windmühle

Beiträge zum Thema windmühle

Kultur
An der sanierten Mühle trafen sich jetzt (vordere Reihe) Bernd Hübner, Vorsitzender des VVV, und Manuela Himmelberg von der Stadt Rees mit Besitzer Michael Scholten (hintere Reihe, links) und den VVV-Vorstandsmitgliedern Michael Hommen, Holger Friedrich und Michael Kemkes. Foto: Dirk Kleinwegen

Weitere Arbeiten an der Scholten-Mühle
Das Flügelkreuz bleibt in Bewegung

Die niederländische Fachfirma Vaags führte im Frühjahr zwei größere Reparaturmaßnahmen durch, damit die Reeser Scholten-Mühle weiterhin sicher betrieben werden kann und auch künftig Besucher durch das 172 Jahre alte Denkmal geführt werden können. 2019 hatten sich das Kammrad und der Fang verzogen, außerdem war ein tragender Balken aus der Wand gebrochen, wodurch der Holzboden des Mehlsöllers nachgegeben hatte. An der 6.200 Euro teuren Sanierung beteiligten sich die Stadt Rees als Untere...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.07.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Rhein-Blick
18 Bilder

Tapetenwechsel - Ausflugstipp
Urlaub zu Hause rechts und links des Rheins

Am Rhein: Von Zons nach Urdenbach Trotz Lockerungen schränkt uns die Corona-Krise ein. Zumindest besteht die Aussicht, dass bald wieder Reisen stattfinden können, wenn auch nicht wie gewohnt. Also packten wir Proviant ein und erlebten letzte Woche bei herrlichem Sommerwetter einen Urlaubstag zu Hause. Unser Plan war es, von ZONS  aus mit der Fähre  nach Düsseldorf zur URDENBACHER KÄMPE  überzusetzen, einen Spaziergang durch die Auenlandschaft zu machen und anschließend den...

  • Düsseldorf
  • 13.05.20
  • 26
  • 5
Politik
Landrat Michael Makiolla zeigte sich nach den Vorkommnissen an der Fröndenberger Windmühle empört.

Kurz nach vorgetäuschtem Anschlag
Schmierereien an der Windmühle Fröndenberg

Anfang der Woche war es ein vorgetäuschter Anschlag mit weißem Pulver, am heutigen Donnerstag, 12. März tauchten Schmierereien auf. Der Treffpunkt Windmühle in Fröndenberg wurde innerhalb kürzester Zeit mehrfach das Ziel von bislang unbekannten Straftätern. Landrat Michael Makiolla ist empört und unterstreicht: "Derartige Anfeindungen nehmen wir nicht einfach so hin." Im Treffpunkt Windmühle und damit in einer Einrichtung des Kreises Unna war am Montag, 9. März ein Brief mit weißem Pulver...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.03.20
Reisen + Entdecken

Besuch bei Tiger, Giraffe und Nilpferd
Ferienspaß im Zoom Park

Ferienspaß im ZOOM Erlebnispark Gelsenkirchen erlebten 30 Fröndenberger Kinder mit ihren Eltern auf Einladung des SPD Stadtverbandes. Sie wurden entführt in die Landschaften Afrikas, Asiens und Alaskas mit ihren Tieren und kamen deren Siedlungen so nahe wie bei einer Expedition oder Safari. In dem im Jahre 2000 komplett umgebauten Zoo wurden die großzügig gestalteten Landschaftsbilder bewundert und die leuchtenden Augen der Kinder waren ein Spiegelbild der ausgiebigen Detailtreue der Szenen aus...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.07.19
  • 1
  • 2
Ratgeber
Thomas Reimann (l.) und sein Team stellten die Programmbroschüre des Jugendtreffs Windmühle mit vielfältigen und abwechslungsreichen Angeboten vor. Foto: peb

Programmheft stellt die Aktionen im Treffpunkt Windmühle vor
Viele neue Ausflüge

Fröndenberg. Ein prallgefülltes Programmheft kann das Team des Fröndenberger Jugendtreffs Windmühle wieder für das erste Halbjahr 2019 vorweisen. Klein und handlich erscheint der Ratgeber und bringt auf 48 Seiten viel Freizeitspaß. Da sich das farbige Register bewährt hat, führt es auch diesmal wieder durch die Angebote. „Die beliebten Punkte haben wir beibehalten, einiges Neue ist hinzugekommen“, erklärt Thomas Reimann. Auf mehrere Ausflüge, die das Programm erweitern, möchte er aber...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.01.19
Ratgeber
22 Bilder

Wie sieht es aus, das Land?

Viele haben eine besondere Vorstellung vom Land. Einige sehen da Bilder vor sich von weiten Flächen, von Ferne und wieder andere sehen da vor ihrem Auge alte Bauernhäuser und Bauerngärten. Windmühlen und Felder.

  • Kamp-Lintfort
  • 18.10.18
  • 5
  • 3
Kultur
Die Geismühle, ursprünglich die Mühle "auf der Geest", liegt auf einem flachen Sandrücken.
18 Bilder

Ausflugstipp: Die Geismühle an der A 57

Es ist kein Witz: Ein Stopp auf der A 57 Richtung Köln an der Raststätte Geismühle lohnt sich - nicht um zu tanken, sondern um Geschichte hautnah zu erleben. Mit ihrem schönen Beitrag hatte Marlis Trapitz schon einmal auf die Geismühle aufmerksam gemacht. Ich hatte nun Gelegenheit, an einer Führung durch das Mühleninnere teilzunehmen. Davon habe ich einige interessante Eindrücke und Informationen mitgebracht.  Die Geismühle Die Turmwindmühle war ursprünglich ein Wachturm der Burg Linn. Der...

  • Düsseldorf
  • 10.09.18
  • 24
  • 21
Überregionales

Stadtteilfest auf dem Mühlenberg

Fröndenberg. Mit einem bunten Familienprogramm startet am Samstag, 30. Juni, das Stadtteilfest auf dem Mühlenberg. Neben dem Veranstalter Treffpunkt Windmühle/Kreis Unna freuen sich auch die Kooperationspartner AWO Kindertagesstätte auf dem Mühlenberg, der SV Frömern, das "Soziale Netzwerk Mühlenberg", der Malteser Hilfsdienst Fröndenberg, der SC Fröndenberg-Hohenheide 1909/1920, der Patenschaftskreis Fröndenberg und der Tierschutzverein nicht nur auf die Bewohner des Mühlenbergs sondern auf...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 29.06.18
Überregionales

Wem gehört die Windmühle?

Einem aufmerksamen Zeugen ist in der Nacht auf Dienstag, gegen3.40 Uhr, auf der Scharnhölzstraße ein Mann aufgefallen, der eine Holz-Windmühle auf dem Rücken trug. Der Verdächtige wurde daraufhin festgenommen - der 29-Jährige aus Bottrop machte allerdings keine Angabe, woher die Windmühle stammt. Die Polizei vermutet, dass sie aus einem Garten gestohlen wurde und sucht jetzt nach dem Eigentümer. Wer die Windmühle vermisst oder weiß, wem sie gestohlen wurde, wird gebeten, beim zuständigen...

  • Bottrop
  • 18.04.18
Kultur
12 Bilder

Kleinod MÜHLENMUSEUM ...

... in Dinslaken-Hiesfeld. Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 10.09. präsentieren auch die Mitglieder des Mühlenverein e.V. wieder "ihre" denkmalgeschützte, liebevoll gepflegte Wassermühle und die darin befindlichen 60 Mühlenminiaturen aus allen 5 Kontinenten. Ein Besuch dort lohnt sich. Ich habe einen "kleinen Vorgeschmack" zusammengestellt. Nur das große Wasserrad muss leider stillstehen mangels Wasserversorgung wegen derzeitiger Reparaturmaßnahmen am Rotbach. Besucher haben die...

  • Dinslaken
  • 08.09.17
  • 12
  • 15
Kultur
11 Bilder

Kleines Mühlen-Rätsel - AUFGELÖST ! :-)

Ein Sonntag Nachmittags-Ausflug mit Musik zum Schluss:-)) Mühlenflügel zeigen etwas an Was "sagen" diese Flügel ?    Wo steht diese denkmal geschützte Mühle ? Viel Spaß beim Rätseln und Anschauen    Premiere an diesem Abend,  in der ehemaligen Einfahrtshalle wurde in lockerer Atmosphäre irische Musik gespielt.

  • Wesel
  • 26.08.17
  • 17
  • 12
Kultur
22 Bilder

Impressionen einer Urlaubstour anne Nordseeküste

durch das schöne Städtchen Werdum mit dieser Mühle, die voll funktionstüchtig ist! Hier kommt auch der "kleine Frankfurter Kranz her"!!! In der Mühle hat der Heimatverein Werdum e.V. 1976 ein Heimatmuseum eingerichtet! Die direkt an der Straße stehende Mühle ist frei zu besichtigen, kostet nix! Na denn

  • Castrop-Rauxel
  • 19.07.17
  • 5
  • 10
Kultur
Die hat wohl schon einige Jährchen aufem Buckel!
3 Bilder

An der Nordseeküste Horumersiel

Fahrt durch's Wangerland hier stand diese Mühle am Wegesrand, sehr interessant!! An der Nordseeküste am plattdeutschen Strand sind die Fische im Wasser und selten an Land. An der Nordseeküste am plattdeutschen Strand sind die Fische im Wasser und selten an Land

  • Castrop-Rauxel
  • 16.06.17
  • 10
  • 14
Vereine + Ehrenamt

Kinder sammeln für Kinder

111 Geschenke kamen im Kindergarten „An der Windmühle“ zusammen Was kann ich abgeben, um anderen eine Freude zu machen? Die Kinder des Kindergartens „An der Windmühle“ brachten von Zuhause Spielsachen mit, um sie bedürftigen Gleichaltrigen aus ihrer Stadt zu schenken. Die Präsente wurden nun an die Tafel Hamminkeln übergeben. Zum dritten Mal fand die „Aktion Teilen“ nun schon statt. Und wieder war das Fest zu St. Martin der Startschuss: Martin teilte seinen Mantel und die Kinder aus dem...

  • Hamminkeln
  • 14.12.16
Überregionales

Acryl- und Aquarell-Workshop

Fröndenberg. Am Sonntag, 11. Dezember, findet ein Acryl- und Aquarell-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene von 10 bis 17 Uhr im Treffpunkt Windmühle statt. Außer Porträt kann alles gemalt werden und die Teilnehmer erhalten intensive Hilfestellung. Nähere Infos auch zur Kursgebühr bei Sylvia Eversberg unter Tel. 02378/869788.

  • Menden (Sauerland)
  • 17.11.16
  • 1
Überregionales

Laternen basteln im Café Lilliput

Fröndenberg. Kinder, die noch keine Laterne haben, und an den Aktionen des Treffs Windmühle am 11. November teilnehmen möchten, haben die Möglichkeit am Dienstag, 8., und Donnerstag,10. November, im Rahmen des Café Lilliput in der "Windmühle" von 16 bis 18 Uhr unter Anleitung welche zu basteln.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.11.16
  • 1
Politik

"Windmühlen"-Team im Bundestag

Fröndenberg/Berlin. Drei spannende Tage in Berlin erlebten die Mitglieder des Jungendtreffs „Windmühle“ aus Fröndenberg. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe hatte die Jugendlichen aus der kreiseigene Stadtteileinrichtung auf dem Mühlenberg zu einer Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt eingeladen. Auf dem vollgepackten Programm standen vor allem Politik und Geschichte im Vordergrund, aber natürlich war auch Spaß angesagt. Sehr beeindruckt waren die Jugendlichen von der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.10.16
  • 1
Kultur
3 Bilder

Filmenswert .... die Mühle in Keeken

Imposant steht sie da, inmitten der typisch niederrheinischen Landschaft .... die Mühle im wunderschönen Dorf Keeken, einem Ortsteil von Kleve .... Seit vielen Jahren ist die Mühle Keeken eines der immer wieder ausgezeichneten und sehr gut bewerteten Pflegeheime, in dem immer wieder bekannte Persönlichkeiten zu einem Besuch einkehren.

  • Kleve
  • 24.09.16
  • 2
  • 10
Kultur
9 Bilder

Die Zwillingsmühlen von Greetsiel

Die Zwillingsmühlen sind eines der Wahrzeichen von Greetsiel an der Nordsee. Als Zwillinge werden sie aufgrund der räumlichen Nähe und der fast identischen Bauweise bezeichnet, sie haben aber deutlich unterschiedliche Baujahre. Die östliche (rote) Mühle stammt aus dem Jahr 1921, die westliche ("grüne") Mühle wurde bereits 1856 gebaut. An beiden Stellen standen auch vorher schon Windmühlen, die durch Sturm oder Brände zerstört wurden. Im Jahr 2013 wurde auch die heutige grüne Mühle durch...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.08.16
  • 28
  • 34
Kultur

Schlagzeug für Anfänger

Fröndenberg. Der Treffpunkt Windmühle bietet ab dem 24. August einen Schlagzeugkurs für Anfänger ab 9 Jahre an. Der kostenpflichtige Lehrgang ist auf 13 Termine angesetzt. Anmeldungen werden von Thomas Reimann unter Tel. 0160/91250955 angenommen.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 19.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.