Alles zum Thema Wetterfrösche

Beiträge zum Thema Wetterfrösche

Natur + Garten

Morgen, 22. September beginnt der Herbst !

Für unsere Wetterfrösche beginnt der Herbst schon am 1. September eines jeden Jahres. Sie sprechen vom meteorologischen Herbstanfang. Der Grund für diese Abweichung vom kalendarischen Herbstanfang liegt an der einfacheren statistischen Berechnungen der Wetterabläufe. So dauert der Herbst der Meteorologen immer vom 1. September bis zum 30.November 24 Uhr. Unser kalendarischer Herbstanfang beginnt weiter am 22.September. Und sogar die Uhrzeit wurde von den Astronomen minutengenau auf 16.21 Uhr...

  • Hattingen
  • 21.09.16
  • 52× gelesen
  •  5
  •  1
LK-Gemeinschaft
Foto: Strzysz

Wasser marsch mal anders

Heinrich Merten, Katia Stenzel, Gisela Merten und Heinz Domin treffen sich regelmäßig auf einem Hattinger Campingplatz und haben auch schon gemeinsam Urlaub an der Ostsee gemacht. Und weil die Freundschaft so gut ist, kann man auch mal gemeinsam ein Spaß-Foto machen. Vor allem bei der großen Hitze, die wir bis Donnerstag zu erleiden hatten. Damit, so sagen die Wetterfrösche, soll es für diesen Sommer allerdings vorbei sein. Sich gegenseitig mit Wasser zu bespritzen, kann aber auch weiterhin...

  • Hattingen
  • 14.08.15
  • 101× gelesen
  •  3
  •  5
Natur + Garten
Der Winter 2014/2015 hat auch im nördlichen Ruhrgebiet Einzug gehalten. Der Schneefall setzte in den frühen Morgenstunden des 27. Dezember ein und rief natürlich auch die Einsatzkräfte des "Zentralen Betriebshofes Gladbeck" mit ihren Räumfahrzeugen auf den Plan.

Korrekte Vorhersage: Schneefall auch im nördlichen Ruhrgebiet

Gladbeck. Einge wollte es nicht wahr haben, hofften darauf, dass die Meteorologen (wieder einmal) "daneben" liegen würden. Doch daraus ist nichts geworden und so hat der Winter 2014/2015 mit Schnee in den frühen Morgenstunden des 27. Dezember tatsächlich auch im nördlichen Ruhrgebiet Einzug gehalten. Gegen 6.45 Uhr fiel der erste Niederschlag in Gladbeck noch als Regen, doch schon um 7.15 Uhr mischten sich erste Schneeflocken unter die Tropfen und gegen 8 Uhr begann es auch stärker zu...

  • Gladbeck
  • 27.12.14
  • 303× gelesen
Natur + Garten

Sonniges Wochenende im Tremonia-Park

In Dortmund lacht die Sonne. Wetterfrösche und Experten bezeichnen dieses Wochenende als "Mini-Sommer". So fühlt er sich auch bereits an. Man merkt auch schon deutlich, wie früh es schon wieder hell wird. Montags zum Job und wenn man da ist, scheint die Sonne ins Büro. Noch schöner, wenn man Montag Urlaub hat. Haben wir Anfang März oder doch schon Ende April? Egal, einfach nur geniessen. Einfach ausspannen, chillen und faulenzen. Zu mehr lässt man sich wohl heute nicht wirklich hinreissen. Wer...

  • Dortmund-City
  • 08.03.14
  • 125× gelesen
Natur + Garten
Das Gladbecker Rathaus im Winterkleid und derzeit sieht es so aus, als wolle der Winter 2013/2014 am bevorstehenden 2. Adventswochenende auch in der Emscher-Lippe-Region ein erstes Gastspiel geben.

Sturm und Schnee zum "Gladbecker Nikolausmarkt"?

Gladbeck. Ganz sicher sind sich die Meteorologen noch nicht, aber es könnte durchaus sein, dass der Winter 2013/2014 pünktlich zum 2. Adventswochenende - und damit auch pünktlich zum "Gladbecker Nikolausmarkt" - einen ernsthaftes Gastspiel im Ruhrgebiet wagen wird. Fakt ist, dass von der Nordsee her kommend ein Orkantief mit seinen Ausläufern auch Deutschland erreichen und dabei Luftmassen polaren Ursprungs nach Mitteleuropa bringen wird. Am Donnerstag, 5. Dezember, wird es am Tage zwar...

  • Gladbeck
  • 03.12.13
  • 165× gelesen
  •  1
Überregionales

Tri-tra-trullala - der Wetterkasper ist wieder da

Das morgendliche Gequake der Wetterfrösche versetzt mich jeweils in ein absolutes Stimmungstief. Während sich die Mehrheit der Hörer noch den Schlaf aus den Augen reibt, laufen diese Dampfplauderer bereits zur Höchstform auf und liefern mit ihrer aufgesetzten Fröhlichkeit den Beweis, dass „Morgenstund nicht unbedingt Gold im Mund“ haben muss. Ihrer eigentlichen Aufgabe, uns kurz und präzise über das zu erwartende Wetter zu informieren, kommen sie lediglich ansatzweise nach. Stattdessen üben...

  • Herten
  • 26.05.13
  • 347× gelesen
  •  3
Überregionales
Foto: Römer

Schnee und Eis machen Autofahrern das Leben schwer

Welch ein Start in die neue Woche: Schon am Sonntag hatte es leicht zu schneien angefangen, doch wer Montagmorgen aus dem Fenster blickte, der bekam einen gehörigen Schrecken, so fleißig hatte Frau Holle über Nacht für eine geschlossene Schneedecke von rund zehn Zentimetern Höhe gesorgt. Da hieß es nicht nur für Lisa (19) vor dem Start in den Verkehr erst einmal das Auto von der weißen Pracht zu befreien. Auch für die nächsten Tage sagen die Wetterfrösche keine Wetterbesserung voraus – im...

  • Hattingen
  • 21.01.13
  • 166× gelesen