westfalenhallen

Beiträge zum Thema westfalenhallen

Sport
RWE-Legende Willi „Ente“ Lippens hat für den Abend zugesagt.
Foto:  privat

50 unvergessliche Fußballjahre

Seit inzwischen 50 Jahren sorgt die Fußball-Bundesliga für Feiern, Fieber und Frust in deutschen Stadien und vor den Fernsehern. Bundesliga - das liebste Kind der Deutschen Am 28. Juli 1962 hat der DFB-Bundestag im Dortmunder Goldsaal die deutsche Fußball-Bundesliga aus der Taufe gehoben. Ein Jahr später, am 24. August 1963, rollte das runde Leder bereits zum ersten Mal republikweit in den acht Stadien der Ersten Liga. Seitdem hat sich die Bundesliga zum liebsten Kind der Deutschen...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.03.13
  •  4
Kultur
  29 Bilder

So wars auf der Mayday - "Twenty Young"

Angefangen hat alles vor 20 Jahren mit einer "kleinen" Party in Berlin, die 6000 Besucher hatte. Mittlerweile hat sich die Mayday zu einem der größten Events entwickelt: Mit über 25.000 erwarteten Gästen waren die Westfalenhallen in Dortmund der beste Platz um bei elektronsicher Musik in den Mai zu tanzen. DJs wie Felix Kröcher, Paul van Dyk, Westbam oder Marusha sorgten bis in die späten Morgenstunden auf fünf Areas für ausgelassene Feierstimmung.

  • Essen-Süd
  • 01.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.