WFB Werkstätten Langenfeld

Beiträge zum Thema WFB Werkstätten Langenfeld

Ratgeber
Die Musikgruppe „Friday“ ist seit Jahren Bestandteil des Bühnenprogramms.
18 Bilder

Der Weihnachtsmarkt in Richrath hat immer noch große Anziehungskraft.
Familiäre Weihnachtsstimmung – besinnlich, urig und gemütlich.

Langenfeld-Richrath / Südkreis. Auch nach über 20 Jahren hat der Richrather Weihnachtsmarkt nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Nicht nur die familiäre, urig-gemütliche und besinnliche Atmosphäre macht ihn so beliebt. Auch das von Mittag bis in die Abendstunden abwechslungsreiche Bühnenprogramm ist etwas Besonderes, das sich von anderen Weihnachtsmärkten unterscheidet. „Das Ehrenamt kommt bei uns voll zur Geltung, die rund 30 mitwirkenden Vereine, kirchlichen Gruppierungen und sozialen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.12.19
Vereine + Ehrenamt
Auch nach zweieinhalb Stunden war die Tanzbegeisterung nicht zu Ende.
11 Bilder

Der Förderverein der WFB Langenfeld hatte in die Schützenhalle Richrath eingeladen.
Tanzbegeistert beim Oktoberfest: Viele Melodien wurden mitgesungen.

Langenfeld / Südkreis ME. „Gemeinsam Gutes unternehmen“, unter diesem Motto spenden die „Freunde und Förderer der WFB Langenfeld“, die alle drei Werkstätten für den Südkreis unterstützen, viel Freude und unterstützen deren Mitarbeiter/innen auf vielfältige Weise. Und so kamen die WFB-Mitarbeiter, deren Angehörige, Freunde und Unterstützer auch aus dem gesamten Süden des Kreises Mettmann zum jährlichen Oktoberfest. „Wir hatten über 80 Anmeldungen, und am Ende werden es heute etwa 100...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.10.19
Ratgeber
Glasbläser waren schon mehrfach beim Handwerkermarkt dabei.

Adventlicher Handwerkermarkt in den WFB Werkstätten
Gemütlichkeit und kunsthandwerkliches Angebot locken in die WFB

Zum jetzt 5. Mal findet am Samstag, den 16. November 2019, in der WFB Langenfeld Lise-Meitner-Str. 13 ein adventlicher Handwerkermarkt statt. Von 11 bis 17 Uhr kann man Ausstellern über die Schulter schauen, nämlich Glasbläser in Aktion erleben. Spinnerinnen kann man beim Spinnen zuschauen. Selbstgemachte Liköre und Plätzchen, Handarbeiten aus Wolle und Stoff und viele andere (kunst-)handwerkliche Dinge wie z. B. Schmuck oder Grußkarten werden angeboten. In gemütlicher Atmosphäre werden Sie...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.10.19
Wirtschaft
Die WFB-Band "Kellergang" kam bei den Zuschauern wieder gut an. Viel Beifall war der Lohn für ihre Darbietung.
4 Bilder

WFB Werkstätten feierten ein gemütliches Sommerfest
Bühnenprogramm und viele Mitmach-Aktionen sorgten für zufriedene Besucher

Die Langenfelder WFB Werkstätten und ihr Förderverein feierten am Wochenende in und um die Werkstatt Lise-Meitner-Straße 13 herum ihr diesjähriges Sommerfest. Bei angenehm sommerlichen Temperaturen erfreuten sich viele Besucher vor allem am Bühnenprogramm. Die Werkstattleiter Maren Knuth und Reinhard Marx konnten die Bürgermeister Frank Schneider aus Langenfeld und Birgit Alkenings aus Hilden begrüßen. Als kleine Erfrischung zwischendurch genossen sie einen angenehm kühlen, alkoholfreien...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.07.19
Politik
Von links: Andreas Menzel, Vorsitzender der B/G/L, Dieter Busche, 2. Vorsitzender des Fördervereins der Werkstätten Langenfeld, Klaus Przybilla, Geschäftsführer der WFB Werkstätten, und Sven Lucht, Fraktionsmitglied der B/G/L, neben einem Bienenhotel, einem Eigenprodukt der WFB Werkstätten, das man käuflich erwerben kann.

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
B/G/L beeindruckt vom Leistungsangebot der WFB Werkstätten des Kreises Mettmann

Mitglieder der B/G/L-Fraktion haben die WFB Werkstätten für Menschen mit Behinderung besucht, um sich vor Ort ein eigenes Bild über deren Arbeit zu machen. B/G/L-Ratsmitglied Andreas Menzel und Fraktionsmitglied Sven Lucht zeigten sich beeindruckt von dem vielfältigen Leistungsangebot und der professionellen Arbeit in den WFB Werkstätten. Begleitet wurden sie von Dieter Busche, dem 2. Vorsitzenden des Fördervereins der Werkstatt für Behinderte Langenfeld e. V. und Mitglied der B/G/L. Die WFB...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.06.19
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand des Fördervereins der WFB. Von links: Christian Heift, Kassierer; Hartmut Hennecke, Schriftführer; Peter Proch u. Tina Stock, Beisitzer; Dr. Theo Fleckenstein, 1. Vorsitzender, Dieter Busche, stellv. Vorsitzender; Brigitte Säuberlich, Beisitzerin.
Werkstattleiterin Maren Knuth von der WFB Lise-Meitner-Str. hatte dem Vorstand in der WFB gefertigte Blumen und Figuren überreicht.
3 Bilder

Nach den letzten Wahlen ist der Vorstand wieder komplett.
Förderverein der WFB Langenfeld ist auf vielen Gebieten aktiv

Auf der Mitgliederversammlung der „Freunde und Förderer der WFB Langenfeld“ wurde es deutlich: Die Aktivitäten sind vielfältig. Der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Dr. Theo Fleckenstein, zählte auf: Das Sommerfest 2018 in der WFB Kronprinzstraße, das Oktoberfest 2018 in der Richrather Schützenhalle, die Disco am 15. Februar 2019 in der Hauptstelle der Stadt-Sparkasse und der gerade erfolgte „Tanz in den Frühling“ am 04. Mai. „Ilona Drießen und meine Frau Elke Fleckenstein haben auf dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.05.19
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Förderverein der WFB Werkstätten Langenfeld hatte eingeladen:
Stimmungsvoller Nachmittag beim „Tanz in den Frühling“.

Langenfeld/Kreis Mettmann. „Der Mai ist gekommen“ – unter diesem Motto hatte der Förderverein der drei WFB Werkstätten Langenfeld, in denen Menschen mit Behinderung aus dem gesamten Südkreis arbeiten, eingeladen. Und wie immer wurde es ein fröhliches Tanzfest. Pünktlich um 14:30 Uhr spielten während des gemütlichen Kaffeetrinkens mit leckerem Obstkuchen Hans und Hartmut Hennecke auf ihren eigenen Keyboards. Ehrenamtlich, versteht sich. Schließlich war Hans Hennecke lange Jahre Vorsitzender...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.05.19
Vereine + Ehrenamt
Mit viel Freude singt der Kinderchor unter Leitung von Peter Gierling Weihnachtslieder.
9 Bilder

Stundenlange Aufenthaltsqualität wird garantiert.
Gemütlich, urig und besinnlich: Der 23. Richrather Weihnachtsmarkt findet am 15.12. statt.

Langenfeld-Richrath. „Diesen Termin muss man sich merken“, sagte kürzlich einer, der den Richrather Weihnachtsmarkt jedes Jahr aufs Neue besucht. Am Samstag, dem 15. Dezember von 11:00 bis 20:00 Uhr ist es wieder so weit. Rund um den Turm und das katholische Pfarrzentrum St. Martin werden die ehrenamtlichen Kräfte von rund 30 mitwirkenden Vereinen, kirchlichen Gruppierungen und Institutionen eine Menge anbieten. „Dass diese Veranstaltung nun schon zum 23. Mal stattfindet, ist ein Zeichen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.12.18
Überregionales
Viele Besucher erschienen im bayerischen Trachten-Outfit.
10 Bilder

Rund 100 WFB-Mitarbeiter und ihre Angehörigen feierten das Oktoberfest.

Der Förderverein der WFB Werkstätten Langenfeld spendete viel Freude. Langenfeld/Südkreis  Feiern, mitsingen und tanzen, spontan eine Polonaise bilden, die durch den Saal marschiert und alle einbezieht – das gehört zu einem Oktoberfest des Fördervereins der WFB Werkstätten Langenfeld in der Richrather Schützenhalle. Helfende Hände schmückten den Saal, der ein echt bayerisches Flair erhielt, schenkten Getränke aus und verteilten Brezeln und Würstchen. „Wir haben schon lange einen festen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.10.18
  •  1
Überregionales
41 Bilder

Fröhliche Weihnachtsstimmung in Richrath.

Die Anziehungskraft des Richrather Weihnachtsmarktes ist ungebrochen. Langenfeld-Richrath. Auch der 22. Richrather Weihnachtsmarkt zog wieder viele Besucher an. In Scharen kamen sie bereits ab 11:00 Uhr auf den weihnachtlich geschmückten Innenhof von St. Martin, wo Büdchen an Büdchen standen und zum Schmausen, trinken und Kaufen einluden. Und vor allem zum gemütlichen Beisammensein. „Es ist schön, zu sehen, wie die Richrather eine Gemeinschaft pflegen“, sagte Bürgermeister Frank...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.12.17
  •  2
  •  3
Natur + Garten
Die Weihnachtssterne sind ein beliebtes Geschenk, auch an sich selbst; von links: Heike Rösgen, Melanie Reinertz, Maria Stefen.
17 Bilder

Ein Meer von Weihnachtssternen erfreute die Besucher.

Im Monheimer Blumenmarkt werden individuelle Advents- Wünsche erfüllt. Monheim am Rhein. Die Tür zur Halle des Monheimer Blumenmarktes öffnet sich, und was kann man sehen? Ein Meer von Weihnachtssternen, soweit das Auge reicht, und das in vielen Farben: Gelb, Rot, Rosa, aber auch zweifarbige Kombinationen, oder mit Glitzer besprüht, kleine, mittlere und große Weihnachtssterne. „Die werden auch gern gekauft“, sagt Heike Rösgen, Leiterin des Monheimer Blumenmarktes und Tochter des Ehepaars...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.11.17
  •  2
Sport
Der Kegel-Club Grenzstraße der Lebenshilfe bereitet sich auf die heutige Kegelrunde vor.
3 Bilder

Hauptsache, es macht Spaß.

Lebenshilfe-Außenwohngruppe hat Kegelklub gegründet. Langenfeld. „Gute Freunde-Club der Lebenshilfe von der Grenzstraße“ – so lautet der Name des Kegel-Clubs, in dem sich einmal monatlich Menschen mit Behinderung zusammen finden. Sie wohnen in der Lebenshilfe-Außenwohngruppe Grenzstraße 17 in Langenfeld. Vor der Kegelbahn in der Martinsklause steht ein längerer Tisch, links und rechts davon sind Stühle in Blickrichtung zu den Kegeln aufgestellt. „Gut Holz“ ist angesagt. Es ist Freitag,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.11.17
  •  2
LK-Gemeinschaft
Die Polonaise ist einer der Höhepunkte bei jedem Oktoberfest.
15 Bilder

Sonniges Oktoberfest in der Richrather Schützenhalle.

Der Förderverein der WFB Langenfeld konnte sich über viele Besucher freuen. Langenfeld/Südkreis. Vor allem aus Langenfeld, Monheim und Hilden kamen zahlreiche Besucher mit und ohne Behinderung, um das Oktoberfest des Fördervereins der WFB Werkstätten Langenfeld zu feiern. „Wir freuen uns, dass sich wieder mehr als 120 Besucher aus dem ganzen Südkreis angemeldet haben“, erklärt Dr. Theo Fleckenstein, 1. Vorsitzender der „Freunde und Förderer der WFB Langenfeld“. Er hat auch die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.10.17
  •  4
  •  2
Natur + Garten
Maike Langenbach präsentiert die beliebten Vogelhäuschen der WFB Werkstätten Langenfeld.
18 Bilder

Herbstzeit ist Kürbiszeit.

Zahlreiche Kinder haben beim Herbst- und Handwerkermarkt ihren ganz persönlichen Kürbis geschnitzt und bemalt und kostenlos nach Hause mitgenommen. Monheim a. Rh. Tür auf – und schon fällt der Blick auf eine große Fläche mit dekorierten Kürbissen. Herbstzeit ist Kürbiszeit, auch beim Herbst- und Handwerkermarkt im Monheimer Blumenmarkt an der Niederstraße 15b. Mit Eifer, Geduld und Elan sitzen oder stehen meist mehrere Kinder an langen Tischen, um „ihren“ ganz persönlichen Kürbis zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.10.17
  •  2
  •  5
Natur + Garten
Das Service-Team hatte alle Hände voll zu tun. Von links: Sylvia Stefen, Rosi Tröster, Petra Konzak, Maria Stefen.
23 Bilder

„Das war ein richtiger Familientag.“

Beim Herbstmarkt der Gärtnerei Stefen in Dormagen-Gohr herrschte Hochbetrieb.. Dormagen-Gohr. „Wir haben ein Riesenglück mit dem Wetter, heute ist ein inspirierender Familientag, und wir sind sehr erfreut darüber, dass unser Herbstmarkt so toll angenommen worden ist.“ Maria Stefen, die mit ihrem Mann Josef die Gärtnerei Stefen in Gohr leitet, zog ein ausgesprochen positives Fazit. Wie immer kamen die Kinder zu ihrem Recht: mit großen Legosteinen zum Bauen, kleinen Fahrzeugen wie Kettcars und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.10.17
  •  5
  •  2
Ratgeber
Ein Renner für die Kinder ist das Schnitzen und Bemalen vieler Kürbisse.
4 Bilder

Ein lohnendes Ziel: Der Herbstmarkt in der Gärtnerei Stefen in Gohr.

Am 03. Oktober von 10:00 bis 17:00 Uhr gibt es wieder viele Überraschungen. Dormagen-Gohr. Tradition ist eine schöne Sache, wenn sie gut gepflegt wird. Zur Tradition gehört auch der jährliche Herbst- und Handwerkermarkt in der Gärtnerei Gohr, der dort seit Jahren stattfindet und gern von Jüngeren und Älteren, aber auch vielen Familien besucht wird. „Hier finden sich Blumenliebhaber aus der näheren und weiteren Umgebung ein, aber es ist auch ein Treffpunkt, bei dem man gern zusammen sitzt,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.09.17
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Besucher der Lebenshilfe-Teestube an St. Martin.

Lebenshilfe-Teestube macht nur kurze Verschnaufpause.

Ab dem 31. August ist die Teestube wieder jeden Donnerstag geöffnet. Langenfeld. Jeden Donnerstag freuen sich zahlreiche Bewohner der Lebenshilfe und weitere Bürger aus Langenfeld auf „Ihre“ Teestube in Langenfeld, Auf dem Sändchen 24, die für sie von 16:00 bis 18:00 Uhr geöffnet ist. „Es ist eine Besonderheit in der Arbeitswoche, und vor allem die Bewohner, die in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung arbeiten, kommen nach ihrem Arbeitsalltag zur Ruhe, können entspannen und lassen sich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.08.17
  •  3
LK-Gemeinschaft
Die Lebenshilfe-Bewohner und ihre Betreuer lassen sich das Eis im Eiscafé Simonetti gut schmecken.
3 Bilder

Die „Eiszeit“ der Lebenshilfe-Teestube ist ein besonderer Termin.

Immer kurz vor der Sommerpause steht ein Besuch einer Eisdiele an. Langenfeld. Jeden Donnerstag freuen sich zahlreiche Bewohner der Lebenshilfe und weitere Bürger aus Langenfeld auf „Ihre“ Teestube in Langenfeld, Auf dem Sändchen 24, die für sie von 16:00 bis 18:00 Uhr geöffnet ist. „Es ist eine Besonderheit in der Arbeitswoche, und vor allem die Bewohner, die in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung arbeiten, kommen nach ihrem Arbeitsalltag zur Ruhe, können entspannen und lassen sich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.08.17
  •  3
Überregionales
Die Polonäse machte auch den Rollstuhlfahrern viel Freude.
9 Bilder

Überschäumende Freude in der Sparkassen-Disco.

WFB-Mitarbeiter mit Behinderung konnten vier Stunden das Tanzbein schwingen. Langenfeld. Die Tanzbegeisterung der Mitarbeiter/innen mit Behinderung aus den WFB-Werkstätten Langenfeld kennt keine Grenzen. Pünktlich um 17 Uhr war die Tanzfläche im 3. Stock der Langenfelder Stadt-Sparkasse mit Tänzern gefüllt, die sich auf diesen Abend schon Wochen vorher gefreut haben. Zum 4. Mal wurde die Disco von der Stadt-Sparkasse veranstaltet. Der Schulungsraum war nicht wiederzuerkennen, er wurde...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.02.17
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
Die Klassen 1 des kath. Teilstandortes Zehntenweg der GGS Richrath-Mitte sind mit viel Eifer dabei, ihre Lieder vorzutragen.
51 Bilder

Weihnachtsmarkt der Kommunikation.

Rund 30 Vereine, Institutionen und kirchliche Gruppierungen sorgten für einen großen Wohlfühleffekt auch auf dem 21. Richrather Weihnachtsmarkt. Langenfeld-Richrath. „Herzlichen Dank an die vielen Helferinnen und Helfer. Wichtig ist auf diesem Weihnachtsmarkt die Kommunikation, sich auszutauschen, für gute Stimmung zu sorgen und diese weiterzutragen.“ Damit brachte Bürgermeister Frank Schneider auf den Punkt, was den Richrather Weihnachtsmarkt ausmacht. Mit einer sehr aktuellen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.12.16
  •  5
  •  3
Natur + Garten
Familie Stefen bot Bockwürstchen und Glühwein zugunsten der Langenfelder Kinderherzhilfe an. Von links: Maria und Josef Stefen, die Töchter Heike Rösgen und Sylvia Stefen.
26 Bilder

Weihnachtliches Flair bezauberte die Besucher.

Der Adventsmarkt im Monheimer Blumenmarkt zog viele Käufer an. Monheim a.Rh./Langenfeld. Reger Betrieb herrschte am Wochenende vor dem 1. Advent im Monheimer Blumenmarkt an der Niederstraße 15b. Die riesige Auswahl an Adventsschmuck, Advents-Kränzen und –Gestecken machte es den Besuchern leicht, etwas Passendes zu finden. In der großen Halle war außerdem ein großes Blütenmeer zu finden. „Wir haben alles, was man für die Advents- und Weihnachtszeit braucht, nicht nur Adventsschmuck,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.11.16
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft
Hans Hennecke (rechts) und Sohn Hartmut brachten die vielen Tanzfreudigen in richtige Oktoberfest-Stimmung.
10 Bilder

Tanzveranstaltungen sind bei WFB-Mitarbeitern sehr beliebt.

Das Oktoberfest des WFB-Fördervereins lockte viele Gäste an. Langenfeld/Südkreis. 41 Tanzveranstaltungen der „Freunde und Förderer der Werkstatt für Behinderte Langenfeld e.V.“ hat Hans Hennecke seit 1987 ausgerechnet. Seit 2005 sind es zwei pro Jahr, und Hennecke, der über ein Vierteljahrhundert den Förderverein als Vorsitzender geleitet hat und dessen Mitbegründer war, hat dabei auch die Musik auf dem Keyboard gemacht. Dabei unterstützt ihn seit einer Reihe von Jahren auch sein Sohn...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.10.16
  •  1
Ratgeber
Maja (links) und Charlotte schnitzten und bemalten ihren Kürbis mit viel Geduld, Laura Heilwagen hat den vielen Kindern wo nötig assistiert.
14 Bilder

„Fröhliche Farben stimmen auf den Herbst ein.“

Der Herbst- und Handwerkermarkt im Monheimer Blumenmarkt war wieder sehr vielseitig. Monheim am Rhein. Wie man den Herbst im Monheimer Blumenmarkt beschreiben kann, wusste Jutta Michel von den WFB Werkstätten Langenfeld, die mit ihrer Kollegin Sara Gonzales-Rodriges am WFB-Stand war: „Fröhliche Farben stimmen auf den Herbst ein.“ So bunt war auch das Angebot mit Artikeln aus Holz und Stoff, angefertigt von Menschen mit Behinderung aus dem WFB-Berufsbildungsbereich: Vogelhäuschen,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.10.16
  •  3
  •  2
Natur + Garten
Mit großer Hingabe schnitzten und bemalten die Kinder „ihren Kürbis“, den sie anschließend mit nach Hause nehmen durften.
8 Bilder

Kürbisse schnitzen und bemalen war der Renner.

Ein Besucherstrom kam zum Herbstmarkt in die Gärtnerei Stefen in Gohr. Dormagen-Gohr. Gleich vier Tische waren für die Kinder reserviert, die unzählige Kürbisse von ihrem Inhalt befreiten – oft mit Hilfe der Eltern, Muster in die Hülle schnitzten und die Kürbisse bunt bemalten. Hilfestellung gab wieder Laura Heilwagen. „Direkt zu Beginn um 11:00 Uhr kamen ganz viele Kinder auf einmal“, erzählte Heilwagen. Das war ein Highlight auf dem Herbst- und Handwerkermarkt der Gärtnerei Stefen in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.10.16
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.