Werbering Goch

Beiträge zum Thema Werbering Goch

Vereine + Ehrenamt
Der Weihnachtsmann mit seiner Elfe auf dem Gocher Weihnachtsmarkt 2019. Foto: Thomas Momsen
 

Der Stadtwerke Goch-Weihnachtsmann im Interview
Ho, Ho, Ho, es gibt was zu gewinnen!

Da er in diesem Jahr nicht persönlich auf dem Gocher Weihnachtsmarkt sein kann, ruft der Stadtwerke Goch Weihnachtsmann jetzt zu einer gemeinsamen Aktion mit den Stadtwerken auf, um auch in diesem Jahr Weihnachtszauber in Goch zu verbreiten. Für die Teilnehmer gibt es etwas zu gewinnen. Stadtwerke: Lieber Weihnachtsmann es freut mich, dass wir uns heute unterhalten können, auch wenn du zurzeit bei dir zu Hause am Nordpol bist. Wie geht es dir? Weihnachtsmann: "Ach, wisst ihr, das Jahr ist...

  • Gocher Wochenblatt
  • 27.11.20
Wirtschaft

Erste Zwischenziehung beim Weihnachtsgewinnspiel
Werbering Goch verschenkt Geld

Unter Aufsicht von Rechtsanwalt Hans-Jürgen van Triel (auf dem Foto links) wurden im Geschenkehaus Peters bei der ersten Zwischenziehung des Weihnachtsgewinnspiels folgende Gewinner und Gewinnerinnen ermittelt: Einkaufsgutscheine im Wert von 50 Euro gehen an: Jonas Hendricks, Hildegard van Beek, Goch, Monika Kittelmann, Goch, Reinhard Zaadelaar und Peter de Winkel (alle aus Goch). Je 20 Euro gewannen Monika Kittelmann, Gaby Hermsen, Justin/Silke Lamers, G./H. Look (alle Goch) und Brigitte...

  • Gocher Wochenblatt
  • 24.11.20
Wirtschaft
Ein Renault Twingo aus dem Autohaus Elbers ist der Hauptpreis der diesjährigen Weihnachtsverlosung des Werberings Goch

Werbering Goch plant 46. Weihnachtsverlosung
Hauptpreis Renault Twingo Life

Insgesamt Preise im Wert von über 20000 Eurokönnen Kunden der Mitgliedsbetriebe des Gocher Werberings bei der diesjährigen Weihnachtsverlosung gewinnen. Für Einkäufe gibt es ab dem 02. November pro 5 Euro Einkaufswert eine Gewinnmarke, die man auf die zehn Felder der vorgesehenen Gewinnkarte klebt. Jede volle Karte, die deutlich mit Namen und Anschrift der Kunden versehen ist, kann bis zum 15. Januar in den bekannten Geschäften abgegeben werden und nimmt an der Verlosung teil. Neben den...

  • Goch
  • 26.10.20
Vereine + Ehrenamt
Jörg Thonnet, Cornelia Zaadelaar, Axel Holl, Karin Arntz und Maik Hendricks vom Werbering Goch hofften im Sommer noch, dass die Corona-Situation Veranstaltungen im Herbst/Winter zulassen würde, doch das Fest der Sinne mit  verkaufsoffenem Sonntag muss leider abgesagt werden.

Kein verkaufsoffener Sonntag am 25. Oktober
Werbering Goch sagt "Fest der Sinne" ab

Nach intensiven Überlegungen, Prüfung aller Möglichkeiten und der Abwägung des Für und Wider hat sich der Werbering Goch zur Absage des „Fest der Sinne“ und dem damit verbundenen verkaufsoffenen Sonntages entschieden. "In den letzten sieben Monaten wurden die Menschen rund um den Erdball auf eine harte Probe gestellt. Sorgen und Einschränkungen machen ihnen zu schaffen und die steigenden Infektionszahlen tragen nicht zur Beruhigung bei. Die Gesundheit der Kunden und Mitarbeiter ist uns...

  • Goch
  • 14.10.20
Wirtschaft
Jörg Thonnet, Cornelia Zaadelaar, Axel Holl, Karin Arntz und Maik Hendricks vom Werbering Goch hoffen, dass die Corona-Regelungen weiter gelockert werden, damit die Veranstaltungen im Winter stattfinden können.

Werbering Goch hat Ideen, wie Veranstaltungen in Corona-Zeiten stattfinden könnten
Hauptziehung unter freiem Himmel?

Der Bürgermeister hat keine Glaskugel, um dem Werbering Goch eine sichere Prognose über den Verlauf der aktuellen Corona-Pandemie geben zu können. So aber bleibt er bei einem seriösem Ausblick in die Zukunft und der ist eben für die Gemeinschaft der Gocher Einzelhändler alles andere als klar. "Unsere künftigen Aktivitäten sind in der Schwebe, aber wir bleiben am Ball", meint Karin Arntz vom Werbering-Vorstand im Gespräch mit dem Gocher Wochenblatt. VON FRANZ GEIB Goch. Die derzeitige...

  • Gocher Wochenblatt
  • 24.07.20
  • 1
Wirtschaft

Werbering Goch hat gewählt

Unter Einhaltung aller Corona-Bedingungen fand die Jahreshauptversammlung des Werbering Goch e.V. statt. Jörg Thonnet konnte 26 Damen und Herren im „Haus am See“ in Kessel begrüßen und bedankte sich für Ihr Kommen in diesen besonderen Zeiten. Neben den Tätigkeits- und Finanzberichten standen die Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Nach acht Jahren stand Gangolf Kowal (Augenoptik Kowal) für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Karin Arntz bedankte sich bei ihm für seinen...

  • Goch
  • 20.07.20
Wirtschaft
Ob mit Kinderwagen oder Rollator:Geduldig warten die Kunden in der Gocher Innenstadt vor den Geschäften bis sie an der Reihe sind. Fotos: Steve
2 Bilder

Mitglieder der Werbegemeinschaften in Goch, Weeze und Uedem laden wieder zum Einkaufen ein
Großer Dank an treue Kunden

Es kann wieder überall geshoppt werden. Die 800 Quadratmeter-Regel wurde aufgehoben. Jedes Ladenlokal kann wieder unabhängig von der Verkaufsfläche öffnen, unter Auflagen zu Abstands-, Zutritts- und Hygieneregeln. Nutzen die Kunden das Angebot auch? Wir haben uns bei den Werbemeinschaften in Goch, Weeze und Uedem umgehört. GOCH/WEEZE/UEDEM. "Die Erleichterung ist überall zu spüren", versichert Karin Arntz, Vorsitzende des Werberings Goch. Ihr Geschenkehaus hat bereits seit längerer Zeit wieder...

  • Gocher Wochenblatt
  • 12.05.20
Wirtschaft
Schuhmachermeister Arno Merckx und seine mobile Spuckwand. Fotos: Steve
6 Bilder

Corona-Lockerungen - Was meinen Händler und Kunden?
Maskiert zum Einkaufsbummel

Phase eins der Corona-Regelungen war für die Bürger und für den Handel gleichermaßen heftig: Vier Wochen lang waren die meisten Geschäfte und Unternehmen zu und persönliche Einkauf und Shoppingbummel passé. Diesen Montag trat Phase zwei in Kraft und fast alle Geschäfte durften wieder ihre Ladentüren unter verschärften Abstands- und Kontaktregelungen öffnen. Das Gocher Wochenblatt begab sich vorgestern auf die Suche nach den kreativen Lösungen des Handels und den Reaktionen der Kundschaft, wie...

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.04.20
Ratgeber
Geschäftsinhaberin Martina Nellessen begrüßt in Goch ihre Kunden mit Maske. Viele ihre Geschäftskollegen machen es ebenso.

Coronavirus: Brauchen wir eine Maskenpflicht in NRW?
Umfrage zur aktuellen Diskussion in den Bundesländern

In mehr und mehr Ländern wird das Tragen einer Mund- und Nasenmaske zur Eindämmung des Coronavirus zur Pflicht. Sachsen und Thüringen waren die ersten, Bayern will am Montag nachziehen. Brauchen wir auch in NRW eine Maskenpflicht? Was meint Ihr? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.  Aber bitte nur, wenn ihr mit der Veröffentlichung im Gocher Wochenblatt unter Nennung eures Namens (eventuell mit Bild) einverstanden seid!

  • Goch
  • 21.04.20
Wirtschaft
Karin Arntz vom Vorstand des Werbering Goch ist, wie ihre Mitglieder auch, auf die Ladenöffnung ab Montag vorbereitet. Fotos (3): Steve
3 Bilder

Corona-Lockerungen im Kreis - Viele Geschäfte wieder geöffnet
"Angemessen und richtig"

Corona und die Lockerungen: Ab Montag dürfen die bisher geschlossenen Läden wieder öffnen - Wir sprachen mit Werbegemeinschaften und Verwaltungen Corona und die Sehnsucht nach Normalität. Diese könnte nach den jüngsten Beschlüssen von Bund und Ländern ab kommenden Montag ganz behutsam anlaufen, denn übermorgen dürfen viele Läden wieder öffnen. Friseure und Gastronomen zählen nicht dazu und auch große Veranstaltungen sind mindestens bis Ende August nicht erlaubt. Aber zumindest der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 18.04.20
Ratgeber

Stadt Goch unterstützt den Einzelhandel
Neue Serie in den sozialen Medien gestartet

Die Stadt Goch startet am Donnerstagabend eine neue Serie auf ihrer Facebook-Seite „Goch erleben“. Dabei geht es darum, den Einzelhandel in der Stadt zu Zeiten der Corona-Pandemie zu unterstützen. „Die meisten Geschäfte und Händler auch in unserer Stadt mussten ihre Türen schließen. Sie sind aber weiterhin aktiv und bieten ihre Dienste an. Darauf wollen wir aufmerksam machen“, sagt Bürgermeister Ulrich Knickrehm. Dabei geht die Stadt Goch neue Wege und nutzt die Möglichkeit, via Favebook live...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.04.20
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Schlüsselübergabe an der Voßstraße 30 - 32 in Goch: Gaby Janssen (links) wird am Montag von Chefin Karin Arntz in den Ruhestand verabschiedet.                                       Foto: Steve

Ein Gocher Peters-Gesicht
Gaby Janssen hat 48 Jahre und 8 Monate bei Geschenke Peters gearbeitet - Montag ist Schluss

Gaby Janssen hat 48 Jahre und 8 Monate im Geschäft von Karin Arntz gearbeitet - Wie das? Über 48 Jahre für einen Chef oder eine Chefin arbeiten, wo gibt es das noch? Gaby Janssen hat das im Geschenkehaus Peters in Goch geschafft und ist damit heutzutage so was wie ein Exot unter den Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen. Doch so außergewöhnlich findet sie das gar nicht, sondern meint stattdessen nur: "Wenn man fit bleibt, geht das!" VON FRANZ GEIB Goch. Mehr als 48 Jahre, und das ist noch stark...

  • Gocher Wochenblatt
  • 14.02.20
Kultur
Spaß mit kulinarischen Spezialitäten und E-Roller (von links): Holger Paul, Maik Hendricks, Lutz Dennstedt, Rüdiger Wenzel und Kristina Derks.Foto: Steve

4. Street Food Frühling in Goch
Zur Freude des Gaumens und der Umwelt

"Ernährungs-Experten" sind sich angeblich einig, dass gutes Essen dieselben Gefühle hervorruft wie das Verliebtsein. Wenn dem so ist, dürfte Goch am letzten Februarwochenende eine Invasion der Verzückten bevorstehen, wenn das Gocher Stadtmarketing zum vierten "Street Food Frühling" lädt. Da wird der Bauch so manches Herz berühren... Von Franz Geib Goch. Am Samstag, 29. Februar, von 12 bis 22 Uhr, und am Sonntag, 1. März, von 12 bis 18 Uhr, wird auf dem Gocher Marktplatz der Hohetempel der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 14.02.20
Ratgeber
3 Bilder

Vom Glück geweckt: Gocherin gewinnt Auto beim Weihnachtsgewinnspiel des Werbering

Am Sonntagnachmittag  konnte ihr Glück kaum fassen: Ingeborg Lipka hatte soeben im proppenvollen Kastell erfahren, dass sie die glückliche Gewinnerin des Hauptpreises aus dem Weihnachtsgewinnspiel des Werbering Goch ist. Einen nigel-nagel-neuen Smart for two aus dem Autohaus Daniels darf die Gocherin nun ihr Eigen nennen. Etwa eine Stunde zuvor hatte Bürgermeister Ulrich Knickrehm als "Glücksfee" ein glückliches Händchen bewiesen und das Los der Gocherin aus der großen, gelben Trommel gezogen....

  • Gocher Wochenblatt
  • 12.01.20
  • 1
Kultur
Jörg Thonnet (links) und Kristina Derks (rechts) mit dem Weihnachtsmann und seiner Elfe

Werbering Goch stellt Weihnachsmarkt 2019 vor
Vom 12. bis zum 15. Dezember auf dem Gocher Marktplatz - Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr

Das Schöne an der Vorweihnachtszeit sind die festlichen Beleuchtungen und die Weihnachtsmärkte. So auch in Goch. Während die Beleuchtung die Straßen bereits in feierliches Licht taucht, sind die Vorbereitungen für den 34. Weihnachtsmarkt ebenfalls abgeschlossen, so dass der Eröffnung nichts mehr im Wege steht „Wie immer wurde am Konzept gefeilt“, so Jörg Thonnet aus dem Vorstand des Werberings Goch, „und der Aufbau weiter optimiert“. 13 Aussteller, bekannte sowie auch neue werden von Donnerstag...

  • Goch
  • 05.12.19
Wirtschaft
Nicht nur bei Damen ein Hit: Der Hauptgewinn beim Weihnachtsgewinnspiel des Werbering Goch.

Foto: Steve

Werbering Goch startete sein großes Weihnachtsgewinnspiel
Die Jagd hat begonnen

Die Jagd ist eröffnet. Das Ziel: Attraktive Preise von über 25.000 Euro Gesamtwert. Der kapitalste Brocken: Ein nagelneues Auto. Der Initiator: Der Werbering Goch. Auf geht's! Wenn sich das Jahr so langsam dem Ende entgegen neigt, legt der Werbering Goch erst richtig los: Seit dem 2. November lädt die aktive Werbegemeinschaft aus der Niersstadt zum großen Weihnachtsgewinnspiel. Und wer das Spiel kennt, der weiß: Gewinnen ist beim Werbering leichter als beim Lottospielen. Schon ab 5 Euro kann...

  • Gocher Wochenblatt
  • 02.11.19
Wirtschaft
46 Bilder

Großes Miteinander beim Mai- und Brunnenfest des Werbering

Hunderte Menschen strömten am Sonntag durch die Gocher Innenstadt, denn bereits zum 34. Mal fand das beliebte Mai- und Brunnenfest statt. VON LUCIA BÜRVENICH Goch. Von 13 bis 18 Uhr öffneten die Geschäfte und zogen viele Besucher an, doch das Mai- und Brunnenfest ist weit mehr als nur ein verkaufsoffener Sonntag: Musik und Tanz auf verschiedenen Bühnen, Ausstellungen, Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten und zahlreiche Aktionen belebten dieses Jahr wieder die Straßen. Auch die Ladenbesitzer...

  • Goch
  • 08.05.19
Wirtschaft

Werbering Goch: Miteinander ist alles schöner ...

"Alles, was man miteinander macht, ist viel schöner", lautet die Losung die Karin Arntz (2. von rechts), Beate Vondermans (2. von links) und Axel Holl (rechts) vom Werbering Goch für das bevorstehende Mai- und Brunnenfest ausgegeben hat. Demzufolge hat die aktive Werbegemeinschaft aus der Nierstadt das große Event am kommenden Sonntag, 5. Mai, ab 13 Uhr, auf viele Schultern verteilt, damit auch garantiert alles wie geplant über die Bühne geht. Unter anderem sind wieder die Gocher Autoprofis...

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.04.19
Wirtschaft
Gruppenbild mit vielen Gewinnern (von links): Gochs Prinzenpaar Prinzessin Lisa II. und Prinz Christian II., Marion Bach, Wolfgang Wilmsen, Maik Hendricks (hinten), Karin Arntz, Jörg Thonnet, Gangolf Kowal, Johannes Bellen und Niklas van de Mötter.Fotos (3): Steve
4 Bilder

Werbering Goch lud zur Hauptziehung des Weihnachtsgewinnspiels ins Kastell
Die drei Hauptpreise bleiben in Goch

Das wievielte Auto der Werbering Goch mit seinem Weihnachtsgewinnspiel an neue Eigentümer weitergereicht hat, ist in den Büchern nachzulesen. Dass Glücksgöttin Fortuna dabei immer ein glückliches Händchen bewies, konnte ebenfalls mehrfach bestätigt werden. Und war auch in diesem Jahr nicht anders, denn Marion Bach, die diesjährige Hauptpreis-Gewinnerin, strahlte über alle Wangen: "Ich habe schon ein paar Mal daran gedacht, mir ein neues Auto anzuschaffen." VON FRANZ GEIB Goch. Das Kastell,...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.01.19
Kultur
Weihnachtsmann und Elfen mit Angehörigen der Sparkasse Goch, der Stadtwerke und des Werberings.  Fotos: Steve
2 Bilder

Gocher Weihnachtsmarkt mit Bühnenprogramm, Eisstockschießen und 32 Hütten
Ein gemütliches Hüttendorf

Einen sehenswerten Weihnachtsmarkt stellt der Werbering Goch mit seinen Partnern auf die Beine. Dieser findet vom 13. bis 16. Dezember rund um den Marktplatz statt. Goch. Vor dem Genuss vorweihnachtlicher Stimmung im Herzen Gochs steht der Schweiß – schließlich ist’s ein gehöriger Kraftakt, bis der Weihnachtsmarkt aufgebaut ist. Veranstaltungstechniker Axel Holl, Logistiker in Sachen Markt-Vorbereitungsteam, verrät: „Am vergangenen Montag haben wir für den Markt, der am morgigen Donnerstag, 13....

  • Goch
  • 10.12.18
LK-Gemeinschaft
40 Bilder

Autos, Mode und jede Menge Spaß in der Gocher Innenstadt

Getreu dem Motto "miteinander grenzenlos - sich begegnen und verstehen" wurde am Sonntag in der Gocher Innenstadt gefeiert. Der Werbering lud zum traditionellen Mai- und Brunnenfest, Zahlreiche Besucher aus nah und fern säumten die City und genossen nicht nur das sonnige Wetter. Die Steinstraße wurde dabei zur Vereinsmeile, auf der sich Vereine und Hilfsorganisationen präsentierten. Auf der Frauenstraße trafen die Oldtimerfans chromblitzenden Karossen an. Auf der Voßstraße lockte eine...

  • Goch
  • 07.05.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Schon das Plakat lässt das Wasser im Munde zusammenlaufen
2 Bilder

Noch größer, noch leckerer, noch mehr Angebote - Goch feiert Street Food Frühling und der Werbering Goch seinen ersten verkaufsoffener Sonntag

Die Premiere des Gocher Street Food Frühling im vergangenen Jahr hat die Macher der Stadt überzeugt, das Event auch in diesem Jahr wieder stattfinden zu lassen. Doch diesmal soll die Auswahl noch größer und noch abwechslungsreicher sein. Am Samstag, 3. März, von 12 bis 22 Uhr und am Sonntag, 4. März, von 12 bis 18 Uhr öffnen die Stände, Buden und Trucks mit ihren köstlichen Angeboten. Und der Werbering Goch ist am Sonntag mit dem ersten verkaufsoffenen Sonntag dabei! Erstmals dabei ist zum...

  • Goch
  • 01.03.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.