Alles zum Thema Werbegemeinschaft Nördliche Innenstadt

Beiträge zum Thema Werbegemeinschaft Nördliche Innenstadt

LK-Gemeinschaft

Musikalische Wandernacht: 1. Kneipentour Nordstraße am 17. September

Die 1. Kneipentour Nordstraße findet am Samstag, 17. September, statt. In Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft Nordstraße, Nördliche Innenstadt, wird die Veranstaltung durch die Agentur Livemusik Düsseldorf organisiert. Die Kneipentour bietet an diesem Abend Livebands, die in den verschiedenen Kneipen und Cafes auftreten werden. Ob Oldies, Schlager, Rock'n'Roll, Jazz oder Irish Folk: Bei der Kneipentour wird Musik für jeden Geschmack dabei sein. Nur einmal acht Euro Eintritt...

  • Düsseldorf
  • 15.09.16
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Maßnahmen haben keine Priorität

Bezirksvertretung 1 möchte Individualverkehr regulieren Die Nordstraße, die schon vor mehr als 300 Jahren eine wichtige Verbindungsstraße gen Norden war und sich in den 1950 Jahren zu einer modernen Haupteinkaufsstraße entwickelte, steht immer wieder im Focus von Politik und Verwaltung. Vor gut 40 Jahren fand der letzte große Umbau der Nordstraße statt, der Einschränkungen für den Autoverkehr brachte und den Durchgangsverkehr verringerte. Was jedoch unterblieb, war der Ausbau zu einer...

  • Düsseldorf
  • 27.04.16
Ratgeber

Umfrage auf der Nordstraße: IHK befragt Passanten und Kaufleute

Seit Ende letzter Woche befragt die IHK Düsseldorf gemeinsam mit der „Werbegemeinschaft Nördliche Innenstadt“ Passanten und Geschäftsleute in der Nordstraße. Dabei sollen vor allem Standortvor- und -nachteile, Einkaufsgewohnheiten sowie Vorschläge zur Verbesserung der Situation thematisiert werden. „Wir möchten wissen, wie Passanten und Unternehmer ihren Standort einschätzen. Sie können uns seine Stärken und Schwächen beschreiben, vor allem aber auch Verbesserungswünsche äußern, so dass wir...

  • Düsseldorf
  • 14.10.14
Kultur
10 Bilder

Viele Besucher und tolle Stimmung beim Nordstraßenfest 2014

Tolles Wetter, viele Besucher, zufriedene Gesichter – das Nordstraßenfest mit verkaufsoffenem Sonntag verwandelte die Schnittstelle von Pempelfort, Derendorf und Golzheim in eine stimmungsvolle Einkaufsmeile. Zahlreiche Geschäfte lockten die Besucher mit besonderen Angeboten an, sorgten für Musik und verschiedene Mitmach-Möglichkeiten. Dazu gab es ein vielgestaltiges kulinarisches Angebot und ein buntes Unterhaltungsprogramm für Kinder. Kurzum: Das traditionell von der Werbegemeinschaft...

  • Düsseldorf
  • 30.09.14
Überregionales
Am 22. September locken der vekaufsoffene Sonntag und das Nordstraßenfest in das Herz von Pempelfort.Foto: RB-Archiv/rei

Nordstraßenfest mit verkaufsoffenem Sonntag

Bummeln, shoppen, spielen, erleben, gucken, essen und trinken – all das und vieles mehr kann man am Sonntag, 22. September, in der Nordstraße. Von 13 bis 18 Uhr findet hier parallel zum verkaufsoffenen Sonntag das Nordstraßenfest statt. Nach dem Urnengang am Wahlsonntag ganz entspannt auf die Lieblingseinkaufstraße – unter dieses Motto kann man das beliebte Fest, das seit 2006 am vierten Sonntag im September stattfindet, in diesem Jahr stellen. An die 100 Geschäfte und gastronomische...

  • Düsseldorf
  • 18.09.13
Überregionales
Ob sich die Kundenströme in der Nordstraße durch die geänderte Straßenbahnführung verändern werden, werden die nächsten zweieinhalb Jahre zeigen.Foto: RB-Archiv/Siegel

„Es nützt nichts, zu jammern“

Der Abriss des Tausendfüßlers hat Auswirkungen auf den öffentlichen Nahverkehr. Die geänderte Straßenbahnführung betrifft unter anderem die Nordstraße. „Vier Monate Komplettsperrung ist eine lange Zeit. Und zwei Jahre einspurig ist auch nicht vorübergehend.“ Sabine Sellier nippt nachdenklich an ihrem grünen Tee. Die Inhaberin von „Soul Goods“ ist eine der vielen Gewerbetreibenden, die ihr Geschäft in der Nordstraße haben. Zudem gehört sie dem Vorstand der Werbegemeinschaft nördliche...

  • Düsseldorf
  • 27.02.13
Überregionales
Zum urbanen Lebensgefühl auf der Nordstraße gehört auch die Anbindung an die Linien 701 und 715.Foto: Siegel

So weit die Füße tragen - Die Nordstraße wird vom öffentlichen Nahverkehr teilweise abgeschnitten

Der Bau des Kö-Bogens macht es notwendig. Die Straßenbahnlinien 701, 706 und 715 werden im Rahmen des zweiten Bauabschnitts umgelegt. Das hat Folgen für die Hauptschlagader der nördlichen Innenstadt: die Nordstraße. Haus an Haus, Geschäft an Geschäft reihen sich in gerader Linie aneinander. Alle paar Meter schmücken Bäume die Straße, die von zwei wichtigen, innerstädtischen Verkehrsknotenpunkten aus – der U-Bahnhaltestelle „Nordstraße“ im Westen und dem „Dreieck“ im Osten – mit...

  • Düsseldorf
  • 21.11.12