Westfalenliga

Beiträge zum Thema Westfalenliga

Sport
Gegen Wiemelhausen wollen die Iserlohner ihren ersten Sieg in diesem Jahr feiern.

FC Iserlohn will Leistung bestätigen

Heimspiel gegen Wiemelhausen/Spannung vor Derby zwischen Deilinghofen und Letmathe Nach der Winterpause haben die meisten heimischen Fußballteams noch nicht wieder ihren Rhythmus im Meisterschaftsbetrieb gefunden. Von Spiel zu Spiel sollen nun die Leistungen langsam gesteigert werden. Von André Günther Iserlohn/Hemer. Einen durchaus guten Start erwischte der FC Iserlohn in der Westfalenliga. Trotz der Heimniederlage gegen Spitzenreiter Wanne-Eickel war Trainer Christian Hampel über weite Teilen...

  • Hemer
  • 23.02.18
Sport
Christian Hampel sieht aktuell Probleme in der Viererkette. Foto: Günther

FC Iserlohn will Plätze gutmachen

Am kommenden Wochenende haben die heimischen Kicker frei. Allerdings muss in der Fußball-Westfalenliga der FC Iserlohn in den nächsten Tagen nachsitzen. Das Team von Trainer Christian Hampel hat bislang insgesamt zwei Partien weniger bestritten als die Konkurrenz und diese beiden Nachholspiele werden nun vor dem nächsten Wochenendspieltag ausgetragen. "Wir haben jetzt gegen Finnentrop und dann nächste Woche Mittwoch gegen Holzwickede die Chance, in die obere Tabellenhälfte zu klettern, weil...

  • Iserlohn
  • 22.11.17
Sport
Borussia Dröschede (hier Szene gegen Hohenlimburg) will das Derby in Hennen auf keinen Fall verlieren. Foto: Günther

Fußball: Kontrahenten unter Druck

Spannung ist aktuell in allen überkreislichen Fußballligen mit heimischer Beteiligung geboten. In der Regel finden sich allerdings die Teams im Tabellenkeller wieder und somit wollen am Wochenende der FC Iserlohn und die SG Hemer versuchen, endlich die Abstiegsränge zu verlassen. Im Blickpunkt steht allerdings das Derby in der Landesliga. In der Fußball-Westfalenliga tritt der FC Iserlohn weiter auf der Stelle. Durch das Unentschieden beim Lüner SV ist das Team von Trainer Christian Hampel...

  • Iserlohn
  • 20.10.17
Sport
Der ASSV (hier Szene gegen Hemer) könnte mit einem Sieg in Kalthof sogar auf Platz zwei in der Tabelle springen. Foto: Günther

Verfolgerduell in der Bezirksliga

Drei Spieltage sind in den Amateur-Fußballligen noch zu absolvieren und bei einigen Team geht nun das große Zittern los. Besonders Landesligist SC Hennen und Bezirksligist SG Hemer kämpfen noch um den Klassenerhalt. Seit dem vergangenen Wochenende steht fest, dass der FC Iserlohn sich definitiv aus dem Meisterschaftskampf in der Westfalenliga verabschiedet hat. Ohnehin waren die Chancen, noch einmal an das Spitzenduo heranzurücken, sehr gering, aber durch die 2:3-Heimniederlage gegen den SC...

  • Iserlohn
  • 12.05.17
Sport
Torjäger Kingsley Nweke traf gegen Westfalia Wickede für den FC Iserlohn am vergangenen Wochenende gleich doppelt. Foto: Günther
2 Bilder

FC Iserlohn auf dem Vormarsch

In der Fußball-Westfalenliga will der FC Iserlohn seinen Aufwärtstrend auch am Wochenende weiter fortsetzen. Am Sonntag um 15 Uhr empfängt das Hampel-Team den Tabellennachbarn TuS Sinsen. Aktuell beträgt der Abstand zwischen Platz zwei und dem FCI auf Rang fünf nur noch fünf Punkte. Für den SC Hennen steht am Sonntag um 15 Uhr das Kellerduell gegen die Spielvereinigung Hagen 11 auf dem Programm. Will die Mannschaft von Trainer Kevin Hines nicht auf einen Abstiegsplatz abrutschen, muss ein Sieg...

  • Iserlohn
  • 31.03.17
Sport
Iserlohns sportlicher Leiter Uli Sauerborn (li.) im Gespräch mit Co-Trainer André Juchum. Foto: Günther

Sauerborn gibt Platz zwei als Ziel aus

Fußball-Westfalenligist FC Iserlohn beendet das Jahr 2016 auf Platz fünf. Eigentlich zu wenig für ein Team, das bereits im letzten Jahr schon am Relegationsplatz geschnuppert hat und ursprünglich auch in dieser Saison ein gehöriges Wörtchen im Meisterschaftsrennen mitsprechen wollte. Der STADTSPIEGEL sprach mit dem sportlichen Leiter des FCI, Uli Sauerborn. Wie sind Sie bislang mit der Platzierung und der Punkteausbeute zufrieden? Uli Sauerborn: "Naja, im Grunde genommen können wir mit dem...

  • Iserlohn
  • 18.12.16
Sport
Auf Tore von Stürmer Fabian Lenz hoffen seine Mannschaftskollegen beim FC Iserlohn auch in der Partie gegen Holzwickede am Sonntag. Foto: Günther

Spannende Verfolgerduelle

Am Wochenende stehen für einige heimische Fußballmannschaften richtungsweisende Partien auf dem Spielplan. FC Iserlohn, Dröschede und Letmathe im Kampf um die Plätze hinter der Spitze Im Hembergstadion empfängt der heimstarke FC Iserlohn den Tabellenvierten der Westfalenliga, den Holzwickeder Sport Club. Für das Team von Coach Christian Hampel heißt es, mit einem Sieg die Lücke zum Verfolgerfeld zu schließen und bis auf zwei Punkte an die Gäste heranzurücken. Borussia Dröschede will ebenfalls...

  • Iserlohn
  • 26.11.16
Sport
Tore sind bei Spielen des FC Iserlohn eigentlich garantiert. Mal schauen auf welcher Seite sie am morgigen Sonntag fallen. Foto: Günther

Hampel bezeichnet FCI als Wundertüte

Der FC Iserlohn zeigt in dieser Westfalenligasaison zwei unterschiedliche Gesichter. Erst der 9:0-Heimsieg gegen Lennestadt, dann eine 0:5-Klatsche beim Aufsteiger in Neheim. Am vergangenen Wochenende überzeugte das Team von Trainer Christian Hampel die Fans wieder beim souveränen 2:0-Sieg am Hemberg gegen den starken Lüner SV. "Die Wundertüte hat wieder zugeschlagen", meinte Hampel nach der Partie. Dementsprechend gespannt darf man sein, was am Sonntag ab 14.30 Uhr bei Concordia Wiemelhausen...

  • Iserlohn
  • 12.11.16
Sport
Der ASSV Letmathe hofft gegen Bommern auf den zweiten Heimsieg. Foto: ag

Dröscheder eilen von Sieg zu Sieg -FC Iserlohn hängt den Erwartungen noch hinterher

Völlig unterschiedlich sind die heimischen Fußballteams in die neue Saison gestartet. Bereits nach vier Spieltagen gibt es überraschte und enttäuschte Gesichter in den Klubs. Hinter den Erwartungen spielen bislang die Kicker des FC Iserlohn in der Westfalenliga. Erst einen Sieg und gerade mal fünf Punkte holte die Mannschaft von Trainer Christian Hampel; aber nicht nur die Ergebnisse, sondern vor allem die gezeigten Leistungen stimmen bedenklich. Am Sonntag um 15 Uhr empfängt der FCI das...

  • Iserlohn
  • 10.09.16
Sport
99 Bilder

FC Iserlohn siegte 3:2 gegen den DJK TuS Hordel

Das Westfalenliga Heimspiel fand nicht, wie geplant im Hembergstadion statt, sondern im Willi-Vieler-Stadion in Oestrich. Der Rasenplatz war unbespielbar und von der Stadt Iserlohn gesperrt. Auf dem Kunstrasenplatz in Oestrich lieferten die beiden Gegner einen spannenden Kampf ab.

  • Iserlohn
  • 10.11.13
  • 1
Sport
34 Bilder

FC Iserlohn siegte zum Auftakt 4:1 gegen Hohenlimburg

Dem FC Iserlohn ist seine Premiere in der Fußball-Westfalenliga bestens gelungen. Die Mannschaft vom Interimstrainer-Duo Andreas Friedberg und André Juchum setzte sich in der zweiten Halbzeit beim 4:1 (0:0)-Auftaktsieg gegen den SV Hohenlimburg verdient durch. Die Gäste hatten zwar die beiden ersten hochkarätigen Chancen, konnten aber die Iserlohner Überlegenheit im Verlauf des Spieles nicht wettmachen. Als Fazit bleibt aber für beide Teams die Erkenntnis, dass das erste Spiel gezeigt hat, dass...

  • Iserlohn
  • 17.08.13
Sport
Irfan Buz

Aktualisiert: Die Meinung des Ex-Trainers Buz

„Als Aufsteiger der Westfalenliga wollen wir respektvoll sein“, gab Irfan Buz am Montag als Noch-Trainer des FC Iserlohn die Haltung seines Teams für die am Freitag beginnende Saison aus. Auch wenn er nicht mehr beim FC Iserlohn als Trainer fungiert, wollen wir sein Vorbereitungs-Statement dennoch abdrucken. Buz ergänzte: „Wir wollen gegen den Abstieg so viele Punkte wie erforderlich erspielen, aber auch so schnell wie eben nur möglich sammeln.“ Er ist mit der sechswöchigen Vorbereitung am...

  • Iserlohn
  • 14.08.13
Sport
Manager, Trainerstab und die Neuen des FC Iserlohn (oben v. l.): Manager Andreas Friedberg, Co-Trainer André Juchum, Sascha Ernst (SV Holzwickede); Sven Gehrmann (SSV Stockum); Trainer Irfan Buz, Athletiktrainer Rouven Schirp.   Es fehlen  Dominik Deppe (U19); Marcel Weiß (U19) Tim Schattling (U19).
5 Bilder

Trainingsauftakt für Neuling FC Iserlohn

Mitarbeiter André Günther war beim ersten Training des FC Iserlohn und hat dazu folgenden Text geschrieben. Vor zwei Wochen endete für die Kicker des Westfalenligisten FC Iserlohn die kurze Sommerpause. Während in der ersten Woche noch selbstständig trainiert wurde, arbeitete das Team in der zweiten Woche gemeinsam an der Grundlagenausdauer . Am Dienstag stand für die Akteure ein professioneller Leistungstest auf dem Programm. „Was unser Athletiktrainer Ruven Schirp da auf die Beine gestellt...

  • Iserlohn
  • 13.07.13
Sport
Der 2. Vorsitzende Bernd Krehle (r.) ehrte Alfred Hölzel (60 Jahre im Verein) und Andre Juchum (25 Jahre).
7 Bilder

FC Iserlohn: Bilanz nach dem ersten Fusion-Jahr

"Es ist in dem ersten Jahr des FC Iserlohn viel passiert", eröffnete Vereinsvorsitzende Gerd Breer die erste Jahreshauptversammlung des FC Iserlohn, "hätte ich es vorher gewusst - ich hätte den Job auch gemacht." Selbstkritik in Sachen "zweite Mannschaft" Mit 60 Minuten war die erste Jahreshauptversammlung des FC Iserlohn ein Jahr nach der Fusion schnell abgearbeitet. Das lag sicher auch daran, dass der Aufstieg der ersten Mannschaft in die Westfalenliga zu einer zufriedenstellenden...

  • Iserlohn
  • 29.06.13
Sport

Fußball-Klasseneinteilungen sowie Auf- und Abstieg

Der Verbandsfußball-Ausschuss des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen hat folgende neue Klasseneinteilungen beschlossen. Hier die Spielklassen, in denen heimische Vereine spielen Westfalenliga Staffel 2 (Staffelleiter Alfred Link): 1. DSC Wanne-Eickel 2. FC Borussia Dröschede (Aufsteiger LL2) 3. SV 10 Hohenlimburg (Aufsteiger LL2) 4. TuS Erndtebrück II (Aufsteiger LL2) 5. TuS Eving-Lindenhorst 6. BV Westfalia Wickede 7. SW Wattenscheid 08 (Aufsteiger LL3) 8. FC Brünninghausen 9. SV...

  • Iserlohn
  • 06.07.12
Sport
Das sind die Aufsteiger von Borussia Dröschede
66 Bilder

Aufstieg in Westfalenliga perfekt! Borussia Dröschede siegt in Hohenlimburg

Mit dem 2:0-Sieg von Borussia Dröschede über den Tabellenzweiten SV Hohenlimburg 1910 sichern sich die Iserlohner den vorzeitigen Aufstieg in die Westfalenliga. Nach Punkten ist ihnen der Aufstieg nicht mehr zu nehmen. Drei Spieltage bleiben den Hohenlimburgern noch, um ebenfalls in die Westfalenliga aufzusteigen. Was nach Lage der Dinge auch gelingen sollte. Der Jubel der Dröscheder kannte nach dem Schlußpfiff um 16.55 Uhr keine Grenzen mehr, und die mitgereisten Fans sangen immer wieder "Nie...

  • Iserlohn
  • 28.05.12
Sport
45 Bilder

SC Hennen holt Kreispokal mit 4:0-Sieg

SC Hennen - Sportfreunde Oestrich-Iserlohn 4:0 (1:0) Lediglich in den ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit schien der SC Hennen etwas unorganisierter zu sein. Ansonsten dominierte der Landesligist das Kreispokal-Finale gegen den klassenhöheren Ortsrivalen aus Oestrich. Der konnte die Partie nur bestreiten, weil drei A-Junioren im Aufgebot standen. Interims-Trainer Ralf Schamp: "Es fehlen sechs Stammspieler aus den unterschiedlichsten Gründen." Wohl deshalb hatte er vor dem Anpfiff auch "ein...

  • Iserlohn
  • 16.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.