Weseler Tafel

Beiträge zum Thema Weseler Tafel

Politik
Ludger Hovest (li) und Rainer Keller(Mitte) bei der Übergabe an Horst Maiß in den Räumen der Weseler Tafel.

Wie geht es der Weseler Tafel in der Pandemie?
SPD Wesel spendet FFP2 Masken an die Weseler Tafel

Gerade jetzt wo FFP2 oder OP Masken in Bussen, Bahnen, beim Einkaufen und in den Fußgängerzonen zur Pflicht geworden sind, stellt sich für viele doch die Frage: Kann ich mir eine FFP2 Maske leisten? Wenn ja, wie viele? Im Normalfall sind auch FFP2 Masken nur einmal zu tragen. Bei richtigem Umgang kann man sie jedoch mehrmals tragen. “Da stellt sich aber bei vielen Menschen, die beispielsweise Grundsicherung / Hartz 4 beziehen, Alleinerziehende, Niedriglohnverdiener oder Menschen, die derzeit in...

  • Wesel
  • 03.02.21
Vereine + Ehrenamt
Durch die neuen CO2-Ampeln wird die Ausgabe der Lebensmittel nun noch sicherer: Manfred Lauth, Elke Woerner, Wolf-Dieter Maiß (v.l.n.r.) von der Weseler Tafel freuen sich über die Messgeräte, die Dirk Unsenos von ISIS IC (ganz rechts) nun übergab.

"Conny, die Ampel, die atmet“
Bei Rot lüften - ISIS IC spendet zwei CO2-Messgeräte für die Weseler Tafel

Die Weseler Tafel gibt auch in Zeiten der Pandemie Lebensmittel an bedürftige Menschen aus. Dank der neuen CO2 Ampeln von ISIS IC kann der Infektionsschutz bei der Abgabe nun noch weiter erhöht werden. Die Corona-Pandemie hat die Not vieler bedürftiger Menschen vergrößert. Umso wichtiger ist es, dass Institutionen wie die Weseler Tafel ihre Kunden weiter mit Lebensmitteln versorgen können. Bei der Abgabe der Lebensmittel am Mühlenweg 10 spielen Sicherheit und Infektionsschutz eine große Rolle....

  • Wesel
  • 16.01.21
Vereine + Ehrenamt
Am 5. Dezember startet die Aktion vor dem Edeka-Markt Komp in Lackhausen.

"Kauf-Eins-Mehr"
Spendenaktion für die Weseler Tafel

Am Samstag, 5. Dezember, sammelt der Rotaract Club Wesel-Bocholt im Rahmen einer „Kauf-Eins-Mehr-Aktion“ vor dem Edeka-Markt Komp in Lackhausen Spenden für die Weseler Tafel. Lackhausen. Durch die anhaltende Pandemie sind viel mehr Familien auf die gespendeten Lebensmittel von der Tafel angewiesen. „Vor allem lange haltbare Lebensmittel wie Mehl, Nudeln, Reis, Kaffee, Zucker oder Konservendosen eignen sich besonders gut als Spende“, so Sebastian Müller vom Rotaract Club. „Mit geringen...

  • Wesel
  • 30.11.20
LK-Gemeinschaft
Landtagsabgeordnete Charlotte Quik, Ratsfrau Jutta Radtke, Ratsherr Martin Lambert, OV-Beisitzer Heinz-Walter Baldowé, hinten: OV-Vorstand Thomas Radtke (von links). Foto: Thomas Radtke

CDU-Flüren sammelte für die Weseler Tafel
Große Spendenbereitschaft bei der sechsten Aktion

Ein ganz besonderes Dankeschön geht an die vielen Spender, welche die diesjährige CDU-Flüren-Sammlung für die Weseler Tafel bei Rewe Peeters, Flüren, wieder zu einem wirklichen Erfolg gemacht haben: 21 Transportkisten voller Lebensmittel und zusätzlich 161 Euro an Spendengeldern! Auch im nunmehr sechsten Jahr dieser Aktion ist die Spendenbereitschaft und die Freude über diese Aktion seitens der Bürgerinnen und Bürger sehr hoch; für die Bedürftigen machen das alle sehr gerne. Besuch und...

  • Wesel
  • 16.12.19
  • 1
Politik

Benefizveranstaltung zugunsten der Weseler Tafel am 11. Dezember im Scala-Kino
Fünf Autoren lesen Geschichten und Gedichte von sozialer Gerechtigkeit

 Am Mittwoch, 11. Dezember,  findet um 19 Uhr findet im Scala Kulturspielhaus eine Benefiz-Autorenlesung mit Musik statt. Teilnehmende Autoren sind Dr. Eva Karnofsky, Ute Heymann gen. Hagedorn, Dr. Jürgen Wilbert, Michael Schuhmacher und Rolf Freiberger, der die Veranstaltung ins Leben gerufen hat. Die Autoren bringen ihre Gedanken zum Thema SOZIALE GERECHTIGKEIT in Gedichten und Geschichten zum Ausdruck. Musikalisch begleitet werden die Lesungen von der preisgekrönten Querflötistin Sina...

  • Wesel
  • 04.12.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Sandra Tarara (Rewe Markt Flüren), Horst Maiß (Weseler Tafel) und Philipp Bercker (Rewe Markt Feldmark)

Erfolgreiche Spendenaktion bei Rewe Peeters
Große Hilfsbereitschaft für die Weseler Tafel

In der Zeit vom 4. Bis 16. November lief in den Rewe Filialen in Flüren und der Feldmark die Tafeltütenaktion. Es ging bei der Aktion darum, hilfebedürftigen Menschen eine kleine Freude zu bereiten.  Kunden der beiden Märkte konnten eine Tafeltüte für 5 Euro zur Spende an die Weseler Tafel erwerben.  In den Tüten war ein umfangreiches Sortiment an Lebensmitteln. Sandra Tarara vom Rewe Markt Flüren freute sich über die Spendenbereitschaft der Kunden und erklärte: „Für unsere Payback-Kunden auch...

  • Wesel
  • 20.11.19
  • 1
Sport

Spende an die Weseler Tafel

Nach dem Moonlight-Lauf riefen die Lauffreunde HADI Wesel die Teilnehmer des 3.Paarlaufes auch wieder dazu auf, das Pfandgeld von 2 Euro, was bei der Rückgabe der Startnummer mit dem Messchip ausbezahlt wurde, für die Weseler Tafel zu spenden. Hierbei kam die Summe von 350 Euro zusammen. Dieser Betrag wird der Weseler Tafel für Ihre ehrenamtlich Hilfe bei der Unterstützung von Bedürftigen zur Verfügung gestellt.

  • Wesel
  • 28.07.18
  • 1
Überregionales
Horst Maiß und Wolfdietrich Degler.

„Plastiktüten-Spende“ für Weseler Tafel: 365 Euro von "Barrique"-Chef Wolfdietrich Degler

Barrique Wesel hält an der Einzelhandelsinitiative fest, für Plastiktüten Geld zu nehmen. Der Erlös wird allerdings vollständig gespendet. Seit Beginn der Aktion „Plastiktüte gegen Spende“ kann ich bereits zum zweiten Mal mehr als 360 Euro an die Weseler Tafel übergeben, freut sich Wolfdietrich Degler, Inhaber von Barrique Wesel. „Früher haben wir die Einkaufstüten aus Plastik verschenkt, jetzt bitten wir die Kunden um 30 Cent pro Plastiktüte und spenden dann einmal im Jahr den Gesamtbetrag an...

  • Wesel
  • 24.07.18
Vereine + Ehrenamt
vlnr: Dr. Ralf Rohmann, Susanne Tekath, Ralph Schönrock, Christian März, Maria Raszke, Marvin Feldmann, Andrea Bortenlänger, Claudia Eyhorn, Rita Schriever, Sven Komp, Horst Maiß, Rosa Fundowaia, Jan Ridder,

Tafeln für die Tafel - Charity Party der Unternehmer für Wesel brachte 5000 Euro

Bei der Charity-Party „Unternehmer für Wesel“ vergangenen Herbst kamen durch die Eintrittsgelder minus aller Organisationskosten plus Spenden stolze 5000 Euro zusammen, die nun offiziell an die Weseler Tafel übergeben wurden. Anstelle des sonst üblichen Schecks plus Blumen kamen die Organisatorinnen und Organisatoren der Party mit „Tafeln für die Tafel“ in den Mühlenweg 10, das Geld war bereits überwiesen. Die Riesenkiste mit feinen Schokoladentafeln war eine große Überraschung für die...

  • Wesel
  • 25.01.18
Überregionales
Rainer Hegmann (links) und Oliver Sauerbach (rechts) liefern die selbstgebackenen noch ofenwarmen Stollen der "Weseler Tafel" und überreichen sie Rosa Fundowoja und dem Vorsitzenden Horst Maiß.

120 Stollen für die „Weseler Tafel“

Wesel. Neun innogy- und Westnetz-Mitarbeiter und ihre Führungskräfte wechselten ihren Büroarbeitsplatz und trafen sich für den guten Zweck in der Backstube bei Dams in Wesel. Sie kneteten Teig und formten 120 Stollen. Anschließend fuhren sie das beliebte Gebäck zur „Weseler Tafel“, wo die Stollen in der Aventszeit an Bedürftige verteilt werden. „Statt an Partnerfirmen Präsente zur Weihnachtszeit zu verschenken, ist es bei der innogy und der 100-prozentigen Tochter Westnetz schon lange üblich,...

  • Wesel
  • 30.11.17
Überregionales
vlnr: Jan Ridder, Andrea Bortenlänger, Sven Komp, Sabine Ostrop, vorne Horst Maiss, hinten Lukas Tekath, Marvin Feldmann, Ralph Schonrock, Ralf Rohmann, Christian März,

Unternehmer-für-Wesel Charity Party

Die Unternehmer für Wesel – Autohaus Bortenlänger, Transport und Logistik Richter, RTS Rechtsanwälte Rohmann Tekath, Sobirey, Edeka Komp, Neuenhoff Karosserie und Lack, Modehaus Mensing, DMS Ridder, SLD Sound Light & Design Wesel - laden zu ihrer sechsten Charity-Party am 10. November ab 19 Uhr ins Autohaus Bortenlänger ein. Sie wollen außerhalb geschäftlicher Verpflichtungen in lockerer Atmosphäre Kontakte pflegen, neue knüpfen, feiern und ganz nebenbei noch was Gutes tun, ein Anspruch, „der...

  • Wesel
  • 26.10.17
  • 2
  • 3
Politik

Junge Union: Aktionsreihe "Wie geht`s Dir Wesel"

Im Rahmen ihrer Aktionsreihe „Wie gehts Dir Wesel?“ besuchte die Junge Union am Montag die Weseler Tafel. Begleitet wurde die Junge Union von der ersten stellvertretenden Bürgermeisterin Birgit Nuyken und der Landtagskandidatin Charlotte Quik. Wir wollten wissen, ob es aktuell Probleme gibt und wie wir unseren guten Austausch noch weiter intensivieren können. Der Weseler Tafel mangelt es im Moment vor allem an Milch- und Kühlprodukten. Das liegt daran, dass die Supermärkte immer besser...

  • Wesel
  • 10.08.16
Ratgeber
Von links: Horst Maiss und Sven Komp.

950 Euro Pfandbon-Spende für die Weseler Tafel

Obrighoven. Ihre Pfandbons spenden zu Gunsten der Weseler Tafel konnten - im zweiten Quartal 2016 - die Kunden des Supermarktes von Sven Komp. Das habe Sven Komp bereits im Januar mit dem Tafelvorsitzenden Horst Maiss abgestimmt, heißt es in der Presseinfo. Ende Juli überreichte Sven Komp symbolisch eine Spende von 950 Euro an Horst Maiss.

  • Wesel
  • 28.07.16
  • 1
  • 1
Politik
5 Bilder

Junge Union sammelt für die Weseler Tafel

die jährliche Sammelaktion der Jungen Union Wesel, zugunsten der Weseler Tafel wurde am 05. Dezember vor dem Weseler Real Markt durchgeführt. Die Junge Union wurde hierbei, im Rahmen der kreisweiten JU Aktion „ein Teil tut nicht weh“ , von den Freunden der JU Alpen unterstützt. Gemeinsam konnte man wieder unzählige Kisten von Konserven, Nudeln und weiteren Lebensmitteln der Weseler Tafel übergeben. Der hohe Zuspruch bei den vielen Unterstützern war dabei besonders erfreulich. „Manche Leute sind...

  • Wesel
  • 16.12.15
Politik
Mitarbeiterin der Weseler Tafel zusammen mit der Vorsitzenden der Jungen Union, Madeleine Wienegge und dem stellv. Vorsitzenden, Sebastian Nuyken.

„Ein Teil tut nicht weh“ -Pressemitteilung-

Sehr geehrte Damen und Herren, am 6.12. hat die Junge Union Wesel erfolgreich ihre Aktion „Ein Teil tut nicht weh“ zu Gunsten der Weseler Tafel veranstaltet. Insgesamt konnten wir in einem Zeitraum von 10.00 bis 14.00 Uhr 71 große Kisten voll Lebensmittel bei Rewe in Fusternberg und bei Komp in Lackhausen für die Weseler Tafel sammeln. Wie auch schon im letzten Jahr sind wir auf große Resonanz gestoßen. Die Tafel bedankte sich bei uns vor allem für die Süßigkeiten, welche sofort an die Familien...

  • Wesel
  • 09.12.14
  • 1
Politik

„Ein Teil tut nicht weh“ -Pressemitteilung-

„Ein Teil tut nicht weh“ -Pressemitteilung- Sehr geehrte Damen und Herren, am 6.12.2014 bittet die Junge Union Wesel im Rahmen der Aktion „Ein Teil tut nicht weh“ vor den Lebensmittelläden Rewe in Fusternberg und Komp in Lackhausen von 10:00 bis 14:00 Uhr um Lebensmittelspenden für die Weseler Tafel. Eine ununterbrochene Kühlkette können wir nicht garantieren und aus diesem Grund bitten wir um haltbare Lebensmittel wie z.B Dose-/ und Tütensuppen, Nudeln, Reis, Fertigsaucen, Süßigkeiten (für die...

  • Wesel
  • 03.12.14
  • 2
  • 2
Politik

Weseler Tafel in Not - Senf dazu

Das jahrelange positive Engagement der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter der Weseler Tafel für unterstützungsbedürftige Bewohner in Wesel wird zur Zeit ausgebremst. Es fehlt an Lebensmittel, Geld und Helfer - konkret an Fahrern. Viele Einzelhändler bieten selbst noch genießbare Ware zu herabgesetzten Preisen an, um vermutlich Verluste in Grenzen zu halten, so dass deutlich weniger Lebensmittel die Weseler Tafel erreichen. Dies vorausgeschickt, könnte für die Zukunft überlegt werden, wie...

  • Wesel
  • 14.03.14
Politik

CDU Ortsverband Flüren sammelt für Weseler Tafel

Sammlung für die Weseler Tafel Am Samstag, den 08.03.2014, von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr, bitten Sie der Weseler Tafel e.V. und die CDU Flüren gemeinsam bei REWE Aufischer in Flüren um großzügige Lebensmittelspenden. Die Weseler Tafel ist weiterhin dringend auf Ihre Lebensmittelspenden angewiesen, deswegen bitten wir um eine rege Teilnahme für diesen sehr wichtigen und guten Zweck. Ortsverband Flüren Thomas Radtke

  • Wesel
  • 06.03.14
  • 1
Politik

Antrag der CDU Fraktion : Probleme bei der Weseler Tafel

Probleme bei der Weseler Tafel Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, wie wir heute erfahren haben, hat die Weseler Tafel „Probleme wie noch nie“. Der Weseler Tafel, die täglich an 700 Bedürftige kostenlos Lebensmittel verteilt, fehlt es an Lebensmitteln und Geldspenden. Da auch das Weseler Sozialamt jeden Tag Flüchtlinge und Asylbewerber zur Weseler Tafel schickt, bitten wir um Prüfung, in wieweit eine kurzfristige Unterstützung seitens der Stadt möglich ist. Bei der Weseler Tafel arbeiten zurzeit...

  • Wesel
  • 25.02.14
Überregionales
40 Bilder

Adventsfeier der Frauenhilfe von Flüren

Die Frauenhilfe von Flüren nutzte ihre Adventsfeier, um bei einer gemeinsamen Kaffeetafel nicht nur zu plaudern und gemeinsam zu feiern, es wurden auch Sach- und Geldspenden für die Weseler Tafel gesammelt. Renate Breimann denkt ganz christlich, dass „man nicht nur an sich, sondern auch an andere denken sollte“. Bereichert wurde der gemütliche Nachmittag der Damen durch die Vorschulkinder der evangelischen KiTa Sternstraße. Die Kleinen sangen weihnachtliche Lieder und führten einen...

  • Wesel
  • 05.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.