Willi Vaegs

Beiträge zum Thema Willi Vaegs

Politik

Willi Vaegs soll Gocher Ehrenbürger werden
Antrag des Heimatvereins für die kommende Ratssitzung

Der Heimatverein Goch e. V. hat für die kommende Ratssitzung am 19. März den Antrag gestellt, Alt-Bürgermeister Willi Vaegs zum Ehrenbürger zu ernennen. In seiner Begründung beschreibt der Heimatverein die große Verbundeheit von Willi Vaegs für seine Heimatstadt, das sich im außerordentlichen Engagement im Heimatverein, im Vorstand der Bürgerstiftung, im Martinskomitee sowie im Förderkreis für Geschichte und Mundart im Kreis Kleve, sowie in seiner Tätigkeit als Kommunalpolitiker und Ratsherr...

  • Gocher Wochenblatt
  • 06.03.20
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Heimatverein Goch ehrt Willi Vaegs und Hermann-Josef Bruns
Feierstunde im „Haus zu den fünf Ringen“

Namen werden immer mit dem des Vereins verbunden bleiben Seit 92 Jahren besteht der Heimatverein Goch e.V. 92. „Das“, so der Vorsitzende des Vereins, Franz van Beek, „war nur möglich, weil Mitglieder sich mit dem Verein identifiziert haben und auch bereit waren, im Vorstand an der Gestaltung mitzuwirken“ Zwei dieser Mitglieder wurden nun im Haus zu den fünf Ringen für ihre besonderen Verdienste geehrt. „Besonders bedanken wir uns“, fuhr van Beek fort, „bei Willi Vaegs und Hermann-Josef...

  • Goch
  • 07.12.19
Kultur
47 Bilder

Die Boxteler Bahn lebt

... weiter in den Erinnerungen und Gedanken vieler Gocher Bürger*innen. Zu Ehren dieser edlen alten historisch wertvollen Bahnlinie und dem 150 jährigen Jubiläum hatte der Heimatverein Goch ins ebenfalls historisch und städtebaulich wertvolle „Haus zu den fünf Ringen“ am Gocher Markt eingeladen. Diese Ausstellung, gemeinsam mit dem Heimatverein Uedem und der Stiftung Gennep-Niers-Goch GNG und Unterstützung der Euregio gestaltet, wurde zu einem glänzenden erfolg mit vollem Haus und viel...

  • Goch
  • 14.05.19
  •  5
Ratgeber
17 Bilder

Elternhaus von Alt-Bürgermeister Willi Vaegs brannte - Ursache noch unklar - Jetzt mit dem offiziellen Bericht der Feuerwehr!

Der Brand eines Wohnhauses auf der Bahnhofstraße in Goch hat hunderte von Schaulustigen auf die Straße gelockt. Bei dem 1802 errichteten Gebäude handelte es sich um das Elternhaus von Alt-Bürgermeister Willi Vaegs, um die ehemalige Schmiede Vaegs. Der Gocher, einst selbst für die Feuerwehr aktiv, musste zusehen, wie die Kameraden mit aller Macht versuchten, den Brand zu löschen beziehungsweise ein Übergreifen auf benachbarte Häuser zu verneiden, was ihr auch erfolgreich gelang. Hans-Dieter...

  • Goch
  • 14.09.17
Politik

70 Jahre nach dem Krieg: Erinnerung ohne Grenzen

„70 Jahre nach dem Krieg: Gedenken und Erinnerungskultur ohne Grenzen“ - unter diesem Titel stand eine Veranstaltung der CDU des Kreises Kleve im historischen Beginenhof Kalkar. Nach einer Führung durch die Ausstellung „(Über-)Leben in Kalkar – 1945: vor 70 Jahren“ im Städtischen Museum Kalkar referierte Drs. Wiel Lenders, Direktor des „Nationaal Bevrijdingsmuseum 1944-1945“, Groesbeek/NL, im mit über 70 Teilnehmern vollbesetzten Saal des Beginenhofs über die Konturen einer europäischen...

  • Kalkar
  • 29.10.15
  •  3
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die Macher der Eisenbahnausstellung in Goch: Rolf Smyrek, Franz Urselmans, Werner Verfürth, Franz van Well, Willi Vaegs.

"Wo waren die Eisenbahnfreunde Goch-Kleve?"

Diese Frage stellt sich Klaus Schwiering: "Im vergangenen Monat gestaltete eine Arbeitsgruppe des Heimatverein Goch e. V. eine Ausstellung zu „150 Jahre Eisenbahn in Goch“. Eisenbahnfreund Klaus Schwiering aus bedburg-Hau fand sie besonders gelungen, vermiste aber die Freunde aus dem Nachbarort. „Wie mir Werner Verfürth kürzlich im Gespräch berichtete, haben über 2.500 Besucher die bis Ostermontag in der profanierten Liebfrauenkirche in Goch gezeigte Ausstellung zum 150. Eisenbahnjubiläum...

  • Goch
  • 23.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.