Wetter an der Ruhr

Beiträge zum Thema Wetter an der Ruhr

Ratgeber

Corona-Update
545 Infektionen, 482 Gesundete, 49 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 545 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 24. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 482 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 10 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner von ihnen wird intensivmedizinisch betreut oder beatmet. Die aktuell 49 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (1), Gevelsberg (9), Hattingen (8),...

  • Herdecke
  • 24.07.20
Ratgeber

Corona-Update
522 Infektionen, 468 Gesundete, 40 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 522 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 20. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 468 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 3 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet ist derzeit 1 Patient mit Corona-Infektion stationär in Behandlung. Er wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 40 Erkrankten wohnen in Ennepetal (1), Gevelsberg (6), Hattingen (7), Herdecke (3), Schwelm (1), Sprockhövel (1),...

  • Herdecke
  • 20.07.20
Ratgeber

Corona-Update
515 Infektionen, 463 Gesundete, 38 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 515 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 17. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 463 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 5 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. Zwei davon werden intensivmedizinisch betreut, einer beatmet. Die aktuell 38 Erkrankten wohnen in Ennepetal (1), Gevelsberg (6), Hattingen (5), Herdecke (3), Schwelm (2),...

  • Herdecke
  • 17.07.20
Ratgeber

Corona-Update
507 Infektionen, 463 Gesundete, 30 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 507 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 15. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 463 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 9 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 2 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. Einer wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 30 Erkrankten wohnen in Ennepetal (1), Gevelsberg (4), Hattingen (4), Herdecke (3), Schwelm (2),...

  • Herdecke
  • 15.07.20
Ratgeber

Corona-Update
498 Infektionen, 459 Gesundete, 25 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 498 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 14. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 459 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 2 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. Einer wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 25 Erkrankten wohnen in Ennepetal (1), Gevelsberg (3), Hattingen (4), Herdecke (1), Schwelm (2),...

  • Herdecke
  • 14.07.20
Ratgeber

Corona-Update
490 Infektionen, 449 Gesundete, 27 Erkrankt im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 490 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 9. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 449 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 2 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. Einer wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 27 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (1), Hattingen (4), Schwelm (4), Sprockhövel (1),...

  • Herdecke
  • 09.07.20
Ratgeber

Corona-Update
490 Infektionen, 446 Gesundete, 30 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 490 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 8. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 446 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. Einer wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 30 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Ennepetal (1), Hattingen (5), Schwelm (4), Sprockhövel (1), Wetter...

  • Herdecke
  • 08.07.20
Ratgeber

Corona-Update
488 Infektionen, Test-Aktionen in zwei Kitas im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 490 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 8. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 446 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. Einer wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 30 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Ennepetal (1), Hattingen (5), Schwelm (4), Sprockhövel (1), Wetter...

  • Herdecke
  • 06.07.20
Reisen + Entdecken
Im EN-Kreis gibt es viel zu erkunden.

Urlaub vor der Haustür:
EN-Agentur liefert spannende Freizeittipps

Wer seinen Sommerurlaub in diesem Jahr zuhause verbringt, dem bietet der Ennepe-Ruhr-Kreis alles, was es für eine erholsame und abwechslungsreiche Auszeit braucht. Umfassende Tipps und Informationen zu Ausflugszielen und Aktivitäten hat die EN-Agentur auf ihrer Internetseite www.ennepe-ruhr-entdecken.de zusammengestellt. Egal, ob man auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Wander- oder Radroute ist, Wassersport in einzigartiger Landschaft betreiben möchte, oder lieber in gemütliche...

  • Herdecke
  • 03.07.20
Sport
Abteilungsleiter Christoph Marschall und Mannschaftscapitain Florian Hoffmann
  2 Bilder

Feriencamp Badminton
Schnupperkurs für Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren

"Wir erleben grade eine verrückte und spannende Zeit", sagen Christoph Marschall und Florian Hoffmann. Die Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen haben unser Leben fest im Griff. Lange mussten wir darauf verzichten Badminton zu spielen. Insbesondere unsere Jugend hat sehr unter der Spielpause gelitten und das grade jetzt wo wir im Aufbau der Abteilung stecken, sagen die beiden. dem Alltag entfliehen Aufgrund der aktuellen Lage, hat die Abteilung Badminton ein kleines Feriencamp...

  • Herdecke
  • 19.06.20
Ratgeber
Freuen sich über die neu erschienene Baubroschüre: Bürgermeister Frank Hasenberg und Baufachbereichsleiterin Birgit Gräfen-Loer.

Neue Broschüre bündelt Informationen
Leitfaden für Bauwillige in Wetter

Wie finde ich ein passendes Grundstück? Wie stelle ich einen Bauantrag? Was muss ich beim Baurecht beachten? Antworten auf diese Fragen gibt die neue städtische Broschüre „Bauen und Wohnen“. Die 33 Seiten starke Publikation richtet sich an alle Bürger, die umbauen, anbauen oder neu bauen wollen.  „Mit dieser Baubroschüre wollen wir allen Interessierten einen Leitfaden an die Hand geben, der Wissenswertes rund um das Bauen vermittelt“, so Baufachbereichsleiterin Birgit Gräfen-Loer. Ein...

  • Wetter (Ruhr)
  • 16.06.20
Ratgeber

Hygienegebote und Abstandsregel kaum umsetzbar
Wetter: Naturbad am See muss im Sommer geschlossen bleiben

Das Naturbad am See wird seine Pforten in diesem Sommer nicht mehr für Schwimmgäste öffnen können. Das ist das Ergebnis eines intensiven Austauschs zwischen dem Trägerverein Naturbad am See und der Stadt Wetter. Ursache sind die Folgen der Coronapandemie. Zwar könnte das Freibad theoretisch wieder öffnen, praktisch sind die geforderten Hygienegebote und Abstandsregel praktisch kaum umsetzbar. Bernd Hagedorn, Vorsitzender des Trägervereins bedauert das sehr: „Wir hätten unser Naturbad sehr...

  • Wetter (Ruhr)
  • 15.06.20
Politik

Neuer Service
Statistik informiert über Bevölkerungsentwicklung in Wetter und Herdecke

Die beiden Städte Wetter und Herdecke bieten auf Ihren Homepages eine neues Angebot für alle Freunde der Statistik: Balkendiagramme, Zeitreihen und detaillierte Daten visualisieren die Bevölkerungsentwicklung der beiden Ruhrstädte von 2005 bis 2019. Damit liegt erstmalig ein solcher statistischer Datenvergleich vor. Entwickelt und realisiert wurde dieser Service von Prof. Dr. Hans-Joachim Mittag aus Wetter (Ruhr) in Zusammenarbeit mit Dr. Tobias Augustin vom Institut für Kooperative...

  • Herdecke
  • 08.05.20
Politik

Lockerung in der Coronakrise
Einzelhandel öffnet auch in Wetter wieder ab dem kommenden Montag

Ab kommenden Montag, 20. April, können laut Beschluss der Bundesregierung und der Ministerpräsidenten Geschäfte des Einzelhandels bis zu einer Größe von 800 Quadratmetern Verkaufsfläche wieder geöffnet werden. Das gilt natürlich auch für die Einzelhandelsgeschäfte in Wetter. Da in der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW keine konkreten Vorgaben hinsichtlich eines Hygienekonzepts formuliert sind, klären Mitarbeitende des städtischen Ordnungsamtes seit Freitag mit den...

  • Wetter (Ruhr)
  • 17.04.20
Blaulicht

Osterfeuer trotz Verbots abgebrannt
Wetter: Zahlreiche Feuerwehr-Einsätze am Osterwochenende

Obwohl das Umweltministerium NRW das Abbrennen vonOsterfeuern untersagt hat, wurde die Löscheinheit Alt-Wetter und der Einsatzführungsdienst im Zeitraum von 16.34 bis 21 Uhr insgesamt fünf Mal an Ostersamstag mit dem Stichwort "Brauchtumsfeuer" alarmiert. Bei den meistenEinsatzstellen war kein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich, da die Feuer durch die Betreiber gelöscht werden konnten. An allen Einsatzstellen war ebenfalls das Ordnungsamt vor Ort, welches die Personalien aufgenommen...

  • Wetter (Ruhr)
  • 13.04.20
Ratgeber

Hilfe in der Not
Apotheken- und ärztliche Notdienste am Osterwochenende

Die Apotheken-Notdienste vom Wochenende: Hagen/Breckerfeld Samstag, 11. April: Wilhelms-Apotheke, Wilhelmsplatz 2, Hagen-Wehringhausen, Tel. 02331/331803 Johannes-Apotheke, Schwerter Straße 139, Hagen-Boele, Tel. 02331/61005 Sonntag, 12. April: Bären-Apotheke, Elberfelder Straße 51, Hagen-Mitte, Tel. 02331/26757 Alte Apotheke, Freiheitstraße 2, Hagen-Hohenlimburg, Tel. 02334/2763 Montag, 13. April: Kronen-Apotheke, Altenhagener Straße 56, Hagen-Altenhagen, Tel....

  • Hagen
  • 11.04.20
Ratgeber

Appell von Bürgermeister Frank Hasenberg
"Bitte halten Sie sich an die Sperrungen am RuhrtalRadweg"

Bürgermeister Frank Hasenberg appelliert an die Bürger, die Sperrung des RuhrtalRadweges zwischen Wetter und Herdecke zu beachten, denn wer das Verbot missachtet und dort spazieren geht, joggt oder Rad fährt, bringt sich in Lebensgefahr. In den letzten Tagen kam es leider immer wieder vor, dass sich Menschen nicht an das Verbot hielten und die gesperrte Strecke dennoch nutzten. Manchmal wurden die Sperrvorrichtungen sogar zur Seite geräumt. "Natürlich ist es bedauerlich, dass die  Bürger...

  • Wetter (Ruhr)
  • 03.04.20
Reisen + Entdecken
Die Stadt Wetter ist auch 2020 wieder Spielort der ExtraSchicht.

Freude in Ruhrstadt
Extraschicht in Wetter: Spielorte bei der Nacht der Industriekultur

Am Samstag, 27. Juni, findet die diesjährige Extraschicht statt – und Wetter ist wieder mit dabei! Wetter ist mit dem historischen Areal der Freiheit einer der 50 Standorte der „Extraschicht – Nacht der Industriekultur – im Ruhrgebiet. „Wir freuen uns sehr, dass wir nach der erfolgreichen Premiere in 2019 auch in diesem Jahr wieder ein Standort der beliebten Extraschicht sein werden“, so Bürgermeister Frank Hasenberg. "Das historische Areal der Freiheit in Alt-Wetter wird am Samstag, 27....

  • Hagen
  • 13.03.20
Sport
Die Badmintonmannschaft aus Ende verteidigt den ersten Platz in der Kreisklasse

Die Badmintonmannschaft vom TuS Ende rückt ihrem Ziel ein Stück näher
TuS Ende verteidigt den ersten Tabellenplatz

Die Badmintonmannschaft vom TuS Ende aus Herdecke hat den ersten Tabellenplatz erfolgreich am Samstag den 07.03.20 verteidigen können. Die Mannschaft war bei den Nachbarn aus Wetter- Wengern zu Gast. Mannschaftskapitän Florian Hoffmann musste ein paar Veränderungen an der Aufstellung vornehmen. Trotz alledem konnte die Mannschaft aus Ende mit einem überragenden 1:7 die Partie für sich entscheiden und gewinnt auswärts. Alle drei Einzel der Herren wurden von der Mannschaft aus Herdecke...

  • Herdecke
  • 12.03.20
Sport
Einen rasanten Start legen die Sportler hin.

Radsportler treffen sich am 14. und 15. September wieder am Harkortberg
Ruhrbike-Festival in Wetter mit neuem Programm

Am 14. und 15. September sammelt sich die internationale Mountainbike Szene wieder beim ABUS-Ruhrbike-Festival in Wetter. Mit einer E-Bike Sternfahrt und einem Charity-Firmen-Cup bringen die Organisatoren wieder mal frischen Wind in die Veranstaltung. Damit soll neben dem internationalen Spitzensport auch der Festival-Charakter mit Familienfest weiter gestärkt werden. Sportlich wird auf dem Harkortberg eine ganze Menge präsentiert. Mit dem Finale des 3 Nations-Cup begeben sich...

  • Wetter (Ruhr)
  • 23.08.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Anika Fricke und Murat Kosar mit Thorsten Keim (r., Leiter Stadtmarketing) und Peter Uphoff (l., städtische Wirtschaftsförderung).

Anika Fricke und Murat Kosar sind Botschafter für die Metropole Ruhr
Wetter stets im Bild

Wetter hat viele schöne Seiten - und die zeigen Anika Fricke und Murat Kosar ab sofort auf Instagram. Die Beiden sind Teil der neuen Influencer-Aktion der Standortmarketingkampagne „Stadt der Städte“. Sie und weitere Botschafter berichten online seit Mitte Juli aus ihrem Leben in den 53 Städten des Ruhrgebietes. Lieblingsorte wie der Aussichtspunkt hoch auf dem Harkortberg, Veranstaltungstipps oder einfach Neuigkeiten und Wissenswertes aus der Kommune: Murat Kosar und Annika Fricke leben...

  • Wetter (Ruhr)
  • 01.08.19
Blaulicht

Polizei sucht nach Zeugen
Wetter: Jugendlicher setzt Dixi-Klo in Brand

Am Donnerstagmorgen, gegen 7.30 Uhr, beobachtete eine Anwohnerin der Vogelsanger Straße einen Jugendlichen in der Nähe eines am Sonnenfeld abgestellten Dixi-Klos. Kurze Zeit später brannte die Toilette und der Jugendliche floh in Richtung Vogelsanger Straße. Er kann so beschrieben werden: etwa 15 Jahre alt, etwa 170 cm goß, dunkelblondes lockiges Haar, weißes T-Shirt mit buntem Aufdruck. Die Dixi-Toilette konnte mit einem Feuerlöscher gelöscht werden, wurde aber durch den Brand stark...

  • Wetter (Ruhr)
  • 05.07.19
Politik
Eine farbenfrohe Mauer mit starker Aussagekraft.
  4 Bilder

„Die Zukunft beginnt mit Dir!“
Wetter: Schüler setzen starkes Zeichen für die Gemeinschaft

Menschen aller Hautfarben, Sprüche über Freundschaft, viele Blumen und jede Menge Herzen: Kinder der Kita Gravemannhaus sowie Schüler der St. Rafael Grundschule, der Bergschule, der Sekundarschule und des Gymnasiums hatten mit Pinsel und Farben ihre Meinung zu Vielfalt und Inklusion auf große Pappkartons gemalt und diese am Donnerstag zu einer großen Mauer auf dem Bahnhofsplatz getürmt. Mit von der Partie waren auch die Oberlinschule der ESV und die Wohngruppe Schöntal des Frauenheimes...

  • Wetter (Ruhr)
  • 03.05.19
Natur + Garten

Ruhrstädte arbeiten zusammen
Gemeinsames Konzept für Internationale Gartenausstellung 2027

Die vier Ruhrstädte Hattingen, Herdecke, Wetter und Witten entwickeln seit 2017 gemeinsam Projektideen für das Mittlere Ruhrtal. Die Ergebnisse wurden in der Entwicklungsstudie „Flusslandschaft Mittleres Ruhrtal“ zusammengefasst. Ziel ist es, die "Perlenkette von Projekten" entlang der Ruhr im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung (IGA Metropole Ruhr 2027) zum Glänzen zu bringen. Am Montag, 1. April, übergaben die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der vier Städte zusammen mit dem...

  • Herdecke
  • 03.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.