Alles zum Thema Werner Hansch

Beiträge zum Thema Werner Hansch

Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Prominenter Fußball Talk auf dem Fusternberg
Der "Netzer" vom Niederrhein lädt zum Plaudern ein

Nach dem erfolgreichen Auftakt auf dem Spargelhof Schippers im Januar, kommt der prominente Fußball Talk auch nach Wesel auf den Fusternberg. Werner Hansch, Peter Neururer, Willi „Ente“ Lippens und Thomas Kastenmeier plaudern zwei Tage vor dem Start der Bundesliga über die schönste Nebensache der Welt. Moderiert wird das Ganze von niemand anderem als dem „Netzer vom Niederrhein“ Sebastian Falke, Moderator bei Radio kw. Am 14. August 2019 um 19 Uhr startet das Pläuschchen im...

  • Wesel
  • 25.07.19
Kultur
Der Preis ist nicht heiß, der Preis ist silbern: die/der Gewinner/in des Niederrhein Filmfestivals darf sich über die silberne Kopfweide freuen
2 Bilder

Letzter Stand zum Bewegtbild
Bären, Schweighöfer, Lungenentzündung: Neue Details zum Niederrheinischen Filmfest № 2

Das Leben ist zu kurz für Langspielfilme. Darum sind ja Kurzfilme so eine tolle Sache! Während auf der Kinoleinwand die Titanic gefühlte drei Stunden zum Absaufen braucht (vom Abspann gar nicht zu sprechen!), kann man bei Kurzfilm-Konsum mit gleichem Zeiteinsatz völlig überzeugt und souverän verkünden: "ich habe schon Alles gesehen." Stephan Hanf präsentierte während einer Pressekonferenz im SCALA Kulturspielhaus den aktuellen Stand der Einreichungen für das Niederrhein Filmfestival am...

  • Wesel
  • 07.03.19
  •  2
Kultur
Jörg Sons, Katja Neumann mit Filmrolle, Sebastian Eumann mit dem dezenten Hinweis auf den NL-Förderer und Karin Nienhaus mit handverlesenem Zelluloid
2 Bilder

Auch niederländische Sprachförderer haben Potenzial erkannt
Niederrheinisches Filmfest geht in die zweite Filmrolle, äh, Runde!

Katja Neumann gab Dienstag in Ihrer Position als 2. Vorsitzende des Vereins »Filmkultur am Niederrhein« eine Pressekonferenz, die einen erwartungsvollen Ausblick auf das zweite Niederrheinische Filmfestival gab. Große Ereignisse werfen nicht immer ihre Schatten voraus — in diesem Fall tun sie es mit Projektorlicht. Das Niederrheinische Filmfestival, also der Schaulauf der Kurzfilme, wird auch in seiner zweiten Auflage 2019 [22.+23. März] den Fokus auf die Charakterlandschaft des...

  • Wesel
  • 19.12.18
  •  1
  •  2
Kultur
Der Vortrag von Werner Hansch fällt aus.

Recklinghausen: Vortrag von Werner Hansch fällt aus

Auch in diesem Jahr findet im Rahmen von „Recklinghausen leuchtet“ in der Gymnasialkirche an jedem Abend von 18 bis 22 Uhr ein umfangreiches Programm mit Musik, Ausstellung und Lesungen statt. Der für Donnerstag, 1. November, geplante Vortrag von Sportreporter-Legende Werner Hansch muss leider ausfallen. „Leider sind ihm unvorhersehbare private Verpflichtungen dazwischen gekommen“, meldete Marius Ebel von der Arena Recklinghausen GmbH, die in diesem Jahr erstmals das beliebte Lichterevent...

  • Recklinghausen
  • 23.10.18
LK-Gemeinschaft
Im vergangenen Jahr kamen über 200.000 Besucher nach Recklinghausen, um dessen "Gute Stube" leuchten zu sehen.

"Recklinghausen leuchtet" bis zum 4. November: Programm im Überblick

Es gibt größere Städte im Ruhrgebiet, aber Recklinghausen kann seine schmucke Altstadt zurecht als "Gute Stube" rühmen. Und in dieser guten Stube werden ab Freitag, 19. Oktober,  wieder zahlreiche Besucher erwartet, weil "Recklinghausen leuchtet" - und das bis einschließlich Sonntag, 4. November, Zum 13. Mal werden mehrere Wochen lang ausgesuchte Fassaden farbenprächtig in der Dunkelheit täglich von 18 bis 24 Uhr illuminiert. Neben Privathäusern werden auch Kirchen und städtische Gebäude in...

  • Recklinghausen
  • 18.10.18
  •  5
Sport
Mannschaft des Jahres ist der Herner EV, der wenige Tage zuvor in den Playoffs gegen den Deggendorfer SC ausgeschieden war.

Herner EV zum vierten Mal in Serie Mannschaft des Jahres

Viele interessante Gäste, ein gut aufgelegter Werner Hansch und ein beeindruckendes Show-Programm – die Sportgala war wieder das, was man als gelungene Veranstaltung bezeichnet. Das werden auch die Spieler des Herner EV so gesehen haben. Die Eishockeyspieler vom Gysenberg sicherten sich nämlich zum vierten Mal in Folge den Titel „Mannschaft des Jahres“. Vielleicht war somit das Ausscheiden aus der Playoff-Serie wenige Tage zuvor etwas besser zu verdauen. Vorteil für die Gäste im...

  • Herne
  • 19.03.18
Ratgeber
63 Bilder

"Stimme des Ruhrgebiets" Werner Hansch war Talkgast beim 38. Landhaustreff im Landhaus Milser

Das war schon ein ganz besonderer Talkgast, den Manni Breuckmann beim letzten Landhaustreff in diesem Jahr im Hotel Landhaus Milser als Interviewpartner begrüßen konnte. Es war kein Geringerer als sein Mitstreiter am Mikrofon, Werner Hansch. Wer kennt ihn nicht, den Mann, den viele der gut 120 Gäste, die wieder zu dem großen gesellschaftlichen Ereignis im Duisburger Süden gekommen waren. noch von seinen Berichten im Radio kannten. Vor dem Talk servierte die Küche "Kürbissuppe mit...

  • Duisburg
  • 14.11.17
Sport
Rund 100 Sportler erhielten die Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze. Auf diesem Foto sind die Preisträger des Sportabzeichens in Gold zu sehen.
2 Bilder

Herner EV mit Hattrick

Der Herner EV hat den Hattrick perfekt gemacht: Zum dritten Mal in Folge wurden die Eishockeyspieler vom Gysenberg zur Mannschaft des Jahres gewählt. Das Ergebnis gab Moderator Werner Hansch bei der Sportgala am Freitagabend im Kulturzentrum bekannt. Wie im Vorjahr konnte die Mannschaft um Trainer Frank Petrozza den Pokal während der Sportgala nicht persönlich in Empfang nehmen, da sie zeitgleich auf dem Eis stand. Hansch gratulierte dem Siegerteam zu 19 von 20 möglichen Punkten. Zu je 50...

  • Herne
  • 21.03.17
Sport
2 Bilder

Wilhelm Brücker trifft Reporter-Legende Werner Hansch und den Kanuten Andreas Dittmer

Der „Fachverband für Einkäufer, Materialwirtschaftler und Logistiker im Krankenhaus“ hatte im Rahmen seiner diesjährigen Bundesfachtagung in Rotenburg an der Fulda wieder interessante Gäste in der seit Jahren durchgeführten Reihe „Von den Besten lernen“. So konnte Moderator Wilhelm Brücker, der die Geschäftsstelle des Verbandes in Hünxe-Drevenack leitet, den mehrfachen Kanu-Olympiasieger und Weltmeister Andreas Dittmer, der von seinem Vater und Trainer Klaus Dittmer begleitet wurde,...

  • Hünxe-Drevenack
  • 17.03.17
Überregionales
Der Schalker Golfkreis erspielte in seinem 10. Golf-Charity-Cup eine neue Rekordsumme von 105.000 Euro. Damit beläuft sich die bisher erspielte Summe aus zehn Charity-Cups auf 830.200 Euro! Und das alles zum Wohle der Gelsenkirchener Kinder! Foto: Gerd Kaemper
29 Bilder

Diese „Familie“ hat sich dem Wohl der Kinder verschrieben

Wenn sich die Schalker Golfkreis-Familie einmal im Jahr in der Veltins-Arena trifft, um gemeinsam zu feiern, zu plaudern und dabei Gutes für benachteiligte Kinder in Gelsenkirchen zu tun, dann liegt eine Menge Arbeit hinter Gastgeber Erwin Kremers und seinem Team. Doch wenn die Familie diese Treffen weiter wünscht, dann wird er sie auch weiterhin organisieren, versprach der Präsident des Schalker Golfkreises und erntete dafür großen Applaus. Zehn Jahre sind gefühlt wie 25 Jahre Auch wenn...

  • Gelsenkirchen
  • 20.07.16
  •  1
  •  1
Überregionales
6 Bilder

IOC-Präsident Bach kündigt Olympia-Kanal an

Sascha Hellen, Initiator des Projektes "Herausforderung Zukunft" hat schon viele prominente Gäste in Bochum und Wattenscheid begrüßt, darunter den Dalai Lama, Ex-US-Präsident Jimmy Carter, Bundesminister Sigmar Gabriel, EU-Parlamentspräsident Martin Schulz, Schriftsteller Orhan Pamuk, der frühere EZB – Präsident Jean-Claude Trichet, Michail Gorbatschow, Fürst Albert von Monaco und der tschechische Staatspräsident Vaclav Klaus. Nun kam erstmals ein Sport – Repräsentant auf Einladung des...

  • Wattenscheid
  • 13.03.15
Überregionales
9 Bilder

Launiges und Besinnliches mir Sportreporter-Legende Werner Hansch in der Hattinger Stadtbibliothek

„Und wenn ich denn doch einmal sterben sollte und einer schreibt auf meinen Grabstein ,Fußball war sein Leben‘ dann komm ich und hau dem eine rein!“ So vergnüglich wie dieser Schlusssatz war nicht die gesamte „Lesung“ mit Sportreporter-Legende Werner Hansch in der Stadtbibliothek. Aber trotz oder gerade wegen dieser „Einschränkung“ hatten die gut 50 Besucher der Veranstaltung höchst unterhaltsame 120 Minuten und bereuten ihr Kommen sicher keine Sekunde. Werner Hansch, der Mann mit der...

  • Hattingen
  • 23.01.15
  •  1
  •  4
Überregionales

BVB-Chef Watzke erhält Steiger Award - Steinbrück als Laudator

Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der Geschäftsführung von Borussia Dortmund, erhält am 3. Oktober im Hattinger Industriemuseum Henrichshütte in diesem Jahr den Steiger Award in der Kategorie „Ruhrgebiet“. Damit wird sein Engagement für den Verein, aber auch für die Region gewürdigt. Echte Liebe Hans-Joachim Watzke hat in den vergangenen Jahren herausragende Arbeit geleistet. Er ist zurecht der „Baumeister“ der jüngeren Vergangenheit von Borussia Dortmund. „Echte Liebe“, so lautet das...

  • Wattenscheid
  • 19.09.14
Kultur
Susanne Schübel (Vorsitzende des Kreisgruppenvorstandes Der Paritätische), Frank Köhler, Holger Schelte, Werner Hansch, Horst Schiereck und Markus Koether (Geschäftsführer Filmwelt Herne, v. li.) hoffen auf reges Interesse an einem wichtigen Thema. Foto: A. Thiele

„Alles beim Alten?!“ im Kinosaal

Sport, Sexualität, Wohnen und Demenz: Mit diesen Themen beschäftigt sich eine Filmreihe, die im September die Zuschauer in die Filmwelt Herne locken soll. Die Gesellschaft wird immer älter. Das ist keine neue Erkenntnis. Doch warum soll man sich mit dem demografischen Wandel immer nur in staubtrockenen Gesprächsrunden beschäftigen? „Wir wollen auf unterhaltsame Weise auf das Thema aufmerksam machen“, erklärt Holger Schelte, Kreisgruppengeschäftsführer Der Paritätische Herne. Daher findet an...

  • Herne
  • 02.09.14
LK-Gemeinschaft
Ingo Anderbrügge spielte sich bei „Ronaldo & Julia“ selbst. Der arme Kerl wollte nur ein Bier trinken gehen in der Schalker Kneipe, da wurde er erkannt und aus war es mit der Ruhe.
2 Bilder

Zehn Jahre Mondpalast

Die Idee ein Volkstheater im Ruhrgebiet zu etablieren kam Christian Stratmann vor mehr als zehn Jahren. Auf die Idee folgte das Konzept und dieses wurde in alle Welt oder besser das gesamte Ruhrgebiet verschickt. Dass ausgerechnet Wanne-Eickel die Heimat des Theaters wurde, überrascht den Prinzipal auch zehn Jahre später noch immer. Wie alles begann „Ich befand mich gerade auf Mallorca als Dr. Dagmar Goch, die damalige Herner Kulturdezernentin mich anrief und erklärte, dass man in Herne...

  • Wanne-Eickel
  • 31.01.14
Kultur
9 Bilder

Update: Zweiter Tag TV-Dreh in der Lohrheide

Am Freitag verwandelte sich die Haupttribüne des Lohrheidestadions in ein Film-Set. Es wurden Szenen für die ARD-Vorabendserie "Heiter bis tödlich" gedreht. In dieser Staffel wird demnächst ein in Bochum-Hamme ansässiges Ermittlerduo ("Koslowski und Haferkamp") tätig. Die Ausstrahlungen der ersten Folgen sind für das kommende Frühjahr geplant. Im Lohrheidestadion wurden einige Sequenzen über ein Ruhrgebiets-Fußballderby aufgenommen. Darin spielt Reporter-Legende Werner Hansch quasi sich...

  • Wattenscheid
  • 12.10.13
Sport
19 Bilder

Borussia Mönchengladbach ist Gewinner des AVU OldStarCup 2013

Mit einem 2:0-Endspielsieg gegen das Team von Borussia Dortmund hat Borussia Mönchengladbach heute den AVU OldStarCup im Gevelsberger Stefansbachtal-Stadion gewonnen. Der VfL Bochum gewann das Spiel um den 3. Platz gegen FC Twente Enschede. Sechs Mannschaften, in denen zahlreiche Fußballlegenden mitspielten, nahmen an dem Turnier teil. Radio-Urgestein Werner Hansch und Jan Schulte moderierten vor Ort. Die Siegerehrung fand mit viel Publikum im Festzelt statt, wo heute Abend eine große...

  • Gevelsberg
  • 14.09.13
Sport
Beim Fußballtreff im Hürter hatten Hörfunklegende Werner Hansch (li.) und Fußballfunktionär Reiner Calmund sichtlich Spaß.

Werner Hansch spielt Turniersprecher beim Reit- und Fahrverein Bottrop

Es ist ein Comeback mit Gänsehaut-Gefühl: Nach mehr als zwei Jahrzehnten spielt Radio- und Hörfunk-Legende Werner Hansch wieder den Sprecher bei einem Reitturnier – und zwar am Sonntag, 21. April, ab 12 Uhr auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins an der Beisenstraße. Viele Jahre lang war die Stimme des Fußballs und des Ruhrgebiets auch der gefragteste Reitsport-Experte im Radio und im Fernsehen. „Wenn irgendwo ein Pferd über einen Zaun gesprungen ist, hatte ich das Mikrofon in der Hand“,...

  • Bottrop
  • 19.04.13
Sport
Ein gutes Omen für den Cranger-Kirmes-Cup? Bei der Vorstellung des Spielplanes schien die Sonne (aber leider nur kurz!).  Auf ein endlich wieder trockenes Turnier hoffen  (v.r.): SVS-Schatzmeister und Cup-Organisator Reinhard Wilke, SVS-Chef Dr. Veselko Jovanovic, Timo Krupp (Stadtmarketing), Gerd Delistat (Fachbereich Sport) und Michele   Wolfram (Sparkasse).Foto: Rüsing

Der Ball rollt wieder beim Cranger-Kirmes-Cup

Der Cranger-Kirmes-Cup ist längst eine Institution. Zum 13. Mal findet er in diesem Jahr statt. Nicht gerade eine Glückszahl. –Aber verdient hätte es der ausrichtende SV Sodingen schon, im Jahr seines 100. Geburtstages weit vorne mit dabei zu sein. Vom 26. Juli bis 4. August findet das Turnier im Glückauf-Stadion statt. „Wir gehen davon aus, in die Zwischenrunde zu kommen“, gibt sich SVS-Präsident Veselko Jovanovic im Wissen um sein starkes Team optimistisch. Doch auch die anderen...

  • Herne
  • 13.07.12
Sport
Die Tänzerinnen freuten sich über ihren Sieg.Foto: Thomas Schmidt/Stadt Herne
4 Bilder

"Be crazy" ist die Mannschaft des Jahres

Eine runde Sache war die von Reporterlegende Werner Hansch launig moderierte Sportlerehrung. Das Kulturzentrum war voll besetzt, so dass sich die Geehrten über einen passenden Rahmen für ihre Auszeichnungen freuen konnten. Höhepunkt des Abends war natürlich die Verkündung der Mannschaft des Jahres. Fast 4000 Menschen hatten sich an der Wahl beteiligt. Die strahlenden Siegerinnen waren die jungen Damen der Jazz-Modern-Dance-Formation „Be crazy“ des Herner Turn Clubs, die sich den begehrten...

  • Herne
  • 27.03.12
Kultur
Schicken die „Wilde Rita“ auf ihre letzte Reise: (vorne, von links): Mondpalast-Autor Sigi Domke, Intendant Thomas Rech. Hinten, von links: Schauspieler Axel Schönnenberg, Prinzipal Christian Stratmann und Sportmoderator Werner Hansch, der mit großer Freude die Patenschaft für die letzten Aufführungen übernommen hat. 
WB-Foto: Detlef Erler
2 Bilder

"Wilde Rita" haut ab

Abschiede machen ganz offensichtlich sehr nachdenklich. Besonders der von unserer „Rita“. Sportreporter Werner Hansch grübelt über Sex im Alter und sucht „immer noch einen Weg, der meinem späten Leben einen Sinn gibt“ – die muntere Truppe um Pastor Dr. Albert Jäger ( Axel Schönnenberg) hat ihn „Auf der Wilden Rita“ vielleicht schon gefunden: Die Tage der Komödie um Liebe, Sex und Happy-End in der lustigsten Flower-Power-WG am Kanal sind aber leider gezählt, „denn“, so Prinzipal Christian...

  • Herne
  • 05.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.