Weltraum

Beiträge zum Thema Weltraum

Kultur

Frage der Woche: Warum sollten wir den Mars besiedeln?

Es ist zweifellos eine der größten Visionen der Menschheit, die der Niederländer Bas Lansdorp mit seinem Projekt "Mars One" verfolgt. Bis zum Jahr 2027 will der Begründer der Stiftung eine Kolonie auf unserem Nachbarplaneten gründen. Für den ersten Flug suchten die Pioniere vier Besatzungsmitglieder, die den Rest ihres Lebens auf dem roten Planeten verbringen wollen. Ein Rückflug ist nämlich nicht geplant, da bereits der Hinflug rund ein Jahr dauern wird. Vorausgesetzt, es läuft alles nach...

  • 10.11.16
  • 43
  • 5
Überregionales
8 Bilder

Projekt-Skyrider Mission 2 erfolgreich abgeschlossen!

Projekt-Skyrider Mission 2 erfolgreich abgeschlossen! Das Ziel, vom Projekt-Skyrider, ist die Beförderung einer Nutzlast (Kamera etc.) mit Hilfe eines Wetterballons in mind. 30 km Höhe. Sichere Landung und die Bergung der Nutzlast. Auswertung in Form eines Filmprojektes in HD. Am 01.06.2014 erfolgte der 2. Stratosphärenflug der Skyrider-Kapsel. Unterstützt wurde Projektstarter Roland Störmer von einem hervorragenden Team (siehe Foto). Bestückt war die Kapsel mit zwei Film- und einer Fotokamera...

  • Unna
  • 03.06.14
  • 8
  • 4
Überregionales
Eine absolute Sensation: Ein Meteorit, in dem alle "Pallasite" in einem tadellosen Zustand sind.
8 Bilder

Schmuck aus dem All: Der Mann, der nach den Sternen greift

Edelsteine aus dem Weltraum – das hört sich für unsere Ohren fast schon zu fantastisch an, um real zu sein. Doch der Kamener Thomas Schürmann vertreibt mit seiner Firma "Jepara" die wohl exklusivsten Edelsteine unserer Zeit, die daher kommen, wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist und nun die Highsociety in München, Paris und den USA beschäftigt. „Eigentlich kam alles nur durch Zufall. Ich war mit einem Freund in Indonesien und dort erzählte er mir, dass er ein Stück eines Meteoriten gekauft...

  • Kamen
  • 21.10.13
  • 1
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.