Wilfried Besser

Beiträge zum Thema Wilfried Besser

Kultur
Die gelesenen Texte sind größtenteils „ganz frisch“ in den letzten Monaten entstanden und werden erstmals einem Publikum präsentiert.

„Ein guter Grund nicht aufzugeben“
Edith Linvers und Wilfried Besser lesen im Café Kristall

Am Mittwoch, 13. November, findet um 17 Uhr die Lesung „Ein guter Grund nicht aufzugeben“ mit Edith Linvers und Wilfried Besserim Café Kristall, Kärntener Straße 30, statt. Das Leben ist nicht nur voller Überraschungen, es begegnet einem auch auf sehr unterschiedliche Weise. Freundlich und angenehm kann es sein, so dass man kaum weiß, wohin vor lauter Glück. Doch wie oft empfindet man es auch als verletzend, ungerecht und düster, möchte darüber verzweifeln und ans Aufgeben denken....

  • Recklinghausen
  • 09.11.19
Kultur
Die Autoren Edith Linvers und Wilfried Besser präsentieren Erlebtes in Form von Geschichten und Gedichten, Aphorismen und Haiku.

Recklinghausen: "Erlebtes festhalten!"

Jeder Mensch kann in seinem Leben auf eine Anzahl unterschiedlicher Erlebnisse zurückblicken. Sowohl auf positive als auch auf negative. Auch die Autoren Edith Linvers und Wilfried Besser verfügen über einen wahren Schatz an Erlebnissen und Erinnerungen. Viele davon haben sie in ihren Texten festgehalten und lassen auf diese Weise ihre Leser und Zuhörer daran teilhaben. So wird es auch bei der Herbstlesung am Mittwoch, 14. November, um 17 Uhr im "Café Kristall", Kärntener Straße 30, sein, wo...

  • Recklinghausen
  • 11.11.18
Kultur
Wilfried Besser schreibt nicht nur mit leichter Feder, er trägt seine Aphorismen und Geschichten auch äußerst humorvoll mit lockerer Zunge vor.

Datteln: "Ob Sie's glauben oder nicht" - Wilfried Besser liest im Literaturcafé Datteln

"Ob Sie's glauben oder nicht" - es gibt Menschen, die können dem täglichen Kampf mit widerspenstigen Haushaltgeräten, dem wuchernden Unkraut im Garten und anderen Widrigkeiten des Lebens etwas Positives abgewinnen. Sie schreiben sogar Bücher darüber, so wie Wilfried Besser. Am 15. November outet sich der Recklinghauser Autor bei seiner Lesung im Literaturcafé Datteln nicht nur als "Tanz-Legastheniker", er offenbart auch seine verzweifelte Suche nach dem günstigsten Discounter und einem Freund...

  • Waltrop
  • 09.11.17
Kultur
Als Ruheständler weiß Wilfried Besser immer mehr über Tücken im Haushalt  Bescheid.

Staubsauger sind doof: Wilfried Besser schreibt lustige Geschichten

„Ob Sie‘s glauben oder nicht - Geschichten mitten aus dem Leben“ hat Wilfried Besser zu erzählen. 31 Geschichten, um genau zu sein. Wer gerne lacht oder schmunzelt, wird das neue Buch des Recklinghäusers genießen. Bemerkenswert, denn eigentlich kennt man Wilfried Besser als Verfasser von Aphorismen - das sind heitere Sprüche, Literatur-Häppchen. Nun legt er erstmals Geschichten vor. Das Themenfeld ist breit: Der tägliche Kampf mit widerspenstigen Haushaltsgeräten oder dem unerbittlich...

  • Recklinghausen
  • 11.02.16
  •  2
Kultur
Edith Linvers und Wilfried Besser

Gemeinsam auf den Punkt gebracht

Was verbindet man mit dem November? Da fallen einem graue, nebelige Tage sowie Tage der Trauer und des Gedenkens ein. Doch hat der November aber auch seine Lichtblicke. Einer von ihnen ist die traditionelle Lesung von Edith Linvers und Wilfried Besser. Seit mehreren Jahren lesen die beiden Recklinghäuser Autoren im Café Kristall. Die zahlreichen Zuhörer lauschten am 5. November wieder bei Kaffee und Kuchen den Texten. Das heimische Autoren-Duo brachte erneut seine Gedanken, Erlebnisse und...

  • Recklinghausen
  • 07.11.14
Überregionales
Edith Linvers und Wilfried Besser beim Vortragen ihrer Texte über den Herbst

Ein Lichtblick im November

Ende November – das Wetter ist grau und ungemütlich, die Tage der Trauer sind vorüber und der Advent hat noch nicht angefangen. Was macht man nun? Der 27. November bot unter dem Titel „Wenn die Tage kürzer werden …“ ein gutes Programm. Die beiden Recklinghäuser Schriftsteller Wilfried Besser und Edith Linvers trugen selbstverfasste Geschichten, Gedichte, Aphorismen und Haiku sowie Hintergründiges voller Satire und Ironie vor. Das Café Kristall im Stadtteil Hillerheide bot mit seinem Ambiente...

  • Recklinghausen
  • 01.12.13
Überregionales

„Wenn die Tage kürzer werden…“

heißt das Thema der Lesung mit Edith Linvers und Wilfried Besser am Mittwoch, den 27. November 2013 um 17:00 Uhr im Café Kristall, Kärntener Straße 30. Die beiden Recklinghäuser Autoren tragen selbstverfasste Geschichte, Gedichte, Haiku und Aphorismen sowie Hintergründiges voller handfester Ironie und Satire vor. Bei einem Stück Torte und einer Tasse Kaffee, die im Eintrittspreis von 10 Euro enthalten sind, erwarten die Zuhörer Literarische Blüten und Früchte im Herbst. Um telefonische...

  • Recklinghausen
  • 19.11.13
Überregionales
Edith Linvers und Wilfried Besser bei ihrer Lesung
4 Bilder

Herbstvernebelt – Lichtblicke im November

Es ist schon eine Tradition, dass Edith Linvers im Café Kristall in Hillerheide aus ihren Büchern liest. Am 15. November war es wieder der Fall. Zusammen mit Wilfried Besser trugen beide aus ihren neuesten Büchern Geschichten, Gedichte und Aphorismen vor. Die zahlreichen Gäste von nah und fern – Manuela Dietrich, die Enkelin von Edith Linvers, kam gar aus Heidelberg – lauschten den Texten der beiden Recklinghäuser Autoren bei Kaffee und Torte. Der Herbst als Jahreszeit und die Herbsttage des...

  • Recklinghausen
  • 27.11.12
Kultur
Volker Köhn aus Westerholt mit dem Hauptpreis, die „Vestische Literatureule“, Das Bild wurde von der Hertener Künstlerin Eva Ernst gestaltetet.
17 Bilder

Eulen im Anflug: Spannende Autorennacht

Manche Menschen im Vest lieben das Schreiben, Fabulieren, Erzählen - und doch lassen sie die Früchte ihrer Fantasie in der Schublade verdorren. Aber den Mutigen unter ihnen gehört die Recklinghäuser Autorennacht: Hier lesen sie vor großem Publikum in der Altstadtschmiede. Es war aus mehreren Gründen eine ganz besondere, weil schon die 25. Autorennacht, zu der die Neue Literarische Gesellschaft Recklinghausen (NLGR) eingeladen hatte. Wegen des Jubiläums war als Thema „Fünfundzwanzig“...

  • Recklinghausen
  • 14.11.12
  •  1
Kultur
Edith Linvers und Wilfried Besser
2 Bilder

Literatur im Café Kristall

Gedankensprünge im Frühling lautete der Titel der Lesung der beiden Recklinghäuser Autoren Edith Linvers und Wilfried Besser, die am 11. Mai bei Kaffee und Torte stattfand. Das Café Kristall in Hillerheide bot für diese Veranstaltung ein wunderschönes Ambiente. Die Texte waren heiter, satirisch und besinnlich. Edith Linvers las Gedichte, Aphorismen und Haiku aus ihren Büchern sowie noch unveröffentlichte Texte vor. Als ein Beispiel sei hier genannt: Irrweg einer Jahreszeit Der...

  • Recklinghausen
  • 13.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.