Weltfrauentag

Beiträge zum Thema Weltfrauentag

Politik
...JAWOLL´!
5 Bilder

GESELLSCHAFT Politik Gleichberechtigung LEBEN Kultur Moderne
…FRAUEN, wie die Zeit vergeht…

100 Jahre FRAUENWAHLRECHT (Deutschland 1918/1919) nur eine Erinnerung... die mir immer mal´ wieder so in den Sinn kam, in den letzten Monaten... DANKE! DANKE sagen wollen, den mutigen Frauen, die damals .... … es gibt sie noch immer, natürlich und leider, Länder, Staaten, Regionen, Gebiete und auch in diversen Hirnen, in denen es einfach keinerlei Gleichbehandlung beiderlei Geschlechter gibt. Keine Chancengleichheit, keinen Respekt, keinen Schutz, ja, nicht einmal einen Versuch,...

  • Essen-Ruhr
  • 15.11.19
  •  1
  •  2
Politik
Die rosa gewandeten Frauen in der Dudelpassage.

Wie man mit Mops-Shirt auf sich und seine Geschlechtsgenossinnen aufmerksam macht
WELTFRAUENTAG - Aktion Busenfreundin im Kino

Rund um den Globus steht seit 1921 stets am 8. März der Internationale Frauentag fest auf der Agenda. Zahlreiche Veranstaltungen flankieren diesen Tag. Auch die Abteilung Gynäkologie und Senologie besetzt dieses wichtige Datum im Kalender bereits seit vielen Jahren. Mit einer Einladung zum kostenlosen After-Work-Movie-Event, präsentiert vom Zentrum für Brustgesundheit, stellen die Frauenärztinnen anlässlich des zehnten Geburtstages der Aktion Busenfreundin das Thema Vorsorge und...

  • Wesel
  • 18.03.19
  •  1
  •  2
Politik
2 Bilder

Bitte diskutieren und weiter erzählen.
Danke! Mein Wochenrückblick für die KW10

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen und Freunde, der März eilt in großen Schritten voran. Nach Aschermittwoch beginnt in der christlichen Tradition die Fastenzeit als Vorbereitung auf das Osterfest. Da verderbliche Lebensmittel wie Milch, Eier und Schmalz während dieser Zeit nicht verzehrt werden durften und man diese Zutaten ja auch nicht wegwerfen wollte, stellte man zur Fastnacht Krapfen her. Deshalb bekommt man heute zu Karneval Berliner in allen möglichen, leckeren...

  • Herten
  • 12.03.19
Kultur
Frauenpower: Viel los am Stand zum Weltfrauentag am 8. März.
5 Bilder

Umweltberaterin und Gleichstellungsbeauftragte verteilten faire Rosen im Rathaus
Klein, fein und fair: Aktion zum Weltfrauentag im Rathaus-Entree

Zum Internationalen Frauentag am 8. März luden Kamens Gleichstellungsbeauftragte Martina Grothaus und Umweltberaterin Jutta Eickelpasch von der Verbraucherzentrale zu einer kleinen Aktion ins Rathaus-Entree ein.  Sie verteilten Fairtrade-Rosen und schenkten einen "Fairen-Frauen-Kaffee" aus, der ein Frauen-Förderungsprojekt in Ruanda unterstützt und dessen Bohne auch nur von Arbeiterinnen und Bäuerinnen gepflanzt und verarbeitet wurden. Dazu gab es Informationen zu Frauen-Veranstaltungen und...

  • Kamen
  • 11.03.19
  •  3
Politik
2 Bilder

DIE LINKE. Dorsten in Aktion
Waffeln, Kaffee und Rosen zum Weltfrauentag 2019

Pünktlich zum Weltfrauentag am 08.03.2019 hat DIE LINKE. Dorsten in Wulfen-Barkenberg Rosen an Frauen verteilt, um den Frauen an ihrem Ehrentag zu danken. Nur einen Tag später, am Samstag, den 09.03.2019 hat DIE LINKE. Dorsten nachträglich zum Weltfrauentag in der Dorstener Innenstadt Spenden für das Dorstener Frauenhaus gesammelt. Auf dem Platz der deutschen Einheit wurde ein Stand aufgebaut, an dem Kaffee und frischgebackene Waffeln gegen eine freiwillige Spende in beliebiger Höhe...

  • Dorsten
  • 10.03.19
Vereine + Ehrenamt
Vertreterinnen des Ennepe-Ruhr-Kreises freuen sich schon auf den Frauentag.

Frauentag und Filmwoche im März
Bunter Salon öffnet seine Türen

Im Rahmen der von den Gleichstellungsbeauftragten im Südkreis sowie der VHS EN-Süd organisierten Veranstaltungsreihe stehen der Internationale Frauentag und die Frauenfilmwoche auf dem Programm. Schauplätze sind das Haus Ennepetal und das filmriss Kino Gevelsberg. Ein Markt, drei Ausstellungen und über 20 Stände zu Frauenthemen, Gesang, Klaviermusik, und ein Abend voller Erotik, messerscharfer Wortgefechte und komischer Szenen - all das wartet am Samstag, 9. März, auf die Besucher des...

  • Ennepetal
  • 08.03.19
Politik
Karin Schüttler-Schmies, Gleichstellungsbeauftragte des Hochsauerlandkreises.

Weltfrauentag
„Ich halte die Quote für ein notwendiges Übel“: Interview mit Karin Schüttler-Schmies

Die Bedeutung von Frauen im Berufsleben und die Gleichberechtigung der Geschlechter – das sind die Themen im Interview mit Karin Schüttler-Schmies, Gleichstellungsbeauftragte des Hochsauerlandkreises. Anlässlich des Weltfrauentages am Freitag, 8. März, schildert sie ihre Sicht auf den aktuellen Stand der Gleichbehandlung. HSK: Hat der Weltfrauentag eine besondere Bedeutung für Sie? Schüttler-Schmies: Ja, schon. Für mich geht es darum, an diesem Tag ein Bewusstsein zu schaffen, was in den...

  • Arnsberg
  • 08.03.19
Politik
Frauen werden oft "verarscht" bei Lohn oder Gehalt-

Gewerkschaft NGG kritisiert Lohn-Lücke
Im Kreis Recklinghausen verdienen Frauen 12 Prozent weniger als Männer

Gleiche Arbeit, unterschiedliche Bezahlung: Im Kreis Recklinghausen verdienen Frauen, die in Vollzeit arbeiten, zwölf Prozent weniger als Männer. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Internationalen Frauentag am Freitag (8. März) mitgeteilt. Sie verweist hierbei auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Danach kommen Männer mit einer Vollzeitstelle im Kreis Recklinghausen auf ein durchschnittliches Bruttoeinkommen von 3.249 Euro pro Monat – Frauen hingegen nur...

  • Recklinghausen
  • 08.03.19
LK-Gemeinschaft
Frauen eben ….

🔊🔊🔊🔊🔊 G u i d o 🕪 🕪🕪🕪🕪 am 8.März ist Welt - Frauentag
Lokales aus Bochum : Shopping Queen 👑💅👗👚👝👡👒💄🕶

Also Guido ich entschuldige mich schon einmal vorab ,bis September konnte ich leider nicht warten.😚 Ich weiß Shoppen geht eigentlich spaßiger mit dir ,aber ich fand auf Gran-Canaria das Geschäft meiner Wahl. Na....👗 und das Thema es war so brennend heiß wie die Sonne. Kaufe dir Im Frühjahr deinen Sommer, wähle deine Traumfarbe.👗👡💅 Ich war natürlich hin und weg weil ,meine Traumfarbe himmelblau und wölkchenweiss quasi über mir hing.💭🎈 Es gab sogar einen Laufsteg für Mädels ,herrlich immer...

  • Bochum
  • 07.03.19
  •  21
  •  8
Politik
Die Zahl der arbeitslosen Frauen im Kreis gesunken. Foto: Gleichstellungsbüro Stadt Dortmund

Weltfrauentag: Morgen ist der 8. März
Wieviele Frauen im Kreis Unna haben einen Job?

Zum Weltfrauentag am 8. März wirft die Arbeitsagentur einen Blick auf die Situation von Frauen auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Unna. Die gute Botschaft lautet: Wer über einen Wiedereinstieg in den Beruf nachdenkt, profitiert von bester Ausgangslage. Die Statistik spricht für sich: Seit 2013 ist die Zahl der arbeitslosen Frauen im Kreis gesunken. Durchschnittlich waren im vergangenen Jahr 6.757 Frauen als arbeitslos registriert. Gegenüber 2017 konnte ein Rückgang von 9,3 Prozent erreicht werden....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.03.19
LK-Gemeinschaft

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"Unbekannte Wesen"

Kennen Sie den "Bechdel-Test"? Falls Ihre Antwort "nein" lautet, dann sind wir schon zu zweit. Mir sagt der Begriff nämlich auch erst seit dieser Woche etwas, als er anlässlich des "Weltfrauentags" in den (Online-) Medien auftauchte. Bei diesem Test geht es darum, im Schnellverfahren herauszufinden, ob die Darstellung in einem Film Frauen benachteiligt. Dazu soll man den Streifen anhand dreier Fragen analysieren: 1. Kommen mindestens zwei namentlich bekannte Frauen vor? 2. Wenn ja, reden...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.03.19
Ratgeber

Zum Weltfrauentag am 8. März
Zahl der arbeitslosen Frauen im Kreis gesunken

Kreis Recklinghausen. Zum Weltfrauentag am 8. März wirft die Arbeitsagentur einen Blick auf die Situation von Frauen auf dem vestischen Arbeitsmarkt. Die gute Botschaft lautet: Wer über einen Wiedereinstieg in den Beruf nachdenkt, profitiert jetzt von bester Ausgangslage. Die Statistik spricht für sich: Seit 2013 ist die Zahl der arbeitslosen Frauen im Vest gesunken. Durchschnittlich waren im vergangenen Jahr 13.539 Frauen als arbeitslos registriert. Gegenüber 2017 konnte ein Rückgang um...

  • Haltern
  • 06.03.19
Politik
Mit einem umfangreichen Programm wird der Internationale Frauentag begangen.

Zahlreiche Infos rund um den Welttag in Hilden
Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag 2019

1911 fand in vielen Ländern der erste Internationale Frauentag statt. Millionen von Frauen beteiligten sich und forderten das Wahlrecht. Seit 1949 steht im deutschen Grundgesetz der Artikel 3 Absatz 2: Frauen und Männer sind gleichberechtigt. „Von der Realität ist dieses Aussage noch immer entfernt“, bedauert Monika Ortmanns, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hilden. Rund um den Weltfrauentag am Freitag, 8. März, macht sie mit verschiedenen Veranstaltungen darauf aufmerksam. In der...

  • Hilden
  • 05.03.19
Kultur
Jule Vollmer trägt die Komödie "Mitbewohnerin gesucht!" im Rathaus vor.

„Mitbewohnerin gesucht!“
Jule Vollmer ist zu Gast im Rathaus

Zum Weltfrauentag am 8. März um 19:30 Uhr ist Jule Vollmer, Schauspielerin und Autorin auf Einladung von der Gleichstellungsstelle Voerde, dem Frauenzentrum und der VHS zu Gast im Sitzungssaal des Rathauses Voerde. „Mitbewohnerin gesucht!“ So lautet die Anzeige, auf die sich sechs sehr unterschiedliche Damen melden. Zeitgleich treffen sie im Salon der alten Villa aufeinander, wo sie auf ein wunderschönes Zimmer hoffen. In der unterhaltsamen und doch tiefgängigen Komödie haucht Jule Vollmer...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.02.19
Politik
Im Ratssaal werden auch fair gehandelte Rosen verteilt.
Foto: Fairtrade/Kate Fishpool

Monheimer Gleichstellungsbeauftragte lädt ein
Feier zum Frauentag

Unter dem Motto "Monheims Frauen feiern bunt" lädt die städtische Gleichstellungsbeauftragte Regina Konrad am Freitag, 8. März, alle Interessierten in den Ratssaal ein. Gemeinsam mit Bürgermeister Daniel Zimmermann wird die Veranstaltung anlässlich des Internationalen Frauentags um 11.30 Uhr eröffnet. Auf die Besucher wartet ein buntes Programm. Gegen 12 Uhr tritt die Theater-AG des Otto-Hahn-Gymnasiums mit dem kleinen Stück "Simply Personal Stuff" unter der Leitung von Julia Krämer auf. Um...

  • Monheim am Rhein
  • 28.02.19
Kultur
Bettina Trenckmann, Tim Verfondern, Yvonne Tertilte-Rübo

3 x 2 Freikarten gewinnen
Anna Zink kommt zum Weltfrauentag in die Stadthalle

Am 8. März präsentiert das SoundboxStudio, in Kooperation mit der Frauen- und Gleichstellungbeauftragten der Stadt Kleve Yvonne Tertilte-Rübo, zum Weltfrauentag 2019 "Anna Zink" mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm in der Stadthalle. Das Event findet zur Unterstützung des Frauenhauses Kleve statt. „Wo pin ich“ ist der zweite Wurf von Anka Zink zum Thema Mensch und moderne Medien. Überwogen im ersten Teil Neugier und Begeisterung, so ist das Thema jetzt die Faszination des Möglichen. Die Zukunft...

  • Kleve
  • 20.02.19
Politik
Das Gleichstellungsbüro der Stadt lädt Frauen anlässlich des Weltfrauentages am 8.März ins Rathaue ein.

Gleichstellungsbüro lädt Frauen am 8. März ins Rathaus
Internationaler Frauentag 2019 – „Believe in yourself!“

Das Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund lädt alle interessierten Frauen herzlich ein, den Internationalen Frauentag am 8. März 2019 im Dortmunder Rathaus zu feiern. Unter dem Motto „Believe in yourself!“ bieten 14 verschiedene Foren die Möglichkeit, sich zu aktuellen frauenpolitischen Themen auszutauschen, die eigenen Kompetenzen zu stärken oder Anregungen für Beruf und Alltag zu erhalten. Zudem wird an diesem Tag der Dortmunder Gleichstellungspreis für besonderes Engagement in der...

  • Dortmund-City
  • 15.02.19
Kultur
Symbolbild

Konzert am 9. März 2019
Musikschule bietet den Projektchor "Frauenpower"

Haltern. Der Projektchor "Frauenpower" der Städtischen Musikschule Dülmen und Haltern am See startet in die zweite Probenphase, und es gibt noch eine begrenzte Anzahl freier Plätze. Geplant sind monatliche Proben in Haltern am See und dann ein Auftritt anlässlich des Weltfrauentages in Dülmen.Die Proben finden unter Leitung von Beatrix Bassmann und Verena Voß statt. Singen in der Gemeinschaft, Stimmtraining und als Präsentation ein Auftritt von Frauen für Frauen sind Inhalt des...

  • Haltern
  • 20.11.18
Politik
Frauenfrühstück zum Int. Weltfrauentag im AWO Treff Kirchderne. Nach der Begrüßung am Buffett.

Weltfrauentag in Kirchderne bei Frühstück und Diskussionsrunde begangen

Am Samstag (10.3.) setzten die Frauen der Kirchderner AsF die Tradition ihres seit vielen Jahren beliebten Frauenfrühstücks anlässlich des Weltfrauentages am 8. März fort. Dazu fanden sich etwa 50 Damen im Kirchderner AWO-Treff am Merckenbuschweg ein, um bei einem von den Frauen in der SPD liebevoll vorbereiteten Frühstück in gemütlicher Runde zu plaudern. Stadträtin Birgit Zoerner, Dezernentin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Sport und Freizeit der Stadt Dortmund, war ebenfalls zu Gast...

  • Dortmund-Nord
  • 12.03.18
Politik

Empfang zum Weltfrauentag darf kein verkrampftes Ritual nur für Frauen sein.

FDP Bochum will sich selber stärker für Frauen öffnen. "Vor 100 Jahren wurde in Deutschland das Frauenwahlrecht eingeführt. Viel hat sich seit dem bei der Gleichstellung von Frauen und Männern getan. Und noch sind nicht alle Aufgaben erledigt. Der Internationale Frauentag, der am 8. März begangen wird, ist immer wieder aufs Neue ein Anlass dafür, daran zu erinnern. Doch die Stadt Bochum feiert den Weltfrauentag eher nach alter Väter Sitte", kritisiert Felix Haltt, stellvertretender...

  • Bochum
  • 07.03.18
LK-Gemeinschaft

Spielen am Weltfrauentag, jede Spielerin bekommt eine kleine Überraschung

Am Donnerstag (08.03.) ist wieder Spieleabend in der Spieliothek. Und weil Weltfrauentag ist, begrüßt das Team jede Spielerin mit einer kleinen Überraschung. Neben den Damen sind natürlich alle Spielbegeisterten ab 15 Jahren herzlich eingeladen, von 19 bis 22 Uhr die gut 4500 Spiele der Spieliothek auszuprobieren. Die Teilnahme ist, ob Mann oder Frau, wie immer kostenlos.

  • Marl
  • 07.03.18
Politik
Ein Job, zwei Löhne: Noch immer ist die Bezahlung zwischen Männern und Frauen unterschiedlich hoch. Darauf weist die Gewerkschaft NGG hin – und fordert mehr Anstrengungen für die Gleichberechtigung im Job.

100 Jahre Wahlrecht, aber noch keine Lohngerechtigkeit

Die Teilzeit und der Niedriglohn – in Hagen ist beides weiblich: Noch immer sind hier 70 Prozent aller Teilzeit- und Minijobs in Frauenhand. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Internationalen Frauentag am 8. März hingewiesen. Bei den rund 18.700 Teilzeit-Stellen in der Stadt liegt der Frauenanteil nach Angaben der Arbeitsagentur sogar bei 80 Prozent. Isabell Mura, Geschäftsführerin der NGG Südwestfalen, spricht von einer „Karrierefalle“: Gerade in Hotels,...

  • Hagen
  • 07.03.18
Überregionales
100 Jahre Frauenwahlrecht: Anlässlich des Internationalen Weltfrauentags zeigt das Frauenbildungsnetzwerk in Kooperation mit dem Residenz-Kino Arnsberg den Film "Die Göttliche Ordnung."
2 Bilder

Drama zum Weltfrauentag: "Die Göttliche Ordnung" läuft im Residenz-Kino Arnsberg

Am Internationalen Frauentag, 8. März, zeigt das Frauenbildungsnetzwerk in Kooperation mit dem Residenz-Kino Arnsberg anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Frauenwahlrechts den Film "Die Göttliche Ordnung." Das humorvolle Drama zeigt die Geschichte der jungen Hausfrau Nora, die sich Anfang der 70-er Jahre für die Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz einsetzt. "Wenn man das sieht, mutet das aus heutiger Sicht erstmal komisch an", erklärte Ulrike Quante, Gleichstellungsbeauftragte...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.03.18
LK-Gemeinschaft
Tina Teubner nimmt kein Blatt vor den Mund.

Alpener Kabarettprogramm mit Tina Teubner

Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Alpen, Kirsten Kloas, hat zum Internationalen Weltfrauentag eine Top-Kabarettistin an Land gezogen. An diesem Abend präsentiert Tina Teubner ihr Programm "Männer brauchen Grenzen". Alpen. Tina Teubner, die von sich selbst behauptet sie sei eine begnadete Komikerin, überirdische Musikerin und habe ihre Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes, lebt in Köln als alleinerziehende Ehefrau. Gereift durch zahllose Ehejahre weiß sie,...

  • Alpen
  • 22.02.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.