Weserbergland

Beiträge zum Thema Weserbergland

Reisen + Entdecken
40 Bilder

Ausflugstipp
An den Tagen als Sommer war,

hielten wir uns im Weserbergland auf. Vier Tage Entspannung für Geist und Seele und Qualen für den Allerwertesten, denn es sollten vier Tage auf dem Fahrrad werden. Basis unserer Unternehmung war Beverungen in NRW. Von dort aus haben wir dann unsere Sternfahrten nach Niedersachsen und Hessen unternommen. Fotos und Texte zeigen erzählen von unseren Touren.

  • Essen-Ruhr
  • 18.08.21
  • 5
  • 3
Reisen + Entdecken
27 Bilder

Da will ich wieder hin!
Von Beverungen

zu Fuß nach Düsseldorf zu laufen dauert 1 Tag, 19 Stunden. Die Entfernung beträgt 208 km. Mit dem Auto dauert die Fahrt 2 Stunden und 29 Minuten. Mit der Linie 709 ist es unmöglich, da der Fahrer lieber am Zapfhahn steht, als die Bahn in Betrieb zu nehmen. Düsseldorf hat zwar die längste Theke der Welt, doch ein frisch gezapftes Helles trinkt man dann doch besser in Beverungen.

  • Essen-Ruhr
  • 11.05.21
  • 4
  • 3
Reisen + Entdecken
39 Bilder

Radtour
Ein Ausflugsziel an der Weser

Die römisch-katholische Pfarrkirche St. Stephanus und St. Vitus ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude und ein Teil von Schloss Corvey in Höxter in Nordrhein-Westfalen. Die Kirche beherbergt Reliquien des hl. Vitus und des hl. Stephan. Die Barockausstattung gehört zu den bedeutenden im Erzbistum Paderborn. Die UNESCO verlieh Corvey im Juni 2014 den Status eines Weltkulturerbes. Im Jahre 815 gründeten zwei Brüder, Vettern von Karl dem Großen, eine Benediktinerabtei in Hethi im Land der...

  • Essen-Ruhr
  • 11.05.21
  • 5
  • 4
Reisen + Entdecken
Bad Karlshafen
37 Bilder

Ausflugstipp
Die nächste Radtour kommt bestimmt!

Die nächste Fahrradtour kommt bestimmt In unserem Fall möchte ich Euch 2 Routen vorstellen. Beide Male starten wir von Bad Karlshafen und nutzen den Radwanderweg R99 und in die erste Tour die Weser abwärts nach Holzminden und die zweite Tour bis Hann.Münden, die Weser aufwärts. Die Hessische Radfernwege R1 (Fuldaradweg) und der Hessische Radfernweg R4 von Hirschhorn enden in Bad Karlshafen. Daneben gibt es den Weserradweg (R99) von Hann. Münden bis Cuxhaven, den Diemelradweg von Usseln bis Bad...

  • Essen-Ruhr
  • 02.01.21
  • 3
  • 2
Reisen + Entdecken
20 Bilder

Kirchen
Zum 900-jährigen Bestehen des Klosters Bursfelde

erschien 1993 eine Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost mit den Abbildungen der Klosterkirchen von Bursfelde und Maria Laach. Das Kloster Maria Laach, ebenfalls 1093 gegründet, ist seit der Reformation eng mit dem Kloster Bursfelde verbunden. Von den Klostergebäuden ist in erster Linie die romanische Klosterkirche St. Thomas und Nikolaus erhalten, unterteilt in eine Ost- und eine Westkirche mit deren zur Weser hin stehenden, im 19. Jahrhundert im historisierenden Stil errichteten Türmen....

  • Essen-Ruhr
  • 09.06.20
  • 4
  • 1
Kultur
Welterbe Corvey
30 Bilder

In der Mitte des Weserberglandes - Weltkulturerbe Corvey

Die im Mittelalter gegründete Benediktinerabtei Corvey ist eines der imposantesten Klöster Deutschlands. Heute befindet sich die Schlossanlage im Barockstil nach fast eintausend Jahren als Kloster im Besitz der herzoglichen Familie von Ratibor und Corvey. Besucher aus aller Welt sind von der Klosteranlage sowie der ca. 75.000 Bücher umfassenden fürstlichen Bibliothek beeindruckt. August Hoffmann von Fallersleben war hier einst Bibliothekar. Ein ganz besonderes Highlight ist die Abteikirche...

  • Essen-West
  • 09.08.16
  • 8
  • 11
Sport
Uli und Claudia vom TC Kray

2. Weser Hammer Duathlon in Bodenfelde

Claudia Steeg (TC Kray) berichtet. Die Eckdaten: 4,7 km laufen 28 km radfahren 4,0 km laufen Die Laufstrecken starteten von der Wechselzone am Freibad und verliefen entlang der Weser. Die Radstrecke führte auf normalen Staßen durch das wunderschöne Weserbergland ! Die Berge herauf mit 12% Steigung , etliche Anstiege ,Spitzkehren ,Dorfdurchfahrten und Gefällstrecken machten die Runde anspruchsvoll. Es ging auch nicht leichter mit Rückenwind, denn der Wind kam fast immer von vorne! Ich bin auf...

  • Essen-Steele
  • 11.05.16
  • 3
Überregionales

Auf den Spuren der Benediktiner

Menden. Suchen Sie eine Auszeit, Zeit für sich, Zeit zum Sortieren, zum Nachdenken oder Abschalten? Die Exerzitienbegleiter führen Sie schweigend durch die idyllische Natur des Weserberglandes mit Ausblicken ins Wesertal und vorbei an ehrwürdigen Zeugnissen der Vergangenheit. Die tägliche Wegstrecke beträgt 18 km. Zugleich wird dazu eingeladen, mit Impulsen einen inneren Weg zu gehen. Dieser Weg soll mehr zu sich selbst führen, innere Räume weiten, die Beziehung zu Gott intensivieren. Es wird...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.04.16
Überregionales
Porta Westfalica Minden
16 Bilder

Minden

Minden Ein paar Tage mal einfach raus . Noch schnell vor meiner großen Reise Freunde in Minden besuchen. Bisher hatten wir es nie geschafft direkt mal zur Porta Westfalica/ Kaiser - Wilhelm - Denkmal zu fahren . Oft genug auf der Autobahn hatten wir bei Fahrten dieses Denkmal gesehen. Also wurde in diesem Jahr bei unserem Minden Besuch, das Denkmal geplant und besichtigt. Direkt an der Weser war gerade ein Fest . " Das Blaue Band der Weser " für den Abend war ein Ballonglühen angesagt. Bei...

  • Bottrop
  • 05.09.15
  • 16
  • 17
Kultur
2 Bilder

Noch ein Tässchen Kaffee?

In der röm.-kath. Kirche sind ständige Diakone formal nur zum Gebet von Laudes und Vesper verpflichtet, während auch alle übrigen Gläubigen zum Vollzug der Stundengebete eingeladen sind. Hinter den Gemäuern dieser Kirche wird auch gevespert, allerdings ohne Gebet, Gesang und Segen. Die St.-Aegidien-Kirche ist die kleinere der beiden historischen Altstadtkirchen von Hann. Münden im Landkreis Göttingen. Das in seiner heutigen Gestalt größtenteils aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammende...

  • Essen-Ruhr
  • 20.07.15
  • 9
  • 12
Natur + Garten
4 Bilder

Misteln in Nieheim

Wir sprachen gerade darüber, dass sich hier die Misteln nicht zeigen. Aber sie anschauen aus der Nähe, wie wäre es? Hier habe ich noch einen weiterführenden Hinweis von der Kräuterhexe: Die Mistel: heilend und magisch

  • Datteln
  • 10.02.15
  • 3
  • 9
Kultur
36 Bilder

Schlosskirche Corvey in Höxter

Corvey ist am 21. Juni 2014 von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet worden. Als Welterbestätte trägt Corvey den offiziellen Titel „Das Karolingische Westwerk und die Civitas Corvey“.

  • Essen-Ruhr
  • 10.08.14
  • 6
  • 12
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Maya II in der Rheinbahn an der Weser

Die Rheinbahn bringt Sie überall schnell hin – ohne Stau, Stress und Parkplatzsorgen! Die Linie 709 fährt im Regelfall folgende Strecke. D-G’heim, Krankenhaus (Bstg 1) - Staufenplatz (Bstg 1) - Schlüterstr./Arb. (Bstg 1) - Flingern (Bstg 3) - Düsseldorf Hbf (Bstg 8) - Graf-Adolf-Platz (Bstg 8) - Landtag/Kniebrücke (Bstg 1) - Bilker Kirche (Bstg 3) - Südfriedhof (Bstg 1) -Neuss Stadthalle/Museum - Neuss Hbf (Bstg 7) - Theodor-Heuss-Platz Außer der Reihe endete einmal eine Fahrt im Weserbergland...

  • Essen-Ruhr
  • 10.08.14
  • 4
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Ja-unser Bus, ganz vornehm!
23 Bilder

Was für ein wundervoller Tag: Tagesausflug ins Weserbergland/ Weseler Frauenchor`77e.V.

Am 13.07.2013 fand nun diese erlebnisreiche Tagesfahrt ins Weserbergland statt. Fast alle Sängerinnen des Chores mit Angehörigen wollten diesen Tag erleben und fuhren mit. Nun schildere ich mit Worten- und Bildern diesen Tag: Mit einem komfortablen Omnibus ging es schon am frühen Morgen los, denn wir wollten ja etwas vom Tag haben. Wie immer, war es bei uns im Bus sehr fröhlich, alle hatten gute Laune mitgebracht. Unser erstes Ziel war die in reizvoller Landschaft des Weserberglandes gelegene,...

  • Wesel
  • 14.07.13
  • 2
Ratgeber
Bad Pyrmont im Palmengarten
37 Bilder

Warum in die Ferne schweifen (2) … wenn das Gute zwischen Hameln und Bodenwerder liegt?

Wie das Gericht „Falscher Hase“ entstand und Bilderstrecke Weserbergland 2012 Zu den Fotos vom Weserbergland möchte ich Euch/Ihnen heute die Sage vom Falschen Hasen servieren :-) Hajen, ein kleines idyllisch direkt an der Weser gelegenes Dorf, irgendwo im Nirgendwo zwischen Münchhausen in Bodenwerder und Rattenfängerstadt Hameln. Bewaldete Hügel, ein Schachbrettmuster aus Feldern und schöne Ausflugsziele wie Bad Pyrmont, Schiedersee, Schaumburg und Höhenzug Ith in der Nähe. Wanderfreunde,...

  • Kleve
  • 30.07.12
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.