Wilhelm-Fabry-Museum Hilden

Beiträge zum Thema Wilhelm-Fabry-Museum Hilden

Kultur
Das Wilhelm-Fabry-Museum konnte, dank des Museums- und Heimatvereines "Unser Hilden", den personellen Engpass schnell lösen. Die Ausstellungen sowie die Historische Kornbrennerei können jetzt wieder zu den normalen Öffnungszeiten besucht werden.

Normale Öffnungszeiten der Ausstellungen sowie der Historischen Kornbrennerei in Hilden
Wilhelm-Fabry-Museum kann wieder normal öffnen

Das Wilhelm-Fabry-Museum konnte, dank des Museums- und Heimatvereines "Unser Hilden", den personellen Engpass schnell lösen. Die Ausstellungen sowie die Historische Kornbrennerei können jetzt wieder zu den normalen Öffnungszeiten besucht werden. „Vergangene Woche hatten wir angekündigt, dass das Wilhelm-Fabry-Museum bis Ende Juli nur am Wochenende geöffnet werden kann,“ erklärt Dr. Sandra Abend, Leiterin des Wilhelm-Fabry-Museums. „Wir sind froh, dass wir gemeinsam mit dem Museums- und...

  • Hilden
  • 22.07.21
Kultur
Gian Marco Hölk nutzt die Eindrücke der auf die Wände gesprühten und applizierten Elemente als Impulse und setzt sie in Bewegung um.

Performancevideo „Im Dialog mit Thomas Baumgärtel“ im Wilhelm-Fabry-Museum
Raumkonzept erlebbar

Für die Ausstellung „Kunst heilt“ des Wilhelm-Fabry-Museum hat der Kölner Künstler Thomas Baumgärtel eigens eine Rauminstallation geschaffen. Ein eigener Kosmos, der nur für die Laufzeit der Ausstellung existiert ist jetzt in einem Video zu sehen. Die erneute Schließung des Museums im April hat die Frage aufgeworfen, wie das vergängliche 360 Grad-Raumkonzept dennoch erfahrbar gemacht werden könnte. Eben jener Frage geht die tänzerische Performance „Im Dialog mit Thomas Baumgärtel“ nach. Die...

  • Hilden
  • 20.05.21
Kultur
Diese Bildungsplaketten werden ab sofort an vielen Hildener Gebäuden zu finden sein.

Hildener Kultureinrichtungen engagieren sich als „Bildungspartner NRW“
Enge Zusammenarbeit

Bereits seit über zehn Jahren sind die Einrichtungen des Kulturamtes engagierte Bildungspartner der Hildener Schulen. Jetzt haben die Kultureinrichtungen sowie auch die mit ihnen kooperierenden Schulen eine „Bildungspartnerplakette“ erhalten. „Eine gute Schule erkennt man an ihren Partnern. In allen Lernbereichen können außerschulische Partner den Fachunterricht bereichern“, so ist es auf der Website des Bildungsportals des Landes Nordrhein-Westfalen zu lesen. Seit 2005 fördert Bildungspartner...

  • Hilden
  • 31.03.21
Kultur
Kinder zeichnen die Kornbrennerei. Erstmalig wurde eine Bildungspartnerschaft zwischen dem Wilhelm-Fabry-Museum, der GSV Schulstraße und dem Gründer der Geschichtswerkstatt Düsseldorf, Thomas Bernhardt, geschlossen.
3 Bilder

Schülern wird Kultur- und Stadtgeschichte projektbezogen nähergebracht
Wissen und Kreativität

Über 70 Schülerinnen und Schüler profitieren von der Bildungspartnerschaft zwischen dem Wilhelm-Fabry-Museum und dem Grundschulverbund Schulstraße. Das von der Stiftung des Rotary Club Hilden-Haan finanzierte Projekt ist im August dieses Jahres gestartet. Der Gründer der Geschichtswerkstatt Düsseldorf, Thomas Bernhardt, gibt erste Einblicke in seine Vermittlungsarbeit, in der er Kindern Kultur- und Stadtgeschichte projektbezogen näherbringt. In der Schule und im Museum werden so vielschichtige...

  • Hilden
  • 12.11.20
Kultur
2 Bilder

Ausstellung von Thomas Baumgärtel dauert an
"Kunst heilt"

Noch bis einschließlich Sonntag, 6. Dezember, zeigt die Ausstellung „Kunst heilt“ im Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32a, Werke von Thomas Baumgärtel. Die Ausstellung war lange vor der Corona-Pandemie geplant, und nun erscheint die These, dass Kunst heilen kann, interessanter denn je. Es ist die zweite Einzelausstellung des Künstlers Thomas Baumgärtel im Wilhelm-Fabry-Museum. Baumgärtel, der als Bananensprayer international bekannt geworden ist, wollte eigentlich Mediziner werden. In...

  • Hilden
  • 28.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.