WFB Langenfeld

Beiträge zum Thema WFB Langenfeld

Politik
Von links: Andreas Menzel, Vorsitzender der B/G/L, Dieter Busche, 2. Vorsitzender des Fördervereins der Werkstätten Langenfeld, Klaus Przybilla, Geschäftsführer der WFB Werkstätten, und Sven Lucht, Fraktionsmitglied der B/G/L, neben einem Bienenhotel, einem Eigenprodukt der WFB Werkstätten, das man käuflich erwerben kann.

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
B/G/L beeindruckt vom Leistungsangebot der WFB Werkstätten des Kreises Mettmann

Mitglieder der B/G/L-Fraktion haben die WFB Werkstätten für Menschen mit Behinderung besucht, um sich vor Ort ein eigenes Bild über deren Arbeit zu machen. B/G/L-Ratsmitglied Andreas Menzel und Fraktionsmitglied Sven Lucht zeigten sich beeindruckt von dem vielfältigen Leistungsangebot und der professionellen Arbeit in den WFB Werkstätten. Begleitet wurden sie von Dieter Busche, dem 2. Vorsitzenden des Fördervereins der Werkstatt für Behinderte Langenfeld e. V. und Mitglied der B/G/L. Die WFB...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.06.19
Vereine + Ehrenamt
Hartmut und Hans Hennecke (links außen) sorgten für zünftige Oktoberfest-Musik. Davor steht wie immer Jörg Oswald mit seiner Holzgitarren-Nachbildung.
3 Bilder

Tanzfreudig zum Oktoberfest.

Der Förderverein der WFB Langenfeld hat den Mitarbeitern viel Freude bereitet. Langenfeld/Monheim/Hilden. Hans und Hartmut Hennecke haben ihre Keyboards längst aufgebaut, es klingt bereits nach Oktoberfest. Der Förderverein der WFB Werkstätten in Langenfeld, in denen Mitarbeiter aus dem gesamten Südkreis arbeiten, strömen mit ihren Angehörigen und Betreuern in die Richrather Schützenhalle. „Diesmal haben sich nur wenige angemeldet, aber das kennen wir ja“, meint Sabine Kaumanns, die mit...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.10.15
  •  3
  •  4
Natur + Garten
Mayra Mensen (6) und Nina Herrmann (8) zeigen die Kunstwerke von Lines Kalis auf ihren Gesichtern.
15 Bilder

500 Blumenampeln beim Frühlingsmarkt im Monheimer Blumenmarkt.

WFB Werkstätten wieder mit vielen schönen Angeboten aus Ton und Holz dabei. Monheim. Der Pflanztisch beim Frühlingsmarkt im Monheimer Blumenmarkt an der Niederstraße hatte Hochkonjunktur. Blumenmarkt-Leiterin und Tochter des Inhaber-Ehepaars Josef und Maria Stefen, Heike Rösgen, probierte mit den Kunden aus, wie sich ausgewählte Blumen am besten im Blumenkasten kombinieren lassen. Das Einpflanzen ist während der ganzen Saison ein kostenloser Service. Birgit Unterluggauer schätzt dies...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.04.15
  •  1
  •  6
Vereine + Ehrenamt
Die WFB-Fußballmannschaft Langenfeld auf dem HSV-Platz
3 Bilder

WFB-Förderer erweisen sich als treue Freunde.

Auch 2014 gab es wieder viel Unterstützung für die WFB Werkstätten. Langenfeld. Die „Freunde und Förderer der Werkstatt für Behinderte Langenfeld e.V.“ haben sich auch im vergangenen Jahr als große Unterstützer gezeigt. Begonnen hat es mit einer Disco Anfang des Jahres unter dem Slogan „Gemeinsam Gutes unternehmen“ – hier hat die Stadt-Sparkasse Langenfeld in hohem Maße engagiert mitgewirkt und die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Auch mit dem Frühlingsfest „Tulpen aus Amsterdam“,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.02.15
  •  3
Überregionales
Michael Reinert führte die Polonaise an.
11 Bilder

Große Begeisterung und überschäumende Freude.

Stadt-Sparkasse veranstaltete zusammen mit dem WFB-Förderverein eine Disco für Menschen mit Behinderung. Langenfeld. „Gemeinsam Gutes unternehmen“ – unter diesem Motto veranstalteten die Stadt-Sparkasse Langenfeld und die „Freunde und Förderer der Werkstatt für Behinderte Langenfeld e.V.“ zur Freude der WFB-Mitarbeiter am 06. Februar zum zweiten Mal eine Disco. Stefan Noack, Vorstand der Sparkasse und 1. Vorsitzender des Langenfelder WFB-Fördervereins, begrüßte herzlich die zahlreichen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.02.15
  •  8
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Julian Grundmann, Paul Noack, Stefan Noack, (WFB-Fördervereinsvorsitzender), Daniela Noack beim Backen der Waffeln.
2 Bilder

Leckere Waffeln vom Förderverein der WFB.

Stefan Noack und sein Team hatten auf dem Reusrather Weihnachtsmarkt alle Hände voll zu tun. Langenfeld. Die Besucher des Reusrather Weihnachtsmarkt hatten ordentlichen Appetit mitgebracht. So hatten die Helfer des Fördervereins der Werkstatt für behinderte Menschen in Langenfeld auch viel zu tun. Stefan Noack, Vorsitzender des Fördervereins der WFB Langenfeld und Vorstand der Stadt-Sparkasse Langenfeld, hatte zum Waffeln backen seine ganze Familie mitgebracht: Ehefrau Daniela und die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.12.14
  •  4
  •  3
Überregionales
Spendenübergabe des Monheimer Blumenmarktes an die WFB Langenfeld, Lise-Meitner-Straße. Von links: Michael Melzner, WFB-Mitarbeiter Zynaida Vekker und Thorsten Wagner, WFB-Gruppenleiterin Michaela Melzner, Guido Rösgen (Gärtnerei Stefen, Dormagen-Gohr).
3 Bilder

Monheimer Blumenmarkt übergibt Spende an WFB Werkstätten.

Der Berufsbildungsbereich der WFB Lise-Meitner-Straße wird damit unterstützt. Monheim/Langenfeld. Bereits seit mehreren Jahren erhält der Berufsbildungsbereich der WFB Langenfeld, Lise-Meitner-Straße 13 die Möglichkeit, seine Erzeugnisse anlässlich der Frühjahrs-, Herbst- und Adventsmärkte im Monheimer Blumenmarkt auszustellen. Durch den Verkauf von diversen Artikeln u.a. aus Holz (Vogelfutterhäuschen, Nistkästen, Buchstützen, Spardosen u.v.m.) kann neues Material gekauft werden. „So...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.12.14
  •  1
Ratgeber
Die Familie Stefen (von links): Josef Stefen, Sylvia Stefen, Manuela Stefen, Maria Stefen, Guido Rösgen (Schwiegersohn), Heike Rösgen.
21 Bilder

Herbstsonne und Blütenpracht.

Der Herbst- und Handwerkermarkt der Gärtnerei Stefen in Gohr zog viele Besucher an. Dormagen-Gohr. Heller Sonnenschein, sommerliche Temperaturen, ein Blütenmeer aus Heide, Alpenveilchen, Chrysanthemen, Stiefmütterchen und vielen anderen Blumen – das war genau nach dem Geschmack der Kunden, die unentwegt zur Gärtnerei Stefen nach Dormagen-Gohr strömten. „Wir kommen jedes Jahr hierher, bekommen unsere Blumenkästen bepflanzt, das ist ein toller Service“, erzählen Ronald und Birgit Giesers...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.10.14
  •  6
  •  4
Ratgeber
Das Team des Monheimer Blumenmarktes mit Cornelia Michel (vorn), Heike Rösgen (hinten links) und Melanie Reinertz.
6 Bilder

Herbstleuchten im Monheimer Blumenmarkt.

Zwei Dutzend Aussteller erweitern wieder das Blumen- und Pflanzenangebot. Monheim. Der Monheimer Blumenmarkt hat es „in sich“. Nicht nur Blumen und Pflanzen, abgestimmt auf den Herbst, erfreuen die zahlreichen Besucher. Auch zwei Dutzend Aussteller sind drinnen und draußen mit einem sehr umfangreichen Angebot für viele Gelegenheiten zu finden, die das Herz erfreuen. „So sind wir nicht nur für die Blumen- und Gartenliebhaber interessant, sondern auch für alle, die sich und andere beschenken...

  • Monheim am Rhein
  • 14.09.14
Vereine + Ehrenamt
von links: bisheriger Kassierer Dr. Tycho Michel, neuer Kassierer Christian Heift, Schriftführerin Anne Völkel, 1. Vorsitzender Stefan Noack, stellv. Vorsitzender Dr. Theo Fleckenstein.
3 Bilder

Freunde und Förderer der WFB Langenfeld sind sehr aktiv.

Die Mitgliederversammlung ging mit Neuwahlen zügig vonstatten. Langenfeld/Monheim/Hilden/Haan. Für den 1. Vorsitzenden der „Freunde und Förderer der WFB Langenfeld“, Stefan Noack, war die diesjährige Mitgliederversammlung in der WFB Lise-Meitner-Straße eine leichte Übung. Mit einer Präsentation gut vorbereitet, ging sie zügig vonstatten. „Das Jahr 2013 war auch bei der Mitgliederzahl sehr positiv, wir hatten bei 26 Neuzugängen und sechs Abgängen unterm Strich 20 Mitglieder mehr und haben...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.04.14
  •  2
  •  1
Überregionales
Der WFB-Stand präsentierte neben Vogelhäuschen auch viele andere im Berufsbildungsbereich gefertigte Geschenke aus Holz und anderem Material.
21 Bilder

Urig-gemütlich – so zeigte sich auch der 22. Berghausener Weihnachtsmarkt.

Die Besucher dieser dörflichen Veranstaltung kamen voll auf ihre Kosten. Langenfeld-Berghausen. „Wir haben nicht nur Bienenwachskerzen, die wir selbst herstellen, sondern auch den beliebten Bärenfang, und meine Frau bäckt auch leckeren Honogkuchen“, erzählt Imker Jürgen Koch aus Remscheid. Die urigen Büdchen auf dem Berghausener Weihnachtsmarkt reihen sich wie Häuschen auf einer Dorfstraße aneinander, urig, gemütlich und intim ist die gesamte Atmosphäre. Am Stand der WFB Werkstatt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.12.13
  •  4
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Die „Polonäse von Blankenese“ ist einer der Höhepunkte der Tanztees, veranstaltet vom Förderverein der WFB Langenfeld.
21 Bilder

„Die Polonäse von Blankenese…“ – Ohne freiwillige Helfer läuft nichts.

Oktoberfest des Fördervereins der WFB Langenfeld mit großer Beteiligung. Langenfeld/Kreis Mettmann. „Wir haben über 90 Anmeldungen“, berichtet Bernhard Kaumanns, Beisitzer des Fördervereins der WFB Langenfeld. Mit der Kaffeekanne saust er durch die Reihen der Gäste des Oktoberfestes in der Schützenhalle. Mit Ehefrau Sabine und vielen anderen ehrenamtlichen Helfern aus dem Vorstand des Fördervereins, den Freunden und Bekannten der Familie wie Jutta Kunz, Elke Burhenne, Franziska Schank,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.10.13
  •  7
  •  4
Ratgeber
Andreas Schulz (2.v.re.) erklärt die Montage von Dusch-/Badewannenfüßen.

Aller Anfang ist leicht.

Der neue Jahrgang im Berufsbildungsbereich hat sich schnell eingewöhnt. Langenfeld/Monheim/HIlden/Haan. Anfang bis Mitte September kommen die meisten „Neuen“ in den Berufsbildungsbereich der WFB Lise-Meitner-Straße in Langenfeld. Meistens sind es Schüler aus der Förderschule für geistige Entwicklung (Virneburgschule), die den südlichen Teil des Kreises Mettmann abdeckt. Jetzt haben sie sich allmählich eingewöhnt. „Die neuen Mitarbeiter finden oft schon alte Bekannte vor, die bereits das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.10.13
  •  1
Ratgeber
Simone Friemel und Ingrid Röben mit den Hochzeitsvogelhäuschen der WFB Langenfeld, Lise-Meitner-Str. 13.
28 Bilder

Von Alpenveilchen bis Vogelhäuschen.

Der Herbstmarkt im Monheimer Blumenmarkt war ein großer Magnet. Monheim/Langenfeld. Der Herbstmarkt ist eine von mehreren jährlichen Veranstaltungen, die Maria und Josef Stefen sowie Tochter Heike Rösgen im Monheimer Blumenmarkt an der Niederstraße veranstalten. „Wir bieten nicht nur Blumen, Stauden, Sträucher und Zimmerpflanzen an, sondern öffnen unsere Türen auch für zahlreiche Aussteller von Schmuck, Strickwaren, Textilien, Wein, landwirtschaftlichen Geräten, Imkerwaren, Bildern,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.10.13
  •  5
  •  3
Überregionales
Vorn von links: Mutter Alexandra, Jeermain Aenyes (3), Killian Noel (5), Giuly Elias (6), Nico Maurice (10); zweite Reihe von links: Vater Björn, Joan Luka (17), Joe Pierre (15), Celine Chantal (13). Nicht auf dem Foto: Angie Lauren (19).
3 Bilder

Kinder nicht erwünscht.

Familie mit acht Kindern sucht nach Brand dringend ein neues Dach über dem Kopf. Langenfeld/Mönchengladbach. Alles war gut. Familie Gwiss bewohnte eine gemietete Doppelhaushälfte in Mönchengladbach, der Vater arbeitet im Lager der WFB Langenfeld an der Lise-Meitner-Straße, einer Werkstatt für Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung. Acht der sieben Kinder im Alter von 3 bis 19 Jahren besuchen die Schule oder den Kindergarten. Bis Ostern. Einer der Söhne wollte zum Sport, ging noch mal...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.08.13
  •  5
Kultur
Die Angestellten der Filiale Hardt der Stadt-Sparkasse Langenfeld freuen sich über das Ausstellungsstück der WFB Werkstätten Langenfeld, Kronprinzstraße.
2 Bilder

Der fleißige Biber ist „auf Draht“.

Auch Menschen mit Behinderung haben ein großes kreatives Potential. Langenfeld. Der Biber ist ein fleißiges Tier. Deshalb vergleicht ihn Gruppenhelfer Tim Kiefer von den WFB Werkstätten des Kreises Mettmann mit den Mitarbeitern, die tagaus, tagein fleißig und engagiert ihre Arbeit verrichten. „Der fleißige Biber war deshalb auch die Idee für ein Action-Painting anlässlich des Sommerfestes der WFB Werkstätten in Langenfeld, zu dem ich mit einer Mitarbeitergruppe den „fleißigen WFB-Biber“...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.07.13
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Kickern ist die große Attraktion.

Der Förderverein der WFB Langenfeld sorgt für Pausen-Spannung. Langenfeld. Schon vor Arbeitsbeginn versammeln sich die ersten Mitarbeiter der WFB Langenfeld, Kronprinzstraße II, um den Kicker. Der Kreislauf wird in Schwung gebracht, umso besser läuft es dann bei der Arbeit. Von den „Freunden und Förderern der WFB Langenfeld“ gestiftet, ist der Kicker die neue, große Attraktion. „Vor allem in der Nachmittagspause ist hier Hochbetrieb, Spannung und Begeisterung steigen bei jedem neuen Spiel...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.07.13
Überregionales
Polizeioberkommissar Reimar Giesen erklärt den Teilnehmern des Fahrradtrainings die nächste Übung.
7 Bilder

Sicher zur WFB radeln.

Seit über 15 Jahren Verkehrsunfallprävention der Kreis-Polizei in den WFB Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Langenfeld. „Das ist ein optimaler Verkehrsübungsplatz.“ POK Reimar Giesen steht auf dem Verkehrsübungsplatz der Virneburgschule Langenfeld. Vier der sechs Mitarbeiter mit Behinderung der WFB Langenfeld, Kronprinzstraße 39, die sich für das Fahrradtraining angemeldet hatten, fahren die ersten Runden mit ihrem Rad. WFB-Gruppenleiter Uwe Sell und Arno Bäz vom Eltern- und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.05.13
  •  3
Überregionales
Benedict Frank ist auch überall zu finden und unterstützt Michael Ebert, einen Mitarbeiter im Rollstuhl, bei Muskelübungen für die Arme und Beine an verschiedenen Geräten.
5 Bilder

Durch das Freiwillige Soziale Jahr einen Erfahrungsschatz finden.

In den WFB Werkstätten findet man immer wieder FSJler, die von ihrer Arbeit begeistert sind. Langenfeld. „In den WFB Werkstätten ist man immer willkommen, man fühlt sich hier wohl und wird die WFB später vermissen.“ Damit beschreibt Sebastian Lenzen (20), seit 01.09.2012 im Freiwilligen Sozialen Jahr in der WFB Langenfeld, Kronprinzstraße 39, seinen Arbeitsalltag in einem Satz. „Ich kann auf die einzelnen Mitarbeiter eingehen, und sie registrieren es sehr positiv, wenn man sich für sie...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.05.13
  •  2
Natur + Garten
Die WFB Langenfeld, Lise-Meitner-Straße, präsentiert wieder viele schöne Artikel aus Holz, vor allem für den Garten.
11 Bilder

Blütenpracht im Monheimer Blumenmarkt.

Beim Frühlingsmarkt stellen auch die WFB Werkstätten ihre Produkte aus. Monheim. „Monheim im Blütenrausch“ lautet das Motto des diesjährigen Frühlingsmarktes am 20. Und 21. April auf dem Gelände des Monheimer Blumenmarktes an der Niederstraße 15 b. Wenn die Familie Stefen einlädt, gibt es immer etwas Besonderes zu entdecken. Da ist erst einmal die wundervolle Blütenpracht, die die Besucher jedes Mal aufs Neue fasziniert. Und das unvergleichlich große Angebot vieler Aussteller, die sich im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.04.13
  •  6
LK-Gemeinschaft
12 Bilder

Lebenshilfe feierte ausgelassen.

Zum 13. Mal Närrischer bunter Abend mit Didi Trappe. Monheim/Langenfeld/Velbert. „An Tagen wie diesem…“ schmetterte Prinz Heinz IV. zum närrischen Publikum der Lebenshilfe in den VHS-Saal Monheim, um sich danach auch unter das närrische Volk zu begeben. Ihre Lieblichkeit Prinzessin Beate bekam dagegen kaum einen Ton heraus, ihre Stimme war heiser geworden vom vielen „Helau“. Zum Auftakt des „Närrischen bunten Abends“ der Lebenshilfe mit Bewohnern aus Langenfeld, Monheim, Hilden sowie...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.02.13
Ratgeber
Maria und Josef mit dem nicht so lebendigen Nikolaus, der andere war gerade sehr beschäftigt.
16 Bilder

Maria und Josef konnten viele Besucher begrüßen.

Familie Stefen vom Monheimer Blumenmarkt veranstaltete großen Adventsmarkt. Monheim/Langenfeld. „Als wir vor einigen Jahren hierher nach Monheim kamen, waren wir gänzlich unbekannt“, sagt Maria Stefen, die mit ihrem Mann Josef sowie Schwiegersohn und Tochter eine Gärtnerei in Dormagen-Gohr betreibt. In Monheim wurde dazu vor ca. sechs Jahren ein etwas 800 qm großes Gewächshaus als Monheimer Blumenmarkt eröffnet. Seit dem letzen Jahr hat sich hier etwas geändert. Die Idee, im Frühjahr,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.11.12
Politik
Fachbereichsleiter Frank Gilles (links außen) führte eine der beiden Gruppen des Arbeitskreises durch die Werkstatt.

WFB Werkstatt ist begehrte Adresse.

Arbeitskreis „Un-behindert leben in Monheim“ informierte sich in der WFB Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Langenfeld, Kronprinzstraße Monheim/Langenfeld. Die siebte Auflage von „Un-behindert leben in Monheim“, ei-ner Broschüre mit allen Angeboten für Menschen mit Einschränkungen, von der Frühförderung bis zur Demenzberatung, ist mit einem neu gestalteten Titelblatt erschienen. Dieses Nachschlagewerk hilft vor allem, die richtigen Anlaufstellen mit den Kontaktpersonen zu finden, die in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.11.12
  •  1
Überregionales
Karoline Schütz hilft der Mitarbeiterin Svenja Wunderlich (20) beim Montieren von Badewannengestellen.

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) – eine sinnvolle und erfüllende Aufgabe.

Karoline Schütz blickt auf ein gutes Jahr in der WFB Lise-Meitner-Straße zurück. Langenfeld. Als persönliche Bereicherung haben viele junge Menschen das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) in den WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH erlebt. Als Beispiel schildert dies die Langenfelderin Karoline Schütz, die inzwischen ihr Studium aufgenommen hat. „Mein FSJ ist nun beendet und ich blicke mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf diese Zeit zurück. Ich habe tolle Menschen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.10.12
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.