Whitney Houston

Beiträge zum Thema Whitney Houston

Kultur
Symbolbild

Konzert am 9. März 2019
Musikschule bietet den Projektchor "Frauenpower"

Haltern. Der Projektchor "Frauenpower" der Städtischen Musikschule Dülmen und Haltern am See startet in die zweite Probenphase, und es gibt noch eine begrenzte Anzahl freier Plätze. Geplant sind monatliche Proben in Haltern am See und dann ein Auftritt anlässlich des Weltfrauentages in Dülmen.Die Proben finden unter Leitung von Beatrix Bassmann und Verena Voß statt. Singen in der Gemeinschaft, Stimmtraining und als Präsentation ein Auftritt von Frauen für Frauen sind Inhalt des startenden...

  • Haltern
  • 20.11.18
Kultur
Nya King ist eine der besten Whitney-Houston-Interpretinnen weltweit. Am 8. April bietet sie in Dorsten allen Fans die Gelegenheit, die Pop-Diva noch einmal live zu erleben.
4 Bilder

"WHITNEY One Moment In Time – The Tribute Concert” gastiert im April in Dorsten

Hardt. Das Tribute-Concert „One Moment In Time“ bietet allen Fans die Gelegenheit, die größten Hits der Pop-Diva Whitney Houston noch einmal „live“ zu erleben – ganz so, als stünde Whitney selbst auf der Bühne! Der Kult um die charismatische Entertainerin und Pop-Legende geht weiter. Auch Jahre nach ihrem Tod gehören Whitney Houston und ihr musikalisches Erbe zum Besten, was amerikanische Popmusik jemals hervorgebracht hat. Im Januar beginnt die erste Deutschland-Tournee von „WHITNEY – One...

  • Dorsten
  • 18.01.17
Kultur
„Alles, was mit Musik zu tun hat, tut mir gut. Das ist mein Leben!“, sagt Tina Wegerhoff. Gerade hat die 36jährige Hattingerin in Schwelm einen Gesangswettbewerb gewonnen. Foto: Sabrina Voß

„Musik ist mein Leben!“, sagt die Hattingerin Tina Wegerhoff

Tina Wegerhoff kann singen und das sogar ziemlich gut. Gerade hat die 36jährige Hattingerin in der Kreisstadt Schwelm einen Song-Contest mit 21 Teilnehmern gewonnen, wie heutzutage Gesangswettbewerbe heißen. Intensiv mit Gesang beschäftigt sich die Autodidaktin erst seit drei Jahren. „Damals hat das aus Spaß in unserer Altstadt angefangen“, lacht die Hattingerin, die im „richtigen“ Leben in der Kontakt- und Krisenhilfe Schwelm arbeitet. „Ich bin damals mit ein paar Freunden zum Karaoke...

  • Hattingen
  • 08.04.16
  • 1
  • 4
Überregionales
26 Bilder

IndividuEller Gesangswettbewerb: Das sind unsere Top Drei !

Da waren sich Jury und Rhein-Bote-Objektleiter Bernd ten Eicken sicher: Das war großes Kino, was die letzten elf Kandidaten beim Gesangswettbewerb ablieferten. Die Anspannung war manchen Teilnehmern anzusehen. Schließlich ging es am vergangenen Montag beim Recall des IndividuEller Gesangswettbewerbs um die Entscheidung, wer von ihnen unter die letzten drei kommt, auf die ein Gesangscoaching und Studioaufnahmen warten.„Jury-Präsident“ Burkard Brings (der gemeinsam mit Musiker Mike Morrigan,...

  • Düsseldorf
  • 03.09.14
  • 1
Kultur

Erinnerungen an... WHITNEY HOUSTON

... wir hatten schon längst geöffnet... die Drinks waren ausgegeben... die 5000 Watt Anlage spielte jeden Tag ihre Songs... gute Laune bei allen Gästen in Dortmund... dann kam die Nachricht... Whitney Houstons Alben und Singles verkauften sich mehr als 170 Millionen Mal. Die US-Amerikanerin war eine der wenigen Musikerinnen, die in drei aufeinanderfolgenden Dekaden ein Nummer-eins-Album in den internationalen Charts platzieren konnten – unter anderem in den USA, Deutschland, der Schweiz,...

  • Dortmund-City
  • 11.02.14
  • 8
  • 6
Kultur

Was Sie hören und was Sie besser lassen sollten

Leider muss ich nach dem Tod von Amy Winehouse schon den zweiten Nachruf verfassen, denn mit Whitney Houston ist am 11. Februar eine Sängerin von uns gegangen, bei der sich ein Rückblick lohnt und der sich fast schon gebietet. Die in New Jersey geborene Souldiva wurde gerade einmal 48 Jahre alt und prägte mit ihren Songs doch die 80er und 90er Jahre. Sie wuchs in einer musikalischen Familie auf und kam schon früh mit dem Soul in Verbindung. Ihre Mutter war als Begleitsängerin bei Elvis und Jimi...

  • Herdecke
  • 20.02.12
  • 1
Kultur

Ein traurige Meldung kommt: "Whitney Houston" ist im Alter von nur 48 Jahren verstorben.....:(((

Viele stellen sich die Frage....woran ist sie gestorben.....Man hat sie im Hotelzimmer in Beverly Hills tot aufgefunden....Sie war eine super Sängerin und wollte auch mit ihrem neuen Song "I look to you" wieder zurück kehren.....Millionen liebten die Sängerin....Sie war einzigartig und mit ihrer Soulstimme brachte sie die Zuschauer auch zum Weinen....Viele waren so begeistert von ihr und liebten sie über alles....Für viele war das ein großer "Schock" diese Nachricht heute zu sehen oder zu...

  • Unna
  • 12.02.12
Kultur

Whitney Houston mit 48 Jahren gestorben

Whitney Houston, der als Pop-Musik der Königin regiert, bis ihre majestätische Stimme und königlich Bild von Drogenkonsum verwüstet wurden, ist im Alter von 48 starb. Houstons Publizist, Kristen Foster, sagte am Samstag, dass der Sänger sei gestorben, aber die Ursache und den Ort ihres Todes unbekannt waren. News of Houston Tod kam am Vorabend der größten Nacht der Musik - die Grammy Awards. Es ist ein Schaufenster, wo sie einst regierte, und ihr Tod war sicher eine schwere Pall am Sonntag die...

  • Recklinghausen
  • 12.02.12
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.