Alles zum Thema Wettstreit

Beiträge zum Thema Wettstreit

Ratgeber
20 Bilder

Burg Falkenstein im Harz Teil 2

Weiterhin wird die Burg heute auch noch zu besonderen Events genutzt. Zum Beispiel zum Ritteressen oder als Haltepunkt einer historischen Autofahrt, dafür wird dann der Weg zur Burg frei gegeben. Weiterhin findet seit 2006 einmal im Jahr im Sommer ein mittelalterlicher Sängerwettsreit das Minnetunier statt. Die Burg diente schon zu DDR Zeiten auch als Filmkulisse. Hier entstand die Kinderserie "Spuk unterm Riesenrad" und der Märchenfilm "Schneeweißchen und Rosenrot", "Prinz Himmelblau und Fee...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.18
  • 79× gelesen
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Frühschoppenkonzert am Heimathuss
14 Bilder

Mit Musik gegen Rassismus

Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray bei den Euromusiktagen in Bösel „Europa zu Gast in Bösel“ ist schon lange Jahre Tradition in dem Örtchen Bösel in der Nähe von Oldenburg. Und seit vielen Jahren gehört dieses europäische Musikspektakel in den Terminkalender des Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V. Am Freitag, den 07.09.2018, war es endlich wieder so weit. Der Bus wurde beladen und gut gelaunt ging es für die 25 Musiker gen Norden. Nachdem das Quartier bezogen wurde, ließ...

  • Essen-Steele
  • 11.09.18
  • 77× gelesen
Natur + Garten
Auszubildende im 2. Lehrjahr traten beim 30. Junggärtner-Wettbewerb zum Ortsentscheid im Grugapark gegeneinander an.

Junggärtner-Wettstreit: Die Umwelt gestalten

Grüne Daumen im Wettstreit: Wer ist der beste Junggärtner Essens? Am vergangenen Donnerstag traten knapp 100 Junggärtner im Berufswettstreit gegeneinander an, um diese Frage zu klären. Die Sieger qualifizierten sich für den im Sommer stattfindenden Landesentscheid. Text von Philipp Steinbrink Zehn Stationen mussten die Essener Berufsschüler bei der 30. Auflage des Berufswettbewerbs absolvieren. In Dreiergruppen ging es für die Gartenlandschaftsbauer und Friedhofsgärtner über das Areal...

  • Essen-Süd
  • 09.02.17
  • 79× gelesen
  •  1
Kultur
Zum ersten Mal dabei und direkt in den Top 10: Der Spielmannszug Lembeck freut sich über den Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft.

Lembecker Musiker feiern ihren Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft

Nach monatelanger intensiver Probenarbeit war den Musikern des Spielmannszug Grün-Weiß Lembeck die Erleichterung regelrecht ins Gesicht geschrieben: Mit 84,5 Punkten erreichte die Truppe um den musikalischen Leiter Patrick Wirth den 9. Platz in der Konzertwertung der 2. Liga. Mit der eigens für den Spielmannszug komponierten Konzertfassung des Volkslieds „Schönes Lembeck“ und mit dem Stück „Torrents of Fire“ konnten die Wertungsrichter überzeugt werden. Der 15-minütige Auftritt wurde mit dem...

  • Dorsten
  • 06.07.16
  • 64× gelesen
Überregionales

Die 3. Börse "Karriere im MK" am 11. September

Eltern und Jugendliche sollten sich bereits jetzt Donnerstag, 11. September, dick in den Terminkalender eintragen. Denn an diesem Tag findet die 3. Ausbildungs- und Studienbörse statt. Als Gastgeber wird in diesem Jahr, wie bei der Premiere vor zwei Jahren, das Campus-Symposium fungieren. In den Campus-Symposium-Zelten wird die Börse angeboten. Die Gymnasien aktivieren Landrat Thomas Gemke sowie die vier Bürgermeister aus Iserlohn, Hemer, Menden und Balve haben sich selbstverständlich als...

  • Iserlohn
  • 06.02.14
  • 220× gelesen
  •  1
Kultur
Erstmals lädt Sebastian 23 (M.)ls Moerator und Slammer am Montag in die Reinoldikirche ein. Das Publikum entscheidet, wer das Siegershirt tragen darf. Auf viele Besucher freuen sich Pfarrerin Susanne Karmeier (2.v.l.), Sven Ganiel Gettys von Luups (l.), sowie Felix Eichhorn (r.) und Antje Rösener vom Bildungswerk.

Die Thesen werden nicht mehr angeschlagen

„Wir müssen die Thesen inzwischen nicht mehr draußen an der Kirche anschlagen, sondern können Kritik auch in den Kirchen sagen“, bringt „Sebastian 23“ das Konzept des ersten Poetry-Slams in der Reinoldikirche am Montag, 13. Januar, auf den Punkt. Der bekannte Poetry-Slammer wird einen hochkarätigen Abend rund um Texte und Gedichte zum Thema „Glaube und Politik“ moderieren: „Der Unterschied zu den meisten anderen Poetry-Slams ist, dass wir hier ein Dachthema haben, aber ansonsten ist alles...

  • Dortmund-City
  • 09.01.14
  • 433× gelesen
Kultur
6 Bilder

Marktschreier auf dem Mendener Frühlingsfest 2013

am Samstag, dem 04.05.2013 Die "Schreihälse" sind u. a. die Attraktion des Festes. In der Mittagszeit war bei den Marktschreiern wirklich nicht viel los. Bei einem Gespräch mit ihnen kam mir zu Ohren, dass sie ganz und gar nicht mit dem Standort ihrer Verkaufswagen (unter dem Zeltdach des Neuen Rathauses) zufrieden sind: Zitat: Auf dem Friedhof in Paderborn ist mehr los als hier.

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.13
  • 248× gelesen
  •  3
Überregionales
Gute Stimmung und viel Musik gibt es Jahr für Jahr beim Herbstfest in Wanne-Nord. Nachwuchskünstler können sich um den Titel der "Stimme des Sommers" bewerben.       Archivfoto: Erler

Wer wird die Stimme des Sommers?

Einen Wettbewerb für Nachwuchskünstler soll es dieses Jahr beim großen Herbstfest der Werbegemeinschaft Wanne-Nord geben. Gesucht wird die „Stimme des Sommers“. Wer dann am ersten Sep-tember-Wochenende den Titel holt, entscheidet eine unabhängige Jury. Mitmachen können Einzelkünstler oder Gruppen (bis zu fünf Personen). In die Bewerbung gehören: zwei Fotos, persönliche Angaben wie Alter, Name, Anschrift, Telefonnummer , ein kurzer Hinweis auf den künstlerischen Werdegang und eine Demo-CD...

  • Herne
  • 20.07.12
  • 204× gelesen
Kultur
3 Bilder

Grenzlandpokal der Spielleute in Wertherbruch

Das große Festwochenende nähert sich. Vom 31. März bis zum 1. April steht Wertherbruch ganz im Zeichen der Spielleutemusik. Wie schon im Jahr 2002 ist der Spielmannszug Ausrichter des begehrten Grenzland-Pokalwettstreites der Interessengemeinschaft für Spielmannszüge. Die Spielleute erwarten rund. 700 aktive Musiker und zahlreiches Publikum. Mit zehn hochkarätigen Vereinen ist das Starterfeld so stark besetzt wie schon lange nicht mehr. Zu den acht Musikvereinen aus dem Grenzraum, das sind...

  • Wesel
  • 23.03.12
  • 413× gelesen
Natur + Garten

EIN WETTSTREIT ZWISCHEN DER SONNE UND DEM WIND

Der Wind und die Sonne gerieten eines Tages darüber in einen Streit, wer es von den beiden wohl schneller schaffen würde, den Wanderer dazu zu bringen, seine Jacke auszuziehen. "Ok", sagte der Wind, "lass uns einen Wettkampf dazu machen." Der Wind begann. Er blies so fest er nur konnte und stürmte und tobte und wollte dem Mann seine Jacke mit Gewalt vom Leib reißen. Aber der Wanderer zog seine Jacke nur immer fester um sich und hielt sie mit beiden Händen fest. Nach einer ganzen Weile...

  • Wesel
  • 16.10.11
  • 458× gelesen