Weseler Boxclub

Beiträge zum Thema Weseler Boxclub

Sport

Wolfgang Tepper verstorben

Der Weseler Boxclub trauert um Wolfgang Tepper, der  am 18. Juni 2020 im Alter von 79 Jahren verstarb. Er war der erfolgreichste Weseler Boxer und sorgte bei internationalen Boxveranstaltungen in Wesel für eine volle Niederrheinhalle. Zwischen 1953 und 1966 bestritt er insgesamt 235 Kämpfe. 1958 wurde er Deutscher Junioren-Meister im Bantamgewicht und 1960 bei den Männern Deutscher Meister  im Leichtgewicht. Er boxte in der deutschen National-Staffel, errang mehrere Verbandstitel und war von...

  • Wesel
  • 01.07.20
Sport

Weseler Boxclub trainiert im Aue-Stadion

Ab sofort trainiert der Weseler Boxclub jeden Montag, Donnerstag und Freitag (FIT-BOXEN) von 18.00 bis 20.00 Uhr in den "Käfigen" neben der Weitsprunganlage im Aue-Stadion. Die Umkleide- und Duschräume können nicht benutzt werden. Sollte der Haupteingang geschlossen sein, ist der Eingang Nord (neben dem Aue-See) bis 17.55 Uhr geöffnet. Sprungseile und Handschuhe sind mitzubringen.

  • Wesel
  • 24.05.20
Sport

Marc Lodder und Hasan Genc sind neue Kampfrichter

Nach einem mehrtägigen Lehrgang bestanden heute in Velbert Marc Lodder und Hasan Genc ihre Prüfung als Kampfrichter im olympischen Boxsport. Neben Routinier Holger Reddmann verfügt der Weseler Boxclub nun über insgesamt drei Kampfrichter.

  • Wesel
  • 23.02.20
Sport
  4 Bilder

Weseler Boxer hatten Besuch aus Australien

Nachdem eine deutsche Staffel unter Leitung von Gerd Oimann und Wolfgang Heyden im letzten Sommer in Australien kämpfte, wurde jetzt dieser Besuch erwidert. Die australische Vize-Meisterin Charlie Sebastian macht eine Europa-Reise und da lag es nahe, dass sie den Weseler Boxclub besuchte. Am Freitag trainierte sie in der Turnhalle mit den FIT-Boxern und am Samstag war sie Gast bei der Weihnachtsfeier des WBC in der Niederrheinhalle. Auf dem Foto wird sie in der Turnhalle begrüßt vom...

  • Wesel
  • 08.12.19
Sport

Leon Achterberg siegte im Scala

Unter einem unglücklichen Stern stand die Boxveranstaltung an Allerheiligen im Weseler Skala. Am Vorabend standen noch 13 Kämpfe auf dem Papier, doch dann hagelte es aus gesundheitlichen Gründen an Absagen, so dass am Veranstaltungstag nur noch vier Wertungs-Kämpfe übrig blieben. Der Weseler BC musste sich kurzfristig etwas einfallen lassen. Er verzichtete auf die Eintrittsgelder und bat um eine Spende zur Deckung der Unkosten. Vom WBC zeigten drei tschetschenische Schüler in Sparringskämpfen...

  • Wesel
  • 06.11.19
Vereine + Ehrenamt
Jugendtraining beim WBC
  7 Bilder

Ein Vereinsportrait
Der Weseler Box Club - seine Urgesteine und die vielen jungen Nachwuchssportler

Kennen Sie eigentlich schon den Weseler Box Club? Etwa nicht? Ich bin dort seit zwei Jahren Mitglied und habe sehr viel Spaß an der Sache. Deswegen möchte ich Ihnen im folgenden meinen Verein vorstellen. Den Weseler-Box-Club (WBC) gibt es bereits seit 1922. Er wurde damals von Paul Naujok gegründet. Dieser war später deutscher Meister im Halbschwergewicht. Bereits zwei Jahre nach dem bestehen des Vereins, nimmt er bei den Meisterschaften teil und gewinnt sogar. Den ersten großen Erfolg...

  • Wesel
  • 02.11.18
  •  2
Sport
Allerheiligen 2017 im Scala

Allerheiligen-Boxen im Scala

Seit Jahren richtet der Weseler BC Allerheiligen eine Boxveranstaltung aus. Da dies ein stiller Feiertag ist, darf die Veranstaltung im "Scala" erst um 18.00 Uhr beginnen. In diesem Jahr wird die Vorrunde zur Kreismeisterschaft durchgeführt, an der sich unter anderem Vereine aus Bocholt, Duisburg, Mülheim, Dinslaken, Oberhausen, Gelsenkirchen und Wesel beteiligen. Geboxt wird in allen Alters- und Gewichtsklassen. Aus Wesel sollen Pjotr Kamecki, Elbert Musaev, Cenk Demir und Sargis Grigoryan...

  • Wesel
  • 17.10.18
Sport
deutsche und australische Boxer bei der Vorstellung

Viele Besucher sahen guten Sport in der Niederrheinhalle

Nachdem am Mittwoch 400 Zuschauer den Länderkampf Niederlande gegen Australien besuchten, kamen am folgenden Freitag nochmals 700 Zuschauer zum Länderkampf Deutschland gegen Australien in die Niederrheinhalle. Da zudem die Organisation stimmte, bedankte sich der Deutsche Boxverband beim Weseler BC und lobte das hervorragende Publikum. Erstmals vor großer Kulisse informierte Ringsprecher Rolf Zielinski gekonnt die Zuschauer über die Akteure und Ergebnisse. Vom Weseler BC kam nur Piotr...

  • Wesel
  • 23.09.18
Sport
Staffel aus Holland
  2 Bilder

Holländer und Australier zeigten sehr guten Sport

Kaum anzumerken waren den australischen Sportlern am Mittwoch die Folgen des Jetlag, denn sie zeigten hervorragende Leistungen gegen die starken Holländer, die den Länderkampf knapp mit 18 : 17 für sich entscheiden konnten. Die anwesenden 400 Zuschauer sahen sehr guten Sport und der Weseler BC hatte alles getan, damit die Rahmenbedingungen stimmten. Die Sportler wurden einzeln mit fetziger Musik und Scheinwerfern in den Ring geleitet, die Begrüßungsreden waren kurz und ein hübsches...

  • Wesel
  • 20.09.18
Sport
  2 Bilder

Nabi Tazegül boxt gegen NRW-Vizemeister

Pech hatte Wesels Halbschwergewichtler Nabi Tazegül in diesem Jahr bei der Vorschlussrunde der NRW-Meisterschaften. Gleich zu Beginn der ersten Runde zog er sich im Kampf gegen Bastian Jevsek (TV Vreden) eine Schulterverletzung zu, so dass der Kampf abgebrochen wurde. Sportlich zeigte sich der Vredener Trainer und bot einen Rückkampf an, denn so wollte er nicht gewinnen. Am kommenden Mittwoch kommt es innerhalb des Länderkampfes Australien gegen Niederlande nun zu einem Revanchekampf....

  • Wesel
  • 11.09.18
Sport

Box-Länderkampf Deutschland gegen Australien in Wesel

Meistens richtet der Weseler Boxclub einmal im Jahr in der Niederrheinhalle eine Großveranstaltung aus. Dort kämpften unter anderem schon Staffeln aus Polen, Spanien, Großbritannien, Rumänien, Algerien und Moskau. Der Einmarsch der Staffeln mit den Nationalfahnen, das Abspielen der National-Hymnen, kurze Reden der Offiziellen und musikalische Unterstützung durch Trommler gehören bei diesen Veranstaltungen dazu. Im September wird wieder die Nationalstaffel aus Australien in Wesel zu Gast sein,...

  • Wesel
  • 25.08.18
Sport

Niederlage für Sargis Grigoryan

Nach einer Pause von 15 Monaten kletterte der vorjährige NRW-Meister Sargis Grigoryan am vergangenen Samstag in Düsseldorf wieder durch die Seile. Dabei machte sich bei dem Weseler die fehlende Ringpraxis bemerkbar. Er fand nicht die richtigen Mittel, um den unentwegt angreifenden Emilio Srisramrab (Gerresheim) zu stoppen und unterlag deshalb nach Punkten.

  • Wesel
  • 03.06.18
Sport

Sieg und Niederlage für Weseler Boxer

Mit unterschiedlichem Erfolg kämpften Weseler Boxer bei Veranstaltungen in Walsum und Mönchengladbach. In seinem ersten Kampf traf Hashmat Amini auf den angriffsstarken Manny Antiporda aus Hilden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten stellte sich Amini im Kampfverlauf besser auf seinen Gegner ein, konnte dessen Punktsieg aber nicht verhindern. Norman Alting zeigte im Kampf gegen Adam Bouhaira (FK Lünen) von Beginn an, dass er den Ring als Sieger verlassen wollte. Er beherrschte in der ersten...

  • Wesel
  • 13.05.18
Sport

Elbert Musaev wurde 2. Düsseldorfer Stadtmeister

Musaev Elbert boxte am Sonntag um die Düsseldorfer Stadtmeisterschaft. Zwar konnte er in der ersten Runde noch mithalten, doch dann nutzte der Farbige Godstone Attikossie (Colonia Köln) seine Reichweitenvorteile aus, so dass die Weseler Ecke das Handtuch warf.

  • Wesel
  • 22.04.18
Sport

Weseler Boxer besuchten Circus Flic Flac

Der Weseler BC besuchte mit seinen jugendlichen Boxern den Circus Flic Flac und überreichte dem ehemaligen Artisten und Mitinhaber Benno Kastein ein Paar Mini-Boxhandschuhe. Kastein, der als Jugendlicher für den Weseler BC einige Boxkämpfe bestritten hatte, erkundigte sich nach ehemaligen Kameraden und konnte sich noch gut an ein Camping-Lager des WBC an der „Langen Renne“ erinnern.

  • Wesel
  • 29.03.18
Sport
Trainer Korkmaz mit Cenk Demir und Norman Alting

Alting und Demir bestritten ihren ersten Boxkampf

Mit Cenk Demir und Norman Alting bestritten zwei Weseler Boxer am Samstag in Walsum ihre ersten Kämpfe. Alting hatte in der ersten Runde noch Schwierigkeiten mit dem angreifenden Halk Margaryan (Recklinghausen). Ab der zweitien Runde fing er seinen Gegner mit geraden Stößen ab und siegte nach Punkten. Kampfbetont war die Auseinandersetzung zwischen Demir und Deen Kicin (Recklinghausen). Der Weseler schlug die besseren Schlagkombinationen und erboxte sich einen Punktvorsprung. Dann erhielt...

  • Wesel
  • 25.03.18
  •  1
Sport

Weseler Boxer erfolglos

Ohne Sieg blieben Wesels Boxer am Samstag bei der Jugend-Niederrheinmeisterschaft in Velbert. Elbert Musaev wurde bereits in der ersten Runde von dem Mönchengladbacher Mirat Ötztürk hart getroffen, so dass er angezählt wurde. Da er in den folgenden Runden nicht mehr zu seiner gewohnten Form zurück fand, musste er schließlich seinem Gegner den Punktsieg überlassen. Zu defensiv und ohne Selbstvertrauen boxte Pjotr Kamecki gegen Gabriel Miric (Hilden). Nachdem er in der ersten Runde angezählt...

  • Wesel
  • 04.03.18
Sport
Musaev mit Freunden und Trainern
  2 Bilder

Elbert Musaev wurde Niederrheinmeister

Auf Seiten des Weseler Boxclubs war man mit der Veranstaltung am vergangenen Sonntag durchaus zufrieden. Erstmals wurde Sonntag vormittags geboxt, das Collosseum war gut gefüllt und es hatten sich genügend Helfer eingefunden. Erstmals fungierte Rolf Zielinski als Ringsprecher und alle waren mit seinem Debüt sehr zufrieden. Trotz der weit verbreiteten Grippe kamen 11 Kämpfe zustande, bei denen es auch Ko- und vorzeitige Siege zu sehen gab. In einem vorgezogenen Endkampf traf der Weseler...

  • Wesel
  • 31.01.18
Sport

Boxen in Wesel

Auch in diesem Jahr richtet der Weseler Boxclub im „ Collosseum“ in Wesel, am Südring 1, eine Boxveranstaltung aus. Statt der Darts-Pfeile fliegen dort am Sonntag, dem 28. Januar, ab 11.oo Uhr die Fäuste. Geboxt wird in einem Flachring, so dass die Zuschauer fast alle in der ersten Reihe in Nähe des Boxrings sitzen. Um ein Weiterkommen in der Meisterschaft kämpft der Nachwuchs aus Dinslaken, Eupen, Duisburg, Paderborn, Heiligenhaus, Remscheid, Oberhausen, Essen, Monheim und Schalke. Vom...

  • Wesel
  • 23.01.18
Sport

Wolfgang Heyden bestand die Prüfung für Übungsleiter

Wolfgang Heyden, der seit 25 Jahren Vorsitzender des Weseler Boxclubs ist, nahm in der vergangenen Woche an einem Übungsleiterlehrgang des NRW-Boxverbandes in Duisburg teil und bestand die abschließende Prüfung. Der Weseler BC verfügt nun mit Wolfgang Heyden, Engin Mar, Ayhan Korkmaz, Eugenia Lindt, Yahya Dasdan, Gerd Oimann und Horst Höpken über sieben lizenzierte Übungsleiter.

  • Wesel
  • 26.11.17
Sport

Gerd Abelsmann gestorben

Der Weseler Boxclub trauert um Gerd Abelsman, der in der vergangenen Woche verstarb. Gerd Abelsmann war 60 Jahre Mitglied im WBC, hatte selbst von 1959 bis 1965 aktiv geboxt, trainierte den Weseler BC von 1970 bis 1977 und gehörte dem Vorstand von 1994 bis 2007 an. Er war im Besitz der Ehrennadeln vom Weseler BC, vom NABV und vom Deutschen Boxverband.

  • Wesel
  • 26.11.17
Sport

Niederlage für Houssam Akil

Es ist noch keine vier Wochen her, dass der Weseler Boxclub in der Niederrheinhalle die viel gelobte internationale Großveranstaltung gegen Gleiwitz durchführte und jetzt wieder im „Scala“ eine Meisterschaftsrunde ausrichtete. Doch dieser Mut zahlte sich aus. Im gut besuchten „Scala“ wurde im Bodenring geboxt, so dass die Zuschauer fast alle in der Nähe des Boxringes saßen. Da die Zuschauer ihre Boxer lautstark anfeuerten, diese durchaus gute kämpferische Leistungen zeigten, war schnell eine...

  • Wesel
  • 02.11.17
Sport

Akil boxt um die Kreismeisterschaft

Im vergangenen Jahr konnte Housam Akil im „Scala“ einen klaren Sieg erringen und betrachtet das als gutes Omen für seinen nächsten Meisterschaftskampf. Er hat sich gut vorbereitet und trifft Allerheiligen auf den für Dinslaken boxenden englischen Soldaten Ashley Wharton.

  • Wesel
  • 28.10.17
Sport

Allerheiligen-Boxen im "Scala"

Nach der überzeugenden Veranstaltung am 7. Oktober in der Niederrheinhalle gegen die polnische Staffel aus Gleiwitz richtet der Weseler BC am 1. November die nächste Veranstaltung aus. Bei der Offenen Kreismeisterschaft werden u.a. auch Boxer durch die Seile klettern, die fehlende Erfahrung durch Kampfstärke ersetzen und sich für größere Aufgaben empfehlen wollen. Die Meisterschafts-Aspiranten kommen aus Duisburg, Hamm, Oberhausen, Mülheim, Mönchengladbach, Bocholt, Dinslaken, Düsseldorf,...

  • Wesel
  • 25.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.