Alles zum Thema Wilfried Schmickler

Beiträge zum Thema Wilfried Schmickler

Vereine + Ehrenamt
Das Team freut sich auf die zahlreichen Veranstaltungen in diesem Jahr.
2 Bilder

Happy Birtday
cinque Kleinkunst feiert Geburtstag

Im April 1989 begann die Geschichte des Klever Kleinkunstvereins cinque. Im Cafe Lensing, in der Nähe des Klever Bahnhofes, begeisterten Künstler wie Laut & Lästig, Dirk Bach, Michael Mittermeier, Herbert Knebel oder Dieter Nuhr die Besucherinnen und Besucher. von Tim Tripp Kleve. "Damals war das Kabarett in Deutschland noch in den Kinderschuhen," so Bruno Schmitz, Mitbegründer des heutigen Vereins. So feiert der Vereins in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen im Spiegelzelt auf...

  • Kleve
  • 14.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Foto: Ilona Klimek

Kabarettist gastiert am 29. März in Monheim
Kein Zurück mit Wilfried Schmickler

Der Kabarettist Wilfried Schmickler kommt am Freitag, 29. März, um 20 Uhr mit seinem Programm „Kein Zurück!“ in die Aula am Berliner Ring. Statt nostalgisch zurück zu blicken, schaut Schmickler nach vorn. Was er dort sieht, verarbeitet er in seinem aktuellen Programm. Karten gibt es ab 24 Euro im Vorverkauf in der Geschäftsstelle der Monheimer Kulturwerke, Rathauspaltz 20, Telefon (02173) 276444.

  • Monheim am Rhein
  • 26.03.19
Kultur
6 Bilder

Viel Tanztheater, Junges Theater, Lesungen
Lars Eidinger macht den DJ der Ruhrfestspiele - Olaf Kröck präsentiert Programm 2019

Von wegen, kein Abschlusskonzert: Wenn am Sonntag, 9. Juni, die Ruhrfestspiele 2019 enden, wird eine Riesen-Tanzparty auf „dem Hügel“ geschmissen. Lars Eidinger (Babylon Berlin“, zuletzt im Kino zu sehen in „25km/h“ mit Bjarne Mädel) macht den DJ. Der Eintritt ist frei! (Bericht: Kerstin Halstenach/ Fotos: Reiner Kruse) Diese Überraschung präsentierte der neue Intendant Olaf Kröck am Mittwoch im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen. Vor zahlreichen Medienvertretern stellte er auf der...

  • Recklinghausen
  • 30.01.19
  •  1
Kultur
9 Bilder

Wilfried Schmickler mit "Das Letzte" in der Stadthalle Kamp-lintfort

Der Scharfrichter in der deutschen Kabarettszene, Wilfried Schmickler, teilte am letzten Freitag in der Kamp-Lintforter Stadthalle mit Text und Gesang heftig aus. Ob es Politik war, Wirtschaft, Hetzer, Frust, Medien, Angst, Verdruss oder Fernsehen. Er trieb verbal alles vor sich her und blieb nichts von dem schuldig, was in diesem Programmtrailer  bereits angekündigt war. Schmickler sorgte in der Halle zwei Stunden für „Gute Unterhaltung. Denn Gründe für schlechte Laune gibt es eh zu...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.03.18
  •  44
  •  3
Kultur
8 Bilder

Eine Jubiläumsveranstaltung mit Wilfried Schmickler

Am letzten Samstag hatte ich das große Vergnügen, an einer eindrucksvollen Jubiläumsveranstaltung teilzunehmen, für die sich im Verlauf der bekannte Kabarettist Wilfried Schmickler angesagt hatte. Trotz Grippe stand der Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten, deren Opfer die Täter sind, auf der Bühne und machte eine ¾ Stunde lang Alarm in der Halle. Mit viel Applaus wurde er verabschiedet. Am Freitag sehe ich ihn schon wieder in der Stadthalle von Kamp-Lintfort mit seinem aktuellen...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.03.18
  •  47
  •  4
Kultur
Wilfried Schmickler hat alle wichtigen Auszeichnungen erhalten.

Datteln: "Das Letzte" - Vorverkauf für Wilfried Schmickler gestartet

Der Kabarettist Wilfried Schmickler präsentiert am Donnerstag, 20. März, um 20 Uhr auf Einladung des Kulturbüros in der Stadthalle, Kolpingstraße 1, sein neues Programm. In "Das Letzte" seziert "der Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten" die deutsche Seele in der heutigen unsicheren Zeit. Politiker? Alle Verbrecher! Medien? Alle verlogen! Fremde? Alle verdächtig! Wenn immer mehr Menschen vom Glauben an die Grundordnung abfallen, das entstehende Vakuum mit Misstrauen füllen und...

  • Datteln
  • 15.12.17
Kultur
Torsten Sträter - nur einer der mitspielenden Promis. Foto: Guido Schröder
8 Bilder

Pottkinder: Trailer-Dreh eröffnet Crowdfunding

Das Projekt "Pottkinder - ein Heimatfilm" nimmt langsam Gestalt an. Der Ausfall des Karnevalszuges in Mülheim bedeutete einen kleinen Rückschlag in der Entstehungsgeschichte, gab es doch dann kein Material für den geplanten Trailer. Nun ist aber ein neuer Termin für entsprechende Dreharbeiten angesetzt, und zwar schon am Sonntag, 22. Mai. "Der Trailer wird nun vollkommen anders aber hoffentlich nicht weniger gut aussehen - und auf den Film neugierig machen", so Filmproduzent Alexander...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.05.16
  •  4
Kultur
Die große Hannelore Elsner steht 2016 (erneut) unter der Regie von Frank Hoffmann in dem Stück "Das Leben ein Traum. Caldéron" auf der Bühne.
5 Bilder

Ruhrfestspiele 2016: Viele deutsche Stars - keine Hollywood-Promis

Ruhrfestspiele 2016: Zum 70-jährigen Bestehen geben sich viele deutsche Stars die Ehre, darunter Hannelore Elsner, Edgar Selge, Ulrich Matthes, Joachim Król, Robert Stadlober, Fritzi Haberlandt, Julia Jentsch, Wilfried Schmickler, Fatih Çevikkollu, Dominique Horwitz, Benno Fürmann und Günter Lamprecht. Hollywood-Prominenz oder eine große Band beim Abschlusskonzert gibt es dagegen nicht. Unter dem Motto „Mittelmeer - Mare Nostrum?“ setzen sich die Ruhrfestspiele 2016 mit der Literatur und der...

  • Recklinghausen
  • 19.01.16
  •  3
LK-Gemeinschaft

Schmickler lästert

Wilfried Schmickler hat etwas herausgefunden: Immer mehr Menschen in Deutschland fallen ab vom Glauben an die Grundordnung und füllen das entstehende Vakuum mit Misstrauen und Hader: Politiker? Alle Verbrecher! Medien? Alle verlogen! Fremde? Alle verdächtig! Ob Regierungs-, Partei- oder Fernsehprogramm – die Adressaten verweigern die Annahme, wenden sich resigniert ab und denken: das ist doch das Letzte! So heißt auch das Programm des alten Polit-Kaspers, das am Samstag, 9. Januar, im Stadtsaal...

  • Wetter (Ruhr)
  • 08.01.16
Überregionales
39 Bilder

„Ein Jahr, das Spuren hinterlassen wird“

„Warum? Weil unsere Stadt noch nicht ganz da ist, wo wir sie hinbewegen wollen. Weil sie noch immer ihre Potenziale vergrößern und besser entfalten kann“, stimmte Oberbürgermeister Frank Baranowski alle Beteiligten in Politik, Wirtschaft, Religionsgemeinschaften, Wohlfahrtsverbänden, Kultur, Bildung, Sport und eben die Gelsenkirchener im Allgemeinen auf ein bewegendes und bewegtes Jahr 2015 ein. Das Programm des Abends Und zu dieser Einstimmung passte auch der diesjährige Gastredner,...

  • Gelsenkirchen
  • 20.01.15
Überregionales
Herbert Knebel begeisterte zusammen mit Gerburg Jahnke, Wilfried Schmickler, René Steinberg und der Gruppe Wildes Holz das Publikum im Ringlokschuppen in Mülheim an der Ruhr.
4 Bilder

Mit VIDEO: Benefizveranstaltung im Ringlokschuppen Mülheim mit Herbert Knebel, Gerburg Jahnke und vielen mehr

Rund 500 Zuschauer strömten in die Benefizveranstaltung zur Rettung des Ringlokschuppens in Mülheim. Auf der Bühne brillierten René Steinberg, Herbert Knebel, Gerburg Jahnke und Wilfried Schmickler mit Wortwitz und vielen unterhaltsamen Geschichten. Musikalisch untermalt wurde der Abend von der Gruppe Wildes Holz aus Recklinghausen. Klicken Sie sich durch unseren kleinen Bilderbogen und schauen Sie rein ins Video. Mehr über die Benefizveranstaltung und die Zukunft des Ringlokschuppens finden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.01.15
  •  1
  •  1
Kultur

Schmicklers punktgenaue Ergüsse und jede Menge Boulevard: Novemberhighlights im Bühnenhaus

„Das Himbeerreich“ ist ein Schauspiel von Andres Veielund meint eine entrückte, abgeschlossene Welt, die abgekoppelt ist vom Alltag der Mehrheit, deren Bewohner innerhalb des Systems perfekt funktionieren und wird vom Ensemble des Rheinischen Landestheaters Neuss am Freitag, 14. November. um 20 Uhr im Bühnenhaus gezeigt. Eine Einführung in das Stück beginnt um 19.15 Uhr. Das Samstags- / Sonntagsboulevard bietet Kulturinteressierten das Schauspiel „Paarungen“ von Eric Assous. Es geht um einen...

  • Wesel
  • 20.10.14
Kultur
2 Bilder

Adventskalender - Tag 13: Karten für Wilfried Schmickler gewinnen!

Man kennt ihn auch als "Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten": Wilfried Schmickler kommt am Dienstag, 4. Februar, ins Musiktheater im Revier und gibt, bitterböse und punktgenau pointiert, seinen Senf zum Zeitgeschehen dazu. Schmicklers Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Doch auch die Kleinen, vor allem die Kleinen im Geiste, bekommen ihr Fett weg. Und wenn man ihn fragt, den großen Herrn des Kabarett, wie lange die alle noch so...

  • Gelsenkirchen
  • 12.12.13
  •  8
Kultur

Wilfried Schmickler wusste es auch nicht!

Aber er wusste seine Zuhörer gestern in der Stadthalle von Kamp-Lintfort mit seinem Programm "Ich weiß es doch auch nicht" bestens zu unterhalten. Er versprach aber mehrmals gesanglich: "Ich kümmer mich drum!“ Er sagte dem Publikum aber auch gleich: "Ich kann mich nicht um alles kümmern!“ Nach eigener Analyse leidet er am Burn-Over-Syndrom und diese Erkenntnis scheint sehr glaubwürdig angesichts der zahllosen offenen Fragen, die sich dem "überforderten" Zeitgenossen während seines seines...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.09.13
  •  23
Politik

14. September, zentrale Demonstration in Bochum gegen soziale Ungleichheit

Für Samstag, den 14. September, ruft das bundesweite Bündnis „Umfairteilen – Reichtum besteuern!“ zu einer zentralen Demonstration in Bochum auf. Zeitgleich ist eine Großaktion mit Kundgebung und Umfairteilen-Kette in Berlin geplant. Bereits am kommenden Samstag, den 7. September, wird zudem in München ein Umfairteilen-Aktionstag stattfinden, für den unter anderem Kabarettist Urban Priol und Sänger Konstantin Wecker ihre Teilnahme zugesagt haben. Kurz vor der Bundestagswahl will das...

  • Marl
  • 04.09.13
Kultur
19 Bilder

Am 13.07.2013 auch auf WDR5: Tolles Kabarett Hart an der Grenze aus der Viller Mühle

Gestern Abend luden der wahnsinnige Puppenspieler Heinz Bömler sowie die Kabarettisten Wilfried Schmickler und Gernot Voltz (besser bekannt als der Herr Heuser vom Finanzamt) zum 43. Kabarett-Abend in die Viller Mühle ein. Wenn man vorher gewusst hätte, dass Petrus Kabarett-Fan ist, hätte man die Veranstaltung auch als Open-Air gestalten können. Petrus, selbst schuld, was brauchst Du auch so lange, das Azorenhoch endlich auf den Weg zu bringen... Klasse war's und der WDR hat's wie immer...

  • Goch
  • 07.07.13
  •  1
Kultur
Tegtmeier-Ehrenpreis für Wilfried Schmickler.
2 Bilder

Herne zeichnet Schmickler und Hallervorden aus

Jetzt ist es soweit: Die Stadt Herne gibt die Ehrenpreisträger der Veranstaltung „Tegtmeiers Erben“ bekannt: Den „Tegtmeier-Ehrenpreis“ erhält 2013 Wilfried Schmickler, der poetische Scharfrichter und Überzeugungstäter unter den deutschen Satirikern! Ein leidenschaftlicher, gleichwohl hoch-sensibler Seziermeister abnormer und krankhafter Zustände in Politik und Gesellschaft! Mit dem „Jürgen von Manger-Preis für ein Lebenswerk“’ wird in diesem Jahr Dieter Hallervorden ausgezeichnet, einer der...

  • Herne
  • 12.04.13
Kultur
Wilfried Schmickler kommt nun in den Klingerhuf.

Pro Kulturhalle

Die Kulturhalle muss bleiben und so schnell wie möglich wieder in Betrieb genommen werden - das wünscht sich nicht nur die Bevölkerung in Vluyn, sondern auch die Politik. So ließen sich jedenfalls die Vertreter sämtlicher Fraktionen bei der letzten Ratssitzung in der vergangenen Woche vernehmen. Wie und vor allem wie schnell das bewerkstelligt werden kann, ist allerdings noch offen. Während die Verwaltung an ihrem Sanierungskonzept bastelt, soll ein unabhängiger Sachverständiger sein...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.03.13
Kultur

Podium für junge Talente und alte Hasen

Eine Kabarett-Sendung fürs Radio weitab von der Großstadt aufzeichnen und sich damit ein treues Stammpublikum erobern - geht das überhaupt? Sollte es daran noch irgendwelche Zweifel geben, so sind sie wohl spätestens mit dem zehnjährigen Jubiläum von „Hart an der Grenze“ ausgeräumt. Viermal im Jahr wird das alte Sacklager in der Viller Mühle, in Goch-Kessel, zum Podium für alte Hasen und junge Talente. Hier haben Hausherr Heinz Bömler, Moderator Wilfried Schmickler und sein „Adjutant“ Herr...

  • Goch
  • 11.06.12
  •  1