Weltmusik

Beiträge zum Thema Weltmusik

Kultur
Kabarettist Danko Rabrenovic, auch bekannt als Moderator bei WDR Funkhaus Europa, ist am ersten Festivaltag von Ruhr International dabei.
6 Bilder

Ruhr International Anfang Juli auf der Wattenscheider Freilichtbühne
Exkursionen in die postmigrantische Gesellschaft

„Unser Festival Ruhr International läuft seit 2012 sehr erfolgreich und zieht alle zwei Jahre mehr als 20.000 Besucher an“, erklärt Bertram Frewer, der die Stadt Bochum im Leitungsteam des Festivals vertritt. Eine Veranstaltung dieser Größenordnung wird in diesem Sommer pandemiebedingt nicht möglich sein. In kleinerem Rahmen soll das Kulturfest, das im letzten Jahr abgesagt werden musste, aber vom 1. bis zum 3. Juli nachgeholt werden. Anders als in der Vergangenheit findet Ruhr International,...

  • Bochum
  • 09.06.21
Kultur
Auf einen Konzertabend mit Angelique Kidjo am 5.Juni in Dortmund können sich Klangvokal-BesucherInnen freuen.

Ab Ende Mai sollen musikalische Gefühlswelten beim Dortmunder Festival erlebbar werden
Klangvokal Musikfestival

Das Klangvokal Musikfestival Dortmund schaut positiv in die Zukunft: Am 30. Mai startet das Festival in ein ganzes Jahr voller erlesener Konzerte der Vokalmusik vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Gesangsstars aus aller Welt feiern bei insgesamt 25 Veranstaltungen (davon 14 vom 30. Mai bis 3. Oktober 2021 und elf in der Saison von Oktober 2021 bis April 2022), die Kraft und Stärke der menschlichen Stimme. Neben coronabedingt verschobenen  Veranstaltungen stehen viele neue Highlights auf dem...

  • Dortmund-City
  • 12.03.21
Kultur
Video

Mel Rising - Single-Release "Julia"
Musik aus Duisburg

Nach den im Jahr 2019 veröffentlichten Songs "River by the sea" und "Fulfill" meldet sich Mel Rising mit der Single "Julia" zurück. Am 22.01.2021 wird der Track mit langersehnten Melodien und packenden Lyrics auf die Öffentlichkeit losgelassen. Und auch dieses Mal schmeichelt der Musiker aus Duisburg dem Singer-Songwriting: "ich habe meine Gefühle aufgeschrieben und spreche von Sehnsucht und Vermissen", sagt Mel Rising. Ein smoother Soundtrack also für Heartaching, wobei der Rhythmus einfach...

  • Duisburg
  • 22.01.21
  • 1
Kultur
Neue Konzertreihe in der "werkstatt" Gelsenkirchen-Buer unter anderem mit dem holländischen Fado-Duo "FADOpelos2".
4 Bilder

„The Art of the Duo“ aus der Kunstgalerie in Gelsenkirchen - Ab sofort online
Neue Konzertreihe in der "werkstatt" Buer

"Es gibt eine neue, von mir erdachte und konzipierte Konzertreihe in Gelsenkirchen-Buer, in der Kunstgalerie "werkstatt"", so der Gelsenkirchener Journalist und Fotograf Christoph Giese über die vierteilige Konzertreihe „The Art of the Duo“ und fügt hinzu: "Alle vier Konzerte der Reihe werden gefilmt. Jetzt ist es soweit - das Auftaktkonzert ist geschnitten und online." Laufen wird sie bis kommenden März in der Kunstgalerie. Die Idee, die dahinter steckt: "Die Kunst des Duos, intime...

  • Gelsenkirchen
  • 16.12.20
  • 1
Kultur
Mit Geige und Gitarre werden die beiden Musikerinnen Sandra Wilhelms und Freya Deiting als Duo Aciano in der evangelischen Alt-Scharnhorster Gemeinde zu erleben sein.
2 Bilder

Stadtbezirksmarketing Scharnhorst präsentiert Konzert des Duo Aciano in Alt-Scharnhorst
Von Maurice Ravel bis Metallica

Das Stadtbezirks-Marketing Scharnhorst präsentiert am Freitag, 30. Oktober, um 18.30 Uhr ein Konzert des Duo Aciano. Zu erleben sind die beiden Musikerinnen Sandra Wilhelms und Freya Deiting in der Evangelischen Kirchengemeinde Scharnhorst, Friedrich-Hölscher-Str. 393, in Alt-Scharnhorst. Indes können aufgrund der aktuellen Corona-Regeln lediglich 40 Personen an diesem musikalischen Genuss teilhaben. Karten sind ab sofort in der Bezirksverwaltungsstelle Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, Zimmer...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.20
Kultur
2 Bilder

Finale der domicil-Konzerte im Westfalenpark
Open Air im Park: Paschulke trifft Wildes Holz

Mit zwei Konzerten im Rahmen der Park Sessions im Dortmunder Westfalenpark beendet das domicil seinen Teil der Veranstaltungsreihe. Am Sonntag 13.9. sind live zu hören um 15 h das Tanzorchester Paschulke und um 19 h das famose Trio Wildes Holz.  RuhrPott Balkangrooves und Heavy Blockflöte Das Tanzorchester Paschulke um 15 h tritt auf in Kooperation mit dem domicil (eine zweite Veranstaltung gibt es am 2.10. im domicil in der Hansastraße) im Rahmen des 7. DiS# Festivals, das vom Verein...

  • Dortmund-City
  • 09.09.20
Kultur
5 Bilder

Restart nach der Sommerpause im Corona-Modus
Ab September wieder Live-Konzerte im domicil

Nach dem Ende der Sommerpause startet das domicil in Dortmund am 4. September 2020 in die neue Konzertsaison. Natürlich auch hier unter den speziellen Bedingungen der Corona-Pandemie, mit Hygienekonzept, verringerter Platzanzahl und weiteren Besonderheiten in Ablauf und bei den Veranstaltungsformaten. Angepasste Programmstruktur Die gewohnte Programmstruktur wurde den neuen Anforderungen angepasst: So bleibt der kleine Club als Veranstaltungsraum weiterhin tabu, alle Veranstaltungen finden...

  • Dortmund-City
  • 26.08.20
Kultur
4 Bilder

domicil geht Open Air - auch mit Kinderkonzert
Jazz & World Music live im Westfalenpark

Endlich wieder live! Im Rahmen der Park Sessions im Dortmunder Westfalenpark veranstaltet das domicil eine Reihe von Konzerten rund um Jazz und Weltmusik. Auch Veranstaltungen für Familien mit Kindern im Grundschulalter stehen auf dem Programm. Open Air unter Einhaltung der Corona-Schutzbestimmungen Der überschaubar gehaltene Open-Air-Bereich mit clubbiger Bühne wurde Juicy-Beats-Team in enger Abstimmung mit den Behörden unter Einhaltung der aktuell gültigen Corona-Schutzbestimmungen und...

  • Dortmund
  • 20.07.20
Kultur
3 Bilder

VOODOOLICIOUS
ELECTRIC VOODOOLAND - A Tribute To Jimi Hendrix

Atemstillstand… für ein paar Sekunden… gefolgt von vorübergehenden Schnappatmungen… bis sich Gott sei Dank die reguläre Atemsituation wieder vollends normalisiert hat. Was ist da los, wird sich der ein oder andere musikinteressierte Leser fragen?! Vorab: Geboren bin ich Mitte 60 – die ersten bewussten Musikhörangelegenheiten erfasste ich Anfang der 70er Jahre durch a) die Scheiben meiner Eltern und b) die Einflüsse der frühen und auch späteren Schulzeit – vorbei und mitten durch an schrägen,...

  • Moers
  • 11.06.20
  • 11
  • 4
Kultur
"Erinnerungen aus dem alten Damaskus" - diesen Titel trug das zweite Konzert in der Reihe "From East to West" der Philharmonie Essen. Im Vordergrund: Sufi-Tänzer Ahmad Almoulky.
2 Bilder

Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" in der Philharmonie Essen
Zwischen Orient und Okzident

Das Team der Philharmonie Essen hat mit ihrer neuen Reihe "From East to West" nicht nur Neuland beschritten, sondern ist selbst ganz begeistert, auf wie viel Interesse die Veranstaltungen beim Publikum stoßen. Auch beim jüngsten Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" war der Alfried Krupp Saal bestens gefüllt. Hein Mulders, Intendant Oper, Philharmonie und Essener Philharmoniker, ließ es sich nicht nehmen, die Gäste an diesem Abend persönlich zu begrüßen: "Ich freue mich über...

  • Essen-West
  • 17.01.20
  • 1
  • 1
Kultur
6 Bilder

Das Januar-Programm im domicil Dortmund
Frische Musik zum Jahresanfang

Das domicil in Dortmund startet mit einer Reihe von hochkarätigen und stilistisch höchst unterschiedlichen Konzerten im Januar ins neue Jahr. Im Forum für Jazz & Creative Music in der Dortmunder Innenstadt gastieren unter anderem die folgenden Künstler:  Fr 10.01 – Vadim Neselevskyi / Oleg Senzow / Serhij Zhadan
 Das Literaturhaus Dortmund präsentiert ein ukrainisches Kulturglanzlicht mit Oleg Senzow, Serhij Zhadan und dem Jazz-Pianisten Vadim Neselovskyi. Veranstalter: Literaturhaus...

  • Dortmund-City
  • 07.01.20
Kultur
Raul Midón
6 Bilder

Latin Grooves, Modern Jazz und experimentelle Klänge
Das Dezemberprogramm im domicil

Nach den 26. Jazztagen Dortmund, die im domicil fast den gesamten November ausfüllten, geht es im Dezember mit dem Live-Programm munter weiter: Das musikalische Spektrum reicht von Modern Jazz über Latin Grooves bis hin zu Experimentellem, internationalen Acts, Familienkonzert und Nachwuchsprojekten. Programmübersicht Di 03.12 – ALEXANDER VON SCHLIPPENBACH TRIO Das dienstälteste frei improvisierende Jazz-Trio überhaupt: Seit 1970 hat es Musikgeschichte geschrieben | Alexander von Schlippenbach...

  • Dortmund-City
  • 02.12.19
Kultur
2 Bilder

Erneute Auszeichnung der Spielstätte für Jazz & Creative Music
Bundesmusikpreis Applaus 2019 für das domicil

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters hat in Berlin insgesamt 107 Live-Spielstätten und Programmreihen im ganzen Land geehrt, darunter einmal mehr das domicil in Dortmund. Die Auszeichnung für die Programmplanung unabhängiger Spielstätten - kurz: Applaus - belohnt die Macherinnen und Macher hinter den engagiertesten Veranstaltern im Bereich Live-Musik mit einem Preisgeld von insgesamt fast 1,8 Millionen Euro. Bestätigung der Kulturarbeit vor Ort Waldo Riedl, Programmleiter und...

  • Dortmund-City
  • 02.12.19
Kultur
5 Bilder

Open.Box in der Brückstraße 19 vom 23.11. bis 30.11.19
domicil mit temporärer PopUp Galerie im Brückviertel

Das ereignisreiche Jubiläumsjahr zum 50sten Geburtstag des domicil geht zu Ende mit einer Aktion "außer Haus": Eine temporäre PopUp-Location names Open.Box in der Brückstraße 19, direkt neben dem Haupteingang des Konzerthauses. Das domicil geht in sein Viertel und zeigt noch einmal spannende Dinge aus dem Fundus, stellt sein Programm und seine Aktivitäten vor und präsentiert eine Woche lang um 18 h unkonventionelle Live-Performances. Der Eintritt ist frei. Die Open.Box wurde unterstützt vom...

  • Dortmund-City
  • 23.11.19
Kultur

RADIO VEST
KwieKIRCHE beendet Sommerpause

Vorbei ist die Sommerpause des kirchlichen Radioformates "KwieKIRCHE". Die Sendung, die ab sofort vom neu gegründeten Verein Bürgerfunk Recklinghauen e.V. produziert wird, geht am Montag, 26. August mit neuen Themen "on air". Um 20 Uhr spricht das 7-köpfige Team mit Weihbischof Rolf Lohmann zum Thema "Fridays for future" und berichtet über die Dechanten-Suche im Kreisdekanat Recklinghausen. Neben kirchlichen Terminen dürfen auch die Rubriken "Blick in die Bibel" und "Andrie´s Welt" nicht...

  • Recklinghausen
  • 22.08.19
Kultur
Die  "Nablus Circus School" aus Palästina ist nur eine der internationalen Truppen, die am Sonntag bei der Kinderkulturkarawane auf dem Friedensplatz auftreten. Schon ab Freitag lädt das Micro Festival bei freiem Eintritt zu Open Air Straßentheateraufführungen und Weltmusik ein.
5 Bilder

Der Friedensplatz wird drei Tage lang zur Open-Air-Bühne
Micro!-Festival bringt Theater und Musik in die City

Zum Ferien-Finale versüßt das Micro! Festival das letzte Ferienwochenende. Das Kulturfestival lädt vom 23. bis 25. August wieder drei Tage bei freiem Eintritt zu Weltmusik und Straßentheater auf dem Friedensplatz ein.  Kaum ein anderes Festival vereint so viele außergewöhnliche Künstler aus unterschiedlichen Ländern zu einem kostenlosen Event für Jung und Alt. Drei Tage lang heißt es ab Freitag, 23. August, Eintritt frei bei Straßentheater-Aufführungen und Livemusik. Künstler aus 13...

  • Dortmund-City
  • 21.08.19
Kultur
2 Bilder

Akkordeon Café Dortmund 2019
Akkordeon Café Dortmund, Programm im 2. Halbjahr 2019

Akkordeon Café Dortmund, das Programm im 2. Halbjahr 2019 Das Akkordeon Café Dortmund ist eine monatlich stattfindende "Open Stage" Veranstaltung im Fritz Henssler Haus in Dortmund. Nach einem ereignisreichen ersten Halbjahr 2019 mit Jordan Djevic, Søren Thies, PATATRAS, Earls of Gray un dden Neckbellies freuen wir uns, das Programm für das 2. Halbjahr 2019 vorstellen zu dürfen: =================== Montag 2. September 2019, 19-21 Uhr Claudia Rudeck Acoustik Band im Akkordeon Café Dortmund Die...

  • Dortmund-City
  • 17.08.19
Kultur
Bei den Auftritten der internationalen Straßentheaterkünstler ist auch Fausto Giori zu erleben.

Micro!-Festival bringt drei Tage internationales Theater mit Musik auf den Friedensplatz
Straßen-Theater live

Das Kulturfestival zum Ausklang des Sommers: Das Micro!-Festival verschenkt vom 23. bis 25. August wieder drei Tage Weltmusik und Straßentheater auf dem Friedensplatz – umsonst und draußen. Es ist längst eine beliebte Dortmunder Tradition. Jedes Jahr am letzten Wochenende der Sommerferien gibt es noch einmal einen guten Grund, sich im Trubel der Innenstadt zu tummeln. Denn wohl kein anderes Festival vereint so viele außergewöhnliche Künstler aus den unterschiedlichsten Ländern zu einem...

  • Dortmund-City
  • 10.08.19
  • 1
  • 2
Kultur
Margaux Kier tritt am 30. August mit ihrer Band in Essen-Überruhr auf.
4 Bilder

Margaux und die BANDiten in Überruhr
Ode an die Vielfalt

Am 30. August sind die aus Polen stammende Sängerin und Schauspielerin Margaux Kier und ihre BANDiten um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434a, Essen-Überruhr) zu Gast. Margaux und die BANDiten sind Grenzgänger zwischen Weltmusik, Chanson und Jazz, Theater und Literatur. Die Band ist in internationaler Besetzung seit 18 Jahren auf deutschen und polnischen Bühnen zuhause. In Überruhr präsentieren die Musiker ihre jüngste CD „Euphoria“ – eine Ode an Europa und die...

  • Essen-Ruhr
  • 29.07.19
  • 1
  • 1
Kultur
3 Bilder

DAS besondere Konzert in Wesel
Adjiri Odametey & Band - Afrikanische Weltmusik

Am 22. September gastiert Adjiri Odametey mit seiner Band im SCALA Kulturspielhaus. Aber wer ist Adjiri Odametey?! Adjiri Odametey zählt zu den beeindruckendsten Vertretern afrikanischer Musik unserer Tage. Markenzeichen des ghanaischen Singer-Songwriter und Multi-Instrumentalisten ist seine warme, erdige Stimme. Mühelos gelingt Adjiri Odametey mit seinen melodiösen Songs der Crossover. Er selbst sieht sich als Botschafter authentischer afrikanischer Musik. Adjiri wuchs in Accra auf, der...

  • Wesel
  • 14.06.19
  • 1
  • 1
Kultur
"Umsonst & draußen" heißt es wieder vom 17. Juli bis 28. August beim Muschelsalat 2019. ^Foto: Stadt Hagen

Mittwochs, umsonst und draussen
Muschelsalat 2019: "Odyssee: Musik der Metropolen" und weitere Highlights in Hagen

"Mittwochs, umsonst und draußen" lautet auch in diesem Jahr die herzliche Einladung des Kulturbüros der Stadt Hagen zu einem abwechslungsreichen Kultursommer. Und trotz des traditionellen Namens "Muschelsalat" findet dieser an sieben Terminen vom 17. Juli bis 28. August wie in den Vorjahren auf den unterschiedlichsten Plätzen im Hagener Stadtgebiet statt.  Gestartet wird mit drei Veranstaltungen der Weltmusikreihe des WDR Cosmo: "Odyssee: Musik der Metropolen", jeweils um 19.30 Uhr im Volkspark...

  • Hagen
  • 12.06.19
Kultur
3 Bilder

1969-2019: 50 Jahre domicil Dortmund
Volles Programm im Juni: Von Pablo Held bis Broken Brass Ensemble

Die Konzertsaison 2018/2019 geht im Juni auch im Dortmunder domicil so langsam auf die Zielgerade. Das Forum Jazz & Creative Music in der Dortmunder Innenstadt präsentiert aber nochmal ein Feuerwerk an Konzerten mit Künstlern, die von der WDR Big Band (im Rahmen der Bundesbegegnung Jugend jazzt) über das famose Piano-Trio von Pablo Held bis hin zur sensationellen Brass-Performance des Broken Brass Ensembles reicht.  Natürlich gibt es weiterhin jeden Montag die beliebte Monday Night Session....

  • Dortmund-City
  • 29.05.19
Kultur
Zum Finale unterhalten am 15. Juni beim Fest der Chöre rund 160 Sangesgemeinschaften.

Klangvokal präsentiert auf Bühnen Vokalmusik aus 20 Ländern
Festival feiert große Stimmen

Unter dem Motto "Wir!" stellt das Klangvokal Musikfestival Gemeinschaft und Solidarität in den Fokus. Vom 16. Mai bis zum 16. Juni präsentieren Künstler aus über 20 Ländern Vokalmusik. Das Programm reicht von Oper über Chormusik bis hin zu Weltmusik. Den Auftakt bildet eine Operngala mit den Starsolisten Anna Pirozzi und Teodor Ilincai im Konzerthaus. Zu den Höhepunkten zählt das Konzertprojekt "Hommage an Syrien" von Jordi Savall am 19. Mai. Erstmals in Deutschland stellt der von der UNESCO...

  • Dortmund-City
  • 16.05.19
Kultur

Musik zum Lachen und Tanzen, zum Träumen und sich Verlieben
Søren Thies im Akkordeon Café Dortmund am 1.4.2019

Liebe Akkordeonfreunde! Kommenden Montag dürfen wir einen neuen Gast bei uns begrüßen; Søren Thies spielt aus den Bereichen Klezmer, Musette und Chansons. Mit “Sous le ciel de Paris” spannt Søren Thies den Bogen von den 20er und 30er Jahren bis hin zur nostalgisch geprägten Musik unserer Tage. Chansons von Brassens, Moustaki, Trenet, Piaf und anderen werden zu einem Programm verbunden, das vor allem die Liebe zum Thema hat. Musik zum Lachen und Tanzen, zum Träumen und sich Verlieben. Søren...

  • Dortmund-City
  • 28.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.