Werden-Heidhausen

Beiträge zum Thema Werden-Heidhausen

Überregionales
Beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr.
Foto: Bangert
4 Bilder

Menschenleben retten

Kunterbunte Tage der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Werden-Heidhausen Die zwei Tage der offenen Tür an der Feuerwache am Brakeler Wald sind das große Volksfest in Heidhausen. Die FF Werden-Heidhausen hat geladen, Alt und Jung strömen herbei. Der Samstag war mit Discomusik und Cocktails ausgeklungen. Löschzugführer Michael Classen: „Wir sind stolz und überglücklich, dass die Menschen immer wieder zu uns kommen. So treue Besucher, rund 75 Prozent kenne ich vom Gesicht her.“ Classen...

  • Essen-Werden
  • 13.07.17
Sport
Einen hart umkämpften 3:2-Erfolg gegen den TC Freisenbruch II feierte die vierte Mannschaft des SC Werden-Heidhausen in der Fußball-Kreisliga B.
2 Bilder

Fußball in Werden: Teams des SC Werden-Heidhausen gewinnen

Einen rundum gelungenen Spieltag verlebten die Fußball-Teams des SC Werden-Heidhausen. Von der Bezirksliga-Mannschaft bis hin zu den Kreisliga-Frauen durfte gejubelt werden. Bezirksliga: TuS Essen-West- SC Werden-Heidhausen 2:5 (1:3) Nach einer guten Viertelstunde strahlte SC-Coach Dany Konietzko mit der Sonne im Westen von Essen um die Wette. Zwar gelang Kevin Zamkiewicz in der 17. Minute das 1:3, doch da zuvor bereits Tim Petzke mit einem Doppelpack und Nico Rüth mit dem zwischenzeitlichen...

  • Essen-Werden
  • 15.04.14
Überregionales

Polizeibeamter verunglückt mit Motorrad auf der Brückstraße in Werden

Auf dem Heimweg vom Dienst verunglückte am Samstagabend ein 57-jähriger Polizeibeamter auf der Brückstraße in Werden. Wachleiter Lutz Manthey. "Wir sind in Gedanken natürlich alle bei unserem Kollegen und hoffen, dass er schnell wieder gesund wird. Er war und ist ein sehr erfahrener und umsichtiger Motorradfahrer. Doch in der Situation war selbst für ihn nichts mehr zu machen." Der Beamte stieß auf der Brückstraße mit dem roten Suzuki einer 39-jährigen Essenerin zusammen. Diese war zusammen mit...

  • Essen-Werden
  • 24.03.14
Überregionales
Freuten sich über Lebensmittel für die Tafeln: v.l.n.r.: Hans-Jörg Haase, Renate Zanjani, Murat Kiral.

Wenn‘s Geld knapp ist… Murat Kiral spendet Lebensmittel für „Die Tafeln“

„Ich helfe gerne, wo ich nur kann!“ - Murat Kiral ist „Überzeugungstäter“. Schon seit vielen Jahren unterstützt sein REWE-Markt an der Heidhauser Straße „Die Tafeln“. In Deutschland gibt es zwar Lebensmittel im Überfluss - dennoch herrscht Mangel! Allein in Nordrhein-Westfalen leben zwei Millionen Menschen in Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht: Die meisten kommen trotz Sparsamkeit nur schwer über die Runden. Und wenn das Geld knapp ist, wird häufig an der Ernährung gespart....

  • Essen-Werden
  • 23.12.13
Sport

So rollt das Leder in Werden

Sonntag, 15. September: SC Werden-Heidhausen I gegen TuS 84/10, 15 Uhr, Sportpark Löwental. SC Werden-Heidhausen II gegen DJK Mintard, 12.45 Uhr, Sportpark Löwental. SC Werden-Heidhausen III gegen Winfried Huttrop, 11 Uhr, Sportpark Löwental. ESG 99/06 II gegen SC Werden-Heidhausen IV, 12.45 Uhr, Hubertusburg. Sportfreunde 07 II gegen SG Werden 80 II, 13 Uhr, Veronikastraße.

  • Essen-Werden
  • 13.09.13
Überregionales

Filmabend der Jona-Gemeinde

Zu einem interessanten Doppel-Filmvortrag lädt die Jona-Gemeinde am Dienstag, 24. September, ein. Um 19.30 Uhr sind im großen Gemeindesaal an der Heidhauser Straße Filme von Clemens Clasen zu bestaunen. Themen der zwei Filme sind „80 Jahre Baldeneysee“ sowie „Die Azoren“. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden für die Gemeindearbeit gebeten.

  • Essen-Werden
  • 12.09.13
Sport

So rollt das Leder in Werden

Sonntag, 8. September: SC Werden-Heidhausen I gegen FC Kettwig 08, 15 Uhr, Sportpark Löwental. Ballfreunde Bergeborbeck gegen SC Werden-Heidhausen Damen, 11 Uhr, Hagenbecker Bahn. SC Werden-Heidhausen II gegen SpVgg Steele II, 12.45 Uhr, Sportpark Löwental. SC Werden-Heidhausen III gegen Preußen Eiberg II, 11 Uhr, Sportpark Löwental. FSV Kettwig II gegen SC Werden-Heidhausen IV, 13 Uhr, Ruhrtalstraße. SG Werden 80 I gegen SG Werden 80 II, 9.15 Uhr, Sportpark Löwental.

  • Essen-Werden
  • 06.09.13
Sport
SC-Trainer Danny Konietzko

Fortuna Bredeney gegen SC Werden-Heidhausen 2:5

SC-Trainer Danny Konietzko hatte sein Team gleich auf acht Positionen verändert, gab dem A-Jugendlichen Tim Homberg von Beginn an die Chance, sich zu beweisen. Fortuna Bredeney steht in der Kreisliga nach zwei Auftaktniederlagen mit dem Rücken an der Wand, doch zunächst mussten sich die SC-Kicker wieder an das inzwischen verpönte Aschegeläuf gewöhnen. In der 25. und 28. Minute eröffnete Kevin Maskow das Spiel mit zwei Treffern, die die Richtung vorgaben. Kevin Hougardy steuerte das 3:0 bei,...

  • Essen-Werden
  • 06.09.13
Sport

SC Werden-Heidhausen IV gegen SG Kupferdreh-Byfang III 1:2

Nichts wurde es mit dem vorgezogenen Geburtstagsgeschenk für Trainer Thomas Wortmann – die vierte Mannschaft des SC verlor unglücklich. Direkt nach Wiederanpfiff gingen die Gäste in Führung, nach einer Stunde wurde der Druck erhöht, mit Pierre Mühlhausen kam ein weiterer Stürmer. Der Angriffsmut wurde belohnt, Dominik Damasch gelang in der 72. Minute der Ausgleich, Xin Zhou ersetzte Stephan Wandt. Nun wollten die Platzherren auch den Sieg, wurden jedoch in der 82. Minute aus allen Träumen...

  • Essen-Werden
  • 03.09.13
Sport

SG Kupferdreh-Byfang II gegen Werden-Heidhausen III 3:4

Hoch her ging es bei der Reserve der SG Kupferdreh-Byfang. Am Ende konnten die Trainer Josef Böhmer und Jürgen Koch erneut jubeln. Neuzugang Daniel Rath brauchte in seinem ersten Pflichtspiel für den SC gerade einmal vier Minuten, um zum ersten Treffer für seinen neuen Club zu kommen. Kupferdreh glich aus, doch in der 29. Minute stellte Alexander Koch mit seinem 2:1die erneute Führung her. Kurz vor der Pause kam Sebastian Paas für Stefan Homberg, zur zweiten Halbzeit kam Andre Bausch. Zwei...

  • Essen-Werden
  • 03.09.13
Sport
Christian Kliem (l.) und Benjamin Brenk.

SF Niederwenigern II gegen SC Werden-Heidhausen II 1:5

Nach dem deutlichen Erfolg beim Bezirksliga-Absteiger SF Niederwenigern II resümierte Christian Kliem, einer der Trainer beim SC Werden-Heidhausen II: „Es war ein verdienter Sieg, der etwas zu hoch ausfiel.“ Kliem und sein Kollege Benjamin Brenk konnten früh jubeln, bereits nach drei Minuten brachte Jonas Graf die Gäste in Führung, doch Niederwenigern glich kurz darauf durch einen Strafstoß wieder aus. In der 17. Minute lag der SC wieder vorn, diesmal durfte Stefan Lössner jubeln. Im zweiten...

  • Essen-Werden
  • 03.09.13
Sport

SC Werden-Heidhausen Damen gegen FC Stoppenberg 2:2

Im letzten Test vor dem Saisonbeginn am kommenden Sonntag trennten sich die SC-Damen mit 2:2 vom Bezirksligisten FC Stoppenberg. Nadine Ficht brachte den SC mit einem schönen Weitschuss in Führung, die von Carolin Koch per Strafstoß noch auf 2:0 erhöht wurde. Im zweiten Durchgang ging es anders herum, zunächst verkürzte Stoppenberg mit einem Distanztreffer, glich dann durch einen Elfmeter aus. Die beiden Trainer Markus Graf und Roland Vorholt konnten durchaus zufrieden sein, am Sonntag geht es...

  • Essen-Werden
  • 03.09.13
Sport

SG Kupferdreh-Byfang gegen SC Werden-Heidhausen I 4:1

SC-Trainer Danny Konietzko hatte sich auf ein enges Match eingestellt, denn in der letzten Saison hatte es bei drei Vergleichen am Ende 3:1, 0:0, 1:1 gestanden. Erst hatte der SC eine gute Chance, dann blickten Fans und verantwortliche bang aufs Feld: Björn Homberg blieb nach einem Zweikampf verletzt liegen. Wenig später kam das Signal: wechseln! So kam der wieder genesene Neuzugang Kevin Hougardy zum Einsatz, der sich in der Vorbereitung verletzt hatte. Nach 16 Minuten gingen die Gastgeber in...

  • Essen-Werden
  • 03.09.13
Sport

SC-Alte Herren auf Borkum

Das Altherren-Turnier lockte auf die Nordseeinsel Borkum. Durch Verletzungen und einen Fahrradunfall auf nur elf aktive Spieler dezimiert, konnte die Truppe aus Heidhausen trotzdem nach zwei Unentschieden einen 2:0 Sieg einfahren. Im letzten Gruppenspiel hätte ein Remis ausgereicht, um ins Halbfinale einzuziehen. Doch kurz vor Schluss - aus stark abseitsverdächtiger Position - fiel das Gegentor. Das einzige Tor des Spiels beendete das Turnier für die Alten Herren des SC leider schon nach der...

  • Essen-Werden
  • 29.08.13
Sport
Die SC-Nachwuchskicker - hier in blauen Shirts - lassen im Sportpark Löwental das Leder rollen.
2 Bilder

Löwentaler Jugend geht in die neue Spielzeit

Jugendleiter Markus Graf und seine Nachwuchsabteilung des SC Werden-Heidhausen stehen vor einer neuen Fußball-Saison. Wieder tritt die SC-Jugend mit allen vier Altersklassen in der Leistungsklasse an - insgesamt 18 Teams lassen im Sportpark Löwental das Leder rollen. Teilnahme an auswärtigen Turnieren, Fahrten nach Spanien und ein Jugendcamp in den Osterferien, die Ausrichtung von Turnieren im Löwental, beim SC ist viel los. Mit vielen jungen und ehrgeizigen Trainern gehen die Jugendteams des...

  • Essen-Werden
  • 29.08.13
Sport
Flugeinlage im Sportpark Löwental - am Ende hatte der grün-blau gekleidete SC die Nase vorn.

SC Werden-Heidhausen I gegen SC Frintrop 3:2

„Jetzt wissen alle, warum wir unseren Kader auch in der Breite so verstärkt haben!“ In der Tat, SC-Trainer Danny Konietzko brauchte sich nur den Zettel mit den Torschützen anzuschauen. Zweimal Munsch, einmal Rüth. Beide eingewechselt. Vorbei die Zeiten, als auf der Ersatzbank gähnende Leere herrschte und dort ein gefrusteter Trainer hockte, der sogar selbst noch ein Trikot übergezogen hatte. Zwar waren immer noch nicht alle Spieler an Bord, aber es war durchaus stattlich, was sich da im...

  • Essen-Werden
  • 27.08.13
Sport
Stefan Lößner (r.) von der SC-Reserve im Zweikampf.

SC Werden-Heidhausen II gegen Teutonia Überruhr 4:2

Den beiden Trainern Benjamin Brenk und Christian Kliem fiel ein Stein vom Herzen. Die Vorbereitung hatte zuletzt gehakt, zu viele Urlauber, reichlich Verletzte. Doch das junge Team kann sich - wie schon in den letzten Jahren - auf seine Konditionsstärke verlassen. Max Thomitzek traf den Pfosten, fast im Gegenzug ließ die Defensive einen Teutonen schießen, das Leder zischte zum 0:1 ins Netz. Tim Gärtner humpelte verletzt herunter, für ihn kam der angeschlagene David Menzner. Der 18-jährige...

  • Essen-Werden
  • 27.08.13
Sport

SC Werden-Heidhausen III gegen VfL Kupferdreh II 3:1

Eine Stunde lang tat sich der SC sehr schwer, einen gewiss nicht starken Gegner zu dominieren. Im Gegenteil, der Gast hatte Chancen, die Gastgeber wirkten fahrig. Gleich nach dem Seitenwechsel deutete sich Besserung an, Stefan Homberg scheiterte aus der Drehung am Torwart. Weitere Gelegenheiten wurden überhastet vergeben. Es brauchte schon einen umstrittenen Foulelfmeter, Homberg war umgerissen worden, Sebastian Paas traf souverän. Jetzt war der Bann gebrochen, Markus Köllmann passte exakt...

  • Essen-Werden
  • 27.08.13
Sport

SV Leithe II gegen SC Werden-Heidhausen IV 2:1

Trainer Thomas Wortmann war mit dem Ergebnis unzufrieden, mit dem Auftreten seiner Elf jedoch nicht: „Wir haben kämpferisch und spielerisch voll dagegen gehalten.“ Der Aufsteiger verkaufte sich gut, traf im ersten Durchgang zweimal das Aluminium. Im zweiten Abschnitt traf Boris Mijatovic, Leithe nutzte aber zwei Werdener Unkonzentriertheiten und triumphierte mit 2:1.

  • Essen-Werden
  • 27.08.13
Sport

So spielen die Werdener Fußballer

So rollt das Leder: Sonntag, 25. August: SC Werden-Heidhausen I gegen SC Frintrop, 15 Uhr, Sportpark Löwental. SC Werden-Heidhausen II gegen Teutonia Überruhr, 12.45 Uhr, Sportpark Löwental. SC Werden-Heidhausen III gegen VfL Kupferdreh II, 11 Uhr, Sportpark Löwental. SV Leithe II gegen SC Werden-Heidhausen IV, 13 Uhr, Wendelinstraße. Sportfreunde 07 II gegen SG Werden 80 I, 13 Uhr, Veronikastraße. BG Überruhr II gegen SG Werden 80 II, 15.15 Uhr, BSA Überruhr.

  • Essen-Werden
  • 23.08.13
Sport
Der SC Werden-Heidhausen und die SG Werden 80 - hier beim City Optic Pokal - freuen sich über viele Neuzugänge.
2 Bilder

Boom im Löwental! Wechselbörse: Werdener Fußballer verzeichnen viele Neuzugänge

Kräftig aufgestockt haben die Werdener Teams der Kreisligen B und C. Während der SC Werden-Heidhausen in diesem Bereich sieben aufrückende Jugendliche sowie 17 neue oder reaktivierte Spieler vermeldet, zählt die SG Werden 80 24 Zugänge und meldet daraufhin eine zweite Mannschaft. Während anderswo die Verantwortlichen händeringend bemüht sind, ihre Kader zu füllen, ist Werdener Fußball mittlerweile ein Selbstläufer. Es boomt halt im Löwental… Doch beim SC Werden-Heidhausen, der nun mit zwei...

  • Essen-Werden
  • 22.08.13
Sport

Der weiße Sport - Tennis total im Volkswald

„Fünf Tage Tennis Total“ heißt beim Camp des Tennisclubs Am Volkswald die Maxime. Der Heidhauser Trainer Markus Schmidtke verspricht den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen viel Spaß: „Ein motiviertes Trainerteam freut sich auf die Tenniskids, die ein abwechslungsreiches Sportprogramm erwartet!“ Leihschläger werden gestellt, am letzten Tag wird für alle Teilnehmer ein Abschluss-Turnier veranstaltet. Vom Montag, 26. August bis zum Freitag, 30. August, steht jeweils von 10 bis 15 Uhr - in der...

  • Essen-Werden
  • 22.08.13
Sport
Am Sonntag geht es endlich wieder los - auch für die SC-Reserve!

Erfolgreiche Testspiele der Werdener Kicker

SC Werden-Heidhausen I gegen SV Schonnebeck 0:2 Der ambitionierte Landesligist SV Schonnebeck konnte zuletzt einen Kantersieg nach dem anderen einfahren. Diesmal, beim Bezirksligisten SC Werden-Heidhausen im Sportpark Löwental, wurde es eng. In der 27. Minute ging der Favorit in Führung, in der 61. Minute bot sich dem Gastgeber die Chance zum Ausgleich. Tim Petzke trat zum Foulelfmeter an, doch der Torwart parierte. Nur eine Minute später pfiff der Unparteiische wieder Strafstoß, diesmal bekam...

  • Essen-Werden
  • 20.08.13
Sport
Beim vereinsinternen Duell zwischen SC W-H III (mit Leibchen) und dem SC W-H IV ging es hart zur Sache. Hier grätscht Markus Köllmann vor Xin Zhou.

SC-Reserve verteidigt den City Optic Pokal

Mit einem 1:0 im Finale des City Optic-Pokals gegen den FSV Kettwig II verteidigte die SC-Reserve ihren Titel - die beiden Trainer Benjamin Brenk und Christian Kliem konnten „das Ding“ schon als Spieler, nun als Trainer gewinnen. Die Partien begannen mit einem Paukenschlag, der Titelverteidiger lag schon in der zweiten Minute nach einem Patzer zurück. Die Fortuna aus Bredeney hatte jedoch nicht lange Freude am Vorsprung, denn die Mannen von Benjamin Brenk und Christian Kliem drehten den Spieß...

  • Essen-Werden
  • 13.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.