Alles zum Thema wickeder-straße

Beiträge zum Thema wickeder-straße

Ratgeber

Donetz erneuert rund 8 Kilometer Gasleitungen
Sanierungsarbeiten in Wickede und Asseln starten

Aktuell - voraussichtlich bis Ende April - führt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) umfangreiche Sanierungsarbeiten im Gasnetz in Asseln und Wickede durch. Die Arbeiten sind Teil eines Investitionsprogramms, das Donetz speziell für das Gasversorgungsnetz aufgesetzt hat. Dabei wird die DEW21-Tochter bis 2022 jedes Jahr zusätzlich rund vier Millionen Euro in die Erneuerung der Netze investieren. Im Zuge dieses Programms wird Donetz in diesem Jahr in Wickede und Asseln auf insgesamt rund acht...

  • Dortmund-Ost
  • 09.01.19
Überregionales

Zeugen gesucht nach Unfallflucht in Wickede // Zwölfjähriger Radfahrer verletzt

Bereits am vergangenen Donnerstag,10. August, hat sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern in Wickede auf der Wickeder Straße ereignet. Ein Zwölfjähriger stürzte und verletzte sich. Die unbekannte Radfahrerin gab eine falsche Telefonnummer an und machte sich aus dem Staub. Zeugenaussagen zufolge fuhr der Junge gegen 12.45 Uhr auf dem östlichen Gehweg der Wickeder Straße in Richtung Norden. In Höhe der Mehrfamilienhäuser zwischen Ebbinghausstraße und Fuhrmannstraße schoss eine...

  • Dortmund-Ost
  • 15.08.17
Überregionales

76-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Husen schwer verletzt

Eine 76-jährige Passantin ist am Freitagabend (9.6.) gegen 20.15 Uhr in Husen bei einem Verkehrsunfall in Husen schwer verletzt worden. Eine 59-jährige Autofahrerin aus Dortmund hatte beim Linksabbiegen von der Wickeder in die Husener Straße mit ihrem Pkw die Fußgängerin aus Dortmund erfasst. Die 59-Jährige stand mit ihrem Wagen an der Einmündung auf der Wickeder Straße vor der "Rotlicht" zeigenden Ampel. Bei "Grünlicht" fuhr sie dann in den Einmündungsbereich ein, um nach links auf die...

  • Dortmund-Ost
  • 12.06.17
Politik
Eine regelrechte Rad-Falle für Rollatoren und Kinderräder ist dieser an der Bordsteinabsenkung Ecke Wickeder/Eulenstraße in Fahrtrichtung angebrachte Gully-Deckel, moniert auch Ratsvertreter Friedhelm Sohn (r.) - hier im Bild mit Wolfgang Spieß.
2 Bilder

Wickeder SPD moniert Gefahr durch Gully-Deckel und wucherndes Grün am Geh- und Radweg

Beim dritten Termin im Rahmen ihrer Nachbarschafts-Kampagne hat die Wickeder SPD auf Anregung von Anwohnern und aktiven Radfahrern Abschnitte der Wickeder Straße mal näher unter die Lupe genommen. An der Einmündung Heimbachort in die Wickeder Straße wird der Rad- und Fußweg durch einen Grünstreifen von der Fahrbahn getrennt. Doch mittlerweile ist das Grün auf beiden Seiten des Weges so stark gewuchert, dass eine Begegnung von Radfahrern und Fußgängern kaum noch ohne Unfallgefahr möglich...

  • Dortmund-Ost
  • 03.08.16
  •  1
Überregionales

Fünfjähriger bei Unfall auf der Wickeder Straße schwer verletzt

Ein Fünfjähriger ist am Dienstagabend (10.5.) gegen 18 Uhr bei einem Unfall auf der Wickeder Straße in Dortmund-Wickede schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge wollte der junge Dortmunder zu Fuß die Wickeder Straße in östliche Richtung überqueren, nahe der Ebbinghausstraße. Gleichzeitig fuhr eine 56-jährige Lünerin mit ihrem Fiat auf der Wickeder Straße in Richtung Norden. Dieses Fahrzeug übersah der Fünfjährige offenbar und es kam zum Zusammenstoß. Dabei verletzte sich der...

  • Dortmund-Ost
  • 11.05.16
Überregionales

Gartenlauben-Einbrecher in Husen geschnappt

Nach Einbrüchen in zwei Gartenlauben in Husen am 27. und 28. Januar hat die Polizei zwei 17 und 30 Jahre alte Männer noch mit der Beute in der Hand festnehmen können. In späteren Vernehmungen gestanden die beiden weitere Taten. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ereigneten sich zwei Einbrüche in Gartenhäuser in der Anlage „Loheide“ an der der Wickeder Straße: gegen 21.50 Uhr der erste und gegen 0.20 Uhr der zweite Fall. Anwohner verständigten jeweils die Polizei. Bei der letzen Tat...

  • Dortmund-Ost
  • 30.01.15
Überregionales
Foto: Gerd Altmann/pixelio.de

Unfall mit LKW: Radfahrer schwer verletzt

Am Montagabend (26. Januar) fuhr spät abends ein 31-Jähriger mit seinem LKW auf der Wickeder Straße in Richtung Kamen. Nach einer Linkskurve nahm er plötzlich einen Radfahrer wahr, der vom rechten Fahrbahnrand in Fahrbahnmitte fuhr. Der LKW-Fahrer versuchte nach links auszuweichen, stieß aber dennoch mit dem 37-jährigen Radfahrer zusammen. Dieser wurde dabei schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

  • Kamen
  • 27.01.15
Überregionales

38-Jährige auf der Wickeder Straße in Wickede niedergeschlagen und beraubt

Ein unbekannter Räuber hat am gestrigen Dienstagabend (20.1.) gegen 21 Uhr eine 38-jährige Kamenerin auf der Wickeder Straße in Wickede niedergeschlagen und ihre zwei Handtaschen geraubt. Nach eigenen Angaben hat das Opfer erst kurz zuvor ihren Pkw verlassen und war bereits kurz vor der Haustür ihrer Freundin, die sie besuchen wollte, als sie zu Boden ging. Als die 38-Jährige wieder zu sich kam, waren ihre beiden Handtaschen weg. Ein dunkel gekleideter Mann ging nach der Tat auf der...

  • Dortmund-Ost
  • 21.01.15
Überregionales

Frau niedergeschlagen und Handtaschen geraubt

Ein brutaler Dieb schlug am Montagabend, gegen 21 Uhr, eine 38-jährige Kamenerin, auf der Wickeder Straße in Dortmund nieder und raubte ihr zwei Handtaschen. Nach eigenen Angaben stieg das Opfer aus dem Auto aus und war kurz vor der Haustür einer Freundin. Dieser wollte sie einen Besuch abstatten, als sie zu Boden ging. Als sie wieder zu sich kam, waren ihre beiden Handtaschen weg. Eine dunkel gekleidete Person ging nach der Tat auf der Wickeder Straße in Richtung Ebbinghausstraße. Ob es...

  • Kamen
  • 21.01.15
Überregionales
Der 20 x 10 Meter messende Stall in Husen brannte fast komplett nieder.

Leerstehender Pferdestall in Husen abgebrannt // Waren Jugendliche die Brandstifter?

Von Brandstiftung geht die Polizei nach ersten Ermittlungen aus, nachdem am Montagnachmittag (12.1.) ein leerstehender Pferdestall in einem Waldstück in Husen westlich der Wickeder Straße, in Höhe Lohheide, fast komplett niedergebrannt war. Die Polizei fahndet nach drei mutmaßlichen Tätern. Zeugen haben drei bis vier Jugendliche beobachtet, die in Richtung Husener Eichwaldstraße davon liefen. Eine Person soll eine helle Jacke getragen haben, die anderen seien dunkel gekleidet gewesen....

  • Dortmund-Ost
  • 13.01.15
Ratgeber
Dauergeplagte Autofahrer im Dortmunder Osten.... Während der derzeitigen Herbstferien lässt das Stadt-Tiefbauamt die Fahrbahndecke des Wickeder Hellwegs im zentralen Ortskern-Abschnitt zwischen Wickeder Straße und Pleckenbrink sanieren. Mit Ausnahme der Straßenbahn gilt wieder einmal eine (Voll-) Sperrung. Diesmal aber nur 14 Tage lang.
3 Bilder

Fahrbahn des Wickeder Hellwegs wird saniert // Vollsperrung bis zum 19. Oktober

Am heutigen Montag, 6. Oktober, haben im Auftrag des Tiefbauamts der Stadt Dortmund die Bauarbeiten zur Fahrbahnsanierung des Wickeder Hellwegs im zentralen Abschnitt vom Pleckenbrink bis zur Wickeder Straße begonnen. Im Bereich der Einmündung Bockumweg wird außerdem der Fußgänger-Überweg fortführend von der Stadtbahn-Haltestelle barrierefrei umgebaut. Die Arbeiten dauern vorrausichtlich bis zum 19. Oktober. Nachdem der Fahrbahnoberbau aufgenommen wurde, erfolgt der Einbau der...

  • Dortmund-Ost
  • 06.10.14
Überregionales

Mülltonnen und Papiercontainer in Brand gesetzt in Dortmund-Wickede

Innerhalb von nur 35 Minuten wurden am Donnerstagabend (22.11.) in Wickede Mülltonnen und ein Papiercontainer in Brand gesetzt. Wegen der räumlichen und zeitlichen Nähe der als Sachbeschädigung zu bewertenden Geschehnisse geht die Polizei derzeit von Tatzusammenhängen aus. Fall 1: Gegen 19 Uhr entdeckte eine Hausbewohnerin an der Wickeder Straße 11 eine brennende Mülltonne. Ihr Ehemann konnte den Brand selbst löschen. Fall 2: Wenig später, gegen 19.29 Uhr, brannte eine weitere Tonne im...

  • Dortmund-Ost
  • 23.11.12
Politik
Matthias Storkebaum,DIE LINKE, Mitglied der Bezirksvertretung in Dortmund-Scharnhorst

Verkehr auf der Wickeder Strasse und dem Flemerskamp ist rückläufig

24. September 2012 Matthias Storkebaum / Utz Kowalewski - DIE LINKE - Mit der Bekanntgabe der Verkehrszählungsdaten in Husen-Kurl gegenüber der Bezirksvertretung Scharnhorst hat sich nach Ansicht der LINKEN ein weiteres Argument der Befürworter eines Weiterbaus der OWIIIa erledigt. Sowohl auf der Wickeder Strasse als auch auf dem Flemerskamp zeigen sich danach deutlich rückläufige Verkehrsnutzungen insbesondere durch PKWs. „Ein OWIIIa-Weiterbau um den Flemerskamp oder die Wickeder Strasse...

  • Dortmund-Ost
  • 25.09.12