westerfilde

Beiträge zum Thema westerfilde

Sport

Bolzplatz im "Idemsloh" wird runderneuert - Spielplatz folgt später
„Sport zuerst“

Kicken und Körbe werfen, das möchten viele Kinder und Jugendliche auf dem Spielplatz „Im Odemsloh“. Weil der alte Bolzplatz abgespielt und in die Jahre gekommen ist, wird der Multifunktionsplatz nun kurzfristig komplett neu gebaut.  Die Kids können sich auf ein Kunstrasen-Kleinfeld zum Fußballspielen und auf einen Kunststoffplatz zum Ballspielen (u.a. Basketball) freuen. Rundherum gibt es neue Ballfangzäune und weitere Sitzgelegenheiten – für rund 200.000 Euro wird der Platz fit gemacht für die...

  • Dortmund-West
  • 09.09.21
Kultur

Fest in Westerfilde soll jetzt am 10. und 11. September steigen
Schlechtes Wetter: Marktplatz Open-Air verlegt

Kein Marktplatz-Open-Air am vergangenen Wochenende in Westerfilde: Wegen der schlechten Wetter-Prognose haben die Veranstalter die Freiluft-Veranstaltung mit Kindertheater, Musik und Kino verlegt. Ein Nachhol-Termin steht schon fest: Jetzt soll das Fest am Freitag, 10. September, und Samstag, 11. September, steigen. Die Veranstalter haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber Regenwetter und Open-Air passen einfach nicht zusammen. Das vielseitige Programm bietet zwei Tage lang...

  • Dortmund-West
  • 30.08.21
Reisen + Entdecken
Das Spielmobil ist wieder zurück.

Das Team steht nach der Corona-Pause länger bereit und bietet zusätzliche Angebote an
Spielmobil in den Ferien

Endlich ist es dem Team des Frauenzentrums wieder möglich mit dem Spielmobil in die Stadtteile zu fahren. Und in den Ferien sogar mit verstärkter Kraft und neuen Standorten. Das Spielmobil will den Kindern einen Platz bieten, wo sie gemeinsam spielen, Spaß haben, neue Bastelideen ausprobieren und neue Freunde kennenlernen können. In Deusen auf dem Spielplatz und in Huckarde auf dem Marktplatz ist man schon gut bekannt. Regelmäßig steht das Spielmobil mit all seinen Möglichkeiten den Kindern zur...

  • Dortmund-West
  • 11.07.21
Ratgeber
Menschen ab 18 Jahren, die im gelb markierten Bereich leben, konnten sich am Wochenende impfen lassen.

In den Sozialräumen Bodelschwingh, Westerfilde und Nette
Mobilteams impften

Impfungen für Menschen in Sozialräumen mit erhöhtem Infektionsrisiko fanden am Wochenende für Bodelschwingh, Westerfilde und Nette statt. Mobile Impfteams waren vor Ort. Insgesamt waren 2.000 Impfdosen für den Sozialraum vorgesehen, die an diesem Wochenende verimpft werden sollten.   Impfberechtigt waren alle Menschen, die das 18. Lebensjahr vollendet und im Sozialraum laut einer Straßenliste ihren Hauptwohnsitz haben. Als Nachweise dafür gelten der Personalausweis oder die Meldebestätigung....

  • Dortmund-West
  • 31.05.21
Kultur

Negativäußerung
Bericht über Westerfilde und Bodelschwingh

Leider gibt es noch immer Personen, die unseren Stadtteil in der Presse schlecht machen indem Sie sich über den hohen Ausländeranteil oder aber auch um unsere Siedlungen wie z. B. den Grollmannsweg  negativ äußern. Natürlich ist es nicht mehr so wie in den 90igern. Schuld ist aber die Stadt Dortmund, die unseren Stadtteil als Auffangstation für Flüchtlinge entdeckt hat.  Und mit den Flüchtlingen kommen auch zum Teil die Probleme wie Sprache und Kultur. Aber auch die Siedlungen stehen nicht erst...

  • Dortmund-West
  • 30.05.21
Ratgeber
Die aufgezählten Straßen im gelb markierten Bereich in Dortmund Nette, Bodelschwingh und Westerfilde zählen zu dem Gebiet, deren Bewohner jetzt am Wochenende gegen Corona geimpft werden.

Dortmunder Inzidenz sinkt auf 53,4: In Bodelschwingh, Westerfilde und Nette wird ab Freitag geimpft
Mobiles Impfen startet in 3 Stadtteilen

Eine Inzidenz von voraussichtlich 53,4 und 69 weitere positive Testergebnisse sowie 2 weitere Todesfälle meldete heute das Gesundheitsamt. Am Freitag will die Stadt das mobile Impfen im Stadtbezirk Mengede starten für Anwohner bestimmter Straßen in Nette, Westerfilde und Bodelschwingh.  2.000 Einmal-Impfdosen sind dafür vorgesehen.    Das Coronavirus-Update: Heute sind in Dortmund 69 positive Testergebnisse hinzugekommen. Von diesen Neuinfektionen sind 28 Infektionsfälle 13 Familien zuzuordnen....

  • Dortmund-City
  • 26.05.21
Blaulicht
Marihuana und Bargeld wurden von der Polizei sichergestellt.

Drogenfund in Westerfilde
Pärchen handelte mit Marihuana

Ein Pärchen ist offenbar beim Dealen mit Drogen von Zivilbeamten in Westerfilde erwischt worden. In den Nachmittagstunden fiel Zivilbeamten auf einem Fußweg an der Straße Wehrling in Westerfilde ein verdächtiges Pärchen auf. Das Pärchen habe offenbar gerade Betäubungsmittel verkauft, berichtet die Polizei. Die Beamten stellten das verdächtige Pärchen, einen 21-jährigen Dortmunder sowie eine 19-Jährige aus Catrop-Rauxel. Der 21-jährige trug eine geringe Menge an Marihuana bei sich. In...

  • Dortmund-West
  • 29.03.21
Wirtschaft
In Westerfilde hat Vonovia seinen Wohnungsbestand modernisiert. Neben der energetischen Sanierung profitieren die Mieter sowohl von mehr Wohnkomfort als auch von Verbesserungen im Wohnumfeld.

Vonovia: Gebäude saniert, Wohnumfeld aufgewertet
Beispiel Westerfilde

Die Wohnungsgesellschaft Vonovia hat Westerfilde als gelungenes Beispiel für eine für eine ganzheitliche, sozialverträgliche Modernisierung bezeichnet. Hier wohnt knapp jeder Siebte in einer Vonovia Wohnung, das Wohnungsunternehmen besitzt hier rund 1.000 Wohneinheiten. Nach einer umfassenden Quartiersentwicklung, die neben Gebäudemodernisierungen und einer Wohnumfeldaufwertung auch Verbesserungen bei der Sicherheit, Nachbarschaftsförderung und Sozialprojekte umfasste, können nun 110 Wohnungen...

  • Dortmund-West
  • 11.03.21
Ratgeber

Quartiersmanagement in Westerfilde ausgebaut
Team wächst

Das Quartiersmanagement in Westerfilde und Bodelschwingh hat Zuwachs bekommen: Zwei Umweltpädagoginnen haben ihre Arbeit aufgenommen und ergänzen das Aktionsangebot des bisherigen Teams. Nachdem der Vertrag des Quartiersmanagements Ende 2020 ausgelaufen ist, hat nach Ausschreibung und Vergabeverfahren nun ein neuer Auftragszeitraum für die Arbeit des Quartiersmanagements begonnen: Die bekannten Gesichter des Teams werden auch in den kommenden Jahren die bewährten Ansprechpartner im...

  • Dortmund-West
  • 04.03.21
ePaper

West-Anzeiger Dortmund

Der West-Anzeiger in Dortmund ist mit einer Auflage von 63.450 Exemplaren eine Macht im westlichen Dortmund. Die gedruckte Zeitung wird mittwochs und samstags kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Dortmund, speziell aber aus dem Westen mit den Stadtbezirken Mengede, Huckarde, Lütgendortmund der westlichen Innenstadt. Ob sportliche News vom BVB, Aktuelles und Wissenswertes aus den Vororten - wir bieten euch einen...

  • Dortmund-West
  • 16.02.21
Ratgeber
24 Buslinien fahren in Dortmund wieder seit dem Wintereinbruch. DSW21-Beschäftigte befreien auch Stadtbahnstrecken von Eis und Schnee. Das Angebot konnte am Wochenende weiter hochgefahren werden.

DSW21: Mit dem Presslufthammer meterweise Stadtbahnstrecken in Dortmund von Eis und Schnee befreien
Stadtbahn-Angebot weiter hochgefahren

Auch mit Presslufthammer und in Handarbeit hat DSW21 nach dem Wintereinbruch weiter daran gearbeitet, damit das  Stadtbahnangebot in Dortmund am Wochenende weiter hochgefahren werden konnte.  Rund um die Uhr waren Beschäftigte im Einsatz.  24 Buslinien sind seit gestern trotz Eis und Schnee wieder in Betrieb.  Bei weiterhin schwierigen Wetter- und Straßenverhältnissen – in der Nacht auf Freitag wurde es bis zu minus 17 Grad kalt - arbeitete DSW21 unermüdlich daran, das Bus- und Stadtbahnangebot...

  • Dortmund-City
  • 14.02.21
Sport

Stadt Dortmund hofft auf Förderung für Eine-Million-Projekt
Neue Umkleiden für Sportplatz "Odemsloh"

Die Umkleiden der Sportplatzanlage Im Odemsloh in Westerfilde sind in die Jahre gekommen und beeinträchtigen den Betrieb des ansässigen Sportvereins. Das Amt für Stadterneuerung und die Sport- und Freizeitbetriebe bemühen sich nun um die Beschaffung von Fördergeldern für eine Erneuerung. Der Verwaltungsvorstand hat das Thema aufgegriffen: Er schlägt der Politik vor, mit Fördermitteln ein neues Umkleide- und Sanitärgebäude auf der Sportplatzanlage zu errichten. Wenn die Politik dem Vorschlag...

  • Dortmund-West
  • 30.11.20
Vereine + Ehrenamt
Mit diesem Plakat wirbt das Quartiersmanagement für "Marktplatz Open-Air".

Marktplatz wird Schauplatz für Clowns, Musiker und Kinohelden
Westerfilde feiert Open-Air

Ein Fest für die ganze Familie auf dem Marktplatz Kindertheater, Konzerte und Open-Air-Kino: Ein kunterbuntes Kulturprogramm für Groß und Klein erwartet die Besucher auf dem Marktplatz Westerfilde, der sich zwei ganze Tage lang in einen Schauplatz für Clowns, Musiker und Kinohelden verwandeln wird. Freitag und Samstag, 28./29. August, geht es jeweils um 15 Uhr los. Zum Auftakt m Freitag spielt das Kindertheater Kreuz&Quer das Stück "Gebrr & Grimm". Um 18 Uhr stimmt der Shanty Chor...

  • Dortmund-West
  • 26.08.20
Blaulicht
An dem Haus und am Bus entstand ein erheblicher Schaden.

Nach Zusammenstoß in Westerfilde sechs Verletzte
Bus kracht gegen Hauswand

Zu einem schweren Unfall mit einem Linienbus ist es am Montagabend (17.8.) in Westerfilde gekommen. Insgesamt sechs Personen wurden nach Polizeiangaben leicht verletzt. Wie die Polizei weiter mitteilt, fuhr ein 23-jähriger Dortmunder gegen 18.40 Uhr auf der Straße Mosselde in nördliche Richtung. An der Einmündung Westerfilder Straße / Mosselde habe er augenscheinlich den von rechts kommenden Linienbus übersehn. "Der 60-jährige Fahrer des Busses hatte den Bus kurz vor der Kreuzung...

  • Dortmund-West
  • 19.08.20
Blaulicht
Die glücklichen Eltern zusammen mit ihrem Söhnchen und dem Geburtshelfer Sven Goerke.

Einsatz in Westerfilde
Feuerwehrleute als Geburtshelfer

Die Frauen und Männer der Dortmunder Feuerwehr sind vielseitig versiert - auch als Geburtshelfer.   Das Alarmstichwort am 14. August um 19.22 Uhr klang für die Besatzung des Rettungswagens der Feuerwache 9 (Mengede) noch recht harmlos. „Blutungen, 40. Schwangerschaftswoche“ stand hier auf dem Pieper. Da die Patientin in der vierten Etage wohnt, hat sich die Besatzung sicherheitshalber dazu entschieden, den Entbindungskoffer direkt mit hoch in die Wohnung zu nehmen. In der Wohnung angekommen...

  • Dortmund-West
  • 17.08.20
Blaulicht
Die Ente blieb zum Glück unverletzt. Foto: Polizei Dortmund

Ein nicht ganz alltäglicher Feuerwehreinsatz
Ente auf dem Grill

Am heutigen Morgen, Donnerstag, 16. Juli, wurde die Feuerwehr zu einen nicht alltäglichen Einsatz auf die A45 gerufen. Eine Ente steckte in einem Kühlergrill fest. Kurz vor dem Parkplatz Westerfilde flog dem Autofahrer "etwas" vor den Wagen. Es schien ihm, als ob es zu einem Zusammenstoß gekommen sei. Der Fahrer steuerte daraufhin direkt den Parkplatz an, um zu schauen was geschehen war. Zu seiner großen Verwunderung steckte eine Ente im Kühlergrill seines Fahrzeugs. Die Ente war allerdings im...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.07.20
Blaulicht
Die Einsatzkräfte verschafften sich  durch das Küchenfenster Zugang zum Gebäude.

Reihenhaus im "Odemsloh"
Feuer in Westerfilde - zwei Katzen tot

In Westerfilde ist es zu einem schweren Feuer in einem Reihenhaus gekommen. Bei dem Feuer kamen zwei Katzen durch giftigen Brandrauch ums Leben. Wie die Feuerwehr weiter berichtet war eine Bewohnerin der Straße Im Odemsloh  durch einen lauten Knall auf das Feuer im Nachbarhaus aufmerksam geworden. Aufgrund der starken Hitzeentwicklung war ein komplettes Erdgeschossfenster mit heruntergelassenem Rollladen geborsten. Von den Einsatzkräften war der schwarze Rauch aus der Küche bereits auf der...

  • Dortmund-West
  • 06.02.20
Blaulicht
Der Tatverdächtige hat sich gestellt. Symbolfoto: Archiv

Tatverdächtiger hat sich der Polizei gestellt
Schießerei in Westerfilde: War es Notwehr?

Die Fahndung nach dem flüchtigen Täter, der letzten  Sonntag in Westerfilde auf einen 40-Jährigen geschossen hat, ist beendet. Er hat sich am heutigen Donnerstag der Polizei gestellt. Zum Tathergang: Nach einem Streit vor einem Café in Dortmund wurde plötzlich geschossen. Nach Zeugenaussagen eines Ersthelfers wurde ein Mann auf offener Straße angeschossen. Der Verwundete rettete sich in ein Café und rief: "Hilfe, ich wurde angeschossen. Ruft den Krankenwagen, ich verblute." Daraufhin hätten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.03.19
Politik
Nur an Stellen, wo heute schon Windräder stehen sollen neue Windkraftanlagen hinzukommen.

Es sollen keine neuen Zonen für Windkraft ausgewiesen werden
Zurzeit stehen sieben Windräder in Dortmund

Bisher sind im Flächennutzungsplan der Stadt drei Konzentrationszonen für Windräder dargestellt: das Salinger Feld mit drei Windenergieanlagen, der Steinsweg mit einer Windenergieanlage und Ellinghausen mit drei Windenergieanlagen. Der Verwaltungsvorstand empfiehlt, es dabei zu belassen. Der Rat der Stadt wird im Mai darüber entscheiden. 2011 hatte der Rat beschlossen, das Stadtgebiet auf geeignete Flächen als Konzentrationszonen für Windenergieanlagen untersuchen zu lassen. Dabei wurden...

  • Dortmund-City
  • 25.02.19
Überregionales
Die Schüler der Reinoldi-Schule präsentieren ihre bunten Ostergrüße.

Osterhasen-Aktion für Bodelschwingh und Westerfilde

Dank des handwerklichen Fleißes zahlreicher Schüler wird es jetzt in Westerfilde und Bodelschwingh etwas bunter: Die Schüler der Reinoldi-Sekundarschule fertigten und gestalteten auf Initiative ihres Lehrers Christian Pätzold viele farbige Hasen aus Holz, die sie an unterschiedlichen Orten in den beiden Stadtteilen platzieren. Die etwa einen Meter hohen Figuren sollen die Bürger während der Osterzeit erfreuen. Einen Hinweis auf die Urheber der Osterhasen-Aktion gibt der Gruß auf einem großen...

  • Dortmund-West
  • 20.03.18
Vereine + Ehrenamt

Trödelmarkt

Der GV Wachteloh veranstaltet am Sammstag den 17.06.2017 in seiner Gartenanlage einen Flohmarkt für private Trödel. Wer Lust hat seinen Trödel bei uns an den Mann zu bringen ruft einfach an. Die Telefonnummer etc. erfahrt Ihr aus der beigefügten Anlage

  • Dortmund-West
  • 26.05.17
Kultur
Astrid Zabel und ihre Schwester Heike Schlathölter organisieren den Sherlock-Holmes-Stammtisch.
3 Bilder

Mit Deerstalker nach Huckarde: Sherlock-Holmes-Fans treffen sich am 28. April zum DSHG-Stammtisch

Meisterdetektiv Sherlock Holmes ist nicht nur seit der BBC-Serie in aller Munde. Sogar eine eigene Gesellschaft gibt es in Deutschland. Aber weitere Holmes-Fans zu finden, ist nicht ganz leicht. Was liegt also näher, als für Freitag, 28. April, einen Stammtisch ins Leben zu rufen? Heike Schlathölter und ihre Schwester Astrid Zabel dachten ursprünglich, dass es schon einen Stammtisch der Sherlock-Holmes-Gesellschaft im Ruhrgebiet gäbe. Vom Vorsitzenden Olaf Maurer erfuhren sie, dass es noch...

  • Dortmund-Nord
  • 10.04.17
  • 1
Politik

Grünes Licht für neuen Westerfilder Marktplatz: „Wirklich tolle Arbeit“

Der Neugestaltung des Westerfilder Marktplatzes steht nichts mehr im Wege. Die Bezirksvertretung Mengede erteilte der Umwandlung in ein „Wohnzimmer“ samt Teppich und Couch ebenso grundlegend wie einmütig ihre Zustimmung – allerdings nicht ohne Anmerkungen. Im September hatte das Amt für Stadterneuerung die Pläne für eine „gute Stube“ inmitten von Westerfilde vorgestellt und war bereits damals auf viel Gegenliebe gestoßen. Ein steinerner Boden samt Ornamenten als Teppich, Sitz- und Liegeelemente...

  • Dortmund-West
  • 15.12.16
Politik
19.03.2009 Dortmund Westerfilde - runder Tisch in Westerfilde ev Gemeindehaus Zukunft vom Stadtteil
Copyright Fotograf Stephan Schuetze
2 Bilder

Wohnungsverkauf in Westerfilde: "Ein ziemlicher Hickhack"

Rund 270 Wohnungen in der Kolonie Westhusen haben den Eigentümer gewechselt (der West-Anzeiger berichtete). Über die Konsequenzen für die Mieter haben wir mit Monika Hohmann vom Mieterbeirat Westerfilde gesprochen. Hallo Frau Hohmann, wie ist der Eigentümerwechsel vom Wohnpark Westhusen an die Conwert-Gruppe bei Ihnen angekommen? Wir als Mieterbeirat bewerten den Verkauf grundsätzlich positiv. Eine Vertreterin von Conwert Wali Invest hat sich auch sofort bereit erklärt, zu unserer nächsten...

  • Dortmund-West
  • 17.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.