Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Wirtschaft
Anja Josefowitz, Katja Sträde und Landrat Mario Löhr als Schirmherr (von vorne) laden zum Wettbewerb "Pluspunkt Familie" ein. Foto: Birgit Kalle – Kreis Unna

Wettbewerb „Pluspunkt Familie“
Noch bis 12. September können sich Unternehmen bewerben

Kreis Unna. Der Countdown läuft: Das Bündnis für Familie Kreis Unna vergibt im Dezember zum sechsten Mal einen Preis an Firmen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie besonders fördern. Es zeichnet heimische Betriebe mit Familiensinn aus und setzt darauf, dass gute Beispiele aus Unternehmen bekannter werden und Nachahmer finden – und noch können sich Interessierte bewerben. Die Frist für eine Bewerbung läuft noch bis zum 12. September. Inzwischen haben bereits einige Unternehmen ihre...

  • Unna
  • 30.07.21
Vereine + Ehrenamt
Kinder des Kindergarten Noah aus Unna-Hemmerde mit ihrer aktuellen Kürbispflanze.

Zwischenstand GWA-Kürbis-Cup 2021
Aus allen Kommunen sind noch Teilnehmer im Rennen

Kreis Unna/Unna. Insgesamt 79 Kindertageseinrichtungen und Schulen sind beim diesjährigen, von der GWA-Abfallberatung initiierten, kreisweiten Kürbis-Cup an den Start gegangen. Nur wenige Einrichtungen haben sich bislang vom Wettbewerb abgemeldet, weil ihre Kürbispflanze die erste Wachstumsphase leider nicht überstanden hat. Aus allen zehn kreisangehörigen Städten und Gemeinden sind aber noch Einrichtungen dabei. Vor allem die lang anhaltend kühlen Temperaturen im Frühjahr, einige sehr heiße...

  • Unna
  • 29.07.21
Vereine + Ehrenamt
Sparkasse übergibt Spendenscheck zum Auftakt des Holzwickeder Stadtradelns

Neuer Teilnehmerrekord beim Stadtradeln in Holzwickede / Registrieren ist noch bis Freitag, 11. Juni, möglich
Holzwickeder-Stadtradeln: Sparkasse übergibt 250-Euro-Spendenscheck an Umweltbeauftragte

Einen 250-Euro-Spendenscheck an die Umweltbeauftragte der Emscherquellgemeinde übergab - kurz vor Beginn des Holzwickeder Stadtradeln-Wettbewerbes - der Leiter der Sparkasse in Holzwickede, Dirk Röller. Wie bereits in den Vorjahren wird die Spende von 250 Euro der ortsansässigen Sparkassenfiliale im Rahmen der Prämierung für das beste Team mit den meisten Gesamtkilometern pro Teammitglied verwendet. Über das Preisgeld konnte sich zuvor 2017 und 2018 bereits zweimal die Holzwickeder Ortsgruppe...

  • Unna
  • 26.05.21
Vereine + Ehrenamt
Mitabeiter der VKU freuen sich mit Frank Zimmer, Geschäftsführer Kinderschutzbund und Jurymitglied des Wettbewerbs,  André Pieperjohanns, VKU-Geschäftsführer, Landrat Mario Löhr und Vertretern der Gewinnerklasse BO2 der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule.
2 Bilder

Zehn Jahre NimmBus
Jubiläumsfahrt im eigens gestalteten Bus

Kreis Unna. Ein bisschen sieht es aus, wie eine Torte, wenn man dem neu gestalteten VKU-Bus folgt. Fröhlich lacht einen das kleine blaue Maskottchen der VKU, der Nimbu an. Seit zehn Jahren gibt es das erfolgreiche Projekt des Kreises Unna und der VKU, das allen, die Hilfe benötigen, das Busfahren näherbringt. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens hat die VKU jetzt einen Bus nach einem Schüler-Wettbewerbsentwurf gestaltet. Am 5. März war es endlich soweit: Kilian Sicken und Dilara Hayta konnten...

  • Bergkamen
  • 08.03.21
Kultur
Tonie-Figuren sowie eine Tonie-Box können ab sofort in der Gemeindebibliothek ausgeliehen werden.

Ein Maskottchen für die Gemeindebibliothek
Tonies zum Ausleihen und ein Wettbewerb warten auf Besucher

Der erneute Corona-Lock-Down macht es zunächst auch der Gemeindebibliothek in Holzwickede schwer, jedoch sollen nun manche Projekte nicht länger hinter verschlossenen Türen ruhen. Im Hintergrund waren die Bibliotheksmitarbeiterinnen Kristina Truß, Silke Becker und Mascha Wöstmann nicht untätig und haben unter anderem einige Tonie-Figuren zum Ausleihen vorbereitet. Diese erhielten sie bereits im Dezember im Rahmen einer großzügigen Spende des Fördervereins, der auch im Corona-Lock-Down aktiv...

  • Holzwickede
  • 19.01.21
LK-Gemeinschaft
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die Körber-Stiftung rufen gemeinsam mit Oliver Kaczmarek Kinder und Jugendliche im Kreis Unna zum Geschichtswettbeweb auf. Foto: Diana Ranke

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten
Oliver Kaczmarek ruft zur Teilnahme auf

"Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft" – so lautet das Thema der 27. Ausschreibung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten und der Körber-Stiftung, für den sich Kinder und Jugendliche unter 21 Jahren bis zum 28. Februar 2021 bewerben können. Die Ausschreibung fordert junge Menschen dazu auf, die Bedeutung des Sports für den Alltag und die Gesellschaft in den Blick zu nehmen. Kreis Unna. Anhand historischer Beispiele können aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.10.20
Kultur
Rio Reiser - deutscher Sänger, Musiker, Komponist, und Schauspieler.

Rio Reiser Songpreis auf August 2021 verschoben

Der Rio Reiser Songpreis wird aufgrund der derzeitigen Pandemie auf den August 2021 verschoben. Die Gesundheit von Künstlern und Publikum hat für das Rio Reiser Songpreis-Team absoluten Vorrang. Die Veranstaltung am 15. August fällt somit aus. Deutschsprachige Musiker*innen, unabhängig von Nation und kultureller Herkunft, die noch nicht unter Vertrag eines Vertriebs bzw. eines Produzenten stehen, können sich allerdings weiterhin um diesen Preis bewerben. Der Einsendeschluss wird bis zum 31....

  • Unna
  • 11.05.20
  • 1
  • 1
Sport

Radfahren in Corona-Zeiten
ADFC bietet Fahrradfahrenden im Kreis Unna im STADTRADELN-Zeitraum einen alternativen Wettbewerb an

Radfahren baut Corona-Kilos ab, verhindert Klaustrophobie-Koller und verbessert das Immunsystem. Leider entfallen in diesem Jahr die von Radfahrenden lang erwarteten Fahrradevents STADTRADELN und radKULT(O)UR. Dieses Bewegungs-Vakuum möchte der ADFC mit dem Abstandgebots-verträglichen Radfahrwettbewerb „Pedal the pandemic“ füllen. Er soll im ursprünglich für das Stadtradeln vorgesehen Zeitraum vom 17. Mai bis zum 6. Juni 2020 stattfinden. Über die Website www.adfc-kreis-unna.de/blog/ können...

  • Unna
  • 05.05.20
Sport
Die Läuferinnen aus Bergkamen fühlten sich beim heimischen Wettbewerb wohl: Lea Gebicz, Alina Goj, Fiona Dorochin, Julia Koza, Melina Dorochin, Michelle Vogel, Sarah Kosok, Samantha Zeiser, Cynthia Koza, Sara Birk, Marleen Broszkat.

Nordbergpokal: ERC holt einen ersten und einen dritten Platz

Die Läuferinnen des ERC Bergkamen erlebten den Nordbergpokal auf heimischen Eis und durften sich über einen 1. und einen 3. Platz freuen.  150 Teilnehmer huschten beim Nordbergpokal durch das glatte Eis und präsentierten vor der Jury ihre Sprünge und Pirouetten. Bei den Figurenläufern holt Alina Goj Platz Eins. Fiona Dorochin erzielte bei den Kunstläufern Platz Drei. Die Eishalle ist für die Mädchen ein zweites Zuhause. Teilweise trainieren sie hier bis zu viermal in der Woche. Um so schöner...

  • Unna
  • 28.11.19
Kultur
Die junge Michelle Giering aus Unna hat einen Literaturpreis als Nachwuchsautorin gewonnen.

Junge Autorin aus Unna gewinnt im Lyrik-Wettbewerb
Erdnussbutter bringt den Nachwuchspreis

Mit einem originellen Gedicht über "Erdnussbuttertage" hat die junge Michelle Giering aus Unna einen Literaturpreis als Nachwuchsautorin gewonnen. Jetzt wird ihr Gedicht auf eine Postkarte gedruckt. Anfang 2020 gehen die prämierten Autorinnen und Autoren zudem auf Lesereise durch Nordrhein-Westfalen. Innerhalb des Landeswettbewerbs postpoetry.NRW hatte die „junge Jury“  fünf Preistexte ausgewählt. Einer davon ist von Michelle Giering. Die in 2000 geborene Unnaerin hat schon  früh...

  • Unna
  • 24.10.19
Kultur
Mitmachen können alle Filmemacher zwischen 16 und 26 Jahren aus dem gesamten Bundesgebiet.

Christian-Tasche-Filmpreis
Dreh Dein Ding! Wettbewerb für junge Filmemacher

Junge Filmemacher aufgepasst: Unter dem Motto „Dreh Dein Ding – aber schick's ein“ sind Nachwuchscineasten ab sofort aufgefordert, ihre Werke bei dem Jugendfilmfestival unter der Schirmherrschaft von Peter Thorwarth („Bang Boom Bang“) einzureichen. Zu gewinnen gibt es den Christian-Tasche-Filmpreis, der am 22. und 23. November in Unna vergeben wird. Einsendeschluss ist der 15. September 2019.Mitmachen können alle Filmemacherinnen und -filmemacher zwischen 16 und 26 Jahren aus dem gesamten...

  • Unna
  • 06.09.19
Sport
2 Bilder

TC Unna Grün-Weiß leistet Nachwuchsarbeit
Tennis-Camp mit Kletterausflug

Beim Ferien‐Tenniscamp des TC Unna Grün‐Weiß hatten die Trainer der R2S‐Tennisakademie und deren Vereinsgastronomie alle Hände voll zu tun. Über 30 Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14Jahren verbrachten ihre letzte Ferienwoche auf der Tennisanlage im Kurpark und nahmen an einem gemeinsamen Ausflug in den Hochseilgarten in Schwerte teil. Das Tenniscamp, bei dem auch einige Kinder erstmalig das Tennisspielen ausprobierten, endete mit einem kleinen Turnier, nach dem alle Kinder eine Urkunde...

  • Unna
  • 30.08.19
Vereine + Ehrenamt

Besuch aus Partnerstadt
Tischtennisverein aus Döbeln in Unna

Auf ihrem Weg zum internationalen Turnier "30. andro Kids Open" in Düsseldorf besuchte eine Gruppe junger TischtennisspielerInnen vom „Döbelner SV Vorwärts“ ihre Partnerstadt Unna. Auf dem Weg in die Landeshauptstadt besuchten sie ihren Unnaer Partnerverein, den TTSV Mühlhausen-Uelzen, um Unna kennenzulernen. Zum Programm gehörten eine Nachtwächterführung und der Besuch des Lichtkunstzentrums. Unnas Bürgermeister Werner Kolter empfing die Gäste im Rathaus und erzählte Wissenswertes über die...

  • Unna
  • 22.08.19
Vereine + Ehrenamt
Möglichst viele Bonbons sollte die Tasche aus Zahnstochern und Bindfaden tragen, die demTeam "Die Physikbande" des PGU auf den dritten Platz verhalf.

PGU-Schüler erfolgreich bei „Physik Aktiv“
Schaschlikspieße und Bindfaden

„Zahnstocher und Bindfaden statt Plastik“ – unter diesem Motto stand die diesjährige Finalaufgabe des Wettbewerbs „Physik Aktiv“ in Hagen. Schulen aus dem ganzen Regierungsbezirk Arnsberg waren dort vertreten, um sich mit anderen Physikbegeisterten zu messen. Für das PGU hatten sich in der Schulrunde in den Klassen 5/6 das Team „Die Physikbande“ und in den Klassen 7/8 das Team „Pastalozzis“ qualifiziert. Die Aufgabe bestand darin, aus Schaschlikspießen und Bindfaden eine Tragetasche mit zwei...

  • Unna
  • 09.07.19
LK-Gemeinschaft
Zur Preisverleihung im Kinorama waren alle Teilnehmer des Videowettbewerbs „Helden in Ausbildung 2019“ sowie die Jury ins Kinorama Unna gekommen. Foto: Alexander Heine
2 Bilder

Preisverleihung der Wirtschaftsförderung
„Helden in Ausbildung“

Unter dem Motto „Helden in Ausbildung: Drehe deinen #azubifilm oder #studifilm" hat die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) einen Videowettbewerb für Auszubildende und dual Studierende ausgeschrieben. Mehr als 40 Azubis und Studierende aus 15 Unternehmen im Kreis Unna sind kreativ geworden und zeigen in 90-sekündigen Filmen die Vielfalt ihrer Ausbildungsberufe – und wie viel Spaß ihnen ihr Job bereitet. Vergangene Woche fand im Kinorama Unna die festliche Preisverleihung statt. Kreis Unna....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.06.19
Kultur
Egal ob Pop, Gospel, Klassik oder Jazz – wichtig ist, dass die Chöre Spaß an der Musik und an der Performance haben.

Ab sofort können sich Chöre für die neue Staffel bewerben
WDR sucht den besten Chor im Westen

Ab sofort können sich wieder alle Chöre aus ganz Nordrhein-Westfalen um einen großen Show-Auftritt bewerben. Der WDR sucht wieder den besten Chor im Westen. Egal welcher Musikstil – wichtig ist, dass die Chöre ihre Songs mit Begeisterung performen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. Juni. Im vergangenen Jahr wurde das Einzugsgebiet Unna durch den Chor „ChoRleriker“ vertreten. Die Siegertrophäe konnte aber der Bonner Chor „BonnVoice“ mit nach Hause nehmen. Vielleicht geht sie in diesem Jahr...

  • Unna
  • 21.04.19
  • 1
  • 1
Kultur
Chris Kramer mit den Beatbox`n`Blues auf der Bühne.

Beatboxer aus Holzwickede für den German Blues Award 2019 nominiert
Kevin O Neal geht steil

Auch 2019 werden wieder die besten Bluesmusiker Deutschlands in verschiedenen Kategorien gesucht: mit dabei auch der der Beatboxmeister Kevin O Neal aus Holzwickede. Vorgeschlagen wurde er mit seiner Band Chris Kramer & Beatbox ´n´ Blues in der Kategorie „BESTE BLUES-CD“. „Beatboxen“ heißt die Kunst, ein komplettes Schlagzeug mit dem Mund zu imitieren. Kevin O Neal ist als zweifacher deutscher Beatboxmeister ein wahrer Meister seines Fachs. Wenn er zum Solo ansetzt, ist es im wahrsten Sinne des...

  • Unna
  • 10.04.19
Natur + Garten
GWA-Abfallberaterin Regine Hees mit dem Siegerkürbis 2017. Er hatte einen stolzen Umfang von 171 cm.
2 Bilder

Kürbis-Cup 2019: Anmeldung bis zum 8. März
Wer hat den dicksten Kürbis?

Die Abfallberatung der GWA – Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna mbH ruft in diesen Tagen wieder zum kreisweiten Kürbiswettbewerb auf. Mitmachen können alle Kindergärten, Kindertageseinrichtungen und Schulen im Kreis Unna. „Ziel des Wettbewerbs ist es, die Kinder und Jugendlichen spannend und nachhaltig an das Thema Kompostierung heranzuführen“, sagt Dorothee Weber von der GWA-Abfallberatung. Auf eindrucksvolle Weise sollen die Kinder selbst die Erfahrung machen, welch...

  • Kamen
  • 13.02.19
LK-Gemeinschaft
Ein Bottroper Wahrzeichen ist das Tetraeder. Foto: lokalkompass.de / Andreas Lemberg
103 Bilder

Foto der Woche: Wahrzeichen - was ist typisch für eure Stadt?

Was für Köln der Dom, ist für Düsseldorf der Fernsehturm: Markante Gebäude oder Wahrzeichen, die typisch sind für eine bestimmte Stadt. Diese Wahrzeichen suchen wir beim "Foto der Woche". Manche dieser Wahrzeichen sind so bekannt, da genügt ein Blick auf das Bild und man weiß, wo es aufgenommen wurde. Zwar haben wir in Nordrhein-Westfalen keinen Eiffelturm, und die Freiheitssstatue ist weit entfernt - aber auch kleinere Städte haben besondere Kennzeichen, die entweder aus der Historie heraus...

  • Velbert
  • 27.10.18
  • 32
  • 29
LK-Gemeinschaft
Zünftig feiern in Dirndl und bei einer Maß Bier - hier beim Oktoberfest in Dortmund. Foto: www.lokalkompass.de/ Potthast
18 Bilder

Foto der Woche: Oktoberfest

Das original Münchener Oktoberfest ist vor wenigen Tagen zu Ende gegangen. Aber auch in Nordrhein-Westfalen entdecken immer mehr Menschen ihr Faible für eine bayrische Gaudi. Das größte Volkfest der Welt hat zum nunmehr 185. Mal auf der Theresienwiese stattgefunden: In diesem Jahr zählten die Veranstalter 6,3 Millionen Gäste. Es wurden 7,5 Millionen Maß Bier verzehrt und 124 Ochsen. In den Festzelten wurde zünftig gefeiert, natürlich standesgemäß in Dirndl und Lederhosen.  Der Hype um die Wiesn...

  • Velbert
  • 13.10.18
  • 34
  • 12
LK-Gemeinschaft
Dieses hübsche Arrangement zu Erntedank hat Jürgen Hedderich fotografiert. Foto: www.lokalkompass.de / Hedderich
57 Bilder

Foto der Woche: Erntedank(fest)

Dieser Sommer hat es eindrucksvoll bewiesen: Die Menschen sind abhängig von der Natur und ihren Gewalten. Monatelang gab es zu wenig Regen, die Sonne schien häufig und stark. Die Folge: Die Ernte vertrocknete auf den Feldern. Am morgigen Sonntag wird offiziell das Erntedankfest in vielen christlichen Kirchen gefeiert. Dann ist der Altar wieder mit Kürbissen, Getreide und Sonnenblumen geschmückt. Mancherorts - vor allem in Süddeutschland - bringen Menschen in Prozessionen Erzeugnisse in die...

  • Velbert
  • 06.10.18
  • 12
  • 19
LK-Gemeinschaft
Journalisten haben es leichter, Prominente zu treffen. Hier Boris Becker auf einem Pressetermin in Kamen. Foto: Kamm
83 Bilder

Foto der Woche: Stars und Promis

Ob beim Einkaufsbummel durch Düsseldorf, beim Training des FC Schalke 04 oder bei Veranstaltungen: Manchmal ist man zur richtigen Zeit am richtigen Ort und trifft einen Prominenten. Und die suchen auch wir in dieser Woche - auf euren Fotos. Prominenz entstammt dem lateinischen Wort ,prominentia' und bedeutet soviel wie "hervorragen". Genauso weitläufig ist die Welt der heutigen Stars und Sternchen gefasst. Während früher eine besondere Leistung oder ein besonderes Talent notwendig war, um aus...

  • Velbert
  • 29.09.18
  • 42
  • 18
Überregionales

Wettbewerb für ehrenamtliches Engagement

Zum 18. Mal schreibt das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) den Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" aus. Darauf weist das Kommunale Integrationszentrum (KI) Kreis Unna hin. Bewerbungen sind bis zum 23. September möglich.Das BfDT wurde von der Bundesregierung gegründet, um zivilgesellschaftliche Aktivitäten im Bereich der praktischen Demokratie- und Toleranzförderung zu fördern. Bei dem Wettbewerb gesucht werden Einzelpersonen oder auch Gruppen,...

  • Unna
  • 31.08.18
Überregionales
Bunt, aufregend und vielseitig. Kirmes ist bei vielen Menschen absolut beliebt!
79 Bilder

Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit!

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und wie veränderte sich Kirmes im Laufe der Zeit?Von Kirchmess zur Kirmes...

  • Essen-Nord
  • 25.08.18
  • 15
  • 15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.