Wesel

Beiträge zum Thema Wesel

Blaulicht
Die beiden aufmerksamen "Detektive" in Wesel beobachteten zwei Männer, die an einer Baustelle Metall und Kabel bewegten und riefen die Polizei.

Kleine Detektive in Wesel ganz groß
"Die Männer kamen ihnen komisch vor"

Der Fall von gestern klingt fast so, als stamme er aus einem bekannten Kinderroman. Zwei Freunde im Alter von elf und 12 Jahren sind mit ihren Fahrrädern am Sonntagnachmittag an der Rudolf-Diesel-Straße unterwegs, als ihnen zwei Männer komisch vorkommen. Die Unbekannten laufen zu Fuß aus Richtung Feldstraße zur Rudolf-Diesel-Straße geradewegs auf eine dortige Baustelle zu. Einer der Männer trägt eine schwarze Sporttasche. Gegen 14.50 Uhr beobachten die kleinen Detektive, wie an der Baustelle...

  • Wesel
  • 28.06.22
Ratgeber
Corona-Impfung: wirksamer Schutz gegen Corona Infektion, schwere Verläufe und Long-Covid.

Sommer, Urlaub, Open-Air
Apotheker in Wesel raten zu Impfung und Maske

Für viele Menschen ist es befreiend, die Sommertemperaturen zu genießen, wieder Großveranstaltungen zu besuchen und den lang ersehnten Sommerurlaub vorzubereiten. Dennoch sollte man die Augen nicht vor der Realität verschließen: Die Corona- Infektionszahlen steigen wieder. Daher raten die Apotheker in Wesel, den Infektionsschutz zu verstärken und nicht zu vernachlässigen. „Es sind vor allem drei Maßnahmen, die wichtig bleiben: Impfen, testen und in Innenräumen weiterhin eine Maske tragen. Damit...

  • Wesel
  • 23.06.22
  • 1
Blaulicht
Ein unbekannter Fahrgast der Linie 64 Richtung Bocholt setzte sich neben das 12-jähige Mädchen und berührte es unsittlich.

Fahrgäste der Linie 64 als Zeugen gesucht
Unbekannter belästigt 12-Jährige in Wesel

Eine 12-jährige Weselerin stieg am Freitag gegen 16 Uhr an der Halterstelle am Mölderplatz in einen Bus der Linie 64 Richtung Bocholt. Nachdem sie einen Sitzplatz gefunden hatte, setzte sich ein Unbekannter neben das Mädchen. Er berührte das Mädchen unsittlich, woraufhin diese sich wegsetzte und den Bus an der Haltestelle "Hermann-Hesse-Straße" in Wesel-Blumenkamp ausstieg. Der unbekannte Fahrgast blieb im Bus sitzen. Er wird wie folgt beschrieben: Etwa 30 bis 40 Jahre alt, stark gebräunte...

  • Wesel
  • 20.06.22
LK-Gemeinschaft
In den Ärztelisten 2022 der Magazine „Focus“ und „stern“ sind sie aufgeführt für:  Angiologie / Gefäßmedizin (Prof. Dr. Christiane Tiefenbacher), Kinderdiabetologie (Dr. Dirk Bierkamp-Christophersen) und Krebs der Verdauungsorgane (Prof. Dr. Stephan Petrasch).

Die besten Ärzte Deutschlands
Drei Mediziner aus dem Marien-Hospital

Drei Mediziner aus dem Marien-Hospital zählen zu den besten Ärzten Deutschlands – und das gleich doppelt. In den Ärztelisten 2022 der Magazine „Focus“ und „stern“ sind aufgeführt: Prof. Dr. Christiane Tiefenbacher, Dr. Dirk Bierkamp-Christophersen und Prof. Dr. Stephan Petrasch. Alle drei sind zum wiederholten Mal genannt – der Beleg für konstante Top-Leistungen, die für eine Berücksichtigung in den Listen immer wieder neu unter Beweis gestellt werden müssen. Prof. Tiefenbacher, Chefärztin der...

  • Wesel
  • 17.06.22
Wirtschaft

Premiere in Dinslaken
Große Jobbörse am 22. Juni mit Angeboten rund um Arbeit, Ausbildung und Weiterbildung

Nach rund zehn Jahren in Wesel und zuletzt pandemiebedingter Pause findet in diesem Jahr die größte Jobbörse in der Region erstmals in Dinslaken statt. Agentur für Arbeit Wesel und Jobcenter Kreis Wesel laden am Mittwoch, 22. Juni, von 10.00 bis 16.00 Uhr Arbeitsuchende, Ausbildungsinteressierte und Menschen in beruflicher Umorientierung ein. In der Kathrin-Türks-Halle erwartet sie ein umfassendes Angebot: Rund 50 Unternehmen aus den Kreisen Wesel und Kleve mit Personalbedarf präsentieren ihre...

  • Dinslaken
  • 15.06.22
Politik
Die Vorstandsmitglieder der Kreisverwaltung Wesel: Helmut Czichy, Dr. Lars Rentmeister, Kreisdirektor Ralf Berensmeier, Landrat Ingo Brohl, Karl Borkes und Michael Maas.

Kreistag Wesel hat gewählt
Ralf Berensmeier ist erneut Kreisdirektor

Nachdem der Kreisausschuss am vergangenen Donnerstag bereits für die Wiederwahl des Kreisdirektors Ralf Berensmeier gestimmt hatte, ist nun auch der Kreistag in seiner Sitzung am Donnerstag, 9. Juni, dieser Empfehlung mehrheitlich mit den Stimmen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, der AfD-Gruppe im Kreis Wesel, des Einzelkreistagsmitglieds Ralf Lange und der Stimme von Landrat Ingo Brohl gefolgt. Damit tritt Ralf Berensmeier, der seit 2006 Kreisdirektor des Kreises Wesel ist, seine dritte...

  • Wesel
  • 10.06.22
Ratgeber
Am 14. Juni findet über Zoom eine Veranstaltung mit dem Schwerpunktthema „Heizungsoptimierung und Finanzierungsmöglichkeiten“ statt.

„Digitale Energiesprechstunde“
Vortrag zur Heizungsoptimierung im Kreis Wesel

Das Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel und der Verein KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V. laden ein zur nächsten digitalen Energiesprechstunde im Kreis Wesel. Am Dienstag, 14. Juni, findet um 16.30 Uhr eine Veranstaltung zu mit dem Schwerpunktthema „Heizungsoptimierung und Finanzierungsmöglichkeiten“ statt. Neben Informationen durch die Verbraucherzentrale NRW gibt es ausreichend Raum für individuelle Fragen von Menschen aus dem Kreis Wesel, die Immobilien besitzen. Akke Wilmes,...

  • Wesel
  • 10.06.22
LK-Gemeinschaft
Junge Graffitikünstler waren aufgerufen, Wahlplakatständer in Wesel künstlerisch zu gestalten. Der blaue Esel im Heubergpark ist eines der Kunstwerke der Aktion.
2 Bilder

Urban Artists treiben es wieder bunt
Ein blauer Esel tanzt durch den Heubergpark

Nach der letzten Kommunalwahl 2022 hat die Stadt Wesel wieder junge Graffitikünstler aufgerufen, Wahlplakatständer in Wesel künstlerisch zu gestalten. Dem Aufruf sind verschiedenen Künstler und Gruppen gefolgt und zeigen nun an den Standorten Franz-Etzel-Platz, Schermbecker Landstraße und am Heubergpark ihre Werke. Die ehemaligen Wahlplakatständer wurden mit weißem Papier plakatiert, um den Künstlern eine neutrale Fläche für ihre Gestaltung zu bieten. Ab dem 20. Mai konnten die Street Artists...

  • Wesel
  • 07.06.22
LK-Gemeinschaft
Freuen sich auf den Sommerfahrplan in Wesel: Sonja Christ, WeselMarketing, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Arne Henschke, Brauprojekt 777, Rainer Benien in seiner Funktion als Geschäftsführer der WeselMarketing GmbH, Kim Ernst, Nispa.

„Da geht was!“
KulturGenuss in Wesel startet am 10. Juni

„Da geht was!“, steht in großen Lettern auf der Titelseite des Sommerfahrplans 2022. Sie liefert die perfekte Kurzzusammenfassung der 24 Seiten starken Broschüre im handlichen Format, die am Samstag, 4. Juni, in Weseler Briefkästen flattert. So bekommen die Weseler Bürgereinen ersten Eindruck der vielfältigen Highlights im Weseler Veranstaltungskalender. Mit dabei sind alte Bekannte und innovative Neuerungen, Kultur, Kulinarik und Sport. Ab Montag, 6. Juni, ist der Sommerfahrplan zudem...

  • Wesel
  • 31.05.22
Natur + Garten
Sommerblütenpracht in der NABU-Naturarena: Malve, Fingerhut, Klatschmohn & Co.

Blütenpracht in Wesel
NABU-Naturarena öffnet die Pforten

Zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 5. Juni, zwischen 11 Uhr und 17 Uhr, lädt der NABU alle Naturfreunde wieder ganz herzlich in seine Naturarena in Wesel-Bislich (Bislicher Straße/Auf dem Mars) ein. Das riesige naturnahe Areal überrascht an jeder Ecke mit neuer Blütenpracht. Bei einer Führung um 11.30 Uhr wird der NABU-Kreisvorsitzende, Peter Malzbender, die Highlights des riesigen Areals von elf Hektar Größe vorstellen. Das reich strukturierte Gebiet zeigt eine üppige Vogel- und...

  • Wesel
  • 30.05.22
Wirtschaft
Hier funktioniert die Gleichstellung bereits sehr gut. Von links: Anh Lam-Chi (Referentin Unternehmenskommunikation bei Maaß IT), Claudia Hilbertz, Sarah Krummrey (Assistentin der Geschäftsführung) und FirmeninhaberChristian Maaß
2 Bilder

unternehmens:Wert Mensch
Initiative will mehr Frauen in die IT Branche bringen

Frauen den Einstieg in technische Berufe zu erleichtern, das ist das Ziel der Initiative „Women in Tech“, die als Erweiterung des vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie dem Europäischen Sozialfonds geförderten Programms „unternehmensWert:Mensch“ gegründet wurde. Zu diesen technischen Berufen gehört auch die IT Branche, in der Frauen immer noch deutlich unterrepräsentiert sind. „Dabei“, so Christian Maaß, Geschäftsführer des im Jahr 2005 gegründeten Weseler IT Unternehmens Maaß IT...

  • Wesel
  • 26.05.22
Vereine + Ehrenamt
Die Übergabe des 1. Kissens an eine Patientin erfolgte gemeinsam mit dem gesamten Team des Brustzentrums und den fleißigen Näherinnen. Foto: GFO Kliniken Niederrhein

Inner Wheel Club spendet Herzkissen
Ein Herz für Brustkrebspatientinnen

Das Brustzentrum des St. Vinzenz Hospitals, geleitet von Dr. Margarita Achnoula, freut sich über die erstmalige Spende der selbstgenähten Herzkissen, die nun an die Patientinnen verschenkt werden. Der Inner Wheel Club Wesel-Dinslaken-Walsum hat die Kissen an einigen Nachmittagen mit viel Liebe selbst genäht und befüllt. Nicht nur die Patientinnen, sondern auch das Team des Brustzentrums, sind den Clubmitgliedern rund um Präsidentin Elke Groppe dafür sehr dankbar. Denn: Die Herzkissen sollen...

  • Dinslaken
  • 22.05.22
LK-Gemeinschaft
Freuten sich, den neuen Abschnitt des Hülskens-Radweges offiziell zu eröffnen: Dieter Thurm (technischer Leiter DeltaPort), Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Werner Schaurte-Küppers (Geschäftsführender Gesellschafter der Hülskens Holding GmbH & Co. KG).

Weseler Rhein-Lippe-Hafen
Neuer Abschnitt des Hülskens-Radweges eröffnet

Pünktlich zur Radsaison wurde jetzt der neue Abschnitt des Hülskens-Radweges im Weseler Rhein-Lippe-Hafen eröffnet. Die beliebte Trasse wurde wegen des Ausbaus der Gewerbeflächen im Hafen verlegt. DeltaPort, die Hülskens Holding und die Stadt Wesel betonen die gute und schnelle Zusammenarbeit. Unter Naturliebhaber*innen und Radfahrer*innen genießt der Hülskens-Radweg einen sehr guten Ruf; auch weit über die Grenzen Wesels hinaus. Der 4,4 Kilometer lange Radweg im Lippe-Mündungsraum wurde...

  • Wesel
  • 09.05.22
Ratgeber
Wer sich im Jahr 2022 in NRW ein Haus, eine Wohnung oder ein Wohnbaugrundstück kauft, kann eine öffentliche Förderung in Höhe von zwei Prozent auf den Kaufpreis erhalten.

Entlastung beim Grunderwerb
Haus & Grund Wesel informiert über neues Förderprogramm

Um der Belastung durch die hohe Grunderwerbsteuer entgegenzuwirken, fördert das Land NRW Privatleute, die sich in diesem Jahr selbstgenutztes Wohneigentum kaufen. Wer die Förderung haben will, kann sich ab sofort online dafür registrieren. Wer sich im Jahr 2022 in NRW ein Haus, eine Wohnung oder ein Wohnbaugrundstück kauft, kann eine öffentliche Förderung in Höhe von zwei Prozent auf den Kaufpreis erhalten. Gefördert werden Kaufpreise bis 500.000 Euro, es gibt also maximal 10.000 Euro Zuschuss....

  • Wesel
  • 05.05.22
LK-Gemeinschaft
Die Mitarbeiter in Wesel verzichten bei den monatlichen Gehaltszahlungen auf den Cent-Betrag „hinter dem Komma“. Die Gelder werden für einen guten Zweck verwendet werden.

Projekt "Restcent"
Gemeinsame Aktion in Wesel für den guten Zweck

Die Stadtwerke Wesel inklusive der Netzservicegesellschaft Niederrhein und die Städtischen Bäder Wesel haben seit längerer Zeit eine sogenannte Restcentspendenaktion in die Wege geleitet. Die Mitarbeitenden verzichten bei den monatlichen Gehaltszahlungen auf den Cent-Betrag „hinter dem Komma“. Die Gelder werden auf ein Sonderkonto gebucht und können später für einen guten Zweck verwendet werden. Wie der Presse zu entnehmen ist, müssen immer mehr Menschen das Angebot der Weseler Tafel nutzen....

  • Wesel
  • 04.05.22
Blaulicht
Ob es ein oder zwei Täter waren, die Juweliere in Dinslaken und Wesel bestohlen haben, versucht die Polizei nun herauszufinden. Foto: Polizei

Wesel/Dinslaken: Überfälle auf Juweliere
Zwei Diebstähle, ein Räuber?

In Wesel und Dinslaken erbeutete ein Trickdieb Schmuck bei Juwelieren. Ob es bei beiden Taten um die selbe Person handelt, ermittelt nun die Polizei. Was war geschehen? Am Mittwochmittag, 27. April, gegen 13.45 Uhr betrat ein Unbekannter unter einem Vorwand ein Juweliergeschäft an der Korbmacherstraße in Wesel. Er gab vor, einen Goldring reparieren lassen zu wollen. Dazu breitete er ein Plakat aus, verwickelte die Verkäuferin in ein Gespräch und lief zielstrebig in die Werkstatt des Geschäfts....

  • Dinslaken
  • 28.04.22
LK-Gemeinschaft
Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel haben zum diesjährigen Aktionstag Girls' und Boys Day am 28. April ein online Bewerbungscoaching organisiert.

Girls' und Boys Day Kreis Wesel
Damit der Traumjob nicht zum Alptraum wird

Geschafft! Das Ende der Schulzeit liegt zum Greifen nahe. Der Traumjob wurde bereits auserkoren und es ist Zeit, die erste Bewerbung zu Papier zu bringen. Oder, ist eine Onlinebewerbung vielleicht doch besser? Sollte die Form der Bewerbung eher traditionell gestaltet werden? Ist das nicht zu altmodisch? Und was muss da überhaupt drinstehen? Auf all diese Fragen gibt es kompetente Antworten! Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel haben zum diesjährigen Aktionstag Girls' und Boys Day am...

  • Wesel
  • 21.04.22
Kultur
Der sympathische Feuerwehrmann Sam kommt mit einem großen Campingabenteuer am 24. April ins Städtische Bühnenhaus Wesel.
3 Bilder

Städtisches Bühnenhaus Wesel präsentiert
Feuerwehrmann Sam, Die Nibelungen und Kabarett

Das Städtische Bühnenhaus Wesel lädt zu zu drei Gastspielen im April: Feuerwehrmann Sam- Das große Campingabenteuer! Das wegen Corona verschobene Gastspiel von „Feuerwehr Sam“ kann nun endlich nachgeholt werden. Bereits gekaufte Karten für den ursprünglichen Termin im vergangenen Jahr behalten ihre Gültigkeit. Und darum geht in dem turbulenten Musical: Als zwei berühmte Biologen auf der Suche nach einem seltenen Tier in Pontypandy ankommen, erklären sich Feuerwehrmann Sam und Elvis freiwillig...

  • Wesel
  • 19.04.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Harem Jumaah Hamad, der im Rahmen des Projektes „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ von der Akademie Klausenhof betreut wird hat einen Ausbildungsplatz in der Fielmann-Filiale Dinslaken erhalten.

Ausbildung
Projekt „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“

Das Projekt „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ unterstützt junge Menschen mit Migrationshintergrund. Es hat einem jungen Iraker zum Ausbildungsplatz verholfen. Ivan Brogsitter, Niederlassungsleiter der Fielmann-Filiale in Dinslaken hat Großes vor. Das Geschäft mit Brillen und Hörakustik läuft sehr gut. Mit seinen 27 Mitarbeitenden möchte er in den nächsten Monaten den Umzug in doppelt so große Räumlichkeiten vornehmen. Und um den Bedarf an Personal zu decken bildet er aus. „Meist bilden...

  • Wesel
  • 11.04.22
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld bis zum 30.06.2022 verlängert

Der Gesetzgeber hat die Verlängerung der Sonderregelungen für die Kurzarbeit bis zum 30.06.2022 beschlossen. Zur Gesetzesänderung gehört der erleichterte Zugang zum Kurzarbeitergeld, der Anspruch auf erhöhte Leistungssätze sowie die Hinzuverdienstmöglichkeiten während der Kurzarbeit. Anspruch auf Kurzarbeitergeld besteht, wenn mindestens 10 Prozent der Beschäftigten einen Arbeitsentgeltausfall von mehr als 10 Prozent haben. Bis zum 30.06.2022 wird zudem weiterhin auf den Aufbau negativer...

  • Wesel
  • 06.04.22
LK-Gemeinschaft
Pipe Major Marcus Krupp spielt seit 30 Jahren Dudelsack
2 Bilder

Wesel and District Pipe Band
Liebhaber schottischer und keltischer Musik gesucht

Acht deutsche Musiker, Sieben Männer und eine Frau im Alter von 20 bis 60 Jahre, bilden die schottische Musikgruppe „Wesel and District Pipe Band“. Einmal pro Woche treffen sie sich zur Probe in der Schule am Ring, wo ihnen von der Stadt ein Proberaum zur Verfügung gestellt wurde. Pipe Major Marcus Krupp hat die Formation 2018 gegründet. Er selber spielt seit 30 Jahren Dudelsack. Gefallen habe ihm die Musik schon immer. „Nachdem ich einmal beim Edinburgh Military Tatoo anwesend war, hatte es...

  • Wesel
  • 01.03.22
LK-Gemeinschaft
Kim Ernst und Sascha Hübnervon der Nispa steuerten mit dem Karnevals-Express die Kindertageseinrichtung Sankt Nikolaus Martinistraße in Wesel an.

Karnevals-Express im Kreis Wesel
Nispa steuert Gewinner-Kindergärten an

Anfang Februar startete die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) ein großes Voting in den sozialen Medien: Kindergärten aus dem gesamten Geschäftsgebiet konnten sich für Rosenmontag und Veilchendienstag um einen Besuch des Karnevals-Expresses der Nispa bewerben. Auf die zehn Kindergärten mit den meisten Stimmen warteten kunterbunt gefüllte Karnevalskisten. Mehr als 4.000 Stimmen beim Voting Innerhalb kürzester Zeit gingen mehrere tausend Stimmen auf dem Facebook- und Instagram-Kanal...

  • Wesel
  • 01.03.22
Blaulicht
Bild Schepers  / Text Polizei Wesel

Tragisches Geschehen am Weseler Hafen
Drei Leichen geborgen / ++ UPDATE ++ Die Toten stammen alle aus Wesel

Traurige Gewissheit gibt es seit Mittwochnachmittag: die drei bis dahin unidentifizierten Leichen der Insassen des Autos, das aus bisher ungeklärter Ursache am Montag gegen 19.15 Uhr von der Hafenstraße in den Rhein gefahren war, wurden von der Polizei als "identifiziert" gemeldet. Es handelt sich um einen 19-jährigen und einen 18-jährigen Heranwachsenden sowie einen 16 Jahre alten Jugendlichen. Alle drei wohnten laut Angaben der Polizei in Wesel. Die Obduktion ergab, dass sie bei dem...

  • Wesel
  • 01.03.22
LK-Gemeinschaft
Eine kleine Probefahrt durch den Garten :))
3 Bilder

LK Gemeinschaft - Pottstein -
Ein Pottstein, der Freude bereitete

Ein Pottstein, der bei der nächsten Reise als Talisman dienen soll Es gibt sie noch, die Pottsteine! Sie werden mit viel Liebe bemalt und kommen von Herzen. Diesen musste ich gar nicht finden. Er wurde mir gebracht! Er lag zu meiner großen Freunde letzte Woche als unerwartete "Briefsendung" in meinem Briefkasten. Per Botin war sie angekommen. So kann es gehen, wenn einem etwas besonders gut gefällt. Ich sage ein ♥♥♥liches DANKE, liebe Dagmar! Mir hatte der Bus besonders gefallen, weil unsere...

  • Dinslaken
  • 28.02.22
  • 21
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.