Wiebke Vahlbruch

Beiträge zum Thema Wiebke Vahlbruch

Ratgeber
Wiebke Vahlbruch schrieb das Buch "Im Himmel ess' ich Zuckerwatte".
  2 Bilder

Momo isst im Himmel Zuckerwatte

Momo wurde nur vier Jahre alt, nun isst er im Himmel Zuckerwatte. Mama Wiebke Vahlbruch verarbeitete das Leben und Sterben ihres Kindes in einem Buch - ein Mutmacher und Tröster für andere Betroffene. Nein, das Buch der Lünerin ist sicher keine Strandkorb-Lektüre, keine leichte Kost. Ihr Sohn Moritz, liebevoll Momo genannt, starb an Krebs, einem Neuroblastom. "Am 1. März ist Momo bei uns zu Hause für immer eingeschlafen. Ich habe bis zum Schluss alles genau niedergeschrieben in dem Buch",...

  • Lünen
  • 29.05.20
  •  3
Ratgeber
  2 Bilder

Buchveröffentlichung
"Im Himmel ess´ ich Zuckerwatte"

Gerade einmal 2 Jahre war Momo, als seine Eltern von seiner Diagnose Krebs erfuhren. Neuroblastom, eine Krebsart, die vor allem bei Kleinkindern auftritt. Ein unermüdlicher Kampf gegen die Krankheit begann. Zahllose Untersuchungen, Therapien und Blutentnahmen nahmen ihren Lauf. Tagebucheinträge einer Mutter, die die Hoffnung niemals aufgab und gleichzeitig oftmals am Ende ihrer Kräfte war. Sie schildert den tagtäglichen Kampf gegen den Krebs und die schmerzhafte Erkenntnis, dass Momo gegen...

  • Lünen
  • 26.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.