Weltkindertag

Beiträge zum Thema Weltkindertag

Vereine + Ehrenamt
Dem Weseler Ortsverband ist das Kinderrecht auf Bildung wichtig.
2 Bilder

"Wir sind auf Unterstützung dringend angewiesen“
Kinderschutzbund Wesel setzt sich für Kinderrechte ein

Zum diesjährigen Weltkindertag am 20. September 2020 erneuerte der Kinderschutzbund Wesel seine Forderung die Kinderrechte endlich in das Grundgesetz aufzunehmen. „Dass die Kinderrechte in vollem Umfang in die Verfassung aufgenommen werden – mit sämtlichen Schutz-, Förder- und Beteiligungsrechten sowie dem Vorrang des Kindeswohls - ist längst überfällig.“, sagt Katrin Bremkens, Vorstandsvorsitzende des Kinderschutzbundes Wesel. Der Kinderschutzbund Wesel arbeitet selbstverständlich auf der...

  • Wesel
  • 28.09.20
Politik
Kinder äußerte vor der Kamera ihre Wünsche. Foto: Stadt Marl / Pressestelle

Kinderrechte schaffen Zukunft

Dieses Jahr stand der Weltkindertag am 20. September aufgrund der Corona-Pandemie unter besonderen Vorzeichen. Ein großes Fest konnte auch in Marl nicht gefeiert werden. Trotzdem gab es einen kleinen Aktionstag. Mit Interview vor der Kamera eine Stimme geben Michelle Selina Diedrichs, Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Marl und Magdalene Ostermann, Leiterin der Abteilung Kinder- und Jugendförderung, hatten den Aktionstag mit dem ESM-Jugendbüro und dem Kinderschutzbund Marl organisiert....

  • Marl
  • 25.09.20
Kultur
2 Bilder

Unterwegs in Brünen, Dingden, Hamminkeln und Mehrhoog mit der App „Actionbound“
Rund 250 Spieler bei strahlendem Sonnenschein auf Spurensuche am Weltkindertag

Mit dieser großen Resonanz hat das Team Jugendarbeit nicht gerechnet. Insgesamt haben sich 76 Familien mit 259 Teilnehmern an dieser Aktion zum Weltkindertag beteiligt. Hierzu hatten die Mitarbeiter der Offenen - und Mobilen Kinder- und Jugendarbeit in diesem Jahr angesichts der Corona-Pandemie etwas Besonderes einfallen lassen: eine Rallye per App für die ganze Familie. So blieben die Teilnehmer in ihrer Bezugsgruppe, die Aufsicht übernahmen die Eltern bzw. ein Elternteil selbst. Um einen...

  • Hamminkeln
  • 22.09.20
Kultur

Aktion zum Weltkindertag
Freie Fahrt für Kinder unter 15

Aktion zum Weltkindertag Deutschland feiert am 20. September den Weltkindertag. Aus diesem Anlass fahren alle Kinder unter 15 Jahren am kommenden Sonntag in sämtlichen Verkehrsmitteln der Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) kostenlos. Ein Ticket ist nicht nötig. Der VRR freut sich, wenn die jungen Fahrgäste in den Bussen und Bahnen unterwegs sind. An diesem Tag bietet sich eine gute Gelegenheit, die Fahrt mit Bus und Bahn auszuprobieren und beispielsweise mit den Eltern...

  • Oberhausen
  • 19.09.20
Natur + Garten
Kinder spielen am Wasserspiel: Eine besondere Aktion für die kleinen Gartenschaugäste während heißer Tage.
2 Bilder

Ein Tag für alle kleinen Gartenschaubesucher
Weltkindertag auf der Landesgartenschau

Der Weltkindertag am Sonntag, 20. September steht im Zeichen der Familie mit besonderen Angeboten für Kinder. Aussteller beteiligen sich  mit verschiedenen Mitmach-Aktionen an diesem Tag. „Kinder sind unsere Zukunft. Daran soll am Weltkindertag erinnert  werden und wir als Gartenschau möchten uns gerne mit zahlreichen  Mitmachaktionen für unsere kleinen Gäste daran beteiligen.  Außerdem erhalten alle Kinder bis 17 Jahre kostenfreien Eintritt auf  das Gelände an diesem Tag“, verrät Andreas...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.09.20
Kultur
In der Quasselbox auf vier Rädern können die Marler Kids alles erzählen, was sie wollen. Auch über Fußball.

Im Quasselbulli dürfen sich Kinder alles von der Seele reden
Bunter Aktionstag in Marl mit vier Haltestellen

Kleine Kinder ganz groß: Anlässlich des Weltkindertages findet am Freitag ein bunter Aktionstag statt. Von 12.40 bis 19 Uhr fährt der „Quasselbulli“ durch Marl. Kinder und Jugendliche können an vier „Haltestellen“ vor laufender Kamera erzählen, was sie den Erwachsenen schon immer mitteilen wollten. Zum Weltkindertag sollen auch in diesem Jahr junge Menschen in Marl in den Mittelpunkt gestellt werden. Diese können am Freitag Ideen, Gedanken und Wünsche in der Quasselbox auf Rädern äußern und...

  • Marl
  • 17.09.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Eine ganze Woche für die Kinderrechte
Pippi Langstrumpf ist auch dabei

„Kinderrechte schaffen Zukunft“ – unter diesem Motto steht der Weltkindertag 2020. Der Gedanke dahinter: Unser aller Wohlergehen hängt vom Wohl der Kinder ab. Entscheidungsträger müssen hinhören, was die jungen Generationen zu sagen haben, und ihre wichtigen Impulse stärker in den politischen Prozess einbeziehen. Damit unsere Städte und das Zusammenleben in unserer Gesellschaft kindgerechter und dadurch für uns alle lebenswerter werden. „Feste feiern“ ist allerdings in diesem Jahr leider...

  • Düsseldorf
  • 14.09.20
Ratgeber
Aufklärungsangebot „AFi-KiDS“

Zum Weltkindertag (20.9.) und dem Welt-Alzheimer-Tag (21.9.):
Alzheimer-Krankheit auch für Kinder eine Herausforderung

Alzheimer betrifft alle Altersgruppen: Über 1,2 Millionen Menschen leben in Deutschland mit der Alzheimer-Krankheit. Die Erkrankung ist für Patienten eine Herausforderung, aber genauso auch für Angehörige. In vielen Familien erleben Kinder die Alzheimer-Erkrankung ihrer Großeltern oder eines anderen älteren Familienmitglieds. Gerade für die ganz junge Generation sind die Symptome der Alzheimer-Krankheit oft nur schwer nachzuvollziehen. Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI)...

  • Düsseldorf
  • 14.09.20
Kultur
v.l.n.r.: Sylvia Schmeink, Verena Tewinkel, Rita Nehling-Krüger, Bernd Romanski, Mareen Wiltink, Thomas Tangelder, Nico Hochstrat und Sven Reinartz.

Weltkindertag corona-anders am 20. September 2020
Auf Spurensuche in Hamminkeln

Weil coronabedingt der Weltkindertag nicht wie gewohnt durchgeführt werden kann, hat sich das Team Jugendarbeit der Stadt Hamminkeln für dieses Jahr etwas Neues überlegt: eine digitale Schatzsuche. In diesem Jahr fällt der Weltkindertag auf einen Sonntag. „Normalerweise“, so erklärt Rita Nehling-Krüger von der Stadt Hamminkeln, „machen wir, wenn der Weltkindertag auf einen Sonntag fällt, ein Programm am Schloss Ringenberg. Beim letzten Mal kamen über 1.000 Besucher, Kinder mit ihren...

  • Hamminkeln
  • 12.09.20
Kultur

Team Jugendarbeit bietet Rallye per App für die ganze Familie in Brünen, Dingden, Hamminkeln und Mehrhoog
Mit Semaj D´nob auf Spurensuche am Weltkindertag in Hamminkeln

Aufgrund der Coronapandemie hat das Team Jugendarbeit der Stadt Hamminkeln neue Ideen entwickelt und bietet am Weltkindertag eine Rallye an. Mitmachen können Kinder im Grundschulalter mit ihren Eltern oder auch nur mit Papa oder Mama und ihren Geschwistern in Brünen, Dingden, Hamminkeln oder Mehrhoog. Über die App „Actionbound“ begegnen sie dem Detektiven „Semaj D´nob“, der sie bittet, ihm bei der Lösung eines spannenden Kriminalfalls zu helfen. Dabei gilt es jede Menge Fragen und Aufgaben...

  • Hamminkeln
  • 11.09.20
Kultur
v.l. Bettina Böhmer (UNICEF), Sandra Scharnberg (Jugendpflegerin), Jens Eickhoff (Team Ordnunsangelegenheiten) und Ulrike Westkamp (Bürgermeisterin).

Stadt Wesel und UNICEF machen gemeinsame Sache
Weltkindertag am 20.09.20 - Kinder erobern am 19.09. die Straße

Am 20. September ist Weltkindertag. Gefeiert wird er in manchen Ländern allerdings schon am 01. Juni. Sogar in vielen Bundesländern Deutschlands ist es nicht einheitlich und so gelten beide Termine, der 01. Juni und der 20. September. Aufgrund der derzeitig noch immer anhaltenden Pandemie, mussten viele Veranstaltungen abgesagt werden. Bettina Böhmer, Leiterin der UNICEF-Arbeitsgruppe in Wesel will den Kindern wieder Gehör und Beachtung schenken. “Die Kinder und Jugendlichen sind diejenigen,...

  • Wesel
  • 11.09.20
  • 1
  • 2
Sport
Triathletin Sabine Lischka sammelt am Weltkindertag Spenden für Kinderlachen e.V.
2 Bilder

Triathlon zu Hause
Sabine Lischka sammelt Geld für bedürftige Kinder

Auch die Triathlonwettkämpfe sind aufgrund der aktuellen Saison gecancelt. Die Weltmeisterschaften auf Hawaii finden nicht statt. Doch es geht auch anders. Sabine Lischka hat eine Idee gehabt, wie man wenigstens im Garten etwas Hawaii-Felling aufkommen lassen und dabei Gutes tun kann. 2020 ist für jeden ein schwieriges Jahr und trifft auch Wohltätigkeitsorganisationen. Diese müssen mit weniger Spendeneinnahmen rechnen. „(...) Triathlon für den guten Zweck!? Wir selbst wollen aus dem ganzen...

  • Bochum
  • 07.09.20
Kultur
Zauberer André S. bezieht die Kinder gerne in sein Programm mit ein.

Weltkindertag trotz Corona
Fest an mehreren Tagen im Schlossinnenhof

Für die kleinen Mülheimer ist die aktuelle Zeit mehr als außergewöhnlich. Um die Kinder trotz allem gebührend zu feiern, findet der Weltkindertag – offiziell datiert auf den 20. September – in Mülheim an der Ruhr in diesem Jahr in besonderer Form statt: An insgesamt vier Tagen vom 20. bis 27. September können die Kleinen im Innenhof von Schloss Broich mehrere bunte Shows erleben – Zauberei, Artistik, Theater und Puppenspiel sind mit dabei. Für die einzelnen Vorstellungen werden Eintrittskarten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.09.20
Politik
Anlässlich des Weltkindertages besuchten 35 Kinder das Rathaus und erzählten Oberbürgermeister Ullrich Sierau, was sie tun würden, wenn sie Bürgermeister wären.

35 Dortmunder Kita-Kinder erzählen im Rathaus von ihren Wünschen für die Stadt
Als Bürgermeister würde ich...

Es waren fröhliche und lebhafte junge Besucher, die Oberbürgermeister Ullrich Sierau jetzt im Rathaus begrüßte. 35 Kinder der Kita Yorkstraße sowie der Kitas Leopoldstraße und Bülowstraße hatten zum Weltkindertag auf Initiative des Kinderschutzbundes auf Kärtchen notiert, was sie täten, wenn sie Oberbürgermeister wären: Sie würden mehr Spielplätze bauen und Gemüsegärten anlegen aber auch Möbel, Spielzeug und Bücher an arme Kinder verschenken. Diese Ideen haben die Vier- und Fünfjährigen im...

  • Dortmund-City
  • 06.02.20
Politik
Kindergartenkinder in Monheim-Baumberg setzen sich für ihre Rechte ein.
Foto: Privat

Infostand auf den Baumberger Wochenmarkt
Kinderrechte im Mittelpunkt

Zum 30. Mal jährt sich am 20. November die Unterzeichnung der UN- Kinderrechtskonvention. Dies nahmen die Awo-Kindertagesstätten an der Geschwister-Scholl-Straße, das Familienzentrum „Kunterbunt“, die Kita „Villa Regenbogen“ sowie die Kindertagesstätte "Baumberger Pänz" am Weltkindertag zum Anlass und stellten sich gemeinsam mit einem Infostand auf den Baumberger Wochenmarkt. Mit ihren selbst gestalteten Plakaten und Postkarten informierten die Mädchen und Jungen alle inbteressierten Bürger...

  • Monheim am Rhein
  • 02.10.19
Politik
Viele Aktionen wurden angeboten.
2 Bilder

Buntes Programm am Weltkindertag in Hüsten

30 Jahre Kinderrechte, das war ein Grund zum Feiern und um auf diese Rechte aufmerksam zu machen: Am Freitag, 20. September, fand auf dem weitläufigen Gelände des Soleparks in Hüsten ein großes Fest für die ganze Familie statt. Das Familienbüro und die Jugendzentren der Stadt hatten gemeinsam mit dem Stadtsportbund und zahlreichen Vereinen zu derVeranstaltung eingeladen. Zusätzlich wurden sie durch das Sportbüro unterstützt.Die UNICEF-Arbeitsgruppe Sauerland war ebenfalls vertreten, um auf...

  • Arnsberg
  • 26.09.19
Vereine + Ehrenamt
Basteln zur Kinderkulturnacht
2 Bilder

Blätter-Igel für den guten Zweck

Zur Kinderkulturnacht bastelten die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der UNICEF-Arbeitsgruppe Wesel mit Kindern herbstliche Dekorationen. Am 21. September 2019 fand, wie auch schon in den Vorjahren, als Bindeglied zwischen dem Weltkindertag und der Weseler Kulturnacht, die Kinderkulturnacht statt. Im ganzen Stadtgebiet warteten die verschiedensten Aktionen und Veranstaltungen auf die jungen Kulturliebhaber. So öffnete auch die lokale UNICEF-Gruppe ihre Türen und lud alle vier- bis...

  • Wesel
  • 23.09.19
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Buntes Treiben auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Alten Rathaus
Spiel- und Familienfest lockte viele Gladbecker an

Zu einer Tradition geworden ist in den vergangenen Jahren das "Spiel- und Familienfest", zu dem das "Gladbecker Bündnis für Familie - Erziehung, Bildung, Zukunft" mit Unterstützung durch das Amt für Bildung und Erziehung der Stadt Gladbeck anlässlich des "Weltkindertages" wieder eingeladen hatte. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten sich auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Rathaus wieder Vereine, Verbände, Schulen und auch Dienstleister. Auf der eigens errichteten Bühne herrschte...

  • Gladbeck
  • 23.09.19
Kultur
Um auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam zu machen, gibt es den Weltkindertag, der international am 20. September begangen wird. In den Städten des WAP-Gebietes gibt es verschiedene Veranstaltungen und Aktionen anlässlich des Weltkindertages.

So feiert die WAP-Region den Weltkindertag am 20. September
Ein ganzer Tag für Halbwüchsige

Am kommenden Freitag heißt es frei nach dem Sänger Herbert Grönemeyer:"Kinder an die Macht!", denn am 20. September ist Weltkindertag, mit dem auf die Bedürfnisse und Rechte der Kinder aufmerksam gemacht wird. In der WAP-Region wird das natürlich nicht ignoriert. von Nina Sikora In Schwelm übernehmen die Kids zum Weltkindertag das Rathaus. Dort findet nämlich eine ganz besondere Sitzung statt: eine Kinderratssitzung. "Es haben sich 20 Gruppen angemeldet, jede Gruppe wird...

  • wap
  • 19.09.19
LK-Gemeinschaft
Alle Kinder sind am 20. September wieder zum Weltkindertag eingeladen.

Weltkindertag am Freitag in Herten
Kinderrechte, Umwelt und Nachhaltigkeit - Treffpunkt am Bramhügel

Ein Tag nur für Kinder – zum Weltkindertag am Freitag, 20. September, gibt es am Bramhügel in der südlichen Hertener Innenstadt in der Zeit von 15 bis 18 Uhr wieder ein abwechslungsreiches Programm. Unter dem Motto „Kinderrechte, Umwelt und Nachhaltigkeit“ lädt die städtische Kinder- und Jugendförderung gemeinsam mit weiteren Verbündeten alle Kinder ein, vorbeizukommen. Die jungen Gäste dürfen sich auf viele tolle Aktionen freuen: CO2-Fußabdrücke sollen sichtbar, Taschen nachhaltig bemalt und...

  • Herten
  • 19.09.19
Kultur

Früh übt sich – fit für Bus und Bahn
Freie Fahrt für alle Kinder am Weltkindertag 2019

Düsseldorf. Deutschland feiert am 20. September den Weltkindertag. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unterstützt den Weltkindertag auch in diesem Jahr wieder. Alle Kinder unter 15 Jahren fahren am kommenden Freitag in sämtlichen Verkehrsmitteln der Verkehrsunternehmen im Verbundraum kostenlos. Ein Ticket ist nicht nötig. Der VRR freut sich, wenn die jungen Fahrgäste in den Bussen und Bahnen unterwegs sind. An diesem Tag bietet sich eine gute Gelegenheit, die Fahrt mit Bus und Bahn...

  • Düsseldorf
  • 18.09.19
  • 2
  • 1
Kultur
Das Team Jugendarbeit der Stadt Hamminkeln hat sich nicht nur für den Weltkindertag am 20. September eine tolle Aktion für alle Kinder aus dem Stadtgebiet ausgedacht.
Einen Tag später geht es - mit insgesamt sind sechs Bands - musikalisch im JuZe Hamminkeln weiter.
2 Bilder

MitMAchTheater mit „mit der Gäng vom Dach“ und einem Konzert mit sechs Bands im JuZe
Weltkindertags-Aktionen in Hamminkeln am 20. und 21. September

Das Team Jugendarbeit der Stadt Hamminkeln, bestehend aus dem Next Generation aus Dingden, dem Bruno aus Brünen und dem JuZe Hamminkeln und der aufsuchenden Arbeit aus Hamminkeln, hat sich für den Weltkindertag eine tolle Aktion für alle Kinder aus dem Stadtgebiet ausgedacht. Am Freitag, 20. September, laden sie zum MitMAchTheater mit „mit der Gäng vom Dach“ ein, von und mit Andreas Hüging. Ort der Veranstaltung ist die Gesamtschule Hamminkeln sein, Teilstandort Dingden (Krechtinger...

  • Hamminkeln
  • 18.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.