Werden

Beiträge zum Thema Werden

Politik

Essener Klausurtagung des Landesvorstandes NRW
Tierschutzpartei stellt sich auf für Kommunalwahlkampf

Im inklusiven Hotel Franz in Essen tagte am zweiten Adventswochenende der Landesvorstand der Tierschutzpartei NRW - arbeitsintensive Klausurtagung zur inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitung des Kommunalwahlkampfes. Tierschutz - Stadtklima - Verkehrswende - soziale Gerechtigkeit Tierschutz stärken, Problem der Boden- und Wasserverseuchung durch extensive Tierhaltung angehen, Stadtklima, Verkehrswende, soziale Gerechtigkeit uva. - bei vielen Themen sehen die Landespolitiker der...

  • Essen-Steele
  • 07.12.19
  •  1
Sport
Waren gut unterwegs. Ralf Schuster und Rafael Rodriguez Baena vom TC Kray. (Von links).

2 Krayer Ultraläufer waren mit dabei.
2. Baldeneysteig Ultratrail war noch besser.

Davon war nicht unbedingt auszugehen. Nach dem fulminanten Start des Baldeneysteig Ultras im letzten Jahr setzten die Veranstalter Marina Kolassa uns Kati Schlüter noch einen drauf. Fand die Veranstaltung 2018 bei eisigen Temperaturen noch im Zelt statt, bekam sie in diesem Jahr ein festes Dach über den Kopf. Ein großer Dank geht deshalb an den Kanu Klub Zugvogel e.V. , der sein kleines, aber feines, Vereinsheim für dem Ultralauf zur Verfügung stellte. Und die Räumlichkeiten waren für etwa 70...

  • Essen-Steele
  • 18.11.19
  •  9
  •  5
Blaulicht

Sechsjähriger läuft auf Straße und wird von Auto erfasst
Unfall: Kind wurde im Löwental schwer verletzt

Ein Sechsjähriger wurde am Donnerstag, 22. August, bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Im Löwental schwer verletzt. Gegen 10 Uhr fuhr eine 37-jährige Volvo-Fahrerin über die Straße Im Löwental in Richtung Ruhrtalstraße. Auf Höhe eines Sportplatzes trat plötzlich zwischen geparkten Autos ein sechsjähriger Junge auf die Straße und wurde von dem Volvo erfasst. Die Fahrerin kümmerte sich um den verletzten Jungen und alarmierte die Rettungskräfte. Der Sechsjährige wurde mit einem...

  • Essen-Werden
  • 23.08.19
  •  1
Sport
79 Bilder

Zwei Runden machen doppelt Spaß !
1. Baldeneysteig Ultratrail mit Traumstart

Es tut sich wieder was in der Essener Ultralaufszene. Lange war Essen ein weißer Fleckauf der Karte der Ultralaufveranstaltungen. Das änderte sich mit dem Kaiserparkultra, der in diesem Jahr nun schon zum 9. Male statt fand. Gestern kam mit dem Baldeneysteig Ultratrail eine weitere Veranstaltung dazu. Und die hat durchaus das Zeug dazu, Kultstatus zu erreichen. Zu verdanken ist das in erster Linie Marina Kollassa und Kati Schlüter. Sie sind en Steig schon des öfteren gelaufen und waren...

  • Essen-Steele
  • 19.11.18
  •  11
  •  2
Überregionales
Der aus der Ruhr gerettete Junge ist gestorben. Foto: Polizei

Unglück an der Brehminsel: Junge ist gestorben

Traurige Nachricht aus dem Krankenhaus: Der kleine Junge, der am Freitag (29. Juni) leblos aus der Ruhr geborgen worden war, ist am Donnerstag gestorben.  Mehrere Spaziergänger hatten am Freitag, 29. Juni, gegen 19.05 Uhr ein regungsloses Kleinkind in der Ruhr, nahe der Brehminsel entdeckt. Sie alarmierten den Notruf und ein auf der Brehminsel befindliches Pärchen. Ein 29-jähriger Bottroper zog den leblosen Jungen aus dem Wasser und leitete mit weiteren hinzugeeilten Männern lebensrettende...

  • Essen-Werden
  • 06.07.18
Überregionales
Die Polizei lobt das Verhalten der couragierten Radfahrer in Werden.

Erste Hilfe rettet Mann in Werden das Leben

Am Montagabend (4. Juni) fanden zwei Männer an der Ruhr in Werden einen durchnässten Mann und leisteten Erste Hilfe. Weiter entfernt stand ein Auto mit Unfallschäden. Die Polizei sucht Zeugen: Gegen 23 Uhr meldeten zwei Männer im Alter von 35 und 48 Jahren eine Person, die am Ufer an der Ruhrtalstraße, in der Nähe eines Ausflugslokals, lag. Die Männer aus Essen und Augsburg waren mit dem Fahrrad an der Ruhr unterwegs, als sie Hilferufe eines Mannes aus einem Gebüsch hörten. Couragiert und...

  • Essen-Werden
  • 05.06.18
Überregionales
Beim Werdener Open-Air ist die Stimmung immer bestens.

Vorfreude aufs Pfingst-Open-Air in Werden

Zum 36. Mal findet Pfingstmontag das beliebte Werdener Open-Air statt. Headliner ist die Band "Massendefekt". Aufgrund von Bauarbeiten werden diesmal keine zusätzlichen Züge zum Festival fahren, aber die Ruhrbahn wird Busse einsetzen, die zwischen Löwental und Hauptbahnhof pendeln.

  • Essen-Werden
  • 14.05.18
  •  1
Politik
Die Schüler hatten eine Reihe von Fragen an den NRW-Ministerpräsidenten.
4 Bilder

Ministerpräsident Armin Laschet besuchte Werden / Gleiche Bildungschancen: "Eigentlich müssten wir die besten Schulen in die schwierigsten Stadtteile bringen" / Schüler für G 9

"Wer von Euch ist für G8?" - eine Handvoll Schüler meldet sich. Die Gegenprobe fällt überzeugender aus. Eine deutliche Mehrheit der Schüler am Werdener Mariengymnasium wäre für G9 - auch wenn die Gesetzesänderung für sie zu spät kommt. "Dieses Ergebnis liegt im Landestrend", sagt Ministerpräsident (MP) Armin Laschet am Montagvormittag im Forum der Schule. Die Schüler hatten ihn zum Gespräch eingeladen. Schülermoderator Lennard Kelbch sitzt mit Laschet auf der Bühne und befragt den MP. Als...

  • Essen-Werden
  • 08.05.18
Politik
Der Frühlingsmarkt auf dem Willy-Brandt-Platz in Essen reicht nicht aus, um einen verkaufsoffenen Sonntag durchzuführen. Foto: Archiv /Stadtspiegel Essen

Geschäfte in der Essener Innenstadt bleiben am Sonntag geschlossen

Der verkaufsoffene Sonntag am 15. April in der Essener Innenstadt darf nicht stattfinden. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster heute Abend entschieden.  Wiederholt hatte die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di gegen die Ladenöffnung am Sonntag geklagt. Der Frühlingsmarkt auf dem Willy-Brandt-Platz mit 25 Ständen rechtfertige keinen verkaufsoffenen Sonntag, hatte Ver.di argumentiert. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hatte die Auffassung geteilt - und den verkaufsoffenen Sonntag...

  • Essen-Steele
  • 13.04.18
  •  2
  •  5
Überregionales
Offizielle Eröffnung am Einstieg zum Baldeney-Steig mit Grüne-Hauptstadt-Machern und der Politik.
Foto: Bangert
10 Bilder

„Ein toller Tag zum Wandern“

Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnete den Baldeney-Steig und die Essener wanderten mit Die Grüne Hauptstadt ist um eine Attraktion reicher. Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet den Baldeney-Steig und frohlockt: „Hier wird uns Essenern auch selbst wieder bewusst, was für eine grüne Stadt wir sind.“ Zur Finanzierung des Projektes tat die Bezirksvertretung IX 25.000 Euro aus dem eigenen Etat dazu. Die andere Hälfte der Kosten trägt das Grüne-Hauptstadt-Büro. Was ist hier mit den...

  • Essen-Werden
  • 25.09.17
  •  4
  •  3
Ratgeber
Schienenersatzverkehr kennt man schon als Fahrgast der S6. Demnächst steht er wieder an.

Wieder Busse statt S6: Fünf Nächte lang keine Bahnen zwischen Hauptbahnhof und Werden

Gleisbauarbeiten stehen zwischen Essen Hbf und Essen-Werden an. Deshalb fallen die Züge der Linie S 6 in fünf Nächten aus. Ersatzverkehr mit Bussen wird angeboten. Die Deutsche Bahn führt in den Nächten 21./22. August bis 25./26. August, jeweils in der Zeit von 22.20 Uhr bis 4 Uhr, zwischen Essen Hbf und Essen-Werden Gleisbauarbeiten durch. Die während der Bauzeiten verkehrenden Bahnen der Linie S 6 fallen zwischen Hbf und Werden in beiden Richtungen aus. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen...

  • Essen-Süd
  • 16.08.16
Sport
Das Krayer Crossteam
78 Bilder

3. Crosslauf in Werden mit großem Starterplus

Mit größeren Startschwierigkeiten hatten die ersten beiden Ausgaben des Werdener Crosslaufs zu kämpfen. Irgendwie würde die Veranstaltung vom Ausrichter Werdener TB von den Läufern nicht richtig angenommen. In diesem Jahr gab es dann bei der 3. Ausgabe die große Wende. Mit 360 Teilnehmern aus über 40 Vereinen wurden die Zahlen gegenüber dem Vorjahr rasant gesteigert. Und diese Veranstaltung ist schon was besonderes. Darum richtet hier auch der LVN Essen seine Kreiscrossmeisterschaft aus....

  • Essen-Steele
  • 21.12.15
  •  7
Natur + Garten
...die SONNE gestern, entdeckt... in Essen-Werden, Nähe Brehminsel ... ein wunderbarer Tag, in JEDER Hinsicht!

KRAFT der SONNE

KRAFT .... Du hast KRAFT keine Frage Du mußt kraftvoll sein auch das weiß ich Du bist schön und doch manchesmal, im Hochsommer, einfach zu gnadenlos und mir zuviel und vorallem zu stark Du bist aber richtig wohltuend im Herbst und im Winter... Du, kräftige Sonne Du, scheine uns auch in dieser nun bald kommenden DUNKLEN Jahreszeit immer sooo schön wohlig und angenehm wie GESTERN! DANKE Text: AAT spontan, 12.10.15 Foto:AAT, 11.10.15

  • Essen-Steele
  • 12.10.15
  •  6
  •  14
Natur + Garten
So langsam nähert sich die Getreideernte dem Ende.Wegen der Wetterlage fielen die Erträge - je nach Bodenbeschaffenheit - sehr unterschiedlich aus.

Ernte 2015 durchwachsen

Kettwig. Allen Unkenrufen zum Trotz: Die Ernte fällt in diesem Jahr besser als 2014 aus. Aber je nach Bodenart variieren die Erträge. Bei der Ernte selbst hatten die heimischen Landwirte bislang Glück: Sie konnten das Getreide trocken ernten. „Bei der Gerste ist es in diesem Jahr gut gelaufen“, meint der Kettwiger Landwirt Einhart im Brahm. Unter der zeitweisen Trockenheit litten aber Teile des Weizens. „Auf den schweren lehmhaltigen Böden war das kein Problem. Aber auf den...

  • Essen-Kettwig
  • 17.08.15
Ratgeber
Ringe an Kopf und Füßen dienen der Beobachtung der Vögel.

Kanadagans mit "Kragen" Aktualisierung 10. Juli, 9.05 Uhr

„Nein, das ist keine Tierquälerei“, heißt es von der Unteren Landschaftsbehörde. Der „Kragen“, den die Kanadagans trägt, stammt „vermutlich von einer Forschungsstation.“ Durch die Kennzeichung können unter anderem das Wanderungsverhalten und andere Daten der Vögel erforscht werden. Eine besorgte Leserin hatte den Vogel am Montag auf der Promenade fotografiert. Aktualisierung: Die Diplom-Landschaftsökologin Christine Kowallik, Biologische Station Westliches Ruhrgebiet, aus Duisburg teilt...

  • Essen-Kettwig
  • 07.07.15
  •  3
LK-Gemeinschaft
Uli Bangert und der Flieger während der Einweisung - Konzentration ist angesagt.
8 Bilder

SMAG SUNDANCE FESTIVAL: Sommer, Sonne, „Spring ab drei“

Werden/Baldeneysee. „Wenn wir oben sind verschränkst du die Hände hinter den Nacken oder streckst die Arme nach vorn. Wenn ich die Tür öffne, beginnt dein Sprungfenster - ich zähle von drei rückwärts.“ Die Anweisungen von Sprungmeister Chris sind kurz und präzise. Dann öffnet sich die Tür. Der Blick hier in rund 80 Meter Höhe über dem Baldeneysee ist phantastisch. Die kleine, drei Meter lange und zirka ein Meter breite Gondel schaukelt leicht im Wind. Nur eine leichte Brise weht durch das...

  • Essen-Werden
  • 04.07.15
  •  2
  •  4
Sport
Kreisvorsitzender Stephan Sülzer.
2 Bilder

Handballer im Pokalfieber - das komplette Viertelfinale im Werdener Löwental

In dieser Spielzeit hat sich der Handballkreis Essen von den guten Erfahrungen bei den bisherigen Austragungen des Kreispokals in Form eines „Final4“ inspirieren lassen und trägt bereits das Viertelfinale in dieser komprimierten, zuschauerfreundlichen Form aus. Schauplatz von sieben der acht Begegnungen ist die Halle im Sportpark Löwental in Werden. Samstag geht‘s los Am Samstag, 11. April, beginnen die Damen, um 14 Uhr haben es die Lokalmatadorinnen der HSG Werden / Phönix mit dem...

  • Essen-Werden
  • 10.04.15
Ratgeber
Mit rund 750 Kubikmeter Flüssigbeton verfüllten die Spezialisten den Berbauschaden in den vergangenen Tagen.

S 6 fährt ab Mittwoch wieder

Essen. „Nein, der Sturm der vergangenen Tage hat die Verfüllungsarbeiten am Bergschaden auf der S 6-Strecke nicht beeinträchtigt“, sagt Frank Nobis. Der Mann von der Deutschen Bahn Netze erklärt heute am frühen Morgen, „dass wir gerade die letzten Arbeiten an den Gleisen durchführen. Anschließend folgen noch einige Messungen. Danach schalten wir die Oberleitung wieder ein.“ Rund 750 Tonnen Flüssigbeton pumpten Spezialisten in den Tagesbruch an der Strecke der S 6 zwischen Werden und dem...

  • Essen-Kettwig
  • 31.03.15
Natur + Garten
Diese totale Sonnenfinsternis vom 22.07.2009 nahm Jörg Henkel, Vereinsmitglied der Sternwarte, im chinesischen Wuzhen auf. Die Kernschattenzone der Sonnenfinsternis mit der längsten totalen Phase dieses Jahrhunderts verlief über Indien und China und weit hinaus auf den Pazifischen Ozean.
2 Bilder

Wenn sich die Sonne verdunkelt...

Essen-Werden. Dunkle Mächte mussten am Werk sein und der Untergang in Form von von Seuchen oder Krieg folgte, wenn sich die Sonne verfinsterte. Das zumindest glaubten unsere Vorfahren im Mittelalter. „Nein, mit Teufelswerk hat das alles nichts zu tun“, erzählt Helmut Metz. Der Hobbyastronom von der Walter-Hohmann-Sternwarte, Wallneyer Straße 159, freut sich auf den kommenden Freitag, 20. März. Dann steht eine totale Sonnenfinsternis an, die in Deutschland allerdings nur partiell zu...

  • Essen-Kettwig
  • 17.03.15
  •  3
  •  3
WirtschaftAnzeige
29 Bilder

Diamanten Weier: Handel mit Hochkarätigem seit über 25 Jahren

Diamanten-Weier bleibt nach nunmehr weit über 10 Jahren an der Frankenstraße seinem Standort treu. Anfangs von überregionaler Stammkundschaft besucht, wurde das kleine und feine Ladenlokal im Vorort Rellinghausen auch ein Geheimtipp für die Essener Liebhaber hochwertigen Schmucks und ist bekannt für die kompetente Beratung. Die am Ladenlokal weithin sichtbare Firmierung unter „Feine Juwelen“ und „Diamanten“ entstand aus der vor 25 Jahren gegründeten Großhandelsfirma, die früher nur an...

  • Essen-Süd
  • 25.02.15
  •  1
Überregionales

"Ein Prosit..." - Oktoberfest auf dem Baldeneysee mit der Weissen Flotte - Hier Karten gewinnen!

Bier, eine klassische Wies‘n-Brotzeit und ein zünftiger Partyspaß erwartet die Gäste am Donnerstag, 2. Oktober, auf dem Baldeneysee. Ab 19.30 Uhr heißt es an der Bord der MS Baldeney: „O‘zapft is“ - Oktoberfest auf dem See! Entspannen, jodeln, tanzen - alles drin an Bord der in Blau-Weiß dekorierten MS Baldeney. Zum Eintrittspreis von 24,50 Euro gibt es neben einem Freigetränk und jeder Menge guter Festzelt-Musik - live aufgelegt von einem DJ - auch das „Bayrische Nationalgericht“ Weißwurst...

  • Essen-Werden
  • 15.09.14
  •  3
Kultur
16 Bilder

Das Ludgerusfest in Essen-Werden

In Essen-Werden findet alljährlich am ersten Septemberwochenende das Ludgerusfest statt, bei dem die Reliquien des heiligen Ludgerus in einer Prozession durch den Stadtteil getragen werden. In Erwartung einer Hungersnot hatte der heilige Ludgerus seinerzeit ein Gelübde abgelegt. Werden blieb von der Hungersnot auf wundersame Weise verschont, sodaß man seit dem 13. Jahrhundert aus Dankbarkeit das Ludgerusfest mit der Appeltatenkirmes mit Gauklerbuden und Marktständen und einem speziellen...

  • Essen-Steele
  • 10.09.14
  •  6
  •  6
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Lucy von den No Angels ist sicher: Dies ist ein Lauf für "jederfrau"

Sie ist klein, zierlich, rothaarig - und hat ganz viel Energie! Sängerin Lucy Diakovska (ehemals „No Angels“ ) ist am 7. September bei einer Laufveranstaltung zu Besuch in Essen - und stattete der Stadtspiegel-Redaktion einen Besuch ab. Sie ist „auf dem Teppich“ geblieben - trotz des großen Erfolges mit der Mädels-Gruppe „No Angels“ Anfang der 2000er Jahre. Schwungvoll, gut gelaunt und bepackt mit einer gigantischen Tasche (die sehr schwer aussieht) entert sie die Räume der Redaktion,...

  • Essen-Steele
  • 28.08.14
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.