Werner Wöll

Beiträge zum Thema Werner Wöll

Politik
Der Sitzungsleiter und Altersvorsitzende Werner-Klaus Jansen gratuliert Oberbürgermeisterin Karin Welge zur Amtseinführung.
2 Bilder

Erste Sitzung des neuen Rates der Stadt Gelsenkirchen
Karin Welge warb um konstruktives Miteinander

Gelsenkirchen. 88 Stadtverordnete, die Hälfte davon neu im Rat der Stadt Gelsenkirchen, sind am Donnerstag. 16. November. 2020 im Ratssaal des Hans – Sachs – Haus an der Ebertstraße in Gelsenkirchen zur ersten Sitzung des neu gewählten Stadtrats zusammengekommen. Bei dieser konstituierenden Sitzung wurde zunächst Oberbürgermeisterin Karin Welge durch den Altersvorsitzenden Werner-Klaus Jansen (CDU) vereidigt und in das Amt eingeführt. Danach folgte die Einführung und Verpflichtung der...

  • Gelsenkirchen
  • 27.11.20
Politik
Werner Wöll ist seit 1872 Mitglied der CDU und begann in der Jungen Union.

CDU-Ratsfraktion und -Kreisverband gratulieren
Bürgermeister Wöll feiert 65. Geburtstag

Am gestrigen Freitag, 27. März, feierte Bürgermeister Werner Wöll seinen 65. Geburtstag. Eigentlich sollte dieser Anlass auch im Hans-Sachs-Haus gebührend gefeiert werden, doch der geplante Geburtstagsempfang musste wegen der aktuellen Situation durch den Coronavirus abgesagt werden. Wolfgang Heinberg, der Fraktionsvorsitzende der CDU im Rat der Stadt: „Werner Wöll ist seit Jahrzehnten in der CDU als Mandatsträger aktiv. Er hat so manche Erfolge und herbe Rückschläge für die CDU miterlebt – er...

  • Gelsenkirchen
  • 28.03.20
Politik
Bereits durch das Feuer verschlechterte sich der Zustand des alten Rittergutes und seitdem hat sich dort, wie es scheint, nichts mehr zum Besseren verändert.

Werner Wöll (CDU) mahnt
Endloses Abwarten besiegelt Verfall von Haus Leithe

Nach dem Brand im Juli des vergangenen Jahres in dem Torhaus des ehemaligen Rittergutes „Haus Leithe“ hat sich der Zustand der denkmalgeschützten Anlage zusehends verschlechtert. Mittlerweile sind Teile der Fassade mit wilden Schmierereien überzogen und unterstreichen den Eindruck von Verwahrlosung und Verfall. „Wir wollen 'Haus Leithe' nicht dem Verfall preisgeben. So darf man nicht mit der ältesten Immobilie im Stadtgebiet umgehen!“, ärgert sich Werner Wöll, Sprecher der CDU-Fraktion im...

  • Gelsenkirchen
  • 15.01.20
Politik
SPD-Fraktionsgeschäftsführer Dr. Günter Pruin

Dr. Günter Pruin: „Offenbar große Erinnerungslücken bei der CDU“

„Die Erinnerungslücken bei der CDU sind offenbar größer als die in der Personaldecke der öffentlichen Verwaltung.“ So kommentiert der SPD-Fraktionsgeschäftsführer Dr. Günter Pruin die jüngsten Äußerungen von Bürgermeister Werner Wöll (CDU) zur Personallage in der Bauverwaltung „Werner Wöll hat jahrelang als CDU - Fraktionsvorsitzender deren Linie „Privat vor Staat“ entscheidend mitgeprägt. An die Forderungen nach einer schlankeren Verwaltung erinnert sich vermutlich jeder, der die Gelsenkirchen...

  • Gelsenkirchen
  • 19.10.16
  • 1
  • 1
Politik
So sehen Sieger aus! Der bisherige und weiterhin amtierende Oberbürgermeister von Gelsenkirchen Frank Baranowski war sichtlich begeistert und stolz über sein erneutes Traumergebnis. Foto: Gerd Kaemper

Kommunalwahl 2014: Von strahlenden Siegern und traurigen Verlierern

Bereits sehr früh deuteten sich am Wahlabend Tendenzen an, die für allergrößte Freude auf der einen und viel Frust auf den anderen Seiten sorgten. Strahlende Sieger waren am Ende die Sozialdemokraten und das auf ganzer Linie.Davon zeugen auch diese Bilder Alle Wahlziele wurden von den Sozialdemokraten erreicht Nicht nur, dass sie mit Gabriele Preuß die erste Gelsenkirchenerin nach Brüssel und Straßburg entsenden, ihr OB-Kandidat eine noch bessere Traumnote als vor fünf Jahren eingefahren hat,...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.14
Politik

Braucht Buer einen neuen Busbahnhof?

Über 50 Jahre ist er alt, der Busbahnhof am Goldbergplatz. Und das sieht man ihm auch an. Risse in der Fahrbahndecke, Unebenheiten, beschmierte Wände – das Erscheinungsbild des Busbahnhofs lässt ohne Frage zu wünschen übrig. In ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, 23. Januar, befasst sich die Bezirksvertretung-Nord mit der Umgestaltung des Zentralen Omnibusbahnhofes (ZOB) in Buer. Da der ZOB seit langer Zeit nicht mehr den Anforderungen als moderner Verknüpfungspunkt des ÖPNV angesehen werden...

  • Gelsenkirchen
  • 15.01.14
Politik

Horster Straße: Baumaßnahme erhitzt die Gemüter

Wer das Wort „Horster Straße“ in den Mund nimmt, riskiert inzwischen in die Schublade „alte Leier“ gesteckt zu werden. Denn die Umbaumaßnahme im Zuge der Kulturmeile hält sich beständig als Thema, aber auch als Ärgernis. Davon inwieweit die Beschwerden der Anrainer berechtigt sind, wollte sich nun die CDU-Ratsfraktion selbst ein Bild machen. Die Emotionen sind in den letzten Monaten immer wieder hoch gekocht, wenn es um Verzögerungen bei den Baumaßnahmen ging. Wenn es erst einmal so weit...

  • Gelsenkirchen
  • 21.06.13
  • 2
Politik

„Gelsenkirchen - Bei uns in guten Händen“

So lautet das Motto einer Kampagne der Gelsenkirchener Christdemokraten, die am Wochenende in Buer ihre Premiere feierte. Der erste Teil der Kampagne steht unter dem Motto: „Was ist für unsere Stadt wichtig, was nicht?“. Das Ziel dieser Kampagne soll ein verstärkter Dialog mit den Mitgliedern und den Bürgern sein. Anliegen, Anregungen und Ideen können vorgetragen werden und bieten die Möglichkeit zur direkten Beteiligung. Die Äußerungen und Ideen werden von der CDU aufgenommen und als...

  • Gelsenkirchen
  • 02.10.12
Politik
Bürgermeister Klaus Hermandung (links) überreicht den CDU-Bürgerpreis 2011 an Dr. Wolfgang Nolte vom Arzt Mobil.Foto: Gerd Kaemper

CDU-Bürgerpreis an Arzt Mobil

Der Januar ist, kommunalpolitisch betrachtet, der Monat der Neujahrsempfänge. Die hiesige CDU nutzte ihren Empfang, um den CDU-Bürgerpreis 2011 an den Verein „Arzt Mobil“ zu verleihen. Zielgruppe des 1998 gegründeten Vereins sind wohnungslose und suchtmittelabhängige Menschen, denen Arzt Mobil eine kostenlose medizinische Sprechstunde anbietet. Zur Arbeit des Vereins gerhören auch die psychosoziale Betreuung von Substituierten und der Einsatz von Streetworkern. Die Drogentherapeutische Ambulanz...

  • Gelsenkirchen
  • 18.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.