Alles zum Thema Westfalenparklauf

Beiträge zum Thema Westfalenparklauf

Sport

Green IT Westfalenparklauf
Am 03. November werden im Westfalenpark die Laufschuhe geschnürt

Nach der erfolgreichen Premiere des Laufs in 2018 mit über 650 Startern konnten für 2019 renomierte Partner gefunden werden. Die Green IT als Titelsponsor und Materna, BIGdirekt, Sparkasse Dortmund sowie Laufsport Bunert unterstützen das Projekt als Unternehmen, Kinderglück ist wieder für die kleinsten beim Bambini- und Schülerlauf vertreten. Die Organisatoren der Vereine Sportkinder e.V und LT Bittermark wollen am ersten Sonntag im November für ein Programm rund ums Laufen sorgen, dabei...

  • Dortmund-Süd
  • 29.05.19
Sport
Die Organisatoren des Westfalenparklaufs v.l.: Kinderglück, Sonja Lob, Amelie Krämer für Materna, Rüdiger Arnold, Stephanie van de Straat für GreenIT, Raimund Schledde, Sarah Grewing und Thomas Lesser für GreenIT.

Dortmunder Vereine veranstalten eine offene Kreismeisterschaft
Westfalenparklauf für alle geplant

Die Dortmunder Vereine Sportkinderev und LT Bittermark veranstalten am 3. November den Westfalenparklauf. Der seit 1965 bestehende Lauf ist einer der ältesten im Bundesgebiet. Es geht darum, dass alle mitmachen können. So gibt es dieses Jahr in Dortmund zwei Strecken für Rollstuhlfahrer und extra Startzeiten für Schüler. Mit den fünf und zehn Kilometer langen Läufen soll eine offene Kreismeisterschaft für Mitglieder der Vereine aus dem Leichtathletik Kreises Dortmund geschaffen werden. Ein...

  • Dortmund-City
  • 16.05.19
Sport
Stolze Laufanfänger des HSC schaffen den Westfalenparklauf.

Westfalenparklauf mit dem Holzwickeder Sport Club
Acht Laufanfänger schaffen souverän die fünf Kilometer

Die Gruppe "Laufen lernen" hat sich erst im Juni 2018 beim HSC gegründet. Das Finale des Trainings war die Teilnahme am Fünf-Kilometer-Lauf im Westfalenpark und alle sind in der Regelzeit im Ziel angekommen. Der Kurs ist ausgelegt auf Anfänger und Einsteiger und ist der perfekte Start ins Lauftraining. Überforderung gibt es nicht, auch keinen Laufzwang. Jeder trainiert langsam und mit kurzen Intervallen von Anfang an. Spaß und Erfolgserlebnisse sollen das Ziel sein. Da Laufen die Ausdauer...

  • Unna
  • 18.11.18