Windräder

Beiträge zum Thema Windräder

LK-Gemeinschaft
80 Bilder

Foto der Woche 24: Vom Winde verweht

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Vom Winde verwehtAm 15. Juni ist der offizielle Welttag des Windes. Getrieben von Vertretern der Windenergie soll dieser Tag über die Möglichkeiten der "sauberen Energiegewinnung" aufklären. Uns Fotofreunde interessiert aber auch der Wind an sich: wie kann man ihn fotografisch darstellen? Wo und wie wird er...

  • Essen-Süd
  • 10.06.13
  • 19
  • 1
Politik

Die Marienthaler Windrad-Gegner haben neue Plakate aufgehängt

Wie der Tagespresse zu entnehmen ist, beschäftigt sich die Hamminkelner Politik am Mittwoch, 5. September, mit der Frage, wie weit der Mindestabstand von Windkraftanlagen zur Wohnbebauung sein soll/darf. Sollte man sich im Rathaus auf einen Abstand von mindestens 700 Meters einigen, hätten sich die Pläne der Investoren erledigt.

  • Hamminkeln
  • 03.09.12
Politik
Greenpeace Niederrhein veranschaulichte anhand der "Ertrinkenden Hände" im Yachthafen, wie schlimm die Klimaveränderung werden kann. Für die Um das zu verhindern, müssen wir Kohlekraftwerke durch hocheffiziente Gaskraftwerke mit KWK ersetzten und die Energiegewinnung durch Sonne und Wind vorantreiben.
3 Bilder

Energiewende auch in Marienthal!

Greenpeace Niederrhein möchte in Marienthal über die Wichtigkeit des Ausbaus der Erneuerbaren Energien informieren. Anlass ist der Protest einiger Bürger gegen die geplanten Windkraftanlagen vor Marienthal. Wir verbünden uns nicht mit den Investoren/Betreibern, sondern wir wollen generell die Akzeptanz für Windkraftanlagen erhöhen und die Wichtigkeit des Ausbaus der Erneuerbaren Energien verdeutlichen. Die Gefahr, die von Atomkraftwerken ausgeht und die drohenden Folgen des Klimawandels durch...

  • Wesel
  • 29.05.12
  • 6
Politik
Über 100 Zuhörer folgten dem Vortrag von Klaus Schulze Langenhorst.
7 Bilder

Windenergie: Transparenz ist Schlüssel für Akzeptanz

Die Sitzplätze im Hamminkelner Bürgerhaus Friedenshalle haben nicht ausgereicht: Bis kurz vor Veranstaltungsbeginn wurden Stühle in den Saal getragen, damit alle interessierten Besucher Platz fanden. Weit über 100 Personen waren der Einladung des CDU-Stadtverbands gefolgt, um sich über Windenergie zu informieren. Anlass dafür ist die geänderte rechtliche Lage nach der Energiewende. Der Anteil der Erneuerbaren Energien soll von heute 20 Prozent auf 35 Prozent im Jahr 2030 steigen. „Auf dieses...

  • Hamminkeln
  • 10.03.12
  • 1
Politik
Das Bild auf der CDU-Einladung zeigt ein Sonnenblumenfeld bei Loikum (mit Blick in Richtung Bocholt).
3 Bilder

CDU lädt ein: Was bringt die Energiewende für Hamminkeln?

Die Folgen der Energiewende für Hamminkeln will der CDU-Stadtverband in einer Themenreihe unter die Lupe nehmen. Für März hat die Partei zwei öffentliche Veranstaltungen geplant, um mit Fachleuten über verschiedene Aspekte zu diskutieren. „Energiepolitik ist ein Schlüssel für unsere Zukunft“, sagte CDU-Vorsitzender Norbert Neß: „Viele Fragen müssen beantwortet werden: Wie wollen wir in einem Hoch-Industrieland nach dem Ausstieg aus der Atomkraft die Versorgung mit sicherer und bezahlbarer...

  • Hamminkeln
  • 17.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.