Westfalenliga

Beiträge zum Thema Westfalenliga

Sport
Farat Toku war unzufrieden mit der Vorstellung in Heven. FOTO: Peter Mohr

Toku sauer: SGW unterliegt beim Test in Heven

Regionalligist Wattenscheid 09 hat am Dienstag ein Testspiel beim Westfalenligisten TuS Heven mit 1:2 verloren. Dementsprechend unzufrieden zeigte sich 09-Coach Farat Toku nach der Pleite an seiner alten Wirkungsstätte. „Die Mannschaft hat zwar so noch nie zusammen gespielt. Trotzdem muss ein solches Spiel gewonnen werden“, meinte Toku nach der Niederlage auf dem Kunstrasen am Hevener Haldenweg. Zwar verzichte der 09-Coach auf alle Spieler, die am letzten Samstag in Gladbach in der Startelf...

  • Wattenscheid
  • 24.02.15
Sport
Zusammen auf- und wieder abgestiegen: das 08-Trainergespann Bayram Kollu und Markus Nowak, das die Dickebank verlassen hat. Foto: Peter Mohr

Westfalenliga: Katastrophale Vorrunde löste den Absturz aus

Mit großer Euphorie waren die Verantwortlichen von SW Wattenscheid 08 in die zweite Westfalenligasaison gestartet. Umso größer war die Ernüchterung an der Dickebank, als der Abstieg in Stein gemeißelt war. Nun steht unter dem neuen Coach Sergio Allievi ein Neuaufbau an. Dabei hatte zunächst alles ziemlich verheißungsvoll begonnen. Die Elf von Trainer Bayram Kollu war mit einem Heimsieg gegen den damals zum Top-Favoriten gekürten FC Brünninghausen in die Saison gestartet. Matthias Kaiser und...

  • Wattenscheid
  • 18.06.14
Sport
Vor dem Anpfiff wurde durch die Vorstandsmitglieder Willi Peters (Mitte) und Wolfgang ("Jimmy") Mensch die Verabschiedung durchgeführt. FOTO: Jörg Kaminski

Westfalenliga: 08 verabschiedete sich als Letzter

Ein großes Abschiednehmen war auf dem Sportplatz an der Dickebankstraße angesagt. Das Gros des Teams, das vor zwei Jahren den Aufstieg in die Westfalenliga geschafft hatte, und auch das Trainergespann Bayram Kollu/Markus Nowak verlassen die 08er. Das Spiel gegen den Tabellenvierten TSV Marl-Hüls hatte von vornherein nur noch statistischen Wert. Sich achtbar aus der Affäre ziehen, hieß das Motto angesichts von zehn einsatzbereiten Feldspielern und zwei Torhütern. So war es fast schon ein...

  • Wattenscheid
  • 08.06.14
Sport
Dennis Löhr (links) kehrt nach überstandener Krankheit wieder ins Team zurück. Der Linksfuß ist einer der wenigen Stammspieler, der auch in der kommenden Saison das 08-Trikot tragen wird. Foto: Peter Mohr

Westfalenliga: An der Dickebank bricht ein Team auseinander

Es ist am Sonntag nicht nur das letzte Westfalenligaspiel von SW Wattenscheid 08. Es ist auch der letzte gemeinsame Auftritt einer Mannschaft, die völlig auseinander bricht. Das Gros des Teams spielte etliche Jahre zusammen, feierte den Aufstieg und spielte eine überaus erfolgreiche Premierensaison in der Westfalenliga. Im „verflixten“ zweiten Jahr lief es - auch wegen etlicher Verletzungen - nicht annähernd so gut, und der Verein muss nun wieder den Weg in die Landesliga antreten. Mit...

  • Wattenscheid
  • 06.06.14
Sport
Der scheidende Kapitän René Löhr (links) erzielte bei der Niederlage in Hohenlimburg sein erstes Saisontor. FOTO: Peter Mohr

Westfalenliga: 08 verlor Punkte und Kuntz

Westfalenligist SW Wattenscheid 08 kassierte am Sonntag beim Schlusslicht Hohenlimburg 10 eine weitere Niederlage und verlor überdies Stürmer Charly Kuntz durch eine rote Karte. Dass sich zwei Absteiger im prächtigen Kirchenbergstadion gegenüber standen, war der Partie von der ersten Minute an anzumerken. Viele Fehlpässe und technische Unzulänglichkeiten prägten das Spiel. Die erste nennenswerte Aktion hatten die von Interimstrainer Michael Jost gecoachten Dickebank-Kicker, doch Matthias...

  • Wattenscheid
  • 01.06.14
Sport
Bayram Kollu und Markus Nowak werden in den letzten beiden Saisonspielen der 08er nicht mehr auf der Bank sitzen. FOTO: Peter Mohr

Westfalenliga: Michael Jost übernimmt

Zwei Spieltage vor Saisonende gibt es beim bereits als Absteiger feststehenden Westfalenligisten SW Wattenscheid 08 noch einmal eine personelle Veränderung. Michael Jost wird das Team am Sonntag beim letzten Auswärtsspiel in Hohenlimburg coachen. Anfang der Woche hatte der 08-Vorstand Trainer Bayram Kollu „freigestellt“. Am Mittwoch erklärte auch dessen „Co“ Markus Nowak seinen Rücktritt. „Nach 15 Jahren im Verein ist mir dieser Schritt ganz bestimmt nicht leicht gefallen“, so das...

  • Wattenscheid
  • 30.05.14
Sport
Markus Nowak hat seinen sofortigen Rückzug bekannt gegeben. FOTO: Peter Mohr

Westfalenliga: Auch Nowak bei 08 nicht mehr an Bord

Einen Tag nach der Abberufung von Bayram Kollu als Trainer von SW Wattenscheid 08 hat auch sein "Co" Markus Nowak seinen sofortigen Rückzug erklärt. "Das fällt mir nach 15 Jahren an der Dickebank ganz bestimmt nicht leicht", so der 35-jährige Nowak, der damit am Mittwoch allen Spekulationen entgegen trat, nach denen er in den verbleibenden zwei Saisonspielen in Hohenlimburg und gegen den TSV Marl-Hüls die Mannschaft coachen sollte. Möglicherweise wird B-Lizenzinhaber Michael Jost am...

  • Wattenscheid
  • 28.05.14
Sport
Bayram Kollu ist nicht mehr Trainer von SW Wattenscheid 08. FOTO: Peter Mohr

Westfalenliga: Kollu nicht mehr 08-Trainer

Westfalenligist SW Wattenscheid 08 und Trainer Bayram Kollu gehen ab sofort getrennte Wege. Der Dickebank-Club hat am Montag seinen Aufstiegstrainer mit sofortiger Wirkung freigestellt. Die Entscheidung des Vorstandes kommt etwas überraschend, weil die Trennung zum Saisonende bereits seit der Winterpause bekannt ist und die arg dezimierte Mannschaft am Sonntag beim 2:2 gegen Mengede eine ansprechende Leistung gezeigt hatte. Bei noch zwei ausstehenden Saisonspielen steht SW 08 seit Sonntag...

  • Wattenscheid
  • 27.05.14
Sport
"Joker" Ridvan Sari - hier mit "Physio" Karsten Rausch - erzielte beide 08-Treffer. FOTO: Peter Mohr

Westfalenliga: 08 auch rechnerisch abgestiegen

Auch die letzte theoretische Chance auf den Klassenerhalt für SW Wattenscheid 08 ist dahin – trotz einer respektablen Leistung beim 2:2 gegen Mengede. In der nächsten Saison spielt der Dickebank-Club wieder in der Landesliga. Trainer Bayram Kollu hatte wieder einmal improvisieren müssen. Nach dem erneuten Ausfall von Matthias Kaiser (Sperre) beorderte er Paul Helfer und René Löhr in die Innenverteidigung. Das Mittelfeld-Duo zog sich dabei mehr als ordentlich aus der Affäre. Bis zur 24....

  • Wattenscheid
  • 25.05.14
Sport
Mit viel Leidenschaft wurde gekämpft. Am Ende gab es dennoch eine 0:1-Niederlage. FOTO: Peter Mohr

Westfalenliga: 08-Abstieg ist besiegelt

Das letzte Fünkchen Hoffnung auf den Klassenerhalt ist an der Dickebank am Donnerstag erloschen. Die Kollu-Truppe unterlag im Nachholspiel gegen Westfalia Wickede mit 0:1 (0:0) und müsste nun in drei noch ausstehenden Spielen sieben Punkte auf Hombruch aufholen. Die Partie begann auf dem Aschenplatz an der Dickebankstraße mit 20-minütiger Verspätung, weil Schiedsrichter Eichelmeyer (Hörstel) nach den Regenfällen alle Linien noch einmal neu abgekreidet haben wollte. Und so holprig wie der...

  • Wattenscheid
  • 22.05.14
Sport
Kadir Yilmaz (links im weißen Trikot) hatte nach einer guten halben Stunde die 08-Führung auf dem Fuß. FOTO: Peter Mohr

Westfalenliga: 08-Rumpfelf schlug sich achtbar

Trotz der 0:3-Niederlage beim TuS Hordel zeigte Westfalenligist SW Wattenscheid 08 an der Hordeler Heide eine ansprechende Leistung. Da auch der Hombrucher SV unterlag, bleibt mit Blick auf das anstehende Nachholspiel am Donnerstag gegen Wickede zumindest noch eine vage theoretische Chance auf den Klassenerhalt. „Wem soll ich denn böse sein, alle Jungs haben super gekämpft, aber Hordel hatte nun einmal größere individuelle Klasse auf dem Platz“, meinte 08-Coach Bayram Kollu kurz vor dem...

  • Wattenscheid
  • 18.05.14
Sport
Co-Trainer Markus Nowak absolvierte am Donnerstag seinen dritten Saisoneinsatz und fehlt am Sonntag wegen seines Urlaubs. FOTO: Peter Mohr

Westfalenliga: Nach Sieg Personalnot noch größer

Die Freude über den Sieg am Donnerstag im Nachholspiel gegen Hombruch hält sich bei Westfalenligist SW Wattenscheid 08 in überschaubaren Grenzen. Die personelle Situation hat sich vor dem Lokalderby am Sonntag (15 Uhr) beim TuS Hordel noch verschlimmert. Nach den kurzfristigen Ausfällen von Michael Jost (verletzt) und Matthias Kaiser (Sperre nach Spruchkammerurteil) gab Co-Trainer Markus Nowak sein Comeback als Spieler. Mit Mario Wieck (seit 4 Wochen ohne Spielpraxis) bildete der 35-jährige...

  • Wattenscheid
  • 16.05.14
Sport
Dominique Wassi (rechts) erzielte beide 08-Treffer. FOTO: Peter Mohr

Westfalenliga: 08-Notelf kämpfte sich zum Sieg

Ein Fünkchen Hoffnung in Sachen Klassenerhalt bleibt Westfalenligist SW Wattenscheid 08 noch. Am Donnerstag gab es mit einer absoluten Notelf einen 2:1-Sieg im Nachholspiel gegen den Hombrucher SV. Zu den ohnehin schon zahlreichen Ausfällen gesellten sich in den letzten Tagen auch noch Michael Jost (verletzt) und Matthias Kaiser (Sperre nach Spruchkammerurteil), so dass Co-Trainer Markus Nowak mit Mario Wieck (seit 4 Wochen ohne Spielpraxis) die Innenverteidigung bilden musste. Zudem half...

  • Wattenscheid
  • 15.05.14
Vereine + Ehrenamt

Unverdiente zweite Niederlage für TC Grün-Weiß Bochum

Das erste Heimspiel der Herren 65 in der Westfalenliga hätte auch zu Gunsten der Grün-Weißen ausgehen können. Im ersten Durchgang spielten Günter Adams und Peter Hohns, der seinem Gegner klar unterlegen war, während Adams sein Spiel hätte gewinnen können. Er verlor erst im Match-Tiebreak. An Position eins zeigte Ralf Naumann seine zur Zeit überragende Form und fertigte seinen Gegner mit 6:1, 6:1 ab. Karl-Heinz Lins, an Position drei gesetzt, verlor ebenfalls erst im Match-Tiebreak. Nach...

  • Bochum
  • 15.05.14
Sport
Kapitän René Löhr (rechts) fehlt nach seinem Platzverweis. FOTO: Peter Mohr

Westfalenliga: Letzte Chance

Westfalenligist SW Wattenscheid 08 kämpft am Donnerstag um 19.30 Uhr an der Dickebankstraße im Nachholspiel um die letzte verbliebene Mini-Chance im Rennen um den Klassenerhalt. Gegner Hombruch kommt ziemlich angeschlagen nach Wattenscheid, kassierte in den beiden letzten Spielen stolze elf Gegentore und müsste im Falle einer Niederlage sogar selbst wieder um den Klassenerhalt bangen. Die Hausherren, die nach ihrem letzten schwachen Auftritt beim 1:5 in Wanne noch einiges...

  • Wattenscheid
  • 13.05.14
Vereine + Ehrenamt
Die Herren 65 des TC Grün-Weiß Bochum in der Westfalenliga, von links: Ralf Naumann, Günter Adam, Karl-Heinz Lins, Heinz Gaza, Bernd Moesicke, Peter Hohns, Dietmar Schwake

TC Grün-Weiß Bochum Herren 65 kassieren Auftaktniederlage

Die Tennis-Herren 65 des TC Grün-Weiß Bochum haben ihre Westfalenliga-Auftaktpartie gegen den TC Bad Salzuflen mit 2:4 verloren. Eine Schwächung war sicher das Fehlen von Günter Adam an Position zwei, der nach langer Verletzungspause nur im Doppel eingesetzt werden konnte. In den Einzeln setzte sich nur die Nummer eins der Grün-Weißen, Ralf Naumann, im Match-Tiebreak mit 10:6 durch. Karl-Heinz Lins, Heinz Gaza und Bernd Moesicke standen auf verlorenem Posten. Das Doppel Lins/Hohns war absolut...

  • Bochum
  • 12.05.14
Sport

Spiel an der Dickebank abgesagt

Wegen der starken Regenfälle gibt es den nächsten Spielausfall für SW Wattenscheid 08. Am Vormittag wurde die Partie gegen Westfalia Wickede abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Am Donnerstag um 19.30 Uhr soll das Spiel gegen Hombruch an der Dickebankstraße nachgeholt werden.

  • Wattenscheid
  • 11.05.14
Sport
Co-Trainer Markus Nowak: Am Sonntag wahrscheinlich wieder im Trikot dabei. FOTO: Peter Mohr

Wer laufen kann, muss auch spielen

So richtig verdaut ist die 1:5-Klatsche vom letzten Wochenende beim Westfalenligisten SW Wattenscheid 08 noch nicht. Am Sonntag kommt Westfalia Wickede um 15 Uhr an die Dickebankstraße. „Für die Leistung gibt es keine Entschuldigung. Ich habe mich wirklich geschämt“, erklärte Co-Trainer Markus Nowak im Rückblick auf den letzten Sonntag und den damit verbundenen desaströsen Auftritt in Wanne-Eickel. Nowak wird morgen gegen Wickede selbst wieder die Schuhe schnüren müssen, da die...

  • Wattenscheid
  • 09.05.14
Sport
Charly Kuntz gelang nach einer guten Stunde der "Ehrentreffer". FOTO: Peter Mohr

Westfalenliga: Abstieg für 08 so gut wie besiegelt

Das war's dann wohl in Sachen Westfalenliga. SW Wattenscheid 08 unterlag am Sonntag beim direkten Konkurrenten DSC Wanne mit 1:5 (0:3) und handelte sich überdies zwei Platzverweise ein. Nach dieser Niederlage sind die 08er sogar auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. Mit hängenden Köpfen schlichen die Spieler nach neunzig desaströsen Minuten vom Feld der Mondpalast-Arena – mit dem ziemlich sicheren Wissen um den Abstieg im Hinterkopf. Nach einer ausgeglichen Anfangsphase kamen die...

  • Wattenscheid
  • 04.05.14
Sport
Charly Kuntz (rechts), der zuletzt in Hassel wegen einer Gelb-Rot-Sperre fehlte, wird wieder ins Team zurück kehren. Foto: Peter Mohr

Westfalenliga: Partie mit Endspielcharakter

„Sekt oder Selters“ heißt es am Sonntag für die Kicker von SW Wattenscheid 08. Um 15 Uhr steigt in der Mondpalast-Arena das direkte Duell gegen den Tabellennachbarn DSC Wanne-Eickel. „Wir müssen nicht lange drumherum reden. Verlieren wir die Partie, dann war es das in Sachen Klassenerhalt“, so Co-Trainer Markus Nowak. Im umgekehrten Fall eines Sieges hätten die 08er wieder Land in Sicht und würden bis auf zwei Zähler zum DSC aufschließen. Wanne-Eickel ließ am letzten Sonntag aufhorchen, als...

  • Wattenscheid
  • 02.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.