Wespe

Beiträge zum Thema Wespe

LK-Gemeinschaft
Flyer...
28 Bilder

LK-Gemeinschaften Treffen Geselligkeit Erlebnisse Bekannte Freunde
SOMMER AUSFLUG, in einen Tierpark, mit Wespen! :-)

SOMMER 2019 auch eine FAST-SPONTAN IDEE... zweier Bürgerreporterinnen´... ... INFORMATIONEN... hier bitte GRANAT: NATURWILDPARK bei HALTERN am See (Lavesum) Ein Sonntag-Morgen. Mit einer Regionalbahn fuhr ich nach Haltern am See, um mich dort am Bahnhof mit einer LK-Bekannten zu treffen. Noch ist es nicht zu warm... Das „am SEE“ im Titel der Stadt HALTERN kam erst 2001 hinzu, und noch oft begegnet man Menschen, die einfach HALTERN sagen. Mit nicht einmal 40 000 Einwohnern bezeichne...

  • Haltern
  • 11.08.19
  •  17
  •  6
Natur + Garten
4 Bilder

Baukünstler ...

Es sah nach welken Blättern aus, was da beim Schneiden eines Gartenstrauchs zu Boden fiel. Welke Blätter, die sich um eine Astgabelung gelegt hatten. Aber die Farbe war irgendwie anders, nicht herbstlich rot oder braun, sondern grau. Nachdem ich ganz vorsichtig an einer Stelle das „Blattknäuel“ geöffnet hatte, kam ein mir schon bekanntes „Bauwerk“ zum Vorschein: ein Wespennest. Ein kleines, wunderbares Kunstwerk aus zerkautem Altholz, das von den Wespen zu einer Wabe mit gleichmäßigen,...

  • Goch
  • 08.10.18
  •  14
  •  9
Ratgeber

Wespe bringt Rollerfahrer (74) zu Fall

In den frühen Nachmittagsstunden des Mittwochs, 19. September, kam es im Wittener Stadtteil Herbede zu einem Verkehrsunfall - vermutlich ausgelöst durch eine Wespe. Gegen 13.55 Uhr war ein Motorrollerfahrer (74) auf der Vormholzer Straße in Richtung Wittener Straße unterwegs. Nach Angaben des Witteners flog im dortigen Kreisverkehr eine Wespe vor seinem Gesicht herum. Der 74-Jährige erschrak sich, verlor die Kontrolle über den Roller und stürzte auf die Fahrbahn. Eine...

  • Witten
  • 20.09.18
Ratgeber
Wespen sind derzeit eine Plage.

Wenn die Wespe sticht

Da will man die sommerlichen Temperaturen mal in Ruhe genießen, schon vermiesen einem derzeit jede Menge Wespen die Freude am gemütlichen Frühstück im Freien. Auch das Grillen und Sitzen auf der Terrasse macht angesichts der Wespenplage zumeist keinen Spaß – dank des milden Frühlings gibt es derzeit besonders viele Wespen. Aus heiterem Himmel stechen die Insekten normalerweise nicht. „Sollte eine Wespe doch mal zustechen, gilt es zunächst, Ruhe zu bewahren“, betont Apotheker Heribert Lauck,...

  • Herne
  • 31.08.18
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] - ihr Oberkiefer (Mandibel) ist weit geöffnet
7 Bilder

Neues zum Buchsbaumzünsler: Fressfeind entdeckt!

In meinem Garten hat die Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] die Raupen des Buchsbaumzünslers als Nahrung für die Brut entdeckt. Diese Beobachtung machte ich am 27. August 2018, als ich die Buchsbaumhecke nach Raupen absuchte und die gefundenen in einem kleinen Zinkeimer sammelte. Während der Suche umschwirrten mich dauernd Wespen, was mich wunderte. Das war bisher nicht der Fall. Als ich ein besonders lautes Brummen aus Richtung Eimerchen hörte und nachsah, kam mir schon eine Wespe mit einer...

  • Dinslaken
  • 30.08.18
  •  75
  •  53
Natur + Garten

Rose und Wespe

Die Rose einen Schleier hat von Tropfen Tau bedeckt Die Farbe ist verhüllt und auch der Duft ist gut versteckt Allmählich schüttelt Wind sie wach Oktobersonne wärmt Der größte Teil vom Tag vorbei erst dann wird sie entdeckt

  • Bedburg-Hau
  • 19.10.17
Natur + Garten
Ich bin Frau Bienenwolf auf der Suche nach Beute
4 Bilder

Der Bienenwolf [Philanthus triangulum] ...

…ist eine Grabwespe, die räuberisch unterwegs ist und Bienen jagt. Das Weibchen ist 13 - 18 mm groß, das Männchen max. 10 mm. Das Gesicht ist mit einer kronenähnlichen Zeichnung versehen, die nicht einheitlich ist. Der Bienenwolf fängt seine Beute immer auf Blüten, indem er ihr mit seinem Stachel Gift in den Hüftbereich spritzt, das sekundenschnell wirkt und die Biene lähmt. Im Flug transportiert er sie dann unter seinem Körper nach Hause. Meistens ist seine Beute größer als er...

  • Dinslaken
  • 19.08.17
  •  16
  •  20
Natur + Garten

Pfeilkraut und Wespe

Es bilden Regenblasen sich am Teich die Wespe sirrt Ein Pfeilkrautblatt sucht sie zum Schutz bis dass es trocken wird Die weißen Blüten locken bald aus Dunkelheit hervor Zur Nektarquelle geht es dann und schon sie weiter schwirrt

  • Bedburg-Hau
  • 28.06.17
Natur + Garten
4 Bilder

Wespe beim Nestbau

Es ist schon faszinierend, wie die Wespenartigen ihre Nester bauen. Sie nagen in der Umgebung Holz ab, verarbeiten es mit ihrem Speichel zu Papier und formen ihr fragiles Nest mit Waben. Wahre Künstler.

  • Bochum
  • 10.05.17
  •  9
  •  9
Ratgeber

Vor einem Insekt erschrocken und einen Unfall verursacht - Ein Weezer und zwei Gocher verletzt

Am Mittwoch gegen 14 Uhr fuhr ein 18-jähriger Mann aus Weeze in einem Renault Modus auf dem Willy-Brandt-Ring in Richtung Bundesstraße 9. An der Ampel wollte er nach rechts auf die B9 in Richtung Kevelaer abbiegen. Dabei geriet er auf die Gegenspur der B 9 und prallte mit einem Honda CRV zusammen. Den Honda fuhr eine 55-jährige Frau aus Kleve. Im Fahrzeug saßen außerdem eine 57-jährige sowie eine 49-jährige Frau, beide aus Goch. Der Honda wartete auf der Linksabbiegespur der B 9. Bei dem...

  • Goch
  • 28.07.16
  •  1
Natur + Garten

Ackerwinde und Äpfel

Eine kleine Geschichte erzählt diese Gartenecke: Vögel fraßen Äpfel an, manche sind durch Regen geplatzt. Wespen ließen auch nicht auf sich warten. Ein Vogel pickt und fliegt vom Apfel fort Die Wespe kommt und frisst schon länger dort Es öffnet sich die Ackerwinde früh Bestellt ist sie als Wächterin vor Ort

  • Bedburg-Hau
  • 27.09.15
  •  1
  •  1
Ratgeber

Die Wespe, ein verkanntes Insekt

Sommerliches Wetter, süße Speisen... da dauert es nicht lange und auch die Wespen finden sich an der Speisetafel ein. Dies spaltet das Büro derzeit in unterschiedliche Lager. Es gibt die hektischen Fuchtler, die schnell die Flucht antreten. Die Zeitungsroller, die dem Insekt gar nach dem Leben trachten. Und dann gibt es noch mich, den Wespenversteher, der eine Lanze für dieses verkannte Insekt bricht. Da fiel mir jetzt ein Artikel von Greenpeace gerade recht in die Hände. Wespen stehen...

  • Recklinghausen
  • 11.08.15
  •  3
  •  5
Überregionales

Was bedeutet eigentlich der Begriff Schlagzeile?

Neulich bei uns Am Buschmannshof oder nicht weit davon, bei mir zu Hause in Unser Fritz. Leider tummeln sich auf unserem Balkon nicht nur Hummeln sondern auch Wespen. Diese unruhigen, nervigen Zeitgenossen haben bestimmt in dem grossen Plan eine wichtige Rolle. Mir gehen sie überwiegend auf die Nerven. Sitze ich also am 17.07.2015 morgens gemütlich auf unserem Balkon und werde von einem besonders nervigen Vertreter des in der Nähe ansässigen Wespenstammes langsam aber sicher auf die Palme...

  • Wanne-Eickel
  • 24.07.15
  •  1
Natur + Garten
5 Bilder

Tierische Liebe...

Am 01.06.2015 war meteorologischer Sommerbeginn. Man könnte es mittlerweile auch in "theoretischer Sommerbeginn" umbennen . Das Thermometer zeigte heute morgen 9,5 Grad Celsius. "Hm", dachte ich, "das soll der Sommer sein?" Ich sehne mich nach Personen, die über das heiße Wetter jammern und vermisse schon fast Herrenfüße in weißen Tennissocken und Sandalen. Wo sind die meterlangen Schlangen vor Mörchen's Eis in Rüttenscheid? Aber es ist doch beruhigend, dass zumindest die Tierwelt...

  • Essen-Süd
  • 17.06.15
  •  2
  •  2
Natur + Garten
2 Bilder

Wespenbesuch

Erster Hausbesuch in diesem Jahr - nach mehreren Flugrunden verließ unser Gast wieder unsere Räumlichkeiten.

  • Herne
  • 11.04.15
  •  6
Natur + Garten
3 Bilder

Oh was ist das für ein Insekt, was an meinem Fenster läuft?

War im Wohnzimmer und hab TV geschaut, mit einer leckeren Tasse Kaffee. Plötzlich bewegte sich was an meiner Fenster-Scheibe. Ich lief hin und entdeckte ein Insekt. Komisch, wie kommt das denn dahin? Holte sofort meine Kamera und versuchte es zu erwischen. Mit dem Makro-Objektive war es sehr schwierig ein exaktes Foto zu machen. Da es immer hin und her lief und vor mir war die Kiste, wo meine Orchideen drauf stehen. Man kann auf jeden Fall feststellen, das es aus der Gattung Wespe war....

  • Unna
  • 07.02.15
  •  3
  •  3
Natur + Garten

Feldwespen: Viele Freunde haben sie nicht!

Feldwespen stellen keine Gefahr und kein agressives Potential dar. Feldwespen sind friedlich und absolut stechfaul. Ein Feldwespennest beherbergt im Normalfall maximal 30 Tiere. Man sollte die Wespen aber nicht anblasen oder wild mit den Armen herumfuchteln. Beides macht die Tiere nervös und unsicher. Beim Flug der Feldwespen hängen die langen Beine sehr weit herunter, ein sicheres Erkennungszeichen. Der insgesamt sehr schlanke Körperbau und die gelborangen Fühler sind ein weiteres...

  • Velbert-Neviges
  • 29.07.14
Natur + Garten
Französische Feldwespe: deutlich erkennbar die gelben Beine und die gelb-orange-farbenen Fühler
4 Bilder

Die Französische Feldwespe

besuchte meinen Christusdorn, der im Sommer sein blütenreiches Dasein auf der sonnigen Terrasse genießt. Bisher kannte ich nur "Wespen". Die Fotos veranlassten mich nachzusehen, was mir da vor die Linse gekommen war. Ich habe im Kosmos-Naturführer über sie gelesen, dass sie eine Größe von ca. 12 - 18 mm erreicht. Ihr Hinterleib verschlankt sich nach vorne, die Beine sind gelb und die Fühler nach dem Gelenk gelb bis orange. Auf dem Kopf ist sie mit Punktaugen ausgestattet, die ihr als...

  • Dinslaken
  • 21.07.14
  •  14
  •  18
Natur + Garten
Bienen-Mobil:  Ape = Biene, der Bienen- fleissige Kleintransporter! Vespa = Wespe , die Zweirad-Version TPD-Foto:Volker Dau

Ape , die Biene , die Autoschwester der Vespa, Wespe aus Italien

Da stand dieses schnuckelige Ape-Mobil = Bienenmobil auf dem Schrebergartenfest in Riemke. Der Eigner hatte damit einen kompletten Info-stand für " Imkerhonig aus dem Ruhr-Pott" transportiert. Ich fand eine tolle Idee... Gerade heute, wo die Autos unnötigerweise immer größer werden finde ich das Klasse, diese Minimalisierung!

  • Bochum
  • 04.06.14
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.