WILMA

Beiträge zum Thema WILMA

Natur + Garten
  48 Bilder

Ulrike Henkemeyer und ihre Fotostory von zuhause aus
Ente gut, alles gut

Ente gut, alles gut - sagt der Volksmund mit einem Augenzwinkern. Klar, dass sich das sprachlich schön gebrauchen lässt für den Einstieg in eine ganz natürliche Geschichte. Sie handelt von Wilma, einer Entendame, die es jährlich immerzu an den gleichen Ort zieht, nach Balkonien. Von Harald Landgraf und Ulrike Henkemeyer (Fotos) Zum Eierlegen kehrt sie schon im vierten Jahr bei der Dinslakenerin Ulrike Henkemeyer ein. Sucht sich einen Blumentopf, legt dort jeden Tag eines ihrer Eier und...

  • Dinslaken
  • 20.04.20
  •  1
  •  3
Wirtschaft
Seien wir froh, dass wir noch ausreichend Felder und Landwirte haben. Die Wertschätzung für regionale Produkte wird wohl erheblich steigen...
  9 Bilder

Landwirte fleißig auf den Feldern - Auf vielen Baustellen läuft noch der Betrieb
Ackern und bauen für die Zeit danach

Allen Arbeitskräften, die jetzt egal wo auch immer ihre Kraft einsetzen, um unser System in allen notwendigen Bereichen irgendwie aufrecht zu erhalten, gebührt größter Dank und Anerkennung. Die Ausnahmesituation setzt ganz eigene Maßstäbe. Nicht vergessen sollten wir aber Landwirte und Bauarbeiter etwa im Straßen- oder Kanalbau. Jetzt Sorge zu tragen, dass die Felder bestellt werden und sich bereits mit der Suche nach Erntehelfern befassen zu müssen, die frisches Gemüse und Obst erst...

  • Holzwickede
  • 24.03.20
Kultur
Auch die Vorlesestunden der zib-Bibliothek mit der Leseschnecke Willma und das Bilderbuchkino müssen bis auf weiteres ausfallen.

Veranstaltungen abgesagt
Aktionswochen gegen Rassismus, Frauentag, Vorlesestunde und Bilderbuchkino betroffen

Der Empfang zum Frauentag am Sonntag, 15. März, im zib in Unna ist aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Ebenfalls wegen Ausbreitung des Coronavirus sind Veranstaltung der Aktionswochen gegen Rassismus abgesagt. Betroffen sind hiervon: Großer Runder Tisch beim Werkstatt-Berufskolleg am Montag, 16. März; „Das Integrationsparadox“ – Vortrag von Aladin El-Mafaalani am Mittwoch, 18. März; Integracup 2020 am Samstag, 4. April; Konzert „Mach laut“ des EBG am Samstag, 4. April. Sofern möglich,...

  • Unna
  • 13.03.20
LK-Gemeinschaft
Leseschnecke Will´ma besucht noch einmal das Freibad Bornekamp.

Leseschnecke Will´ma besucht noch einmal das Freibad Bornekamp

Am Mittwoch, 30. August, um 15 Uhr besucht die Leseschnecke Will’ma, das Maskottchen der Bibliothek im zib, noch einmal das Freibad Bornekamp e.V.Bei ihrem ersten Ausflug ins Bornekampbad hatte Will’ma so viel Spass, dass sie ihren Auftritt dort wiederholt. Im Gepäck hat sie wieder einige lustige und spannende Bilderbücher und begleitet wird sie von Mitarbeiternnen und Mitarbeitern der Bibliothek.Will'ma freut sich auf zahlreiche kleine und große Zuhörerinnen und Zuhörer. Eine Anmeldung ist...

  • Unna
  • 25.08.17
Überregionales
Leseschnecke Willma lässt ihre kleinen Fans auch in den Ferien nicht im Stich.

Leseschnecke Willma lässt ihre kleinen Fans nicht im Stich

Im Rahmen der LeseKommune finden mittwochs um 16 Uhr im zib Veranstaltungen zur Lesemotivation und -förderung für Kinder von vier bis acht Jahren statt. Auch in den Ferien, an Brückentagen und auch jetzt während des Umbaus liest Willma, die Leseschnecke, ihrem jungen Publikum aus interessanten Büchern vor. Die Leseschnecke Willma hatte wieder spannende Geschichten im Gepäck. Außerdem ging es mit den Kindern auf Entdeckungstour durch das Zentrum für internationale Lichtkunst und zum Schluss...

  • Unna
  • 12.08.17
Vereine + Ehrenamt
Die Turngruppe WiLmA.

Turngruppe von WiLmA beim Bürgermeister

Bürgermeister Christoph Tesche (3.v.r., hinten) hat die Turngruppe von WiLmA e. V. am Donnerstag, 25. August, ins Rathaus eingeladen und die sportlichen Aktivitäten gelobt. Die Kinder im Alter von sechs bis sechzehn Jahren kommen aus unterschiedlichen Nationen und geben ein gutes Beispiel für die Integration. Für jeden gab es das beliebte Recklinghäuser Quietsche-Entchen und das Stadtwappen als Anstecknadel. Außerdem durften die Kinder den Bürgermeister mit Fragen löchern.

  • Recklinghausen
  • 29.08.16
  •  1
Überregionales
So soll es aussehen, das zukünftige Hanse-Wohnviertel.  Leerstehende Gebäude an der Bremer Straße sollen dafür Platz machen.

Neues Hanseviertel in Dortmund geplant

Wo früher in der Disco Soundgarden die Nacht in Dortmund durchgetanzt wurde, plant Investor WILMA bis 2017 rund 180 Wohnungen bauen. Das neue Hanseviertel in der Innenstadt-Ost soll für 44 Mio. Euro in Nachbarschaft zum CityQuartier auf dem ehemaligen Güterbahnhof entstehen. In einer Bürgerinformation will der Investor am Mittwoch (20.) um 18 Uhr die Pläne des neuen City-Viertels im Tagungszentrum der REFA®Group an der Emil-Figge-Str. 43 vorstellen. „Wir werden an diesem attraktiven...

  • Dortmund-City
  • 18.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.