Wesel-Datteln-Kanal

Beiträge zum Thema Wesel-Datteln-Kanal

Blaulicht

Feuerwehrbericht
Bootshavarie auf dem Wesel-Datteln-Kanal in Hünxe

Laut Feuerwehrbericht wurden am Dienstag, den 1. Juni 2021 um 17:57 Uhr, die Feuerwehreinheiten Hünxe und Drevenack zum Wesel-Datteln-Kanal alarmiert. Unter dem Einsatzstichwort "Havarie" rückten diese in die Nähe der Schleuse aus, wo ein Sportboot festgemacht hatte, in welches Wasser eindrang und zu sinken drohte. Drei der vier Personen, die auf dem Boot waren, wurden mit dem Mehrzweckboot der Feuerwehr Hünxe an Land gebracht, da dies von der Ankerstelle aus nicht möglich war. Im Anschluss...

  • Hünxe
  • 01.06.21
Politik
9 Bilder

Kanalbrücke Hünxe und was sonst noch so anliegt - Stand der Dinge in Sachen Neubau
Silberstreif am Horizont für die Neverending Story

Im Laufe des Jahres 2018 überschlugen sich die begeisterten Pressemeldungen. Und zwar nach dem Motto: Hurra, unsere Bücke wird bald neu gebaut - schon im Sommer 2020! Doch daraus wurde nix, wie sich inzwischen herumgesprochen hat.  In Hünxe - aber auch in den Nachbarkommunen - hat sich längst Frust breit gemacht. Anfang März wurde die anberaumte Informationsversammlung coronabedingt abgesagt und durch eine digitale Infophase (3. bis 13. November) ersetzt, die laut Straßen NRW von rund 50...

  • Hünxe-Drevenack
  • 31.12.20
Sport
Mit dem Wesel- Datteln- Kanal im Rücken und dem Vierer Kajak als Abstandhalter nahmen die Vier den Scheck entgegen. Im Hintergrund Wilhelm Krechter von der Wohnbau Dinslaken, Georg Schneider vom CDU Stadtverband und Marc Indefrey vom Stadtsportbund

Übergabe des Sportpreises der Stadt Voerde
500 Euro für Kajak Team des Kanu Clubs Friedrichsfeld

Unter Corona Bedingungenwurde am Samstag der Sportpreis der Stadt Voerde am Kanu Club Friedrichsfeld an die Preisträger übergeben. Mit dem Wesel- Datteln- Kanal im Rücken und dem Vierer Kajak als Abstandhalter nahm die Besatzung dieses Kajaks, bestehend aus Robin Nigbur, Lutz Niwowski, Ron Gehrecke sowie Florian Wölke den 500 Euro Scheck aus den Händen von Marc Indefrey vom Stadtsportbund entgegen. Ein etwas ungewöhnliches Szenario, welches dort unter freiem Himmel stattfand, aber aufgrund der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.10.20
Blaulicht

Am 26. Januar in Oberlohberg geklaut, am 26. Februar in Hünxe wiedergefunden
Schiffsführer entdeckt silbernen VW Golf in Wendebecken des Kanals

Am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr führte eine Firma mit einem Bagger Arbeiten im Wendebecken des Wesel-Datteln-Kanals an der Hans-Richter-Straße aus. Die Polizei berichtet: Der Baggerführer bemerkt plötzlich ein Hindernis auf dem Grund des Beckens und versuchte, dieses zu bergen.Das Erstaunen war groß, als ein silberner VW Golf zum Vorschein kam. Die Ermittlungen ergaben, dass Unbekannte das Auto zwischen dem 25.01.19 und 26.01.19 auf dem Pendlerparkplatz an der Bergerstraße / BAB 3 in...

  • Hünxe
  • 27.02.19
Natur + Garten

Unbekannte spannen Seil über den Radweg am Wesel-Datteln-Kanal / Polizei sucht Zeugen

Krasser Schabernack oder lebensgefährliche Fahrlässigkeit? Am Sonntag gegen 17.30 Uhr lief ein Spaziergänger den Rad-und Fußweg des Wesel-Dattel-Kanals entlang, der parallel zum Welmer Weg verläuft. Auf dem Weg bemerkte der Zeuge ein Seil, welches zwischen zwei Bäumen, in einer Höhe von zirka 1,50 Meter gespannt war. Im Polizeibericht heißt es: Die Knoten waren fest zugezogen und das Seil stand unter Spannung. Umgehend entfernte der Mann das Hindernis und verständigte die Polizei. Nach...

  • Hünxe
  • 12.12.16
Ratgeber

Behelfsbrücke über Wesel-Datteln-Kanal gesperrt am Sonntag, 17. Juli

Die nördliche Fahrbahn-Übergangs-Konstruktion an der Behelfsbrücke (L1, Dinslakener Straße) über den Wesel-Datteln-Kanal tauscht die Regionalniederlassung Niederrhein am Sonntag, 17. Juli, aus. Für die Arbeiten ist die Sperrung der L1 (Dinslakener Straße) im Bereich der Brücke notwendig. Die Sperrung beginnt Sonntag, 17. Juli, um 6 Uhr und endet Sonntag, 17. Juli, um 20 Uhr. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Die Umleitung erfolgt von Hünxe über die L463 (Gahlener Straße/Hünxer...

  • Wesel
  • 08.07.16
Ratgeber

Sanierungsarbeiten ab 1. Juli: Halbseitige Sperrung der B8-Kanalbrücke (bis 30. September)

Die Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Freitag (1. Juli) mit der Erneuerung des Korrosionsschutzes der Brücke über den Wesel-Datteln-Kanal (B8, Hindenburgstraße). Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 30. September dauern. Zur Durchführung der Arbeiten ist eine halbseitige Sperrung der Brücke notwendig. Während der gesamten Bauzeit ist die Brücke einseitig, (Mindestfahrbahnbreite 3,00m) von Wesel nach Dinslaken, befahrbar. Der Verkehr von Dinslaken nach Wesel wird über die L463...

  • Wesel
  • 28.06.16
  • 1
Ratgeber

Vorbereitungsarbeiten für L1-Behelfsbrücke laufen

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein hat am 17. Oktober mit dem Aufbau der Behelfsbrücke begonnen. Für die Montage der Brückenteile wird es notwendig, die Zufahrt vom „Aapweg“ auf die L1, ab Montag, 24. Oktober, voll zu sperren. Fußgänger, Rad- und Mofafahrer können weiterhin vom „Aapweg“ auf die L1 gelangen. Die insgesamt 9,25 Meter breite Behelfsbrücke aus Stahl wird auf der Landesstraße 1 montiert und soll am Wochenende vom 11. bis zum 13. November über den Wesel-Datteln-Kanal...

  • Wesel
  • 20.10.11
Ratgeber

Behelfsbrücke am Kanal soll zum Advent funktionieren

Zurzeit wird die Baustelle eingerichtet. Vertreter des Landesbetriebs Straßen NRW, der ausführenden Baufirma und eines Vermessungsbüros trafen sich zu diesem Zweck an der L1 auf Drevenacker Seite. Hans Nover, Vorsitzender der Wirtschaftsgemeinschaft Hünxe e.V., sprach mit den Verantwortlichen vor Ort und erhielt genauere Informationen. Der Plan sieht vor, daß die L1 ab dem 17. Oktober auf Krudenburger Seite zur Hälfte gesperrt wird. Dort beginnt dann die Anlieferung und der Zusammenbau der...

  • Wesel
  • 11.10.11
Ratgeber

L1-Brücke zwischen Hünxe und Drevenack dicht

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen muss ab kommenden Montag, 14 März, die Brücke der Landesstraße L1 (Dinslakener Straße) über den Wesel-Datteln-Kanal zwischen Krudenburg und Hünxe für Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen sperren. Eine Umleitung über Schermbeck wird von der zuständigen Straßenmeisterei Voerde ausgeschildert, kündigt die Behörde an. Bei der Brücke über den Wesel-Datteln-Kanal handelt es sich um eine Spannbetonbrücke aus dem Jahre 1962. Einzelne Produktionsmengen des...

  • Hünxe
  • 12.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.