Alles zum Thema Weltmeisterschaft

Beiträge zum Thema Weltmeisterschaft

Sport
Auch Turid Knaak (r.) von der SGS Essen ist für das Deutsche Team bei der WM in Frankreich dabei. Die Wolsburgerin Claudia Neto (l.) konnte sich mit der Portugiesischen Nationalmannschaft nicht fürs Turnier qualifizieren.

Frage der Woche
Schaut ihr die Frauenfußball-WM?

Heute Abend startet in Frankreich die Frauenfußball-WM. Los geht's um 21 Uhr mit der Partie Frankreich gegen Südkorea im Parc de Prince in Paris. Für unsere Mädels geht es dann Morgen,  Samstag 8. Juni, um 15 Uhr, los. Die ARD überträgt die Partie gegen China live. Insgesamt werden stolze 28 WM-Spiele von ARD und ZDF übertragen.  Der Frauenfußball kämpft in Deutschland seit Jahren um mehr Anerkennung. Trotz der Champions-League-Siege des VfL Wolfsburg (2013 + 2014) bleiben die Stadien meist...

  • Essen
  • 07.06.19
  •  10
  •  2
Sport
Ein Trikot das Erinnerungen weckt.

Götzendämmerung WM 2014⚽ Erinnerungen beim Steilpass-Finale.
Mario Götze - Das magische Trikot oder als ich einmal Herz⚽Rasen hatte

Die 19 : Ein Trikot das 2014 bei der WM für Herzrasen sorgte. Das Trikot: Das Kopfkino es raste geradezu am 31.Mai.2019  beim Steilpass - Finale im Fußballmuseum in Dortmund . Ich stehe vor dem Trikot das Götze trug  - 120 Minuten spielte es leidenschaftlich bei der WM 2014 mit. Nun befindet es sich im Ruhestand. Bewundert und hinter Glas gut geschützt wurde es nun zu einen Zeitzeugen der WM 2014.  Längst hat  die 19. Kult Status erlangt. Mario Götze : Mario Götze der Deutschland in...

  • Bochum
  • 04.06.19
  •  18
  •  8
Sport
2 Bilder

Aaron Teschendorf (17) und Joey Agusi (18) fahren als Duo zur WM nach England
Europameister im Hip-Hop

Gerade erst in diesem Jahr hat sich das Duo kennen gelernt. Und schon wurden die beiden Hip-Hop Tänzer Aaron Teschendorf (17) und Joey Agusi (18) Deutscher Meister und Europameister. Nicht nur das: Im August geht's zur WM nach England. Aaron Teschendorf tanzt seit seinem neunten Lebensjahr. Das Talent erkannte seine Mutter und meldete ihn damals bei einer Tanzschule an. Hip-Hop habe ihm von Anfang an gefallen, berichtet Aaron. So sehr, dass der Frohn-hausener dabei geblieben ist, sogar vom...

  • Essen-West
  • 01.06.19
Sport
11 Bilder

International Brandenburg Cup for Youth and Juniors- 3 Siege fürf Niklas Heuser
Qualifikation für Junioren- Weltmeisterschaften in Pitesti/ Rumänien bestanden

International Brandenburg Cup for Youth and Juniors- 3 Siege fürf Niklas Heuser Qualifikation für Junioren- Weltmeisterschaften in Pitesti/ Rumänien bestanden Für den Deutschen Kan Verband im Einsatz war am vergangenen Wochenende Niklas Heuser vom Alstadener Kanu Club. Bei der, im Rahmen des "International Brandenburg Cup for Youth and Juniors" ausgetragenen internationalen Qualifikation zu den Junioren- Weltmeisterschaften konnte Niklas Heuser sich gegen Sportler aus 13 anwesenden...

  • Oberhausen
  • 27.05.19
Sport
Sportlerehrung im Essener Rathaus

Frintroper räumten bei der WM kräftig ab
OB Kufen ehrt erfolgreicheTBF-Jitsukas

Auf hervorragende sportliche Leistungen können all die Sportlerinnen und Sportler zurückblicken, die im Rahmen der diesjährigen städtischen Sportmeisterehrung geehrt wurden. Die Ehrung, die Oberbürgermeister Thomas Kufen vornahm, umfasst sportliche Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene. Aus Frintroper Sicht wurden auch drei Jitsukas geehrt, die bei den Weltmeisterschaften der UNJJ in Gibraltar Erfolge erzielen konnten. Kevin Golz und sein Partner Matthias W. wurden Weltmeister...

  • Essen-Borbeck
  • 17.05.19
Sport
Das SIHK-Team Evolution vom Märkischen Gymnasium in Iserlohn ist Deutscher Meister des Technikprojektes „Formel 1 in der Schule“ und fliegt somit zur Weltmeisterschaft nach Abu Dhabi. Zudem gewannen Merve Saßen, Anna Böhm (beide Gymnasium Gevelsberg), Anatolii Bukin, Luc-Alexander Voeste und Yanick Kind (Märkisches Gymnasium Iserlohn) am Wochenende in der Autostadt in Wolfsburg den Sonderpreis für die beste mündliche Präsentation. Foto: SIHK
2 Bilder

Iserlohner "Formel 1 in der Schule"-Team der SIHK fliegt zur WM nach Abu Dhabi

Das SIHK-Team "Evolution" vom Märkischen Gymnasium in Iserlohn ist Deutscher Meister des Technikprojektes „Formel 1 in der Schule“ und fliegt somit zur Weltmeisterschaft nach Abu Dhabi. Zudem gewannen Merve Saßen, Anna Böhm (beide Gymnasium Gevelsberg), Anatolii Bukin, Luc-Alexander Voeste und Yanick Kind (Märkisches Gymnasium Iserlohn) am Wochenende in der Autostadt in Wolfsburg den Sonderpreis für die beste mündliche Präsentation. Bronze für Stenner-Team "OneConnection" bei den...

  • Iserlohn
  • 15.05.19
  •  1
Sport
Özlem Sahin und Patrick Korte steigen bei der Essener Boxing Night am 16. März in der Sporthalle am Hallo in den Ring.
4 Bilder

Essener Boxing Fight Night am 16. März in der Sporthalle am Hallo
Kampfabsage Korte vs. Napari: Ghanaer bekommt kein Visum

Patrick Korte gegen John Napari. So war der Hauptkampf der Essener Boxing Fight Night  ausgewiesen. Doch der Fight ist geplatzt. Der 39 Ghanaer hat kein Visum für die Einreise nach Deutschland bekommen. Nach der kurzfristigen Absage war der Trainer und Manager des Borbecker Schwergewichtsprofis Sebastian Tlatlik gefragt, er musste kurzfristig einen neuen Gegner verpflichten. Und hat diese Mammutaufgabe auch gestemmt. Mit viel Mühe konnte er einen adäquaten neuen Gegner finden. "Mit Edson...

  • Essen-Borbeck
  • 12.03.19
Sport
Paula ist Sportlerin mit Leib und Seele.
2 Bilder

Empfang im Rathaus
Paula Kurby reist zur Cheerleading-WM nach Orlando

Dorsten. Im April wird eine Dorstenerin an einer Weltmeisterschaft teilnehmen: Paula Kurby (15) reist mit Trainerin Janine Nowak nach Orlando in Amerika zur Cheerleading-WM 2019. Bürgermeister Tobias Stockhoff empfing die junge Leistungssportlerin, die im Gelsenkirchener Verein „Gold Flames“ trainiert, nun im Rathaus und drückt ihr fest die Daumen für den Wettbewerb. Paula ist Sportlerin mit Leib und Seele. Angefangen hat sie bereits mit fünf Jahren als Tänzerin bei der Tanz-Show-Garde (TSG)...

  • Dorsten
  • 23.01.19
Sport
Freuen sich auf die WM in Frankreich (hinten v.l.) Philipp Münzner, Franziska Oberlies, Torben Nass, Bundestrainer David Zentarra, Philip Kühne, Christopher Zentarra, Sven Walter, (vorne v.l.) Lina Marie Kurenbach, Tanja Schlette und Franziska Schönfeld. Nicht im Bild sind Kathrin Schlomm und Birgit Woermann.

Weltmeisterschaft im Federfußball
Aufgebot für die Federfußball-WM in Frankreich steht fest

Gleich zu Beginn des neuen Jahres hat sich Bundestrainer David Zentarra (Hagen) auf das Aufgebot für die Weltmeisterschaft vom 19. bis 25. August in Frankreich festgelegt. Im Centre Départemental de Formation et d’Animation Sportives du Val d’Oise in Eaubonne vor den Toren von Paris soll bei der Federfußball-WM 2019 das deutsche Team glänzen. Dabei setzt der Deutscher Federfußballbund in erster Linie auf die Spielerinnen und Spieler, die die deutschen Farben schon bei der letzten WM 2017 in...

  • Hagen
  • 10.01.19
Sport
Auf dem Bild: 
Hinten von links: Physiotherapeut Reinhold Roth, Phyisotherapeut Sven Raab, Jannik Kohlbacher, Patrick Wiencek, Finn Lemke, Steffen Fäth, Hendrik Pekeler, Steffen Weinhold, Teammanager Oliver Roggisch. 
Mitte: Teamarzt Dr. Kurt Steuer, Fabian Wiede, Niclas Pieczkowski, Tim Suton, Franz Semper, Fabian Böhm, Martin Strobel, Christian Prokop. 
Unten: Teamkoordinator Volker Schurr, Patrick Groetzki, Tobias Reichmann, Silvio Heinevetter, Dario Quenstedt, Andreas Wolff, Matthias Musche, Uwe Gensheimer, Co-Trainer Alexander Haase. 
Foto: Sascha Klahn/DHB

Vorbereitung auf Heim-WM
Handball: Deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft auf die Schweiz

Mit dem Start ins neue Jahr ist die deutsche Handball-Nationalmannschaft endgültig eingetaucht in die Vorbereitung auf die Heim-WM 2019. Parallel dazu gewinnt auch die Planung für das weitere Länderspieljahr an Konturen. Am Samstag, 9. März, trifft das Team von Bundestrainer Christian Prokop im Düsseldorfer ISS DOME auf die Schweiz. Die Partie beginnt voraussichtlich um 14 Uhr. Karten für das erste Länderspiel nach der WM 2019 sind unter dhb.de/tickets  und an allen...

  • Düsseldorf
  • 04.01.19
Sport
Freuen sich auf die WM in Frankreich (hinten v.l.) Philipp Münzner, Franziska Oberlies, Torben Nass, Bundestrainer David Zentarra, Philip Kühne, Christopher Zentarra, Sven Walter, (vorne v.l.) Lina Marie Kurenbach, Tanja Schlette und Franziska Schönfeld. Nicht im Bild sind Kathrin Schlomm und Birgit Woermann. - Foto Karsten-Thilo Raab

Aufgebot für die WM in Frankreich steht fest

Gleich zu Beginn des neuen Jahres hat sich Bundestrainer David Zentarra (Hagen) auf das Aufgebot für die Weltmeisterschaft vom 19. bis 25. August 2019 im Centre Départemental de Formation et d’Animation Sportives du Val d’Oise in Eaubonne vor den Toren von Paris festgelegt. Dabei setzt der DFFB in erster Linie auf die Spielerinnen und Spieler, die die deutschen Farben schon bei der letzten WM 2017 in Hongkong vertraten. Einzige Neulinge im zwölfköpfigen Kader sind Birgit Woermann von der TG...

  • Hagen
  • 03.01.19
Sport
Bei den Weltmeisterschaften der Amateur-Golfer im malaysischen Johor machte Guido Weidemann am letzten Turniertag einen enormen Satz nach vorne. Der für den GC Schwarze Heide spielende Dinslakener verbesserte sich vom 19. auf den neunten Platz.

Dinslakener trumpft auf
Golfer Guido Weidemann kehrt mit Platz neun von der Amateur-WM aus Malaysia zurück

Bei den Weltmeisterschaften der Amateur-Golfer im malaysischen Johor machte Guido Weidemann am letzten Turniertag einen enormen Satz nach vorne. Der für den GC Schwarze Heide spielende Dinslakener verbesserte sich vom 19. auf den neunten Platz. von Felix Hoffman Aber nicht nur aus sportlicher Sicht war die Reise nach Südostasien ein Erlebnis der besonderen Art: von wilden Tieren, fiesen Grashalmen und einem liebenswerten Japaner. „Das war eine unfassbare Erfahrung“, sagt Guido Weidemann....

  • Dinslaken
  • 22.11.18
Sport
Immer im Vorwärtsgang: Lena Oberdorf.
2 Bilder

16-jährige Mittelfeldakteurin Lena Oberdorf startet durch: in Verein und Nationalmannschaft
Noch kein Führerschein, aber jede Menge WM-Erfahrung

Es ist nicht mehr weit bis Weihnachten. Eine gute Zeit, sich Gedanken über den Wunschzettel zu machen. Vorausgesetzt man glaubt an Weihnachtsmann oder Christkind und deren Vermögen, Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen. Was Lena Oberdorf in einem solchen Fall ganz oben auf ihre Wunschliste setzen würde, ist klar. Die 16-jährige Mittelfeld-Akteurin, die über den TuS Ennepeltal und die TSG Sprockhövel zur SGS an die Ardelhütte gekommen ist, hat vor allem ein Ziel: Die Oberstufenschülerin...

  • Essen-Borbeck
  • 16.11.18
Sport

Einladung zur ersten WM
Oberhausen taucht ab - WM im Unterwasserrugby

Vom 14. bis zum 18. November 2018 finden in Oberhausen die 1. Weltmeisterschaften im Unterwasser-Rugby für Juniorinnen und Junioren statt. Stolzer Gastgeber dieses sportlichen Großereignisses ist der Turnclub Sterkrade 1869 Oberhausen mit seiner TauchSportAbteilung TSA. Oberhausen, sei dabei Die Oberhausener Bürger und Team-Bekannte sind ganz herzlich zur feierlichen Eröffnung am Mittwoch, den 14. Novemberin die Willy-Jürissen-Halle, Lothringer Str. 75 eingeladen. Einlass ist ab 17:15 - ...

  • Oberhausen
  • 13.11.18
Sport
Philip (l.) und David (r.) Kreißig mit Juniorenbundestrainer Torsten Stanschus bereiten sich auf die Weltmeisterschaft in Oberhausen vor.
2 Bilder

Wettkampf im kühlen Nass
Dinslakener Unterwasserrugbyspieler bei Weltmeisterschaft in Oberhausen dabei

Vom 14. Bis zum 18. November findet im Oberhausener Südbad die U21-Weltmeisterschaft im Unterwasserrugby statt. Und mit dabei sind zwei Dinslakener Studenten. David (19 J.) und Philip (20) Kreißig sind zwei junge, intelligente, selbstbewusste, gut gebaute und austrainierte Studenten des Maschinenbaus. David an der Uni Duisburg-Essen im 1. Semester (hatte vorher mit Chemie angefangen) und Philip steckt bereits im 5. Semester eines Dualen Studiums über die Fa. Siemens, ebenfalls an der Uni...

  • Dinslaken
  • 07.11.18
Sport

Kemmanns auf Platz 16 der Weltmeisterschaft

Am Wochenende fuhren Michael und Sandra Kemmann nach Wroclaw in Polen, um Deutschland bei der Weltmeisterschaft der Senioren II über 10 Tänze zu vertreten. Die Umstände waren allerdings nicht ganz einfach. Die WM wurde erst 6 Wochen vorher vergeben, so dass die Vorbereitungszeit und die Möglichkeit der Planung extrem kurz waren. „Erschwerend kam hinzu, dass wir genau in dieser Woche umgezogen sind, und auch die Trainer für einige Wochen verhindert waren“, so Sandra Kemmann. Insgesamt 14...

  • Wesel
  • 06.11.18
  •  2
Sport
Olaf Arndt, der lokal auch für den SV Horst-Emscher 1931 startet.

Vize-Weltmeister auf Kreta
Olaf Arndt erreichte Finale im Amateurschach

Für diesen Wettkampf nahm Olaf Arndt eine weite Anreise im Kauf. Es hat sich gelohnt. Der Amateur-Schachspieler erreichte auf der griechischen Insel Kreta das Finale in seiner Klasse. Gemessen an der Deutschen Wertungszahl für nationale Schachspieler trat Arndt, der lokal auch für den SV Horst-Emscher 1931 startet, in der Wertungsklasse 1800 bis 2000 DWZ an. Der langjährige Spielleiter sowie Regionalligaspieler und Mannschaftsführer der 1. Mannschaft kam erfolgreich durchs Turnier, das am...

  • Gelsenkirchen
  • 29.10.18
Sport
Focus auf neue, internationale Erfahrungen ...
3 Bilder

Gelsenkirchener Badmintontalent Leona Michalski für die U19 Weltmeisterschaft in Kanada nominiert !!

Nach der Nominierung zur U19 Europameisterschaft im September in Tallin wurde die erst 16-jährige Leona Michalski – noch Spielerin der Altersklasse U17 – nun vom Bundestrainer Jugend Matthias Hütten auch zur Teilnahme an der U19 Weltmeisterschaft in Kanada (www.wjc2018.ca) nominiert. Vom 05.-17.November wird Leona in Toronto die deutschen Farben im Team- & Individualturnier vertreten :-) Ausschlaggebend für die Nominierung war sicherlich auch die gute Performance bei der U19...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.18
Sport
Die Werdener Nationalspieler Alexander Harzheim und Jonas Gauselmann (r.). 
Foto: Henschke
6 Bilder

Weltmeisterlich

Die Werdener Kanugesellschaft Wanderfalke hat zwei Nationalspieler in ihren Reihen Die Kanugesellschaft Wanderfalke wurde 1925 gegründet. Das Vereinsheim im Werdener Löwental versprüht angestaubten Charme. Wache Augen, einnehmendes Wesen, beeindruckende Muskeln. Der 28-jährige Jonas Gauselmann ist eher ein ruhiger Vertreter: „Ich bin jetzt nicht so der Typ, der gerne im Mittelpunkt steht. Muss nicht sein.“ Daher hatte der Lehrer für Sport und Mathe auch keinem an seiner Schule Bescheid...

  • Essen-Werden
  • 25.10.18
Überregionales
Da braucht man sich doch nicht zu verstecken! Wilhelm Kloppert (ganz oben rechts, siehe Pfeil) zusammen mit seinen Konkurrenten.
2 Bilder

Erfolg für Hamminkelner Biersommelier: Wilhelm Kloppert für die WM in Rimini qualifiziert

Wilhelm Kloppert, Diplom-Braumeister und Biersommelier der Feldschlösschen Brauerei, hat sich im Oktober für die 6. Weltmeisterschaft der Bier-Sommeliers 2019 in Rimini (Italien) qualifiziert. „Ich werde dann die Region und Hamminkeln als Stadt des guten Geschmackes vertreten“, freut sich der Hamminkelner auf die Herausforderung im nächsten Jahr. „Wir werden in Rimini mit 14 Sommeliers und einer Sommelière aus Deutschland antreten, quasi als Nationalmannschaft. Es gibt aber leider...

  • Wesel
  • 24.10.18
Sport
3 Bilder

Gold für Bergmann/Goldschmidt in Cancun

In der Judo-Kata gewinnen die Düsseldorfer vom Post SV den WM-Titel. Dabei hatten Sebastian Bergmann und seine Partnerin Jenny Goldschmidt nur relativ wenig Vorbereitungszeit, insbesondere da sie in der „Kodokan Goshin Jutsu“ noch nicht lange gemeinsam an den Start gehen. Im fernen Mexiko wurden in der vergangenen Woche die großen Wettkämpfe im Judo ausgetragen, unter anderem die Kata- und Veteranen-Weltmeisterschaften in Cancun. Und dort hat ein Düsseldorfer Kata-Team die Goldmedaille...

  • Düsseldorf
  • 21.10.18
Sport
Christian Weiß ist amtierender Vize-Europameister der Kinder im Jazz Dance.
2 Bilder

Qualifiziert für die WM: Tänzer des 1. Voerder Tanzsportclub Rot Weiß bei Weltmeisterschaft in Polen dabei

Christian Weiß (11) und Miriam Cossmann vom 1. Voerder Tanzsportclub dürfen bei der IDO Jazzdance-Weltmeisterschaft in Polen starten starten. In der Gesamtschule Ruderwich in Recklinghausen fand das Ranglisten-Turnier im Modern Dance sowie die Jazz-Qualifikation zur IDO-Weltmeisterschaft in Polen (Warschau) im Dezember dieses Jahres statt. Bei den Wettbewerben gingen Solos Duos und Small Groups in der Kategorie Kinder, Jugend und Hauptgruppe an den Start. Vom 1. Voerder Tanzsportclub...

  • Dinslaken
  • 05.10.18
Sport
Durchstarten, in Club und Nationalmannschaft, das hat sich die 20-jährige Mittelfeldstrategin vorgenommen.
2 Bilder

Cool wie Kimmich: Jana Feldkamp ist Nationalspielerin im Dress der SGS Essen

Den Moment wird sie so schnell nicht vergessen. Das erste Gruppenspiel der Fifa-U20-Weltmeisterschaft in Frankreich sorgte bei Jana Feldkamp für eine echte Gänsehaut. Und das hatte nicht nur mit der Vorfreude auf das Turnier der weltbesten U20-Teams zu tun. Die 20-jährige Mittelfeldspielerin des Essener Bundesligisten SGS lief gegen Nigeria als Mannschaftsführerin auf. Bundestrainerin Maren Meinert hatte Feldkamp dazu gemacht. Der Nachwuchskader war mit dem Anspruch in die Bretagne...

  • Essen-Borbeck
  • 15.09.18
  •  1