Westmünsterland

Beiträge zum Thema Westmünsterland

Natur + Garten
Im März ist das Entdeckerheft "Der Natur auf der Spur" veröffentlicht worden und die Nachfrage war gleich so groß, dass nun ein Nachdruck der Broschüre käuflich zu erwerben ist.

Der Natur auf der Spur
Entdeckerheft für die ganze Familie

Im März ist das Entdeckerheft "Der Natur auf der Spur" veröffentlicht worden und die Nachfrage war gleich so groß, dass nun ein Nachdruck der Broschüre käuflich zu erwerben ist. In Pandemiezeiten haben viele Menschen die Natur für Freizeitaktivitäten wieder neu entdeckt. Das weckt bei dem einen oder anderen auch das Interesse, mehr von der erlebten Umwelt zu erfahren. Hier bietet das neue Entdeckerheft für Kinder und Familien viele spannende und überraschende Informationen und ist ein...

  • Dorsten
  • 15.04.21
  • 1
  • 2
Reisen + Entdecken
32 Bilder

Wandern, Natur und Geschichte
Am ehemaligen Munitionsdepot Hünxe

Immer wieder werde ich auf interessante Plätze in der Nähe oder auch etwas weiter entfernt aufmerksam oder aufmerksam gemacht. Diesmal war es das ehemalige Munitionsdepot der Bundeswehr in Hünxe. Frei zugänglich könne man dort wandern und miterleben, wie sich die Natur die alten Bunker nach und nach zurückerobert. Denn schon Ende der Neunziger wurde dieser Standort aufgegeben.  Das Schwierigste an diesem Feiertag war, den Wanderparkplatz ausfindig zu machen, denn das Navi hatte sich kurzfristig...

  • Kleve
  • 12.06.19
  • 16
  • 7
Vereine + Ehrenamt
v. l. n. r.: Ilka Rösing, Sylvia Löhr und Marlene Fischer bei der Spendenübergabe im Friedensdorf.

Vortragsabend zugunsten von Friedensdorf International
Spendenaktion der Lions der Zone Bocholt-Rees

Vergangenen Donnerstag übergaben Sylvia Löhr, Ilka Rösing und Marlene Fischer vom Lions Club Bocholt bei einem Rundgang durch das Oberhausener Friedensdorf einen Spendencheck in Höhe von 2.000 Euro. Friedensdorf-Mitarbeiterin Anna Lange nahm die Spende glücklich entgegen und bedankte sich herzlich für die wertvolle Unterstützung. Die stolze Spendensumme kam während eines spannenden Vortragsabends über die Folgen der Technik für die Natur und das ökologische Gleichgewicht zusammen. Auf dem...

  • Oberhausen
  • 15.05.19
Kultur
Max Schulz stellt in der Hauptstelle der Sparkasse in Lüdinghausen aus. Titel "NACH PLAN."
2 Bilder

Sparkasse Lüdinghausen zeigt die Schau Max Schulz "NACH PLAN."

Zwei Jahre lang fotografierte Max Schulz die Entwicklung der Baustelle des Gesundheitscampus in Lüdinghausen. Dabei war nicht das Dokument die Herausforderung, sondern das Dargestellte, das hinter die Darstellung zurück tritt. Die Arbeiten von Max Schulz schaffen neue Bildwelten. Titel der Ausstellung "NACH PLAN." Die Ausstellung trägt den Titel „Nach Plan.“ Und wird am Freitag, dem 23. Juni 2017 um 19:30 Uhr in der Hauptstelle der Sparkasse in Lüdinghausen, Graf-Wedel-Str. 1 eröffnet. Der...

  • Düsseldorf
  • 21.06.17
Natur + Garten
Dr. Beatrix Tappeser – Staatssekretärin im hessischen Umweltministerium; Dr. Michael Arndt – Präsident Verband Deutscher Naturparke; Dagmar Beckmann – Geschäftsführerin Naturpark Hohe Mark – Westmünsterland; Barbara Kraß – Mitarbeiterin der Geschäftsstelle des Naturparks; Johannes Remmel – Umweltminister NRW (v.l.)
2 Bilder

Naturpark Hohe Mark als Qualitäts-Naturpark ausgezeichnet

Acht Naturparke im Rahmen der „Qualitätsoffensive Naturparke“ ausgezeichnet, darunter der Naturpark Hohe Mark - Westmünsterland. „Über diese Auszeichnung freuen wir uns sehr. Sie zeigt, was für einen wunderbaren Schatz wir direkt vor der Haustür haben", sagt Friedhelm Kahrs-Ude, Fachbereichsleiter Umwelt beim Kreis Recklinghausen und Vorstandsmitglied des Vereins „Naturpark Hohe Mark Westmünsterland“. Vom 16.- 18. September 2015 fand der diesjährige Deutsche Naturpark-Tag in Willingen statt. Am...

  • Marl
  • 22.09.15
  • 3
Kultur
18 Bilder

Westmünsterländische Hofanlage

Idyllisch direkt am Ufer der Berkel gelegen, trifft man im Stadtpark von Vreden auf ein kleines Freilichtmuseum. Die historische, westmünsterländische Hofanlage besteht aus elf Gebäuden, allesamt Originalobjekte, die einst an verschiedenen Orten im Kreis Borken standen. Die Anlage dokumentiert die frühere Bau-, Lebens- und Arbeitsweise eines Bauern mit mittelgroßem Anwesen im Westmünsterland.

  • Duisburg
  • 22.06.15
  • 18
  • 18
Natur + Garten
15 Bilder

Wasserfestival: H2O von allen Seiten

Es gibt Wasser - und Wasser: Zwar drehte sich am Wochenende in Haltern, Olfen und Datteln alles um das kühle Nass - aber am Sonntag war es dann doch zu viel des Guten. Dennoch präsentierte sich das Themenwochenende "Treibende Wasser" als spannendes und lohnendes Konzept. "Na, hoffentlich regnet es nicht", sagte der Mann mit der Schirmmütze und beobachtet misstrauisch die dunklen Wolken durch das offene Verdeck. Auch andere Fahrgäste in dem roten Doppeldeckerbus linsten vorsichtig zum Himmel....

  • Haltern
  • 25.06.12
Überregionales
2 Bilder

SORGEN KANN MAN TEILEN

Seit 1982 gibt es die Telefonseelsorge Niederrhein / Westmünsterland. Träger sind die ökumenischen Kirchenkreise. Etwa 100 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eigens für diese Arbeit am Telefon ausgebildet worden sind, stellen sicher, dass Hilfesuchende rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr einfühlsame warmherzige und kompetente Hilfe finden. Unter der Telefonnummer 0 800 - 111 0 111 und 0 800 - 111 0 222 leistet die Telefonseelsorge Unterstützung bei der Suche nach eigenen,...

  • Wesel
  • 10.06.12
  • 4
Ratgeber

Telefonseelsorge sucht dringend Ehrenämtler

Die TelefonSeelsorge Niederrhein/Westmünsterland sucht neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für eine Ausbildungsgruppe, die im Herbst 2012 beginnt. Gefragt sind Frauen und Männer, die bereit sind, sich anderen Menschen am Telefon in ihren unterschiedlichsten Alltagsproblemen und Krisensituationen als Gesprächspartner/innen ehrenamtlich zur Verfügung zu stellen. Gesucht werden Menschen, die genügend Kraft erübrigen können, mit den Anruferinnen und Anrufern nach Lösungen zu suchen, die der...

  • Wesel
  • 27.10.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.