Wer kennt diese Person

Beiträge zum Thema Wer kennt diese Person

Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe
Öffentlichkeitsfahndung - Wer kennt das Trio?

GE. Mit Bildern aus Überwachungskameras fahndet die Polizei nach drei Tatverdächtigen in einem Fall von Diebstahl und Computerbetrug. Einem 22 Jahren alten Dorstener wurde Ende Februar 2021 die EC-Karte entwendet. Mit der Bankkarte wurde am Freitag, 26. Februar 2021, unter anderem Geld an einem Geldautomaten in Gelsenkirchen abgehoben. Die drei tatverdächtigen Frauen wurden dabei von Überwachungskameras gefilmt. Da sonstige Ermittlungsansätze ausgeschöpft sind, hat das Amtsgericht Essen nun die...

  • Gelsenkirchen
  • 05.11.21
Blaulicht
Die Täterin ist braunhaarig und schlank.
3 Bilder

Wer kennt diese Frau?
Diebin hebt in Schwelm Geld mit gestohlener Karte ab

Am 28.09.2020 wurde einer damals 86-jährigen Schwelmerin in der Schwelmer Innenstadt die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. Bereits kurze Zeit später wurde mit der gestohlenen Bankkarte in der Geschäftsstelle der Sparkasse an einem Geldautomaten Geld von dem Konto der Schwelmerin abgehoben, hierbei wurde die Täterin gefilmt. Nun sind die Fotos für die Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Wer kennt diese Frau? Hinweise können im Internet oder Tel. 02333/91664000 abgeben werden.

  • Schwelm
  • 29.03.21
Blaulicht
Wer kennt diese Person? Die Polizei hofft auf Hinweise nach Veröffentlichung dieses von einer Überwachungskamera gemachten Bildes.

Geldbörse in Eving aus Rucksack gestohlen: Kripo sucht mit Foto einer Überwachungskamera
Wer kennt diese Person?

Am 2. November dieses Jahres ist der Kundin eines Drogeriemarktes in Eving die Geldbörse aus dem Rucksack gestohlen worden.Eine Überwachungskamera hat die Tat aufgezeichnet. Mit Beschluss des Amtsgerichts Dortmund sucht die Polizei nun die auf einem von dieser Kamera gemachten Foto die darauf abgebildete Person. Hinweise erbittet die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter Tel. 0231/132-7441.

  • Dortmund-Nord
  • 21.12.20
Blaulicht
Wer kennt die Männer?
3 Bilder

84-jährige Dame ausgeraubt
Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl: Wer kennt diese Männer?

Am 6. Juni 2019 kam es gegen 10.50 Uhr in einem Supermarkt in Hagen zu einem Taschendiebstahl. Zwei unbekannte, männliche Personen verwickelten eine 84-Jährige in ein Gespräch und entwendeten ihr dabei das Portemonnaie aus der Handtasche im Einkaufswagen. Die Tatverdächtigen wurden von einer Überwachungskamera erfasst. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu den Personen unter der Rufnummer 02331 - 986 2066.

  • Hagen
  • 30.08.19
LK-Gemeinschaft
Die Gelsenkirchener Polizei bitte die Bürgerinnen und Bürger um Mitthilfe. *Wer kennt diese Person *

Die Gelsenkirchener Polizei bitte die Bürgerinnen und Bürger um Mitthilfe. *Wer kennt diese Person *
Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahls

Ein bislang Unbekannter ist bereits am Samstag. 02. Februar 2019 in der Zeit zwischen 01:00 und 05:00 Uhr in einer Kleingartenanlage an der Mühlbachstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Erle in zwei Gartenlauben eingebrochen und hat aus diesen unter anderem eine Gartenlampe und eine Tauchschere entwendet. Der Unbekannte wurde auf dem Gelände gefilmt. Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder nun zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Person...

  • Gelsenkirchen
  • 28.03.19
Blaulicht
2 Bilder

Polizei sucht Verbrecherband
Rentner durch Bande bestohlen +++ Wer kennt diese Personen

Bereits am 31. Juli kam es zu einem Bandendiebstahl in der Innenstadt. Dort hob ein damals 76-Jähriger zunächst Geld ab, um anschließend eine Drogerie in der Elberfelder Straße aufzusuchen. Das abgehobene Geld, ein niedriger vierstelliger Betrag, bewahrte er in einer Tasche an seinem Rollator auf. Beim Bezahlen stellte er fest, dass sein Portemonnaie verschwunden war. Bei der Auswertung der Videoaufnahmen stellte sich heraus, dass der Hagener vermutlich Opfer einer Diebesbande wurde. Der Kripo...

  • Hagen
  • 12.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.