelen zählendes Dorf reduzieren könnte und dabei die Proportionen aller auf der Erde lebenden Völker beibehalten würde,...

  • Gladbeck
  • 12.02.12
  •  4