werkstattgalerie-der-bogen

Beiträge zum Thema werkstattgalerie-der-bogen

Kultur
Der stellvertretende Landrat Dr. Michael Schult warf die Frage nach der Absicht der Kunst auf... Fotos: Albrecht
18 Bilder

Jahresausstellung im "Bogen" - Kultur für die Provinz

Neheim. „Was will Kunst?“ - diese Frage griff zur Eröffnung der Jahresausstellung in der Neheimer Werkstattgalerie „Der Bogen“ auch der stellvertetende Landrat und Vorsitzende des Kreiskulturausschusses, Dr. Michael Schult auf. Und ehe die Gäste sich versahen, wurde aus den Grußworten zur Eröffnung der diesjährigen Jahresausstellung im „Bogen“ ein weiter Rückblick auf die letzten 35 Jahre. Denn: Man kann Geburtstag feiern, auch ohne, es vorher groß in der Planung zu haben. Geburtstag ohne...

  • Arnsberg
  • 03.12.15
  •  2
Kultur
Haimo Hieronymus, Laura Velasco, Kirsten Minkel, Karlheinz Hosse und Axel Schubert von der Ateliergemeinschaft „Der Bogen“ laden für morgen zur Jahresausstellung in das Kunstwerk ein:  „Wildwechsel“, so ihr Titel...Foto: Albrecht
8 Bilder

Jahresausstellung: "Wildwechsel" im Bogen

Neheim. Na, da haben sich die Künstler aus der Ateliergemeinschaft „Der Bogen“ wieder etwas hausgedacht: Die Jahresausstellung der Künstler, die am morgigen Sonntag, 22. November, eröffnet wird (17 Uhr) steht unter dem Titel „Wildwechsel“. „Wild verlässt sein gewohntes Terrain“, sagt Bogen-Mitglied Kirsten Minkel. Ein Hinweis auf die Motivation der Künstler für ihre Jahresausstellung? In der Tat: Bilder von Tieren und aus der Natur schmücken die Ausstellungsfläche ganz oben in den Räumen des...

  • Arnsberg
  • 20.11.15
  •  3
Kultur
Endlich mal wieder: Monate nach dem letzten „Linden-Jam“ fanden sich jetzt im Rahmen des „Sommergelees“ im Bogen wieder Musiker auf der bühne zusammen. Fotos: Albrecht
50 Bilder

Bogen - Sommergelee: "Linden-Jam" als süße Verführung (50 Bilder!)

Neheim. Ein geballtes Kulturprogramm hatte in der letzten Woche die Werkstattgalerie „Der Bogen“ in seinen Räumen im Kunstwerk in Neheim (an der Möhnestraße) präsentiert. Von Freitag bis Donnerstag letzter Woche wurden den Gästen schmackhafte Kulturhäppchen angeboten. Vom Liederabend über die Dichterlesung bis zur Veranstaltung „Lieblingsstücke“, bei der zur zauberhaften Musik der Formation „Yenga“ Autoren aus dem heimischen Raum ihre schönsten Gedichte oder Geschichten vorlasen, zählte am...

  • Arnsberg
  • 30.06.15
  •  2
LK-Gemeinschaft
Auch die Kinder vom Familienzentrum Neheimer Kopf waren mit viel Begeisterung bei der Sache. Fotos: Albrecht
12 Bilder

450 junge Künstler beim großen Neheimer Kinderbild

Neheim. Zum 5. Mal fand am Donnerstag die Aktion "Großes Neheimer Kinderbild" statt. Die Künstlergemeinschaft aus dem "Bogen" in Neheim hatte im Rahmen ihres diesjährigen "Sommergelees" zusammen mit der Literarischen Gesellschaft Arnsberg und dem Aktiven Neheim eingeladen. Gut 450 Kinder aus den 1. und 2. Klassen der Neheimer Grundschulen sowie aus den Kindergärten hatten sich bei herrlichem Sommerwetter zu Fuß in Richtung Domplatz aufgemacht. Hier konnten sie wieder die gesamte Marktplatte...

  • Arnsberg
  • 04.07.14
Kultur
Auf geht´s zur nächsten "Ausbilderung": Karlheinz Hosse, Haimo Hieronymus und Pit Schrage vom Bogen machen sich mit ihren Bildern auf den Weg. Fotos: Albrecht
8 Bilder

Arnsberger Bogen-Künstler auf Tour: Kunst zu(m) finden

Wenn der Künstler Haimo Hieronymus aus der Werkstattgalerie „Der Bogen“ im Neheimer Kunstwerk die nächste Aktion im Rahmen des Projektes „Ausbilderung“ in sozialen Netzwerken ankündigt, spitzen Kunstfreunde bereits die Ohren. Denn danach gibt es die Kunstwerke der heimischen Künstler in der Stadt zu finden... und zu behalten! Schon seit Monaten und immer wieder aufs Neue bringen die Künstler so ihre Kunst unters Volk, und zwar auch außerhalb der Galerieräume im Neheimer Kunstwerk an der...

  • Arnsberg
  • 30.12.13
  •  2
  •  2
Kultur
Schülerinnen und Schüler verschiedener Schulformen sowie aus verschiedenen Stadtteilen zeigen am Samstag und Sonntag ihre Theaterstück im Bogen. Fotos: Albrecht
11 Bilder

Helden-Theater vor Neuauflage: "Bloß weg!" im Bogen zu sehen

Schon im Jahre 2009 wurde das „schul- und stadtteilübergreifende Theaterprojekt“ von der Jury der Arnsberger Helden im Zero zum Siegerprojekt gekürt. Fast vier Jahre später gibt´s nun eine Fortsetzung bzw. Weiterführung der Idee. Und am kommenden Wochenende ist das Ergebnis in der Werkstatt-Galerie "Der Bogen" zu sehen. Jens Kröner und Tosca Fahlefeld (beide 22) haben sich zusammen mit Andrea Künitz (51) der Herausforderung angenommen, noch einmal die Schülerinnen und Schüler verschiedener...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.