Wilde 13

Beiträge zum Thema Wilde 13

Politik
Freuen sich auf die neue Kita: v.l. vorne Architekt Lars Wehnau und Ralf Schweinsberg (Beigeordneter Stadt Schwelm), dahinter v.l. Tobias Brüggemann (Brüggemann Effizienshaus), die Sparkassenvorstände Michael Lindermann und Johannes Schulz, Marcel Gießwein (Vorsitzender Jugendhilfe-Ausschuss) und Oliver Flüshöh, Vorsitzender DRK Kreisverband.

Sparkasse Schwelm baut neue Kita an der Jesinghauser Straße
"Wilde 13" bekommt Verstärkung

Auf dem Gelände der „Wilden 13“ an der Jesinghauser Straße in Schwelm entsteht eine neue Kita. Die wird im Wesentlichen genauso aussehen wie das bereits bestehende Kita-Gebäude und ebenfalls rund siebzig Plätze für die Kleinen bieten. Auf solidem Fundament in Holzbauweise soll sie errichtet werden. Ökologisch und nachhaltig und das besonders hochwertig. Eben ein Holzbau und keine Holzhütte. Dafür sehr flexibel in der Inneneinrichtung. Zwei Millionen netto inclusive Erschließungskosten muss die...

  • Schwelm
  • 08.06.20
Politik
Mit den Sparkassenvorständen freuen sich Erzieherinnen und natürlich die Kinder über "ihre" neue Kindertagesstätte.^Foto: Britta Kruse

Die "Wilde 13" endlich eröffnet

Schwelm. Vor Kurzem war es endlich so weit: Mit mehrwöchiger Verspätung - unter anderem waren einige Brandschutzauflagen noch nicht erfüllt - wurde die Kindertagesstätte "Wilde 13" ihrer Bestimmung übergeben. Es ist eine hochmoderne Einrichtung geworden, die sich alle anschauen wollten, und so stellten die Bauherren, vertreten durch die Sparkassen-Vorstände Michael Lindermann und Johannes Schulz, sowie der DRK-Ortsverband als Träger der Einrichtung auch erstmal die Grußworte zurück, damit Klein...

  • Schwelm
  • 13.02.18
Ratgeber

In zwei Tagen zum Babysitter

Iserlohn. Das städtische Familienzentrum "Wilde 13" in Hennen bietet einen zweitägigen Babysitter-Kurs an. Teilnehmen können Jugendliche ab vierzehn Jahren. Am Samstag, 10., und am Sonntag, 11. Dezember (jeweils von 9 bis 16 Uhr), lernen sie alles Wichtige über die Entwicklung von Kindern, deren Ernährung und Pflege, bekommen altersgerechte Spiel- und Bastelanregungen und üben die "Erste Hilfe am Kind". Die Teilnahme kostet vierzig Euro. Zum Abschluss des Kurses erhält jeder neue Babysitter...

  • Iserlohn
  • 28.11.16
Überregionales
Noch einmal Prinzessin sein, bevor der Ernst des Lebens beginnt – die Abiturienten 2013 haben es sich redlich verdient. Ganz ladylike glänzten  die Mädchen in ihren festlichen Kleidern mit den Lichtern um die Wette.
14 Bilder

Abiball des Josef-König Gymnasiums war eine Veranstaltung der Superlative

Haltern. Gedämpftes Licht, feierliche Musik und festliche Roben bestimmten das Bild des Abiturballs am Samstagabend in der Seestadthalle. Anlass und umfangreiches Programm machten die Abschlussfeier in Haltern zu einem Höhepunkt des Jahres. „Abiknopf und die letzte wilde 13“ lautete das Motto des diesjährigen Abiturjahrgangs, des letzten der noch dreizehn volle Schuljahre durchhalten musste. Dass es nicht nur Lehrjahre waren, sondern auch eine Zeit in der tiefe Freundschaften und enger...

  • Haltern
  • 09.07.13
Politik
Tauschten sich untereinander aus: (v. l.) Benno Portmann (Stadtverbandsvorsitzender CDURecklinghausen), Tobias Stockhoff (Stadtverbandsvorsitzender CDU Dorsten), Christian Enxing (Stadtverbandsvorsitzender CDU Gladbeck) und Sven Volmering (Bundestagskandidat Bottrop/Dorsten/Gladbeck).

Kontroverse Debatte beim 25. Bundesparteitag der CDU

Der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Christian Enxing nahm als Delegierter am kürzlich zu Ende gegangenen 25. Bundesparteitag der CDU Deutschlands teil. Die Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde mit dem Rekordergebnis von fast 98% wiedergewählt. Neben dem NRW-Landesvorsitzenden Armin Laschet als stellvertretendem Bundesvorsitzenden wurde auch der JU-Vorsitzende und Recklinghäuser Bundestagsabgeordnete Philipp Mißfelder wieder ins Präsidium gewählt. Weiterer zentraler Punkt des...

  • Gladbeck
  • 06.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.