Westenhellweg

Beiträge zum Thema Westenhellweg

Fotografie
Gespiegeltes Rot verwässert...
18 Bilder

Fotografie in der Stadt
Dortmunder An- und Augenblicke - Projekt ROT

Projekt "Rot" in der Dortmunder City Morgens halb Zehn in Deutschland …. nein, nicht zu der Zeit wie im bekannten Werbeslogan, sondern deutlicher früher wurde Fotografiert. Früher, und auch nicht so sonnig wie in dem Spot, geht's um ca. 7:00 durch die Dortmunder City, die um diese Zeit noch etwas verlassen wirkt. Ein Thema kam mir vor kurzem in den Sinn, welches ich mal ausprobieren wollte. Also Kamera raus und trotz Regen das kleine Projekt in die Tat umgesetzt. Das Thema sollte...

  • Lünen
  • 11.03.20
  • 6
Überregionales
Der Wagen liegt nach dem Unfall auf der Seite im Graben, ein Feuerwehrmann sichert das Fahrzeug-Wrack.
6 Bilder

Vater und Sohn verunglücken mit Auto

Vater und Sohn erlitten am Mittwoch bei einem Unfall auf dem Westenhellweg in Bergkamen schwere Verletzungen. Der Wagen fuhr die Straße von Lünen in Richtung Rünthe, doch in Höhe Ökostation kam das Auto von der Fahrbahn ab, prallte vor einen Baum und kippte auf die Seite. Ein Gebüsch bremste zuvor die Fahrt des Fords etwas, im Straßengraben war dann Endstation. Ersthelfer holten den Vater (40) und den Sohn (12) - beide aus Bergkamen - aus dem Auto und versorgten die Verletzten bis zum...

  • Lünen
  • 20.05.15
Überregionales
Feuerwehrleute mussten die Verletzten aus dem Autowrack befreien.
20 Bilder

Feuerwehr befreit Schwerverletzte aus Wrack

Zentimeter entschieden bei einem Verkehrsunfall auf dem Westenhellweg am späten Samstag wohl über Leben oder Tod. Ein Kleinwagen war gegen einen Baum geprallt, der dicke Stamm zerstörte das Auto. Feuerwehrleute aus Lünen und Bergkamen arbeiteten Hand in Hand an der Rettung der Schwerverletzten. In Höhe der Deponie hinter dem Kraftwerk Heil war ein Kleinwagen am Abend aus unbekannter Ursache - die Polizei sucht Zeugen - auf gerader Strecke zur linken Seite von der Fahrbahn abgekommen. Das...

  • Lünen
  • 08.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.